Geiselnahme von Gladbeck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Dreißig Jahre nach Gladbeck Späte Bitte um Vergebung

Das Geiseldrama von Gladbeck eskalierte vor allem, weil die Polizei in Nordrhein-Westfalen versagte. Nach 30 Jahren will Ministerpräsident Armin Laschet nun ein längst überfälliges Zeichen setzen. Mehr

13.08.2018, 19:51 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Geiselnahme von Gladbeck

1
   
Sortieren nach

TV-Kritik: Maischberger „Es war unfassbar“

Die ARD zeigt den ersten Teil eines hervorragenden Films über das Geiseldrama von Gladbeck vor 30 Jahren. Anschließend bemüht Sandra Maischberger sich mit Hilfe von Zeitzeugen um eine Einordnung – durchaus gelungen. Mehr Von Frank Lübberding

08.03.2018, 06:53 Uhr | Feuilleton

„Gladbeck“ in der ARD Wir schalten live zur Geiselnahme!

Die ARD hat einen Film über das Versagen der Polizei und die schwärzeste Stunde des deutschen Nachkriegs-Journalismus gedreht: „Gladbeck“ bezeugt ein Verbrechen, das vor aller Augen stattfand. Mehr Von Ursula Scheer

07.03.2018, 17:30 Uhr | Feuilleton

Nach fast 30 Jahren Haft Gladbecker Geiselnehmer Degowski wieder auf freiem Fuß

Die aufsehenerregende Flucht nach einem missglückten Bankraub in Gladbeck hatte 1988 die Republik in Atem gehalten. Drei Personen starben. Die Öffentlichkeit diskutierte lange, ob Polizei und Medien eine Mitschuld an der Tragödie hatten. Mehr

16.02.2018, 15:52 Uhr | Gesellschaft

Gladbecker Geiseldrama 1988 Degowski darf bei Freilassung neuen Namen annehmen

Dieter Degowski war einer der Täter beim Gladbecker Geiseldrama 1988. Drei Menschen starben damals. Wenn er demnächst freikommen sollte, wird er anders heißen. Ein neuer Name soll seine Wiedereingliederung erleichtern. Mehr

14.05.2017, 15:49 Uhr | Gesellschaft

Geiselnehmer von Gladbeck Dieter Degowski hofft auf Entlassung aus Gefängnis

Vor 28 Jahren flohen zwei Bankräuber mit Geiseln durch die Republik – vor laufenden Kameras. Am Ende waren drei Menschen tot. Einer der beiden Täter kann nun auf baldige Entlassung zur Bewährung hoffen. Mehr

07.08.2016, 12:59 Uhr | Gesellschaft

Gladbecker Geiseldrama Geiselgangster Degowski kommt wohl mit neuem Namen frei

Die Mindesthaftstrafe hat der Gladbecker Geiselnehmer Dieter Degowski seit einigen Jahren abgesessen. 2016 könnte er aus der Haft entlassen werden. Deshalb bekommt er derzeit dosierte Lockerungsmaßnahmen und denkt über eine Namensänderung nach. Mehr

21.05.2015, 19:36 Uhr | Gesellschaft

Gladbecker Geiseldrama Dieter Degowski wird auf Freiheit vorbereitet

Nach mehr als 25 Jahren hinter Gittern wird der Gladbecker Geiselmörder Dieter Degowski auf ein Leben in Freiheit vorbereitet. Der Gefangene hat schon mehrere Ausgänge absolviert, vor 2016 soll er jedoch nicht entlassen werden. Mehr

02.06.2014, 15:58 Uhr | Politik

Gladbecker Geiseldrama Degowski soll in drei Jahren frei kommen

Die Haftprüfung für den Gladbecker Geiselnehmer Dieter Degowski ist abgeschlossen. Er wird noch drei Jahre lang auf die Freiheit vorbereitet und dann erst aus dem Gefängnis entlassen. Mehr

23.08.2013, 11:10 Uhr | Politik

Geiseldrama von Gladbeck Das SEK musste Gaffer zurückdrängen

Die Geiselnahme von Gladbeck ist eines der spektakulärsten Verbrechen in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Polizei machte vor 25 Jahren viele Fehler - und sagt: Heute würde so etwas nicht mehr passieren. Mehr Von Reiner Burger, Gladbeck

16.08.2013, 09:46 Uhr | Gesellschaft

Gladbecker Geiseldrama Degowski kann nicht mit baldiger Entlassung rechnen

Der Geiselnehmer Dieter Degowski wird vorerst nicht aus dem Gefängnis entlassen. Das wurde bei einem Haftprüfungstermin entschieden. Dennoch macht sich Degowski Hoffnung auf ein Leben in Freiheit. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

14.08.2013, 13:44 Uhr | Gesellschaft

Gladbecker Geiseldrama 54 Stunden Staatsversagen

An diesem Mittwoch prüft ein Gericht, ob der Geiselnehmer Dieter Degowski früher aus der Haft entlassen wird. Die politische Verantwortung für das Drama von Gladbeck vor 25 Jahren ist nie umfassend aufgearbeitet worden. Mehr Von Reiner Burger

14.08.2013, 10:30 Uhr | Politik

Geiseldrama vor 25 Jahren SPD in NRW distanziert sich von Gladbeck-Einsatz

In der nordrhein-westfälischen SPD gibt es heftige Kritik am Einsatz beim Geiseldrama von Gladbeck vor 25 Jahren. Der frühere Fraktionsvorsitzende Farthmann spricht von einem schlimmen Staatsversagen von A bis Z. Mehr

10.08.2013, 14:36 Uhr | Aktuell

Gladbecker Geiseldrama Gutachter gegen Freilassung von Entführer Degowski

Seit fast 25 Jahren sitzen die Gladbecker Geiselnehmer Dieter Degowski und Hans-Jürgen Rösner hinter Gittern. Degowskis Chancen, bald freizukommen, sind jetzt rapide gesunken. Mehr

07.08.2013, 16:02 Uhr | Gesellschaft

Gladbecker Geiseldrama Die Pistole noch einmal an den Hals, bitte!

Vor zwanzig Jahren überfielen Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski eine Bank in Gladbeck. 54 Stunden waren sie mit ihren Geiseln auf der Flucht. Kreuz und quer durch drei Bundesländer, begleitet von Reportern. Karin Truscheit blickt zurück. Mehr Von Karin Truscheit

15.08.2008, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Geiselnahme Busentführung ohne Verletzte beendet

In Bremen brachte am Morgen ein bewaffneter Mann einen Linienbus in seine Gewalt. Der 17-jährige Geiselnehmer gab am Nachmittag auf und ließ alle Geiseln frei. Mehr

25.04.2003, 22:56 Uhr | Gesellschaft

Stichwort Lebenslange Haft und Sicherungsverwahrung

Im deutschen Strafvollzug gibt es dazu die Sicherungsverwahrung als letztes Mittel. 257 Verurteilte saßen 2001 in Sicherungsverwahrung. Mehr

11.12.2002, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Geiselnahme Der aktuelle Fall ruft Erinnerungen an Gladbeck wach

Als eines der spektakulärsten Verbrechen ging das Geiseldrama von Glabeck in die deutsche Kriminalitäts-Geschichte ein. Tote, Verletzte und Kritik an Politik, Polizei und Medien prägten den Banküberfall mit anschließender dreitägiger Flucht durch den Westen Deutschlands. Mehr

04.04.2002, 16:51 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z