Hasskommentare: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hasskommentare

  1 2 3
   
Sortieren nach

Twitter zensiert Mehr schlecht als recht

Freies Netz und nationale Wirklichkeit: Der Kurznachrichtendienst Twitter hat zum ersten Mal einen Account blockiert - den einer in Deutschland verbotenen Neonazi-Gruppe. Mehr Von Sebastian Dörfler

19.10.2012, 17:26 Uhr | Feuilleton

Besseres Hannover Niedersachsen verbietet rechtsextreme Gruppierung

Niedersachsen hat die Neonazi-Gruppierung Besseres Hannover verboten und die Wohnungen von mehr als 20 Mitgliedern durchsucht. Dabei seien Waffen, Propaganda-Material und NPD-Plakate beschlagnahmt worden, sagte Innenminister Schünemann. Mehr

25.09.2012, 15:03 Uhr | Politik

Wilders wegen Volksverhetzung vor Gericht „Ein politischer und unehrlicher Prozess“?

Zum Auftakt des Verfahrens wegen Volksverhetzung in Amsterdam hat Rechtspopulist Geert Wilders sein Recht auf Meinungsfreiheit verteidigt, schwieg dann aber zu den Vorwürfen. Seine Anwälte stellten einen Antrag auf Befangenheit des Gerichts. Mehr

04.10.2010, 14:35 Uhr | Politik

Justizministerin Zypries „Der Hass muss raus aus dem Internet“

Rechtsextremismus, Volksverhetzung, Terror - Justizministerin Zypries will den Kampf gegen Hasspropaganda im Netz verstärken. Zugangssperren wie gegen die Verbreitung von Kinderpornographie sollen aber nicht zum Einsatz kommen. Mehr

09.07.2009, 16:41 Uhr | Politik

Rechtsextremismus Höchststrafe für Holocaust-Leugner

Der Neonazi Ernst Zündel ist wegen Volksverhetzung zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Mannheim befand den 67jährigen in 14 Fällen für schuldig. Hinter der Fassade des biederen Schwaben sei Zündel ein gefährlicher politischer Agitator, hieß es in der Urteilsbegründung. Mehr

15.02.2007, 18:17 Uhr | Politik

Zündel-Prozeß Der Müll, die Stadt und das Fräulein Stolz

Vor dem Landgericht Mannheim findet derzeit ein Prozeß statt, für den sich sogar das kanadische Fernsehen interessiert. Ernst Zündel ist wegen Volksverhetzung angeklagt. Im Gerichtssaal geht es hoch her. Mehr Von Volker Zastrow, Mannheim

21.02.2006, 07:24 Uhr | Politik

Antisemitismus Haftbefehl gegen Holocaust-Leugner Zündel

Der Neonazi Ernst Zündel hat im Internet die Ermordung von sechs Millionen Juden durch die Nationalsozialisten geleugnet. Nach seiner Auslieferung aus Kanada wurde er wegen des Verdachts der Volksverhetzung festgenommen. Mehr

02.03.2005, 13:34 Uhr | Politik

Theater Humorlos? Staatsanwalt ermittelt gegen Schlingensief

Ging der Theaterclown Schlingensief diesmal zu weit? Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

25.06.2002, 18:19 Uhr | Feuilleton

NPD Beweismaterial wird versiegelt

Das bei NPD-Anwalt Mahler beschlagnahmte Material darf für Ermittlungen vorerst nicht ausgewertet werden. Mehr

15.06.2001, 19:00 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z