Gesundheitsbehörde: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gesundheitsbehörde

  1 2 3
   
Sortieren nach

Pharma Schering erhält noch keine Zulassung für Krebsmittel

Die amerikanische Gesundheitsbehörde hat dem Pharmakonzern Schering noch keine Zulassung für sein Krebsmittel Bonefos in den Vereinigten Staaten erteilt. Die Schering-Aktie brach ein. Mehr

07.01.2005, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Branchen-Analyse Europas Pharmawerte werden von FDA-Sicherheitswarnung belastet

Börsianer befürchten, die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA könnte ihre Medikamententests verschärfen. Den ohnehin schon gebeutelten Kursen der Pharmaaktien bekommt diese Sorge überhaupt nicht gut. Mehr

19.11.2004, 19:06 Uhr | Finanzen

Biotechnologie Auch die Chiron-Aktie hat keinen Impfstoff gegen Kursverluste

Die britische Gesundheitsbehörde hat dem Biotechunternehmen Chiron vorläufig die Herstellung des Grippeimpfstoffs Fluvirin untersagt. Das verhagelt dem Unternehmen das Ergebnis und den Aktionären die Performance. Mehr

06.10.2004, 10:03 Uhr | Finanzen

Wetter Hitze-Alarm in Spanien

Von unserem Sommer träumen die Spanier: Dort werden die Menschen schon seit Wochen von Temperaturen um die 40 Grad geplagt. Und es soll noch schlimmer kommen. Mehr

21.07.2004, 16:42 Uhr | Reise

Seuchen Vier neue Sars-Fälle in China

Die Lungenkrankheit breitet sich wieder aus. Trotz vieler möglicher Ansteckungen bei den neuen Patienten sieht die Weltgesundheitsorganisation vorerst keine bedeutende Bedrohung der allgemeinen Gesundheit. Mehr

25.04.2004, 16:36 Uhr | Gesellschaft

Brasilien Zwölf Menschen nach Fledermaus-Angriffen gestorben

Etwa 300 Menschen sind im Amazonas-Delta Brasiliens von Fledermäusen angegriffen und gebissen worden. Die meisten waren geimpft, zwölf von ihnen allerdings starben an Tollwut. Mehr

02.04.2004, 09:33 Uhr | Gesellschaft

Pharma Viagra-Rivale Cialis erhält Zulassung in Amerika

Nach Levitra kann mit Cialis nun auch ein zweiter Rivale des Pfizer-Potenzmittels Viagra in den USA vertrieben werden. Mehr

21.11.2003, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Pharma Bayer erhält Zulassung für Potenzpille Levitra in Amerika

Die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat das Potenzmittel Levitra des Bayer-Konzerns zugelassen. Von dem Konkurrenzprodukt zu Viagra erhofft sich Bayer einen Umsatz von über einer Milliarde Euro. Mehr

20.08.2003, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Krankheiten Erstmals Pockenausbruch in den Vereinigten Staaten

Im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten haben sich 19 Menschen mit Pocken infiziert. Die Gesundheitsbehörde gab eine landesweite Warnung heraus. Mehr

08.06.2003, 17:42 Uhr | Gesellschaft

Chemie / Pharma Bayer: Levitra-Zulassung kommt voran

Ein Ausschuß der amerikanischen Gesundheitsbehörde hat dem Potenzmittel Levitra bescheinigt, keine Herzrhythmusstörungen zu verursachen. Ein Schritt auf dem Weg zur Zulassung des Medikaments in Amerika. Mehr

30.05.2003, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Lungenseuche Sars-Krise in Taiwan eskaliert

Ein sprunghafter Anstieg neuer Infektionen mit der lebensgefährlichen Lungenkrankheit hat die Sars-Krise in Taiwan eskalieren lassen. Mehr

22.05.2003, 11:03 Uhr | Gesellschaft

SARS-Lungenentzündung Toronto sieht ein Ende der Krise

Weil seit 19 Tagen keine neuen Verdachtsfälle von SARS auftraten, hoffen kanadische Behörden die WHO werde ihre Empfehlung gegen Reisen nach Toronto zurücknehmen - Hotels und Geschäfte melden drastische Umsatzeinbußen. Mehr

25.04.2003, 18:59 Uhr | Gesellschaft

SARS Singapur stellt 2.500 Menschen unter Quarantäne

Hongkong, Peking und Singapur sind von der Ausbreitung der hoch ansteckenden Lungenkrankheit SARS besonders betroffen. Sämtliche Mitarbeiter eines Gemüsegroßmarktes in Singapur wurden in Quarantäne geschickt. Weltweit starben bislang mehr als 200 Menschen an SARS. Mehr

21.04.2003, 15:40 Uhr | Gesellschaft

SARS Mehr Tote durch Lungenentzündung

Durch die internationale Aufmerksamkeit sahen sich chinesische Gesundheitsbehörden zu mehr Offenheit veranlasst. Die traurige Bilanz ist schlimmer als erwartet: In der Provinz Guangdong sind mehr als 700 Menschen erkrankt. Mehr

26.03.2003, 19:53 Uhr | Gesellschaft

Pharma Pharmabranche hofft auf Schub

Die amerikanische Gesundheitsbehörde hat einen neuen Chef. Bei der Zulassung für den amerikanischen Markt soll es entscheidende Änderungen geben. Mehr

28.11.2002, 12:51 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit Acrylamid in Lebensmitteln: Schlimmer als Nitrofen- und Hormonskandal

Große Sorge wegen des Krebserregers Acrylamid in Lebensmitteln. Die Gesundheitsbehörden schätzen das Problem als sehr ernst ein. Mehr

03.11.2002, 10:00 Uhr | Gesellschaft

USA West-Nil-Virus möglicherweise bei Organspende übertragen

In Amerika mehren sich die Indizien, dass das West-Nil-Virus nicht nur durch Mücken übertragen werden könnte. Mehr

13.09.2002, 09:04 Uhr | Gesellschaft

Krankheiten West-Nil-Virus breitet sich in den USA aus

Elf Menschen starben bislang an dem Virus, das durch Mücken übertragen wird. Mehr

18.08.2002, 12:00 Uhr | Gesellschaft

Pharma Bayers Potenzpille kommt später

Der Pharmakonzern wird sein neues Potenzmittel später als geplant auf den amerikanischen Markt bringen können. Dennoch kommt Bayer voran. Mehr Von Ralf Witzler

24.07.2002, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Ebola Zahl der Seuchentoten in Afrika gestiegen

Die Anzeichen für einen Ebola-Ausbruch mehren sich. Sicher ist zumindest, dass in Afrika ein hämorrhagisches Fieber wütet, an dem bisher 38 Menschen gestorben sind. Mehr

08.12.2001, 14:54 Uhr | Gesellschaft

Ciprobay Abrücken von Cipro - keine Katastrophe für Bayer

Die amerikanische Gesundheitsbehörde erklärt, sie wolle neben Cipro von Bayer auch andere Medikamente einsetzen, obwohl noch Patentschutz besteht. Mehr

30.10.2001, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Ciprobay Alternativen zu Ciprobay sollen eingesetzt werden

Für den Pharmakonzern Bayer kommt es hart. Nach der starken Preisreduktion für Ciprobay, setzen die USA nun doch auch andere Milzbrandmedikamente ein. Mehr

28.10.2001, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Analyse Ciprobay ist keine Brause

Die amerikanische Regierung hat den Preis für das Milzbrandmedikament von Bayer gedrückt. Doch der Patentschutz ist dadurch nicht gefährdet. Mehr Von Ralf Witzler

26.10.2001, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Seuchen Maul- und Klauenseuche: Panne bei Vorsorge?

Bei der Vorsorge gegen die Maul- und Klauenseuche hat es in Hamburg Pannen gegeben. Aus Brandenburg wird ein Verdachtsfall gemeldet. Mehr

05.03.2001, 17:32 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z