Freispruch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trotz Freispruch Türkischer Kulturmäzen Kavala bleibt in Haft

Für Bundesaußenminister Heiko Maas ist die abermalige Inhaftierung des türkischen Kulturmäzens Osman Kavala „nicht nachvollziehbar". Denn Kavala wurde im Prozess im Zusammenhang mit den regierungskritischen Gezi-Protesten freigesprochen. Mehr

19.02.2020, 18:13 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Freispruch

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Gezi-Prozess Zynisches Spiel in Istanbul?

Die Freisprüche im Gezi-Prozess lassen hoffen, dass der türkische Rechtsstaat doch noch existiert. Doch die abermalige Festnahme von Osman Kavala trübt den Eindruck. Mehr Von Christian Meier

19.02.2020, 10:22 Uhr | Politik

Freisprüche im Gezi-Prozess Trotziger Applaus weicht Jubel – und wieder Ungläubigkeit

Ein Istanbuler Gericht spricht die Angeklagten im Gezi-Prozess frei. Aber ein bitteres Ende folgt. Wie steht es um die Rechtsstaatlichkeit der Türkei? Mehr Von Rainer Hermann und Christian Meier, Istanbul/Frankfurt

18.02.2020, 21:14 Uhr | Politik

Justiz-Kritik im Fall Stone Trump will sich nicht zügeln

Der amerikanische Präsident ist nicht bereit, die Grenzen zu beachten, die das System der Gewaltenteilung zieht. Rechtsstaatlichkeit? Unabhängige Justiz? Nur wenn es ihm passt. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

12.02.2020, 20:41 Uhr | Politik

Der Fall Roger Stone Trumps Spiel mit der Justiz

Vor aller Augen mischt sich Präsident Trump in den Gerichtsprozess gegen seinen langjährigen Vertrauten Roger Stone ein. Die Staatsanwälte werfen hin, die Demokraten verlangen eine zügige Untersuchung. Mehr Von Majid Sattar, Washington

12.02.2020, 17:09 Uhr | Politik

Reaktion auf Impeachment Trumps Freitagabend-Massaker

Nach Trumps Freispruch im Impeachment-Prozess rollen in Washington die Köpfe. Wer gegen ihn ausgesagt hat, muss gehen. Die Entlassungen könnten der Anfang einer größeren Aktion sein. Mehr Von Majid Sattar, Manchester/New Hampshire

09.02.2020, 19:19 Uhr | Politik

Verfassungsrechtler über Trump „Amerika ist wie die Weimarer Republik“

Bruce Ackerman war Anwalt von Bill Clinton bei dessen Impeachment. Der Freispruch für Donald Trump sei gefährlich, warnt er im Interview: Er befeuere die Allmachtsphantasien des Präsidenten – mit unabsehbaren Folgen. Mehr Von Justus Bender

09.02.2020, 19:13 Uhr | Politik

Nach Impeachment-Freispruch Trump feuert Schlüsselzeugen

Nach seinem Freispruch im Impeachment-Verfahren hat Präsident Donald Trump zwei prominente Belastungszeugen gefeuert. Mehr

08.02.2020, 10:49 Uhr | Politik

Nach Impeachment-Freispruch Trump entlässt Amerikas EU-Botschafter

Gordon Sondlands Aussage im Impeachment-Verfahren belastete den Präsidenten. Nun muss der Diplomat seinen Posten räumen – und ist nicht der einzige Zeuge, der seinen Job verliert. Mehr

08.02.2020, 02:43 Uhr | Politik

Nach Freispruch Trump vertreibt Impeachment-Zeugen aus dem Weißen Haus

Oberstleutnant Alexander Vindman ist der führende Ukraine-Fachmann im Nationalen Sicherheitsrat des amerikanischen Präsidenten. Seine Rolle im Amtsenthebungsverfahren dürfte ihn nun seinen Job kosten. Mehr

07.02.2020, 09:47 Uhr | Politik

Freispruch in Washington Auf dem Weg zum imperialen Trumpismus

Auch Rachegelüste trieben die Demokraten dazu, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump einzuleiten. Ihre Niederlage war absehbar. Haben sie der Verfassung trotzdem einen Dienst erwiesen? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

06.02.2020, 15:53 Uhr | Politik

Trump bleibt im Amt Demokraten nennen Freispruch wertlos

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, wirft den Republikanern vor, das Untergraben der verfassungsgemäßen Ordnung normalisiert zu haben. Das Weiße Haus sieht Trump vollständig entlastet. Mehr

06.02.2020, 08:09 Uhr | Politik

Trump bleibt im Amt Freispruch ohne Klasse

Die Verfassung soll die Amerikaner davor bewahren, dass sich ein Präsident als König aufspielt. Wenn sich aber große Teile des Volks nach einem autoritären Anführer sehnen, greifen die Schutzmechanismen ins Leere. Mehr Von Andreas Ross

05.02.2020, 22:55 Uhr | Politik

Vor dem Freispruch Trumps vorgezogene Siegesfeier

Donald Trump feiert sich für „Amerikas Comeback“. Nancy Pelosi schimpft über sein „Manifest der Unwahrheit“. Beide wissen, welches Publikum sie erreichen wollten. Mehr Von Majid Sattar

05.02.2020, 18:27 Uhr | Politik

Wittenberger „Judensau“ Dieses Urteil ist kein Freispruch

Die Spottplastik der „Judensau“ darf an der Wittenberger Stadtkirche hängen bleiben. Weil es auf den Kontext solch infamer Darstellungen ankommt, muss das jüngste Urteil dazu in verschiedene Richtungen gelesen werden. Mehr Von Christian Geyer

04.02.2020, 18:08 Uhr | Feuilleton

Impeachment gegen Trump Zeugenvernehmung oder Freispruch?

Im Impeachment-Prozess beginnt die entscheidende Phase. Um einen schnellen Freispruch für Trump zu erreichen, verfolgen das Weiße Haus und die Republikaner im Senat eine Doppelstrategie. Mehr Von Majid Sattar, Washington

30.01.2020, 18:18 Uhr | Politik

Vertuschung von Missbrauch Erzbischof von Lyon freigesprochen

Im März wurde Kardinal Philippe Barbarin wegen Vertuschung von Kindesmissbrauch in erster Instanz zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Ein Berufungsgericht schätzt die Beweislage nun anders ein. Mehr

30.01.2020, 15:10 Uhr | Politik

Prozess um Subventionsbetrug Freispruch für Frauke Petry

Das Amtsgericht Leipzig sah es nicht als zweifelsfrei erwiesen an, dass die Bundestagsabgeordnete 2014 Fördermittel für ihre Firma unrechtmäßig verwendet hatte. Die Staatsanwaltschaft könnte noch Berufung einlegen. Mehr

08.01.2020, 14:50 Uhr | Politik

„Lifeline“-Kapitän Reisch Ein Freispruch in Zeiten der Krise

Die Aufhebung des Urteils gegen Claus-Peter Reisch durch ein maltesisches Gericht kam unerwartet – und mitten in einer schweren politischen Krise des Landes, ausgelöst durch den jüngsten Durchbruch im Fall Daphne Galizia. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

07.01.2020, 17:20 Uhr | Politik

Flüchtlingshilfe „Lifeline“-Kapitän Reisch freigesprochen

„Lifeline“-Kapitän Reisch reagiert überrascht nach seinem Freispruch am Dienstag in Malta. Beim Anlegen in Valletta im Juni 2018 war dem Kapitän vorgeworfen worden, das Schiff falsch registriert zu haben. Mehr

07.01.2020, 10:54 Uhr | Politik

Nach Terrorvorwürfen Staatsanwaltschaft fordert Freispruch für Steudtner

Die Staatsanwaltschaft Istanbul führt als Grund einen Mangel an Beweisen an. Der deutsche Menschenrechtler zeigt sich „genervt und entsetzt“ über die Entwicklung des Prozesses. Das Plädoyer sei eine „Kopie der ursprünglichen Anklageschrift“. Mehr

27.11.2019, 11:49 Uhr | Politik

Urteil des Bundesgerichtshofs Freispruch für JVA-Beamte

Um Gefangene auf die Freiheit vorzubereiten, werden ihnen Ausgänge erlaubt. Was aber, wenn sie dann Straftaten begehen? Der BGH hat jetzt entschieden, ob sich Justizvollzugsbeamte wegen Fahrlässigkeit strafbar machen. Mehr

26.11.2019, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Prozess nach Missbrauchsfall Freispruch für Lügde-Opfer

Im Missbrauchsfall von Lügde soll ein heute 17-Jähriger vom Opfer zum Täter geworden sein. Die Richter sprechen ihm aber die strafrechtliche Verantwortungsreife ab. Mehr

31.10.2019, 14:39 Uhr | Gesellschaft

Zeugen widersprechen sich Freispruch im Prozess um angeblichen Angriff auf syrische Kinder

Ein 41 Jahre alter Mann soll eine Gruppe von jungen Syrern am S-Bahnhof Schwalbach beleidigt und verletzt haben. Im Prozess widersprechen sich die Zeugen. Sogar die Staatsanwältin fordert einen Freispruch. Mehr Von Jan Schiefenhövel

23.10.2019, 05:10 Uhr | Rhein-Main

Weißer-Ring-Prozess Freispruch für früheren Chef von Opferschutzverein

Das Amtsgericht Lübeck hat den ehemaligen Chef der Opferschutzorganisation Weißer Ring vom Vorwurf des Exhibitionismus freigesprochen. Mehr Von Matthias Wyssuwa

26.09.2019, 18:44 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z