Himalaya: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gefährlicher Aufstieg Leichen von sieben Bergsteigern im Himalaya geborgen

Die Retter suchten acht vermisste Bergsteiger und fanden sieben Leichen: Die Gruppe wollte einen unbestiegenen Gipfel des 7817 Meter hohen Nanda Devi im Himalaya erklimmen und wurde seit dem 24. Mai vermisst. Mehr

24.06.2019, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Himalaya

1 2 3  
   
Sortieren nach

Suche nach Vermissten Fünf Leichen im Himalaja gesichtet

Die zuständige Verwaltung geht davon aus, dass es sich bei den Toten um einen Teil der vermissten Bergsteigergruppe handelt. Seit dem Wochenende wird nach den insgesamt acht Kletterern gesucht. Mehr

03.06.2019, 15:12 Uhr | Gesellschaft

Himalaya Elfter Toter in dieser Saison am Mount Everest

Während des Abstieges vom Mount Everest ist ein 62 Jahre alter Amerikaner gestorben. Damit ist die Zahl der toten Bergsteiger am höchsten Berg der Welt in diesem Jahr auf elf gestiegen. Mehr

28.05.2019, 06:27 Uhr | Gesellschaft

Klimawandel Gletscher sind wohl kleiner als gedacht

Laut einer Studie dürften die Gletscher schon deutlich früher zur Hälfte geschrumpft sein. Hunderte Millionen Menschen hängen von ihnen bei der Wasserversorgung ab. Mehr

12.02.2019, 07:11 Uhr | Wissen

Bis Ende des Jahrhunderts Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Einer neuen Studie zufolge schmilzt ein Drittel der Gletscher im Himalaya und Hindukusch bis Ende dieses Jahrhunderts ab. Die Gletscher spenden Wasser für rund zwei Milliarden Menschen. Mehr

05.02.2019, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Nach Schneesturm Sieben Bergsteiger im Himalaja tot

Das Rettungsteam konnte nur noch die Leichen der Bergsteiger aus Südkorea und ihrer nepalesischen Führer bergen. Zwei weitere Mitglieder der Gruppe werden vermisst. Mehr

13.10.2018, 17:19 Uhr | Gesellschaft

Indien Stinkende Socken verursachen Bus-Chaos

Weil er Schuhe und Strümpe auszog, hat ein Passagier in einem indischen Bus lautstarke Proteste und chaotische Szenen ausgelöst. Der Mann mit den stinkenden Füßen wurde festgenommen. Mehr

03.12.2017, 12:45 Uhr | Gesellschaft

Taschenauktion Cash in die Täsch

Bei einer Taschenauktion bei Christie’s in Paris ist vor allem Hermès beliebt. Aber die Preise gehen nicht mehr in unendliche Höhen. Über ein Marketingprinzip, bei dem geschickt mit Raritäten jongliert wird. Mehr Von Bettina Wohlfahrth

19.04.2016, 13:39 Uhr | Stil

Neue Saison am Mount Everest Der Gipfel aller Gipfel am Tiefpunkt

Nach Unfällen und Erdbeben braucht der Mount Everest neue Erfolgsgeschichten. Alles hängt von dieser Saison ab – Nepal ist auf die Bergsteiger angewiesen. Mehr Von Stephanie Geiger, KATHMANDU

17.04.2016, 00:35 Uhr | Gesellschaft

Himalaya Japaner mit nur einem Finger bricht Everest-Besteigung ab

Wind und Schneefall waren einfach zu stark: Der Japaner Nobukazu Kuriki hat sein Vorhaben, mit nur einem Finger den Mount Everest zu besteigen, abgebrochen. Es war nicht sein erster Versuch. Mehr

08.10.2015, 13:24 Uhr | Gesellschaft

Himalaya Mount Everest hat sich durch Erdbeben verschoben

Der höchste Berg ist ständig in Bewegung, langsam schiebt er sich nach Nordosten vor. Durch das verheerende Erdbeben, das Ende April die Region verwüstet hatte, ist er nun ein Stück in die entgegengesetzte Richtung gewandert. Mehr

16.06.2015, 14:38 Uhr | Gesellschaft

Nepal nach dem Erdbeben Retter finden noch vier Überlebende in den Trümmern

Es klingt wie ein Wunder: Aus den Trümmern des großen Himalaya-Erdbebens graben Helfer noch immer Lebende hervor - darunter wohl einen Hundertjährigen. Deutsche Rettungsteams hatten sich schon auf den Heimweg gemacht. Mehr

03.05.2015, 17:56 Uhr | Gesellschaft

Ursache des Bebens Die angekündigte Katastrophe

Schon vor Jahren sagten Fachleute die Zerstörung Katmandus durch ein Erdbeben recht genau voraus. Ursache für die regelmäßigen schweren Beben in der Region ist eine geologische Besonderheit: ein gewaltiger tektonischer Auffahrunfall. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

26.04.2015, 10:56 Uhr | Wissen

Einkaufszentrum in Schanghai Prada allein macht eben nicht glücklich

Damit sich niemand beim Einkaufen langweilt, setzt das Himalayas Center in Schanghai neben Luxusläden auf Kunst – und widmet jetzt dem Maler und Bildhauer Sean Scully eine große Schau. Mehr Von Anne Reimers

29.12.2014, 08:57 Uhr | Feuilleton

Nepal Erdrutsch begräbt Dorf und staut Fluss zum See

Mitten in der Nacht löst sich ein ganzer Hang im Himalaya. Die Erdmassen begraben ein Dorf und blockieren einen Fluss. Die Armee versucht fieberhaft, den gefährlichen Damm zu beseitigen, bevor die Wassermassen noch mehr verwüsten. Mehr

02.08.2014, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Untersuchung von „Monster“-DNA Der Yeti ist ein Bär

Kryptozoologen suchen seit Jahrzehnten nach dem Yeti und verwandten Monstern wie „Bigfoot“. Jetzt haben sie das Erbgut aus angeblichen Fellproben analysiert - und winken ab: Es gibt ihn doch nicht, den Yeti. Mehr Von Christina Hucklenbroich

02.07.2014, 16:39 Uhr | Wissen

Zoologie Die sensationelle Fitness der Streifengans

Streifengänse fliegen in mehr als 7000 Metern Höhe. Forscher simulierten diese Bedingungen nun im Labor und fanden heraus, wie die Tiere trotz geringer Sauerstoffgehalte Spitzenleistungen erreichen. Mehr Von Christina Hucklenbroich

12.04.2014, 14:34 Uhr | Wissen

Weltklimabericht Dürren, Überschwemmungen und Hungersnöte 

Der Weltklimarat lässt nicht locker: Mit so viel Datenmaterial wie nie zuvor erhöht er den Druck auf die Politik. Hunger, Krankheiten, Wetterextreme und schrumpfende Einkommen - was wird der Klimawandel kosten? Mehr Von Joachim Müller-Jung

31.03.2014, 00:54 Uhr | Wissen

Peru Das schreckliche Schicksal der Prinzessin Juanita

Das Colca-Tal im Süden Perus war die Kornkammer des Inka-Imperiums. Es ist eine kunstvoll gestaltete Kulturlandschaft, die über Jahrtausende von den Völkern der Anden geschaffen wurde und bis heute intakt ist. Mehr Von Volker Mehnert

27.03.2014, 20:46 Uhr | Reise

Neue Regeln auf dem Mount Everest Das Ende des Müllbergs

Bergsteiger, die auf den Mount Everest hinaufsteigen, müssen künftig mit acht Kilo Müll hinabsteigen. Behörden wollen mit der neuen Regelung den von Abenteuertouristen verdreckten Himalaya sauberer machen. Mehr

04.03.2014, 12:23 Uhr | Gesellschaft

„Exot“ Dachhiri Sherpa „Olympia statt Krieg“

Ein Exot der Winterspiele: Dachhiri Sherpa aus Nepal wundert sich über die Langlauf-Kollegen. Warum sind die Spiele vorbei, wenn ihr Rennen gelaufen ist? Mehr Von Bernd Steinle, Krasnaja Poljana

14.02.2014, 07:13 Uhr | Sport

Himalaya Bergtouren zum Schnäppchenpreis

Die Besteigung des Mount Everest wird nicht einfacher, aber billiger. Das teilte das nepalesische Tourismusministerium am Donnerstag mit. Mehr

13.02.2014, 08:54 Uhr | Gesellschaft

Eichlers Eurogoals Müllers spezieller Fan im Himalaya

Kaum ist Ronaldo Weltfußballer 2013, bewirbt er sich um den Titel für 2014. Der Ball war schneller als das zulässige Höchsttempo auf der Autobahn. Noch immer wird über die Auszeichnungen der Fifa-Gala debattiert. Mehr Von Christian Eichler

20.01.2014, 13:51 Uhr | Sport

Mysteriöses Zottelwesen Neue Spuren zum Yeti

Aufregende und völlig unerwartete Ergebnisse - ein britischer Genforscher hat Gewebeproben aus dem Himalaya untersucht und erstaunliche Parallelen entdeckt. Steht das Mysterium Yeti damit vor der Aufklärung? Mehr

17.10.2013, 19:11 Uhr | Gesellschaft

Ueli Steck über sein jüngstes Bergabenteuer Das war Eigernordwand auf 8000 Metern

Es war sein dritter Versuch: Ueli Steck hat allein eine neue Route auf die Annapurna durchstiegen – und konnte den Achttausender im Himalaya endlich bezwingen. Jetzt will er nur noch nach Hause. Mehr

17.10.2013, 09:46 Uhr | Gesellschaft

Nepal 19 Tote bei Flugzeugabsturz

Kein halbes Jahr ist das letzte Flugzeugunglück in Nepal her, nun ist es im Land erneut zu einem Unglück gekommen. Alle Menschen an Bord, zumeist Briten und Chinesen, kamen ums Leben. Mehr

28.09.2012, 12:22 Uhr | Gesellschaft

Himalaya-Lawinenunglück Zahl der Opfer auf zwölf gestiegen

Die Opfer des Lawinenunglücks am Himalaya, darunter ein Deutscher, wurden offenbar im Schlaf von den Schneemassen überrascht. Noch immer werden zwei Bergsteiger vermisst. Mehr

24.09.2012, 08:31 Uhr | Gesellschaft

Lawinenabgang Deutscher Bergsteiger im Himalaya getötet

Beim Abgang einer Lawine im Himalaya sind mindestens neun Bergsteiger getötet worden. Sechs weitere würden nach dem Unglück am Mount Manaslu in Nepal noch vermisst, teilte die Polizei mit. Unter den Toten ist auch ein Deutscher. Mehr

23.09.2012, 17:08 Uhr | Gesellschaft

Talanx Ein Börsengang als Lachnummer

Talanx geht mal wieder an die Börse. Vielleicht klappt’s ja diesmal mit den Anlegern. Aber klein ist er geworden, der Schritt auf’s Parkett. Ein Musterbeispiel, wie man einen Börsengang vermasselt. Mehr Von Martin Hock

20.09.2012, 19:28 Uhr | Finanzen

15 Tote in Nepal Flugzeug zerschellt an Berg

In Nepal sind 15 Menschen ums Leben gekommen, als ein Flugzeug beim Landeanflug auf Jomsom gegen einen Berg prallte. Sechs Insassen überlebten das Unglück. Mehr

14.05.2012, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Putztrupp im Himalaya Der Everest muss sauberer werden

Der Bergsteiger Paul Thelen will am höchsten Berg der Welt zwei Monate lang Müll sammeln. Im Interview spricht er über schmutzige Berge, sauberes Recycling und Reinhold Messner. Mehr

04.04.2012, 19:05 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Hilfsprojekt Vom Billigarbeiter zum Teeunternehmer

In Assam leben Teepflückerfamilien von Hungerlöhnen. Die Stiftung Childaid und das Frankfurter Unternehmen Ronnefeldt wollen das ändern, indem sie Teepflückerfamilien zu Teebauern machen. Mehr Von Thorsten Winter

29.12.2011, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Erdbeben im Himalaya Zahl der Opfer steigt weiter an

Nach dem Erdbeben im Himalaya werden immer mehr Todesopfer gemeldet, dabei haben die Rettungskräfte noch längst nicht alle betroffenen Regionen erreicht. Stromausfälle, andauernder Regen und Erdrutsche behindern die Bergungsarbeiten. Mehr

19.09.2011, 11:14 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Obama empfängt Dalai Lama trotz Protests aus Peking

Ungeachtet des Protests aus Peking hat Amerikas Präsident Obama den Dalai Lama empfangen. Peking warnte, Washington solle nichts tun, was unseren Beziehungen schadet. Der Streit um Amerikas Staatsschulden belastet bereits die Beziehungen. Mehr

17.07.2011, 00:03 Uhr | Politik

Erfolgreichste deutsche Bergsteigerin Von Melle bezwingt den Cho Oyu

Alix von Melle hat ihren vierten Achttausender, den Cho Oyu im Himalaya, bestiegen und ist damit die erfolgreichste deutsche Bergsteigerin. Die Bedingungen waren wegen der enormen Schneemassen äußerst schwierig, zeitweise streikte sogar der Sherpa. Mehr Von Stephanie Geiger

14.10.2010, 17:29 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z