Generation Y: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mode in der Politik Gibt es auch in Pink

Die lieblichste aller Farben mag für vieles stehen, aber kaum für die Demonstration von Macht. Das könnte sich jetzt ändern. Die ersten Politikerinnen tragen es schon. Mehr

21.05.2019, 10:38 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Generation Y

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Unternehmensführung Viele Aufsichtsräte sind falsch besetzt

Aufsichtsratsmitglieder sind häufig zu alt und falsch ausgebildet für die digitalen Herausforderungen. Für schnellere Entscheidungen sollten sie Informationen in Echtzeit bekommen. Mehr Von Matthias Brauer und Carsten Linz

20.05.2019, 16:30 Uhr | Finanzen

Demokraten in Amerika Wahlkampf der Identitätspolitiker?

Amerikas Demokraten diskutieren ihre Strategie für den Kampf gegen Donald Trump: Sollen sie an weiße Arbeiter oder an benachteiligte Gruppen appellieren? Doch es könnte sich auch um eine Scheindebatte handeln. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.05.2019, 09:32 Uhr | Politik

Halal um die Welt Wie verändern muslimische Reisende den Tourismus?

Schon mal etwas von Halal-Reisen gehört? Keine Bevölkerungsgruppe wächst weltweit stärker als die der Muslime. Nun stellt sich die Tourismusindustrie auf die neue Zielgruppe ein – auch in Deutschland. Mehr Von Celina Plag

16.05.2019, 18:47 Uhr | Stil

Kühnerts Thesen Der neue Sozialismus

Eine Ideologie, deren Zeit längst vorbei schien, ist wieder da – der Sozialismus. Nicht nur in Deutschland reden Politiker wieder von Verstaatlichungen und Klassenkampf. Mehr Von Philip Eppelsheim und Mona Jaeger

10.05.2019, 06:20 Uhr | Politik

Interview mit Zadie Smith Belügt euch nicht!

Wir haben die junge Generation verraten. Wir brauchen eine Revolution, die uns vom Internet befreit. Und wir müssen unsere Freiheit verteidigen. Ein Gespräch mit der britischen Schriftstellerin Zadie Smith. Mehr Von Anne Ameri-Siemens

05.05.2019, 10:30 Uhr | Feuilleton

Enteignungsdebatte Linksherum im Kreis

Sozialismus von Schröder bis Kühnert: Die neue Debatte um Enteignungen von Wohn- und Wirtschaftseigentum ist keine freie Ideenausschreibung. Es kommt auch drauf an, wer sie für wen führt. Mehr Von Dietmar Dath

03.05.2019, 11:11 Uhr | Feuilleton

Bestseller „MontanaBlack“ Straight Outta Buxtehude

Wahrlich, wir leben in aufregenden Zeiten: „MontanaBlack“, die Autobiographie des Youtubers Marcel Eris, ist ein Bestseller. Ist das ein Grund, in Kulturpessimismus zu verfallen? Mehr Von Julia Bähr

01.05.2019, 10:18 Uhr | Feuilleton

Witze über Schwangere Der Gag des Fleischlichen

Darf man über wachsende Bäuche Witze machen? Die schwangeren Comedians Amy Schumer und Ali Wong tun es auf der Bühne. Es geht natürlich um mehr. Mehr Von Caroline Jebens

22.04.2019, 12:10 Uhr | Feuilleton

Das neue Buch von B. E. Ellis American Weichei

Mit verstörenden Romanen wie „American Psycho“ ist Bret Easton Ellis berühmt geworden. Mit seinen Tweets hat er viele brüskiert. In seinem neuen Buch „Weiß“ rechnet er mit sich und der amerikanischen Gesellschaft ab. Mehr Von Jan Wiele

20.04.2019, 12:31 Uhr | Feuilleton

Das Verbraucherthema Es grünt so grün in der Modewelt

Das Angebot an Ökomode wird immer besser. Dafür sorgen Newcomer mit Labeln, denen Design ebenso wichtig ist wie Umwelt- und Arbeitsschutz. Doch auch die großen Kaufhäuser haben das Thema erkannt. Mehr Von Petra Kirchhoff

15.04.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main

OECD-Studie zur Steuerlast Deutsche haben wenig Netto vom Brutto

Deutschland hat eine der höchsten Steuerlasten unter den Industrieländern. Besonders Alleinstehende zahlen hohe Abgaben, zeigt eine OECD-Studie. Zum Schrumpfen der Mittelschicht trägt aber vor allem ein anderer Kostenfaktor bei. Mehr Von Christian Schubert, Paris

11.04.2019, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag zur Krise Europas Zusammenzustehen ist unsere Überlebensversicherung

Für viele Millennials sind die Trümmer des Zweiten Weltkriegs so real wie Asterix und Obelix. Die epochale Erzählung von Europa als Friedensprojekt verfängt nicht mehr. Dabei ist die Union unsere einzige Chance, im globalen Wettbewerb zwischen Amerika, China und Russland zu bestehen. Mehr Von Nora Müller

06.04.2019, 10:59 Uhr | Politik

Edelsteine als Anlagemetier Und ewig funkeln die Diamanten

Die Nachfrage nach den erlesenen Edelsteinen steigt wieder. Vor allem Amerikaner und Chinesen zeigen sich interessiert. Ein einfaches Anlagemetier sind Diamanten aber nicht. Mehr Von Kerstin Papon

03.04.2019, 06:44 Uhr | Finanzen

Investoren gegen Klimawandel Wie die Finanzindustrie die Welt verändern will

Nachhaltigkeit ist der wichtigste Trend in der Fondsbranche. Einige Gesellschaften versprechen sogar, diesen zur Hauptsache zu machen. Echtes Engagement oder doch nur reines Marketing? Mehr Von Martin Hock

31.03.2019, 08:30 Uhr | Finanzen

Männermode Ist das Absicht?

Kaum ein Mann kauft sich heute noch einen Anzug, wie er einst die Männermode bestimmte. Aber was ist dann Männermode? Die Verwirrung in der Branche war noch nie so groß wie heute – auch darüber, was die Kunden eigentlich wollen. Mehr Von Markus Ebner

21.03.2019, 18:49 Uhr | Stil

Bestechung in Hollywood Was tun Eltern nicht alles für ihre Kinder?

Eine ganze Reihe von Amerikas Reichen und Berühmten soll den Nachwuchs an angesehenen Unis untergebracht haben – unter anderem durch Bestechung. Was soll man von dieser Trickserei halten? Mehr Von Nina Rehfeld

19.03.2019, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Der Linksdrall der Demokraten Gibt es bald einen amerikanischen Jeremy Corbyn?

Die Demokratische Partei in Amerika zerbröselt – sie droht, ein Magnet für extreme Positionen zu werden. Sie fragen sich, was dann aus der Partei wird? Ein Blick auf die britische Labour-Partei mit Anführer Jeremy Corbyn weist den Weg. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

17.03.2019, 17:25 Uhr | Politik

Bei jungen Menschen New York verliert seinen Reiz

Die Millennials kehren der schillernden Metropole reihenweise den Rücken. Jetzt bangt die Stadt auch um ihre Reichen. Woran liegt das? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

16.03.2019, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Amerikas Verbraucher werden pessimistischer

Der Optimismus des ersten Trump-Jahres scheint verflogen. Damit verschwindet eine wichtige Stütze der amerikanischen Konjunktur. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

14.03.2019, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Dating-Apps Menschen zum Anfassen

Der Haken an den heutigen Dating-Apps ist, dass sie extrem zeitraubend sind. Eine neue Generation will das Kennenlernen im echten Leben beschleunigen. Mehr Von Aziza Kasumov, New York

09.03.2019, 11:54 Uhr | Gesellschaft

Generationenkonflikt Die Jugend lehnt sich auf

Ob Klima, Kapitalismus oder Internet: In den westlichen Staaten protestieren junge Menschen gegen die Alten. Haben sich die Senioren gegen den Nachwuchs verschworen? Mehr Von Patrick Bernau und Winand von Petersdorff-Campen

04.03.2019, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Tandem gesucht Jobsharing bleibt ein Randphänomen

Eine Stelle, zwei Arbeitnehmer – das ist die Idee hinter Jobsharing. Das Modell verspricht mehr Zeit für Familie und Freizeit, ohne dabei Verantwortung im Beruf zu verlieren. Doch ist das Konzept für jeden geeignet? Mehr

26.02.2019, 13:16 Uhr | Beruf-Chance

Wahlen im Jahr 2020 Was die Kandidatur von Bernie Sanders so schwierig macht

Bernie Sanders will 2020 gegen Donald Trump antreten und ihn aus dem Weißen Haus verdrängen. Doch die Demokratische Partei ist nicht mehr dieselbe. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.02.2019, 08:29 Uhr | Politik

Oldtimer als Geldanlage Wenn Luxusautos an die Börse gehen

Das New Yorker Start-up Rally Rd. ermöglicht Kleinanlegern per iPhone-App die Geldanlage in wertvolle Oldtimer. Einer der Gründer stammt aus Düsseldorf. Mehr Von Norbert Kuls, New York

20.02.2019, 07:42 Uhr | Finanzen

Trumps Nato-Drohgebärden Keine Sorge vor nächtlichen Tweets

Präsident Trump ist ein Gegner der Nato. Aber er ist allein – und die Botschaft des Kongresses klar: Amerika steht an der Seite seiner transatlantischen Verbündeten. Ein Gastbeitrag aus amerikanischer Perspektive. Mehr Von Naz Durakoglu

16.02.2019, 16:48 Uhr | Politik

Trump’s commitment to Nato Don’t let late-night tweets distract you

President Trump is an adversary of NATO. But he is alone and the message of the U.S. Congress is clear. America stands with its transatlantic partners. A guest’s contribution. Mehr Von Naz Durakoglu

16.02.2019, 15:49 Uhr | Politik

Iran Widerstandsfähig und flexibel

1979 hätte kaum jemand für möglich gehalten, dass der „Gottesstaat“ seinen 40. Jahrestag erleben würde. Jetzt ist es soweit. Mehr Von Rainer Hermann

12.02.2019, 10:13 Uhr | Politik

Alexandria Ocasio-Cortez Die Instapolitikerin

Jung, schön und sozialistisch: Die sozialen Medien haben die junge Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez ins Kapitol gespült. Auf Twitter ist nur ein amerikanischer Politiker noch mächtiger als sie – der Präsident. Mehr Von Livia Gerster

05.02.2019, 11:23 Uhr | Politik

Buch „Cat Person“ Wenn selbst Tinder nicht mehr hilft

Kristen Roupenian, die mit der Kurzgeschichte „Cat Person“ einen Internethit landete, versucht es nun mit einem Buch. Die arg zeitgeistigen Erzählungen darin setzen auf Drastik und Küchenpsychologie. Mehr Von Andrea Diener

02.02.2019, 18:16 Uhr | Feuilleton

Das kann weg! Designtrends, die uns nerven

Es gibt Design- und Einrichtungsmoden, die kann man einfach nicht mehr sehen. Unsere Autorinnen und Autoren rechnen zum neuen Jahr mit einigen besonders nervigen Phänomen ab. Mehr

21.01.2019, 22:21 Uhr | Stil

Mehr Jobs, mehr Lohn Bessere Zeiten für Amerikas Arbeitnehmer

Die Löhne steigen wie schon lange nicht mehr, Firmen suchen oft vergeblich. Der neue Trend der unverbindlichen Zusagen heißt in Amerika „Ghosting“. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

16.01.2019, 05:33 Uhr | Wirtschaft

Trendfarbe Ist Rosa jetzt das neue Rot?

Pink ist keine neutrale Farbe. Sie ist kompliziert. Und unfair. Und wieder da. Wie kann das sein? Für die Schönheitsbranche ist das eine gute Nachricht. Denn sie hantiert mit weniger Farben als die Mode. Mehr Von Jennifer Wiebking

12.01.2019, 22:23 Uhr | Stil

Ein Partygirl über Alkohol „Ich begann, mich vor meiner Trinkerei zu fürchten“

Die Britin Catherine Gray, 38, galt jahrelang als fröhliches Party-Girl. Doch der Alkohol bestimmte ihr Leben – bis sie entschied: Es reicht. Jetzt erfreut sie sich an der neuen Lust am Nüchtern-Sein. Mehr Von Natalia Warkentin

10.01.2019, 06:09 Uhr | Gesellschaft

Versicherung der Zukunft Allianz will vollständige Digitalisierung

Europas größter Versicherer erneuert sich. An der Digitalisierung führt in der Versicherungsindustrie kein Weg vorbei. Viele Beschäftigten bangen nun um ihre Jobs. Mehr Von Henning Peitsmeier

06.12.2018, 16:16 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z