Generation Y: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Buchmarkt Sachbücher im Aufwind

Die Zahl der Leser sank in den letzten Jahren, doch das Segment der Sachbücher verzeichnet nunmehr deutliche Zuwächse: An diese Tendenz knüpfen Verlage und Buchhandel einige Hoffnungen. Mehr

18.10.2019, 20:16 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Generation Y

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Modehaus Versace Donatella!

Sie hat ihr Familienunernehmen zu neuer Bedeutung geführt – und dabei zu sich selbst gefunden. Ein Treffen mit Donatella Versace. Mehr Von Jennifer Wiebking

03.10.2019, 18:23 Uhr | Stil

Der Trend zu Suburbia Junge Amerikaner zieht es in die Vorstädte

Immer häufiger ziehen junge Amerikaner in die „Suburbs“, wie Daten der Behörde für Volkszählung zeigen. Sie wollen nicht mehr in New York oder San Francisco leben, sondern in Frisco oder Apex. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

29.09.2019, 17:52 Uhr | Gesellschaft

Neues Deichkind-Album Jeder Song ein Zweifel

... und tausend Jahre Bier: Das neue Album der Elektrorapper Deichkind heißt „Wer Sagt Denn Das?“. Die Antwort auf die Psychosen der Gegenwart lautet immer noch: Party. Aber die Fragen sind neu. Mehr Von Elena Witzeck

23.09.2019, 14:27 Uhr | Feuilleton

Me Convention Das Millennial-Beiwerk zur IAA

Die klassischen Produktvorführungen auf der Internationalen Automobilausstellung begeistern die Generation Y wenig. Bei der Me Convention setzt Daimler deshalb auf große Themen – darunter auch auf den Klimawandel. Mehr Von Ayse Özdemir Agirbas

11.09.2019, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Ines Geipel über Ost und West Unser Schmerz, euer Schweigen

„Wir haben mit dieser Revolution die Welt verändert, und das dürfen wir uns nicht nehmen lassen“, sagt die Schriftstellerin Ines Geipel: Was der Erfolg der Rechten in Sachsen über unser West-Ost-Verhältnis verrät. Mehr Von Sandra Kegel

03.09.2019, 11:35 Uhr | Feuilleton

Bitte lächeln Die Ordnung hinter den Lippen

Vielen Erwachsenen vergeht das Lächeln, weil sie ihre schiefen Zähne nicht zeigen wollen. Mittlerweile gibt es Möglichkeiten, die eigenen Zähne still und leise gerade zu rücken. Unsichtbare Spangen sollen helfen. Mehr Von Ulla Fölsing

26.08.2019, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Wirtschaft Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen?

Amerikas Manager-Elite gibt sich neue Prinzipien: Sie will Aktionäre nicht mehr über alles andere stellen. Ihre eigene Vergütung dagegen ist bisher kein Thema. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Roland Lindner, Tillmann Neuscheler

20.08.2019, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Ankündigung aus Amerika Dem Shareholder-Value abschwören

Amerikas Managerelite wendet sich von einem ihrer Grundprinzipien ab. Dahinter dürfte nicht nur guter Wille stehen, sondern auch sehr viel Kalkulation. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

20.08.2019, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Erklärung Amerikas Unternehmenslenker rufen zur Nachhaltigkeit auf

Eine der wichtigsten Interessengruppen amerikanischer Unternehmen trägt in einer Erklärung die Orientierung am „Shareholder Value“ zu Grabe. Nicht nur das Wohl der Anteilseigner, sondern das der ganzen Gesellschaft soll künftig zählen. Mehr

20.08.2019, 13:54 Uhr | Finanzen

Das Ende der DDR Das Ding mit dem Osten

1989 – in das Trauma der Doppeldiktatur krachte das Trauma der Verunsicherung. Verstörung, Abwehr, Gefühlsmüdigkeit, Desillusion machten sich breit. Nach vorn hin wurde saniert und saniert, inwendig blieb das Ganze ohne Boden. Mehr Von Ines Geipel

14.08.2019, 18:33 Uhr | Politik

Verkauf von Tumblr Eine echte Chance

Verizon verkauft Tumblr mit 99 Prozent Verlust an den Dachkonzern von Wordpress. Damit steht dem Internetportal der Weg für neue Kunden offen. Mehr Von Jannik Schäfer

14.08.2019, 17:00 Uhr | Feuilleton

Freiheitsliebe und Bindungsangst Warum sich die Generation Y so schwer mit der Liebe tut

Drei Frauen gleichzeitig treffen, Freiheit, Karriere – und Familie erst irgendwann einmal: Ein Frankfurter Student steht für eine Generation, der nachgesagt wird, keine langfristigen Entscheidungen zu treffen. Auch nicht für die Liebe. Mehr Von Maike Verlaat

01.08.2019, 13:49 Uhr | Rhein-Main

Statussymbol der Mobilität Warum heute alle ihr Gepäck auf Instagram stellen

Früher waren Koffer Statussymbole und groß wie Kleiderschränke. Dann kamen Flugreisen und Gepäckbeschränkungen. Warum der Koffer heute auf Social Media wieder ins Rampenlicht rückt. Mehr Von Quynh Tran

01.08.2019, 07:10 Uhr | Stil

Content-Creator Von Youtube leben - ein Traumberuf?

Der deutsche Youtuber Alexibexi ist Vorbild für viele Millennials: Mit den eigenen Videos viel Geld verdienen! Bei Schülern rangiert der Berufswunsch ganz oben, und die Werbebranche setzt auf Youtube-Stars. Aber ist das Leben als Youtuber tatsächlich so traumhaft? Mehr

30.07.2019, 19:44 Uhr | Feuilleton

Zeitalter der Lieferdienste Hey, Ihr Millennials, Essen ist fertig!

Vor allem jüngere Kunden ordern ihre Mahlzeiten immer öfter per App. Das können selbst die Branchenriesen nicht ignorieren – zumal die neuen Gäste bereit sind, dafür mehr Geld auszugeben. Mehr Von Peer Schader

27.07.2019, 12:21 Uhr | Stil

„The Boys“ bei Amazon Prime Heroismus im Ausverkauf

Sag mir, welche Maske du trägst, und ich nenne dir deinen Wert: Unterhaltung, Satire, Gesellschaftskritik. Die Anti-Superhelden-Serie „The Boys“ hat alle Zutaten, um ein großer Erfolg zu werden. Mehr Von Jannik Schäfer

27.07.2019, 08:41 Uhr | Feuilleton

Lebensmitteleinzelhandel Warum es junge Akademiker in den Einzelhandel zieht

Der Einzelhandel ist kein Ponyhof. Manager kämpfen mit harten Bandagen um Margen. Für viele Uniabsolventen gibt es dennoch gute Gründe, in diese Branche zu gehen. Mehr Von Stefanie Diemand

26.07.2019, 12:46 Uhr | Beruf-Chance

Amerika gegen China Große Mächte verstehen

Zwar spielt „die Musik“ weltpolitisch vorwiegend im asiatisch-pazifischen Raum. Dass das auch für Europa und Deutschland Konsequenzen hat, zeigt dieses Buch. Mehr Von Maximilian Terhalle

08.07.2019, 14:25 Uhr | Politik

„Shaft“ bei Netflix Und das soll nun sein Sohn sein?

Gespaltene Persönlichkeit: Netflix bringt den schwarzen Actionhelden „Shaft“ zurück, in dreifacher Besetzung. Mehr Von Claudia Reinhard

28.06.2019, 17:06 Uhr | Feuilleton

Trend zur Meerdeko Meer davon

Kitsch ist cool. Mit eingestaubten Muscheln auf Fensterbänken oder Dekoschalen im Bad hat der neue Einrichtungstrend nichts zu tun. Ob Lampenschirm, Teppich, Sessel oder Bettgestell – ohne Muscheloptik geht nichts mehr. Mehr Von Katharina Pfannkuch

27.06.2019, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Autorin Sally Rooney Wie ist es, heute jung zu sein?

Sanfte Revolutionärin: Die irische Autorin Sally Rooney seziert hellsichtig ihre Generation. Und findet auf eine niederschmetternde Diagnose eine hoffnungsvolle Antwort. Mehr Von Katharina Laszlo

18.06.2019, 06:24 Uhr | Feuilleton

Gucci-Schau in Rom Entwürfe der Freiheit

Chefdesigner Alessandro Michele präsentiert die neue Gucci-Kollektion in seiner Heimatstadt Rom – und ist mit seiner Mode so erfolgreich wie die Grünen bei der Europawahl. Mehr Von Alfons Kaiser, Rom

29.05.2019, 17:12 Uhr | Stil

Mode in der Politik Gibt es auch in Pink

Die lieblichste aller Farben mag für vieles stehen, aber kaum für die Demonstration von Macht. Das könnte sich jetzt ändern. Die ersten Politikerinnen tragen es schon. Mehr Von Jennifer Wiebking

21.05.2019, 10:38 Uhr | Stil

Unternehmensführung Viele Aufsichtsräte sind falsch besetzt

Aufsichtsratsmitglieder sind häufig zu alt und falsch ausgebildet für die digitalen Herausforderungen. Für schnellere Entscheidungen sollten sie Informationen in Echtzeit bekommen. Mehr Von Matthias Brauer und Carsten Linz

20.05.2019, 16:30 Uhr | Finanzen

Demokraten in Amerika Wahlkampf der Identitätspolitiker?

Amerikas Demokraten diskutieren ihre Strategie für den Kampf gegen Donald Trump: Sollen sie an weiße Arbeiter oder an benachteiligte Gruppen appellieren? Doch es könnte sich auch um eine Scheindebatte handeln. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.05.2019, 09:32 Uhr | Politik

Halal um die Welt Wie verändern muslimische Reisende den Tourismus?

Schon mal etwas von Halal-Reisen gehört? Keine Bevölkerungsgruppe wächst weltweit stärker als die der Muslime. Nun stellt sich die Tourismusindustrie auf die neue Zielgruppe ein – auch in Deutschland. Mehr Von Celina Plag

16.05.2019, 18:47 Uhr | Stil

Kühnerts Thesen Der neue Sozialismus

Eine Ideologie, deren Zeit längst vorbei schien, ist wieder da – der Sozialismus. Nicht nur in Deutschland reden Politiker wieder von Verstaatlichungen und Klassenkampf. Mehr Von Philip Eppelsheim und Mona Jaeger

10.05.2019, 06:20 Uhr | Politik

Interview mit Zadie Smith Belügt euch nicht!

Wir haben die junge Generation verraten. Wir brauchen eine Revolution, die uns vom Internet befreit. Und wir müssen unsere Freiheit verteidigen. Ein Gespräch mit der britischen Schriftstellerin Zadie Smith. Mehr Von Anne Ameri-Siemens

05.05.2019, 10:30 Uhr | Feuilleton

Enteignungsdebatte Linksherum im Kreis

Sozialismus von Schröder bis Kühnert: Die neue Debatte um Enteignungen von Wohn- und Wirtschaftseigentum ist keine freie Ideenausschreibung. Es kommt auch drauf an, wer sie für wen führt. Mehr Von Dietmar Dath

03.05.2019, 11:11 Uhr | Feuilleton

Bestseller „MontanaBlack“ Straight Outta Buxtehude

Wahrlich, wir leben in aufregenden Zeiten: „MontanaBlack“, die Autobiographie des Youtubers Marcel Eris, ist ein Bestseller. Ist das ein Grund, in Kulturpessimismus zu verfallen? Mehr Von Julia Bähr

01.05.2019, 10:18 Uhr | Feuilleton

Witze über Schwangere Der Gag des Fleischlichen

Darf man über wachsende Bäuche Witze machen? Die schwangeren Comedians Amy Schumer und Ali Wong tun es auf der Bühne. Es geht natürlich um mehr. Mehr Von Caroline Jebens

22.04.2019, 12:10 Uhr | Feuilleton

Das neue Buch von B. E. Ellis American Weichei

Mit verstörenden Romanen wie „American Psycho“ ist Bret Easton Ellis berühmt geworden. Mit seinen Tweets hat er viele brüskiert. In seinem neuen Buch „Weiß“ rechnet er mit sich und der amerikanischen Gesellschaft ab. Mehr Von Jan Wiele

20.04.2019, 12:31 Uhr | Feuilleton

Das Verbraucherthema Es grünt so grün in der Modewelt

Das Angebot an Ökomode wird immer besser. Dafür sorgen Newcomer mit Labeln, denen Design ebenso wichtig ist wie Umwelt- und Arbeitsschutz. Doch auch die großen Kaufhäuser haben das Thema erkannt. Mehr Von Petra Kirchhoff

15.04.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main

OECD-Studie zur Steuerlast Deutsche haben wenig Netto vom Brutto

Deutschland hat eine der höchsten Steuerlasten unter den Industrieländern. Besonders Alleinstehende zahlen hohe Abgaben, zeigt eine OECD-Studie. Zum Schrumpfen der Mittelschicht trägt aber vor allem ein anderer Kostenfaktor bei. Mehr Von Christian Schubert, Paris

11.04.2019, 18:43 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z