Helmut Lang: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Männermode Ist das Absicht?

Kaum ein Mann kauft sich heute noch einen Anzug, wie er einst die Männermode bestimmte. Aber was ist dann Männermode? Die Verwirrung in der Branche war noch nie so groß wie heute – auch darüber, was die Kunden eigentlich wollen. Mehr

21.03.2019, 18:49 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Helmut Lang

1 2
   
Sortieren nach

A.P.C-Gründer Jean Touitou „Ich will die Menschen befreien“

Jean Touitou ist Gründer der Pariser Modemarke A.P.C. Im Interview spricht er über seine trotzkistische Vergangenheit, emanzipatorische Kleidung und politische Rückschritte in der Mode. Mehr Von Alfons Kaiser

14.10.2017, 15:58 Uhr | Stil

Minimalistisch cremen Weniger auf der Haut ist mehr

Viele Menschen sehnen sich jetzt nach simpleren Cremes mit weniger Inhaltsstoffen. Die Beautybranche antwortet mit minimalistischen Produkten. Mehr Von Stefanie Schütte

05.02.2017, 19:09 Uhr | Stil

Interview mit Elfie Semotan „Das ist nicht so Mode-Mode bei mir“

Die österreichische Fotografin Elfie Semotan ist bekannt für ihre Porträts und Modestrecken – und dafür, selbst nicht so gern im Mittelpunkt zu stehen. Warum sie trotzdem eine Autobiographie veröffentlicht hat. Mehr Von Johanna Adorján

25.03.2016, 00:38 Uhr | Stil

Art Basel Miami Beach Vom Ende der Hysterie am Strand

Die Art Basel Miami Beach hat einen neuen Grad der Professionalisierung erreicht. Sie ist realkapitalistische Abbildung der Handelsströme von Kunst. Nichts wird dem Zufall überlassen. Mehr Von Kolja Reichert, Miami Beach

05.12.2015, 15:15 Uhr | Feuilleton

Mode aus Manhattan New York Fasching Week

Die ersten Tage der neuen Saison gehören den Newcomern und Nervensägen. Einige Auftritte sind toll. Aber viele New Yorker Designer wollen nicht einkleiden, sondern verkleiden. Mehr Von Alfons Kaiser, New York

14.09.2015, 08:27 Uhr | Stil

Mode im Internet Der ist echt Netz

Wie kommt Mode ins Internet? Auf Kleidersuche in New York mit Mario Eimuth von Stylebop, einer Online-Plattform für den Verkauf von Designermode. Mehr Von Alfons Kaiser, New York

10.12.2013, 09:13 Uhr | Stil

Babyboomer Wir sind stark

Die Menschen, die vor 20 Jahren erwachsen wurden, sind heute immer noch an der Herrschaft. Denn sie sind viele. Und sie wollen sich nicht zurückziehen. Mehr Von Claudius Seidl

27.04.2013, 19:22 Uhr | Wirtschaft

Rückkehr der Neunziger Wir waren schön, cool und sexy

Die Mode feiert in diesem Frühjahr ein Revival der neunziger Jahre, mit den richtigen Turnschuhen und Karohemden. Ist das alles? Mehr Von Wäis Kiani

23.04.2013, 14:55 Uhr | Stil

Besuch bei Gabriele Strehle Es muss nicht die Mode sein

Gabriele Strehle hat nach fast vier Jahrzehnten bei Strenesse aufgehört. Im ersten Interview ihres neuen Lebens spricht die Modemacherin über Erfahrungen und Erwartungen. Mehr Von Alfons Kaiser, München

27.02.2013, 16:25 Uhr | Stil

Designer-ABC Joop, Wolfgang

Es begann 1970 mit drei Preisen beim Modewettbewerb der Zeitschrift „Constanze“: Der deutsche Designer Wolfgang Joop hat sich seitdem immer wieder neu erfunden. 2001 verkaufte Joop die erfolgreiche Marke „Joop!“ - und fng mit seinen „Wunderkindern“ einfach nochmal von vorne an. Mehr Von Alfons Kaiser

01.01.2012, 21:20 Uhr | Stil

Max Azria Modemacher soll Karstadt helfen

Wer sich die Marken in deutschen Kaufhäusern anschaut, sieht oft billige Kopien wichtiger Trends aus Mailand und Paris. Max Azria dagegen macht Mode geschickt massenkompatibel. Jetzt soll der Modemacher Karstadt attraktiver machen. Mehr Von Alfons Kaiser

03.09.2010, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Mode Martin Margiela verlässt seine Marke

Die Szene war sich längst sicher, jetzt ist es offiziell: Modemacher Martin Margiela ist aus dem von ihm gegründeten Haus ausgestiegen. Nur wenige Tage zuvor hatte Boss mitgeteilt, dass Übertalent Bruno Pieters die Linie Hugo verlässt. Mehr Von Alfons Kaiser

11.12.2009, 17:08 Uhr | Stil

Hannover goes fashion Beim Betreten des Museums bitte Kopf abnehmen

Wieder eine Modewoche: Unter dem Motto Hannover goes fashion widmen sich zehn Museen dem Thema Kunst und Mode. Helmut Lang zeigt erstaunliche Skulpturen, Leigh Bowery wird ein Denkmal gesetzt. Ein bisschen Glamour für Niedersachsen. Mehr Von Mahret Kupka

02.09.2008, 17:06 Uhr | Feuilleton

Eine Frage der Haltung Punk rockt

Aggressiv, hässlich, laut: Punks schrieen ihren Protest gegen die Konventionen so laut in die Welt hinaus, dass sie niemand ignorieren konnte. In ihrem dreißigsten Jahr scheint die Bewegung nur noch in der Mode lebendig zu sein. Ein Plädoyer für mehr Punk von Katja Eichinger. Mehr Von Katja Eichinger

12.05.2007, 21:35 Uhr | Feuilleton

Mode Verknappung veredelt

Wer zu spät kommt, den bestraft Alexander Brenninkmeijer. Wer also Mode seines Labels Clemens en August tragen will, sollte sich sputen. Der Modeschöpfer macht nur noch für zwei Tage Station in der Frankfurter Galerie „Designffm“. Mehr Von Dorothea Friedrich

27.04.2007, 18:24 Uhr | Rhein-Main

New Yorker Modewoche Young Americans

Auf der New Yorker Modewoche werden Marken wie Proenza Schouler und Zac Posen zu festen Größen. Die Mädchen der Gesellschaft lieben diese Modemacher. Dass die Young Americans so erfolgreich sind, haben sie letztlich auch der Protektion der „Vogue“ zu verdanken. Mehr Von Alfons Kaiser

12.02.2007, 11:35 Uhr | Stil

Männermode Bonjour, femme!

Vielleicht trägt der Mann von morgen bald auch Handtasche und Seidenschal. Denn die Herrenmode in Paris gibt sich weiblich. Dabei orientieren sich die Designer an ihrem alten Heroen Helmut Lang - und entdecken neue Stoffe für die Männer. Mehr Von Markus Ebner

01.02.2007, 16:55 Uhr | Stil

Gabriele Strehle Und ob sie das schafft

Die deutsche Mode bietet nicht allzu viele große Namen. Gabriele Strehle hat sich in hartnäckiger Arbeit einen Namen gemacht. Mit Strenesse steuert sie nach der Krise neue Ziele an - und die nächste Generation zieht mit. Mehr Von Alfons Kaiser

20.11.2006, 03:06 Uhr | Beruf-Chance

Modeunternehmen Nicht nur der Teufel trägt Prada

Hollywood hat schon mehrfach Modetrends geschaffen und verhilft der Luxusmarke Prada zu frischem Glanz. Auch wenn die Taschen und Schuhe im Film von anderen stammen. Prada kann den Rummel ziemlich gut gebrauchen. Mehr Von Bettina Weiguny

03.11.2006, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Mode Der Uniformlieferant

Jedes Milieu hat seinen Lieblingsschneider. Ob Schauspielerinnen, Galeristinnen, Sammlerinnen oder junge Künstlerinnen: Der Kulturbetrieb trägt geschlossen „Marc Jacobs“. Warum eigentlich? Mehr Von Isabelle Graw

24.10.2005, 15:03 Uhr | Feuilleton

Entwicklungshilfe Wasser vom Kiosk

Die Entwicklungshilfe flickt nicht mehr nur Rohre - mittlerweile reformiert sie ganze Wassersektoren von Grund auf. Dafür ist häufig Überzeugungsarbeit von Nöten. Mehr Von Henrike Roßbach

21.03.2005, 17:43 Uhr | Gesellschaft

Mode aus Paris Diven außer Dienst

Es weht ein kalter Wind in Paris: Bei den Prêt-à-Porter-Schauen sind nicht nur die Entwürfe ziemlich unterkühlt. Manch einer der Designer muß sich warm anziehen, schließlich gilt es derzeit auch in der Mode, den Umsatz im Auge zu behalten. Mehr Von Anke Schipp

02.03.2005, 16:59 Uhr | Stil

Modezaren Vom Verschwinden der Stardesigner

Tom Ford, Jil Sander, Helmut Lang: Immer mehr berühmte Labels trennen sich von ihren Kreativ-Diven - und setzen statt dessen auf verläßliche Teams. Mehr Von Anke Schipp

07.02.2005, 13:00 Uhr | Stil

Mode Helmut ohne Lang

Der Modemacher Helmut Lang verläßt Prada - und damit „Helmut Lang“ seine Marke. Ein Kreativteam soll den unkoventionellen Österreicher dort ersetzen. Mehr

25.01.2005, 17:45 Uhr | Stil
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z