Hitzewelle: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hitzewelle

  7 8 9 10 11 ... 13  
   
Sortieren nach

Großbritannien Wassermangel und heiße U-Bahnen

So heiß war es in Großbritannien in einem Juli noch nie. Bei 36,5 Grad schmilzt der Teer auf den Straßen, die Stromversorgung fällt aus. Jetzt rächt sich, daß große Teile der Infrastruktur noch aus viktorianischer Zeit stammt. Mehr

26.07.2006, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Zoo Kamele mit Schweißflecken und eigener Heizung

Ein Eber, der mit Sonnencreme eingerieben wird? Rudolf Wicker runzelt die Stirn, dann zieht er die Mundwinkel nach oben und schmunzelt. Man soll nicht alles glauben - aber der Frankfurter Zoo schon tut einiges, um Tieren die Hitze zu erleichtern. Mehr Von Daniel Hoh

26.07.2006, 10:37 Uhr | Rhein-Main

Hitzewelle „In Deutschland kann das Wasser knapp werden“

Nach dem harten Winter erleben wir einen Jahrhundert-Sommer, die Folgen extrem hoher Temperaturen können dramatisch sein. Klimaforscher Eberhard Faust über Hitzetote, Dürre und ihre Ursachen. Mehr

25.07.2006, 22:02 Uhr | Wirtschaft

Trockenheit Sinkende Pegel vom Rhein bis zur Oder

Kraftwerke müssen ihre Leistung drosseln, die Schiffahrt ist eingeschränkt: Wegen der anhaltenden Hitze und Trockenheit sinken die Wasserstände der Flüsse in Deutschland zusehends. Noch aber gibt es keinen Grund zur Sorge, heißt es. Mehr

25.07.2006, 20:28 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Ohne Strom in New York

Die Klimaanlagen laufen und laufen - bis der Strom ausfällt. Ist in den Vereinigten Staaten einmal die Energieversorgung ausgefallen, kann es lange dauern bis wieder alles funktioniert. Im New Yorker Stadtteil Queens geht sein Tagen nichts mehr. Mehr

25.07.2006, 19:25 Uhr | Wirtschaft

Paläontologie Die innere Hitze der Dinos

Die Giganten unter den Dinosauriern hatten einen klaren Vorteil gegenüber ihren kleineren Artgenossen. Die Echsen hatten sich mit schierer Größe vom Wetter emanzipiert und waren nicht mehr auf hohe Temperaturen angewiesen. Mehr Von Diemut Klärner

23.07.2006, 21:33 Uhr | Wissen

Herzblatt-Geschichten Mars auf Abwegen

Die einen sagen, Sonne erregt, die anderen sagen, sie macht faul. Einige meinen, Dieter und Estefania seien getrennt, andere berichten vom Gegenteil. Was wirklich stimmt, steht in den Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Alexander Marguier

23.07.2006, 17:30 Uhr | Gesellschaft

None Hohe Waldbrandgefahr in Hessen

WIESBADEN (lhe.) Die andauernde Hitze hat die Wälder in Hessen so sehr ausgetrocknet, daß die Landesregierung gestern die Waldbrand-Alarmstufe1 ausgerufen hat. Umwelt-Staatssekretär Karl-Winfried Seif (CDU) sprach in Wiesbaden von ... Mehr

22.07.2006, 01:36 Uhr | Rhein-Main

BDI Kurswechsel in sommerlicher Hitze

Die Personaldebatte über den designierten Hauptgeschäftsführer des BDI und Bundestagsabgeordneten Röttgen (CDU) sorgt auch in seiner eigenen Fraktion für Unbehagen. Schützenhilfe erhält er vom Fraktionsvorsitzenden Kauder. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

21.07.2006, 21:15 Uhr | Politik

Wetter Hitzewelle hält auch in der nächsten Woche an

Ein Ende der Hitzewelle ist nicht in Sicht. Die Meterologen kündigen zwar fürs Wochenende Gewitter an, die werden aber nicht für die erhoffte Abkühlung sorgen. Und das ist erst der Beginn der „Hundstage“. Mehr

21.07.2006, 18:58 Uhr | Gesellschaft

None Weiter drückende Hitze

HAMBURG, 21. Juli (dpa). Ein Ende der drückenden Hitze ist nicht in Sicht. Auch am Freitag erreichten die Temperaturen schon mittags vor allem im Rhein-Main-Gebiet mehr als 30 Grad. Nach Angaben des Wetterdienstes Meteomedia war ... Mehr

21.07.2006, 18:35 Uhr | Aktuell

Hitzewelle „Deutschland hat Fieber“

Die Deutschen schwitzen bei extremer Sommerhitze - und es soll in den nächsten Tagen noch heißer und schwüler werden. Damit könnten die Marken des Rekordsommers 2003 erreicht werden. Mehr

21.07.2006, 10:51 Uhr | Gesellschaft

Hitzewelle Tipps für heiße Nächte

Viele Menschen können in schwülwarmen Nächten kaum schlafen und wälzen sich unruhig in den Laken. Wer folgende Experten-Tipps beherzigt, findet vielleicht doch noch eine ruhige Nacht. Mehr

20.07.2006, 18:27 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände Hitze, Dürre, Feuer

Die Hitzewelle dieses Julis, fehlende Niederschläge und Saharawinde sind Idealbedingungen für die jährliche Waldbrandsaison auf der Iberischen Halbinsel. Brandursache ist jedoch zu neunzig Prozent menschliche Unachtsamkeit. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

19.07.2006, 21:06 Uhr | Gesellschaft

Der Juli macht Wettergeschichte Hochsommer in Hochform

So eine Hitze! Der Juli entwickelt sich allmählich zum Rekordmonat. Er sei auf dem besten Weg, der wärmste Juli seit Beginn der Aufzeichnungen zu werden, so der Deutsche Wetterdienst. FAZ.NET preist das Sommervergnügen in einer Bildergalerie. Mehr

19.07.2006, 19:40 Uhr | Gesellschaft

Natur Hitze und Trockenheit steigern Waldbrandgefahr

Hitze und Trockenheit der vergangenen Tage haben die Waldbrandgefahr in Hessen steigen lassen, dramatisch ist die Lage jedoch nicht. Wenn es so trocken und heiß bleibt, kann die erste von zwei Alarmstufen ausgerufen werden. Mehr

19.07.2006, 15:41 Uhr | Rhein-Main

Sommer in Deutschland Höhepunkt der Hitzewelle erreicht

Hoch Zorro treibt den Deutschen die Schweißperlen auf die Stirn. Selbst nachts sinken die Temperaturen teilweise nicht mehr unter die 20-Grad-Marke. Und es soll auch in den nächsten Tagen noch warm bleiben. Mehr

05.07.2006, 18:58 Uhr | Gesellschaft

None Etwas Eiskaltes gegen die Hitze

Man sollte in diesen heißen Tagen mehr Popitz lesen. Sein eisgekühlter Zugriff stellt vieles von dem, was in der Hitze sogenannter Zeitdiagnose wild fuchtelnd auf sich aufmerksam macht, in den Schatten. Mit einem Popitz unterm Arm versteht man die Welt besser als ohne Popitz. Der Freiburger Heinrich ... Mehr

03.07.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Lebensmittel Trotz Hitze: WM-Euphorie geht an Mineralbrunnen vorbei

Wenn es bis zu 25 Grad warm ist, gewinnen die Brauereien, bei höheren Temperaturen klingeln die Kassen von Mineralbrunnen: So lautet eine Faustregel in der Getränkebranche. Nun ist es sehr warm - doch die Wasserhersteller jubeln nicht. Mehr

26.06.2006, 20:50 Uhr | Rhein-Main

Deutschland vor dem zweiten Spiel Klose: Kampf bis aufs Messer

Die deutsche Fußball-Nationalelf stellt sich auf ein hartes zweites WM-Spiel ein. Für Polen ist es fünf vor zwölf. Die werden sich zerreißen, wir müssen also höllisch aufpassen, warnte Bundestrainer Jürgen Klinsmann, der wieder auf Michael Ballack zurückgreifen kann. Mehr Von Michael Ashelm, Berlin

13.06.2006, 17:41 Uhr | Sport

Die Füße brannten Hitze und Feuer - England mag es lieber kühl

Prinz William amüsierte sich auf der schattigen Tribüne prächtig, für Englands Fußballstars war der holprige WM-Start dagegen kein Vergnügen. Die Hitze hat uns ausgeknockt, gestand Trainer Eriksson nach dem wenig überzeugenden Beginn seiner Abschiedstournee. Mehr Von Christian Eichler, Frankfurt

11.06.2006, 16:24 Uhr | Sport

Bundeswehr in Afghanistan Mörderische Hitze im ruhigen Norden

Nahe Mazar-i-Sharif in der nördlichen Einöde Afghanistans, fernab von den Unruhen Kabuls, hat das Isaf-Kontingent der Bundeswehr sein Lager aufgeschlagen. Die Gegend ist friedlich, aber keineswegs stabil. Mehr Von Ahmad Taheri, Mazar-i-Sharif

03.06.2006, 13:25 Uhr | Politik

Versicherer Der Hitzesommer 2003 war ein Blick in die Zukunft

Naturkatastrophen werden nach Einschätzung der Münchener Rück in den kommenden Jahrzehnten stark zunehmen. Wir werden bis zum Ende des Jahrhunderts ein Klima haben, wie es die Menschheit noch nicht erlebt hat, so ein Experte des Versicherers. Mehr

06.04.2006, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Nanoröhrchen Nanoröhrchen werden bei Hitze extrem dehnbar

Nanoröhrchen aus Kohlenstoff lassen sich auf fast das Vierfache ihrer ursprünglichen Länge dehnen, wenn man sie zuvor auf über 2000 Grad Celsius erhitzt hat. Diese überraschende Beobachtung haben Forscher vom Boston College in Massachusetts gemacht. Mehr Von Rainer Scharf

25.01.2006, 12:34 Uhr | Wissen

Hitzewelle Buschfeuer wüten im Süden Australiens

Während Europa in klirrendem Frost erstarrt, erlebt Australien das krasse Gegenteil. Bei stellenweise mehr als 40 Grad Hitze stehen vor allem in Victoria große Flächen Wald- und Buschland in Flammen. Mehr

23.01.2006, 11:24 Uhr | Gesellschaft

Australian Open In der Hitze Melbournes

Für Denis Gremelmayr sind die Australian Open beendet. Der 24jährige unterlag in der dritten Runde Marcos Baghdatis aus Zypern. Während die Australier sich über ihren Nachwuchs grämen, stürmen junge Russinnen der Hitze trotzend in großer Zahl in die nächste Runde. Titelverteidigerin Serena Williams ist ausgeschieden. Mehr

20.01.2006, 13:47 Uhr | Sport

None Tantra in Goa

Brennende Hitze an einem Strand in Südindien - auf der Suche nach Entspannung ist die jugendliche Aussteigerin Romy in Goa gelandet. Ihre Beweggründe für das fluchtartige Verlassen Deutschlands sind rätselhaft, ihr wechselnd apathisches und hysterisches Verhalten in der Strandbar nicht weniger. Entsprechend ... Mehr

17.11.2005, 13:00 Uhr | Feuilleton

Katastrophen Portugals endloser Sommer der Flammen

Es ist besonders heiß in diesem Sommer in Portugal. Nicht nur, weil es immer wieder Hitzewellen gibt, sondern vor allem, weil die Wälder des Landes brennen. Seit fünf Tagen lodern die Flammen wieder besonders intensiv. Mehr

17.08.2005, 20:53 Uhr | Gesellschaft

Energie Industrie hält die Strombörse für einen manipulierten Markt

Strom in Deutschland ist teuer. Eine Folge der Energiepolitik und der Marktkontrolle eines Oligopols von wenigen Energiekonzernen, meint der Chef der Norddeutschen Affinerie, Europas größter Kupferhütte. Mehr Von Holger Schmidt

08.07.2005, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Wasserknappheit Europa leidet unter der Dürre

Europa geht der Regen aus, das Wasser wird knapp. Die Landwirtschaft rechnet mit Ernteausfällen, die Stromversorgung in vielen Ländern leidet. Dabei hat der Sommer gerade erst begonnen. F.A.Z.-Korrespondenten beschreiben die Lage in Europa. Mehr

28.06.2005, 21:27 Uhr | Wirtschaft

Wetter Unwetter und Dürre: Juni-Hitze macht Europa zu schaffen

In Paris wird trotz heftiger Gewitter der Wasserverbrauch reglementiert, der Norden Italiens leidet unter einer Dürreperiode: Der ungewöhnlich heiße Juni bringt den Europäern nicht nur Sommerfreuden. Mehr

24.06.2005, 17:22 Uhr | Gesellschaft

Wetter Zwischen Jahrhundertdürre und Juni-Schnee

Europa erlebt Wetterextreme: Während die Menschen auf der Iberischen Halbinsel unter ungewöhnlicher Hitze stöhnen, fällt in Deutschland und seinen östlichen Nachbarn sogar Schnee. Mehr

08.06.2005, 20:24 Uhr | Gesellschaft

Stromausfall Russischer Elektroschock

Ein Stromausfall legt die Millionenmaschine Moskau lahm. Präsident Putin freut sich trotzdem: Der ausgemachte Schuldige des Ausfalls ist einer seiner politischen Gegner, und den könnte Putin nun loswerden. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

26.05.2005, 20:15 Uhr | Gesellschaft

Für die Küche Bei Hitze rötet sich der Thermostar

Fissler bringt High-Tech auf den Herd: Der Intensa ist nicht einfach nur ein Kochtopf. Ein Hitzeindikator zeigt den Garzeitpunkt an - damit das Lupfen des Deckel überflüssig wird. Mehr Von Nils Schiffhauer

11.04.2005, 17:00 Uhr | Technik-Motor

Formel 1 Wer hält die Hitze von Sepang am besten aus?

Michael Schumacher hat im freien Training den elften Platz belegt, Schnellster war Toyota-Testfahrer Ricardo Zonta. Die Reifen werden bei Asphalttemperaturen von 50 Grad unberechenbar und die Piloten schwitzen beim Großen Preis von Malaysia wie bei einem 20-Kilometer-Lauf. Mehr

18.03.2005, 15:20 Uhr | Sport
  7 8 9 10 11 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z