Hildesheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Video-Filmkritik Die schlimmste Drohung heißt Hildesheim

Eine Unternehmensberaterin flieht vor dem Leben: Marie Kreutzers „Der Boden unter den Füßen“ erzählt von zwei ungleichen Schwestern und dem Versuch, sich selbst in einer kalten Welt spürbar zu machen. Mehr

15.05.2019, 15:05 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Hildesheim

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Gefährliche Krankheit Mit Masern infizierter Erwachsener stirbt in Niedersachsen

Die Diskussion über die Impfpflicht tobt. Nun ist ein Erwachsener gestorben, nachdem er sich mit Masern angesteckt hatte. Wenige Tage vorher ließ er sich impfen – doch die Infektion ließ sich nicht mehr verhindern. Mehr

07.05.2019, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Masernausbruch in Hildesheim Ungeimpften Kindern droht Schulausschluss

Nach einem Masernausbruch an einer Schule in Hildesheim greifen die Behörden zu einer drastischen Maßnahme. Ungeimpfte Kinder dürfen die Schule nicht mehr besuchen – zum eigenen Schutz. Mehr

08.03.2019, 15:37 Uhr | Gesellschaft

Operette in Hildesheim Jacques Offenbach in Bestform

Adam Benzwi und Regie-Debütant Max Hopp machen in Hildesheim „Die Prinzessin von Trapezunt“ zum Glanzstück. Zum Offenbach-Jubiläum wünscht man sich dringend mehr davon. Mehr Von Gerald Felber

05.03.2019, 19:57 Uhr | Feuilleton

Nach Missbrauchsstudie Gebremste Neugier

Die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche könnte Ermittler zu umfangreichen Durchsuchungen veranlassen. Doch die Staatsanwälte halten sich bisher zurück. Mehr Von Marlene Grunert

05.12.2018, 19:25 Uhr | Politik

Ruhe zwischen Fachwerk & Rosen Drei Tage und zwei Nächte in Hildesheim

Mehr als ein Ort zwischen Kassel und Hannover? Definitiv, denn die kleine Großstadt Hildesheim steckt voller sakraler und antiker Kostbarkeiten, pittoreskem Fachwerk und jeder Menge Überraschungen. Mehr Von Bernd Schiller

22.09.2018, 08:47 Uhr | Reise

Verfälschungen erkennen IBM will „Black Box“ der Künstlichen Intelligenz lüften

Wie kommt eine Künstliche Intelligenz zu ihren Entscheidungen? Der Softwarekonzern IBM hat eine neue Software vorgestellt, die deutlich transparenter sein soll als andere Anwendungen. Mehr

19.09.2018, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Katholische Kirche Papst ernennt Heiner Wilmer zum Bischof von Hildesheim

Sieben Monate war das Bischofsamt in Hildesheim vakant. Künftig wird ein Ordensmann an der Spitze des Bistums mit rund 611.000 katholischen Christen stehen. Dessen Karriere führte ihn bis in die Bronx. Mehr

06.04.2018, 13:46 Uhr | Politik

Schreiben als Lehrfach Radikal, politisch und rebellisch soll es sein

Lässt sich Literatur im Hörsaal formen, oder muss der Autor doch erst mal wild leben? Eine Frankfurter Tagung widmete sich diesen Fragen – und erahnt einen Minderwertigkeitskomplex. Mehr Von Andrea Diener

05.02.2018, 08:15 Uhr | Feuilleton

Karlsruher Anschlagsplan Terrorverdächtiger hatte Kontakt zu bekannten Islamisten

Dasbar W. sitzt seit Wochen in Haft, weil er einen Anschlag auf den Karlsruher Schlossplatz geplant haben soll. Ermittlungsunterlagen stützen nun offenbar den Verdacht. Mehr

16.01.2018, 17:41 Uhr | Politik

SPD-Hoch vor Landtagswahl „Die Sozialdemokratie duckt sich nicht“

Kurz vor der Wahl in Niedersachsen kann die SPD tatsächlich mit einem Sieg rechnen. Am Samstag erhält Ministerpräsident Weil noch einmal Unterstützung von Parteichef Schulz – der sich noch einmal an seiner Pleite bei der Bundestagswahl abarbeitet. Mehr

14.10.2017, 23:57 Uhr | Politik

Landtagswahl in Niedersachsen Grüne Gleichungen mit der großen Unbekannten

Die Bürger in Niedersachsen interessieren sich eher für Themen, bei denen die aktuelle rot-grüne Landesregierung in der Defensive ist. Die Spitzenkandidatin der Grünen begibt sich deswegen auf eine hoffnungsvolle Kneipentour. Mehr Von Reinhard Bingener, Hildesheim

10.10.2017, 18:57 Uhr | Politik

Weg zur Jamaika-Koalition Eine lange, lange Reise

Ein Jamaika-Bündnis liegt noch in weiter Ferne – aber CDU, CSU, Grüne und FDP bringen sich schon in Stellung. Zwar deuten sich bei vielen Punkten Kompromisse an. Hier und dort knirscht es jedoch gewaltig. Mehr Von Günter Bannas, Johannes Leithäuser und Eckart Lohse

28.09.2017, 20:31 Uhr | Politik

Islamischer Staat Ferienlager vor dem Krieg

Er soll viele junge Menschen radikalisiert und nach Syrien und in den Irak geschleust haben: Abu Walaa, eine Führungsfigur des IS in Deutschland, steht nun in Celle vor Gericht. Mehr Von Alexander Haneke, Celle

27.09.2017, 01:22 Uhr | Politik

Hochwasser Keine Entwarnung in Hildesheim

Die Pegelstände in Hildesheim steigen wieder, an einer Stelle läuft Wasser über einen Deich. Auch im Harz spitzt sich die Lage zu. In Goslar dagegen entspannt sie sich. Mehr

27.07.2017, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Extreme Regenfälle In Hildesheim steigen weiter die Pegel

Bislang halten in den Regengebieten in Niedersachsen alle Dämme, doch nach weiteren heftigen Niederschlägen in der Nacht spitzt sich die Lage weiter zu. Unterdessen geben Potsdamer Klimaforscher eine beunruhigende Prognose ab. Mehr

26.07.2017, 10:05 Uhr | Gesellschaft

Regen ohne Ende In Hildesheim drohen Überschwemmungen

Das Tief „Alfred“ sorgt in weiten Teilen Deutschlands für Dauerregen. Im niedersächsischen Hildesheim spitzt sich die Lage zu. Die Stadt bereitet sich auf eine Evakuierung vor. Mehr

26.07.2017, 00:44 Uhr | Gesellschaft

Sexismus in der Schreibschule Diskriminierungsdebatte am Literaturinstitut Hildesheim

Keine einzige Dozentin oder Professorin, und die Studentinnen werden immer weniger: Absolventen des Literaturinstituts Hildesheim schreiben über ihre Erfahrungen mit Sexismus an ihrer Hochschule. Ihre Berichte sind ernüchternd. Mehr Von Katharina Teutsch

15.07.2017, 15:21 Uhr | Feuilleton

Tod einer Prostituierten Freispruch nach sechs Monaten unschuldig in U-Haft

Ein halbes Jahr lang sitzt ein 45-Jähriger in Untersuchungshaft, er soll eine Prostituierte getötet haben. Während des Prozesses kommt die Wende: Ein anderer Mann wird verhaftet. Mehr

03.07.2017, 19:13 Uhr | Gesellschaft

Busonis „Doktor Faustus“ Lauter Luftspiegelungen und Geistererscheinungen

Ein Wunder zum Abschied des Generalmusikdirektors Werner Seitzer: Die klangvolle Aufführung Ferruccio Busonis höchst komplexer Oper „Doktor Faust“ in Hildesheim. Mehr Von Eleonore Büning

25.04.2017, 23:24 Uhr | Feuilleton

Großrazzia in Hildesheim Innenminister verbietet Salafistenverein

Der Verein „Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim“ gilt schon lange als Treffpunkt radikaler Salafisten. Auch Anis Amri wurde dort gesehen. Nun rückte die Polizei dort mit einem Großaufgebot an. Mehr

14.03.2017, 12:36 Uhr | Politik

Islamismus Zugriff im Morgengrauen

„Sehr virulente salafistische Szene“: In Göttingen verhaften Polizisten zwei Männer, die einen Anschlag geplant haben. In den letzten Jahren haben Islamisten dort immer stärker Fuß gefasst. Mehr Von Reinhard Bingener

10.02.2017, 00:38 Uhr | Politik

Auch Freund verurteilt Mutter bietet Sex mit Tochter an und erhält vier Jahre Haft

Bereits im Juli 2013 wurde ein Mädchen vernommen, das von ihrer Mutter als Prostituierte im Internet verkauft wurde. Wegen Überlastung startete der Prozess aber erst 2017. Ihre Anwältin nennt das eine Katastrophe für den Rechtsstaat. Mehr

08.02.2017, 13:29 Uhr | Gesellschaft

Juristische Sprache Floskeln für den Stpfl

Kann ein Computer dafür sorgen, dass die juristische Sprache verständlicher wird? Eine Behörde versucht es. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

20.01.2017, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Terrorverdächtige festgenommen Das Netz des Abu Walaa

Mit Festnahme des radikalen Predigers und vier weiterer Männer ist der Polizei ein empfindlicher Schlag gegen die salafistische Szene gelungen. Ein Insider verriet, wie er auf den Einsatz beim IS vorbereitet wurde. Mehr Von Reinhard Bingener, Reiner Burger

08.11.2016, 20:25 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z