Generation Y: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Generation Y

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Dienstmädchenhausse? Amerikas Kleinanleger entdecken die Börse

Die meisten Amerikaner haben die neunjährige Hausse verpasst. Angesicht der frischen Rekordstände erwacht vor allem bei jungen Anlegern jetzt das spekulative Interesse. Für den weiteren Trend ist das kein gutes Omen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.01.2018, 18:39 Uhr | Finanzen

Feministisches Magazin „Lenny“ Empowerment statt Nervensägerei

Mit dem Newsletter „Lenny“ haben die „Girls“-Produzentinnen Lena Dunham und Jenni Konner Vorarbeit für die #MeToo-Debatte geleistet. Jetzt wollen sie den Feminismus monetarisieren. Mehr Von Anne Philippi

20.01.2018, 11:41 Uhr | Feuilleton

Generation Z Was der Schönheitswahn auf Instagram für Jugendliche bedeutet

In der Generation Z will man immer bereit für das nächste Selfie sein – und ist damit wie geschaffen für die Beauty-Branche. Für die seelische Gesundheit kann das verheerend sein. Mehr Von Isabelle Braun

06.01.2018, 15:17 Uhr | Stil

Flexibel arbeiten Die Generation Y macht Ernst

Früher gab es Geld für Leistung. Künftig sollen die Unternehmen auch das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter finanzieren. Darin spiegelt sich ein völlig neuer Zeitgeist. Mehr Von Corinna Budras

01.01.2018, 13:17 Uhr | Wirtschaft

„Premium Mediocre“ Auf in eine mittelmäßig gute Zukunft

Was bedeutet „Premium Mediocre“? Und wer ist die Kryptobourgeoisie? Der Blogger Venkatesh Rao gilt in Amerika als Denker der Stunde – und als Erfinder eines neuen Modewortes. Mehr Von Niklas Maak

29.12.2017, 11:51 Uhr | Feuilleton

Turner-Serie „Search Party“ Warum schickt die Senatorin ihrem Assistenten peinliche Nacktfotos?

In der Serie „Search Party“ kämpfen fünf Mittzwanziger mit der scheinbaren Bedeutungslosigkeit ihres Daseins. Sie suchen verzweifelt nach dem Sinn des Lebens, und finden ihn erst in größter Not. Mehr Von Heike Hupertz

21.12.2017, 19:11 Uhr | Feuilleton

Trumponomics Die unbeliebte Steuerreform

Donald Trump will Amerika mittels Steuerreform wieder groß machen. Die Amerikaner glauben aber nicht an die versprochenen positiven Effekte. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

12.12.2017, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Schneekristalle Weißröckchen

Die Gestalt von Schneeflocken folgt natürlichen Gesetzen, die Designer hin und wieder aufheben. Warum nur? Mehr Von Sonja Kastilan

08.12.2017, 11:14 Uhr | Wissen

Mastercard Eine Frankfurterin ist Herrin über Millionen Kreditkarten

Martina Hund-Mejean hat sich an der Wall Street ganz nach oben gearbeitet. Bei Mastercard ist sie für Finanzen und Strategie zuständig. Ein weiter Weg – sie kommt aus einem Stadtteil von Frankfurt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.12.2017, 08:33 Uhr | Finanzen

Serie „Anders arbeiten“ Mein Tag in der gläsernen Zelle

Früher bastelten junge Gründer allein in ihrer Garage, jetzt mieten sie sich in Coworking-Büros ein. Da muss doch was dran sein. Ein Selbstversuch. Mehr Von Corinna Budras

04.12.2017, 06:38 Uhr | Beruf-Chance

Serie „Anders arbeiten“ Das Büro als Wohlfühl-Oase

Der Einzelkämpfer bei der Arbeit hat ausgedient. Jetzt wird kooperiert, wo es nur geht. Das ändert auch unsere Büros. Aber bringt die ganze kuschelige Wohlfühlatmosphäre überhaupt etwas? Mehr Von Corinna Budras

20.11.2017, 05:45 Uhr | Beruf-Chance

Umfrage Freizeit statt Arbeit? Nicht unbedingt!

Die Generation Y will bei der Arbeit nicht viel Geld, sondern Freizeit – so heißt es. Eine neue Umfrage zeigt: In der Mitte der Gesellschaft sind solche Werte bisher nicht angekommen. Mehr

14.11.2017, 13:17 Uhr | Wirtschaft

Zukunft des Einzelhandels Dieser Roboter ist ein Publikumsmagnet

Taugt der Roboter Pepper als Hilfskraft im Einzelhandel? Ein Feldversuch in einem Stuttgarter Einkaufszentrum soll die Chancen für den Einsatz ausloten. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

05.11.2017, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Interview Was hat die Deutsche Bank mit den Privatkunden vor?

Deutsche Bank und Postbank – das ist eine Geschichte der Irrungen und Wirrungen. Jetzt wird alles eins. Und die Chefs Christian Sewing und Frank Strauß reden erstmals gemeinsam. Mehr Von Dennis Kremer und Georg Meck

31.10.2017, 15:25 Uhr | Finanzen

Deutscher Humor auf Twitter Nee, ist klar

Was erfährt man über den Zustand des Humors in Deutschland, wenn man Komödianten, Kabarettisten und Fernsehsatirikern auf Twitter folgt? Eine Bestandsaufnahme nach der Bundestagswahl. Mehr Von Lennardt Loss

30.10.2017, 06:59 Uhr | Feuilleton

Generation Y Alt und Jung sind sich sehr ähnlich

Angeblich gibt es eine riesige Kluft zwischen älteren und jüngeren Mitarbeitern, zwischen der Generation Y und dem Rest. Aber eine neue Studie zeigt etwas anderes – zumindest, was die Arbeitswelt betrifft. Mehr

27.10.2017, 08:27 Uhr | Beruf-Chance

Streitgespräch „Junior, wir müssen reden“

Was wollen jüngere Kollegen? Ein Streitgespräch zwischen zwei Beratern, die in ihrer Belegschaft unterschiedliche Generationen vertreten. Mehr Von Constanze Ehrhardt

20.10.2017, 08:48 Uhr | Beruf-Chance

PRÊT-À-PARLER Das besondere Pink

In diesem Herbst ist Pink die neue Ausdrucksfarbe der selbstbewussten Frau. Pink!? Ja, Sie haben sich nicht verlesen. Wir haben für Sie ein paar Stücke rausgesucht. Mehr Von Jennifer Wiebking

02.10.2017, 21:48 Uhr | Stil

Modewoche in London Starkes Nervenkostüm

Attentat, Brexit-Chaos, Attentat, Hochhausbrand, Attentat: London, die gebeutelte Stadt, zeigt mit der Fashion Week, was sie trotz allem kann. Die Modemacher reagieren unterschiedlich auf die unsicheren Zeiten. Mehr Von Jennifer Wiebking, London

19.09.2017, 16:05 Uhr | Aktuell

Kulturelle Aneignung Die dürfen das doch nicht

Weiße Models mit Dreadlocks, Beyoncé im Sari – was gestern unverdächtig war, heißt heute kulturelle Aneignung und gilt als schwere moralische Verfehlung. Wem ist damit geholfen? Mehr Von Boris Pofalla

13.09.2017, 14:58 Uhr | Feuilleton

Arbeitsleben Das Märchen von der faulen Generation Y

Wer heute zwischen 20 und 35 Jahre alt ist, tickt angeblich postmaterialistisch. Auf dem Wunschzettel der „Generation Y“ steht demnach: Homeoffice, Freizeit, Sabbatical. Doch das stimmt so nicht. Ein Kommentar. Mehr Von Johannes Pennekamp

18.07.2017, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Sinneswandel Der Snapchat-Irrtum

Morgan Stanley brachte das soziale Netzwerk an die Börse und empfahl die Aktie begeistert zum Kauf. Jetzt revidiert die Bank ihr Urteil. Ein bemerkenswert schneller Sinneswandel. Mehr Von Roland Lindner, New York

12.07.2017, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Benno Dorer Ein Deutscher als beliebtester Chef Amerikas

Benno Dorer hat es gerade an die Spitze eines Rankings geschafft, in dem Mitarbeiter ihre Chefs bewerten. Wie hat er das nur geschafft? Sein Karrieregeheimnis hat ziemlich viel mit Zuhören zu tun. Mehr Von Roland Lindner

07.07.2017, 15:36 Uhr | Beruf-Chance

Trend „Impact Investing“ Investieren mit ruhigem Gewissen

Nicht nur negative Auswirkungen vermeiden, sondern aktiv Gutes tun, heißt eine relativ neue Devise der Geldanlage. Gehofft wird dabei auf die junge Generation. Mehr Von Martin Hock

05.07.2017, 20:19 Uhr | Finanzen

Übernahme von Whole Foods Amazon sorgt für Kurskapriolen

Der Onlinehändler verkauft bald Bio-Lebensmittel in Geschäften und liefert Kleidung nach Hause. Die Aktien von Supermarkt- und Bekleidungskonzernen reagieren mit starken Ausschlägen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

24.06.2017, 15:30 Uhr | Finanzen

Rechte von Transgendern Technologieprominenz gegen Toilettengesetze

Mark Zuckerberg, Tim Cook und andere Top-Manager werden immer mehr zu Aktivisten und geben ihren Namen für den Kampf gegen Diskriminierung her. Das tun sie nicht aus reiner Nächstenliebe. Mehr Von Roland Lindner, New York

30.05.2017, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Gebrauchte Luxusuhren Zwei Junggründer sind ihrer Zeit voraus

Philipp Man und Ludwig Wurlitzer sind so vernetzt wie die meisten in ihrer Generation. Alte Armbanduhren haben für sie trotzdem ihre Berechtigung – eine so große, dass sie damit ein kleines Imperium aufbauen. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.05.2017, 23:39 Uhr | Stil

Reiseblogs Dauerpräsent und hypersubjektiv

Es gibt weit über tausend Reiseblogs in deutscher Sprache. Von Hunderttausenden werden sie gelesen, und PR-Agenturen lieben sie. Eine Reise an die Grenzen des Journalismus. Mehr Von Katharina Wilhelm

27.04.2017, 12:48 Uhr | Reise

Kanzleien und Generation Y Top-Anwalt mit Teilzeitvertrag

Die 80-Stunden-Woche ist in der Generation Y unbeliebt. Kanzleien umwerben Nachwuchs nun mit Spitzengehältern und Arbeitszeitmodellen – nicht immer mit Erfolg. Mehr Von Jochen Remmert

20.04.2017, 23:04 Uhr | Rhein-Main

Adi und Rudi Dassler Bruderkampf bis zum Letzten

Die ARD strahlt einen Zweiteiler über jene Brüder aus, die Adidas und Puma gegründet haben. Er zeigt, wie ideale Partner erbitterte Feinde werden. Und ist viel näher an den Fakten als die Version von RTL. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

14.04.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Denver Wiedergeburt im Schatten der Rocky Mountains

Denver ist hip. Mit Radwegen, dem rasanten Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und einer geglückten Wiederbelebung des Bahnhofs schreibt die Stadt ein neues Kapitel amerikanischer Urbanität. Mehr Von Volker Mehnert

05.04.2017, 12:18 Uhr | Reise

„Tod eines Handlungsreisenden“ Zuschauerglück durch Gemütsverletzung

Allein mit seinen Schatten: Am Deutschen Theater inszeniert Bastian Kraft Arthur Millers „Tod eines Handlungsreisenden“ als Maßanzug für Ulrich Matthes. Mehr Von Simon Strauß

20.03.2017, 22:08 Uhr | Feuilleton

Jacob Wallenberg im Interview „Warum sollten wir in Kalifornien einen Haufen Geld vergraben?“

Der Kopf der reichsten Familie Skandinaviens gewährt Einblick in die Geheimnisse des Clans. Er spricht über seine Philosophie als Unternehmer, attackiert Populisten-Versteher und mahnt die Deutschen. Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

16.03.2017, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Dänischer Lebensstil Bist du schon hygge?

Die Dänen gelten als glücklichste Nation der Welt. Das Geheimnis dahinter soll „Hygge“ lauten. Das Lifestyle-Phänomen erobert gerade die Welt. Kann man das lernen? Eine Spurensuche in Kopenhagen. Mehr Von Isabelle Braun

14.03.2017, 20:30 Uhr | Stil

Pariser Modewoche It’s the styling, stupid

Auf der Pariser Fashion-Week stellt Modeschöpfer Jean Touitou den Sinn von Designermode in Frage. Geht es in dieser Saison auf den Schauen überhaupt noch um die Kleidung? Mehr Von Alfons Kaiser und Jennifer Wiebking, Paris

10.03.2017, 11:59 Uhr | Stil
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z