Freiheitsstrafe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kriminalgutachter im Gespräch „Mit eigenen Händen zu töten ist ein sehr intensives Erlebnis“

Was macht einen Menschen zum Mörder? Und wie fühlt es sich an, jemanden zu töten? Ein Gespräch mit dem forensischen Psychiater Hans-Ludwig Kröber – der die Psyche von Tätern zu entschlüsseln versucht. Mehr

11.05.2019, 18:18 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Freiheitsstrafe

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Forderung an Bundesregierung Wer Tote fotografiert, soll bestraft werden

Baden-Württemberg will die „Strafbarkeitslücke“ bei der Verfolgung von Gaffern schließen. CDU, CSU und SPD haben eine entsprechende Gesetzesnovellierung zwar in den Koalitionsvertrag geschrieben – geschehen ist bislang dennoch nichts. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

29.03.2019, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Mutter und Kind ermordet Lebenslange Haft für Bluttat am Hamburger S-Bahnhof

Mitten in der Hamburger Innenstadt sticht ein 34 Jahre alter Mann vor den Augen vieler Passanten auf seine frühere Freundin und ihre kleine Tochter ein. Beide sterben. Nun hat das Landgericht sein Urteil gesprochen. Mehr

15.02.2019, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Prozessbeginn in Madrid Katalanischen Separatisten drohen 177 Jahre Haft

In Madrid beginnt der Prozess gegen zwölf katalanische Separatisten. Der Vorwurf lautet auf Rebellion. Das Verfahren wird zum Lackmustest für Spaniens Demokratie. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

12.02.2019, 08:48 Uhr | Politik

Islamistischer Terrorist Mitglied der Sauerland-Gruppe in die Türkei abgeschoben

Jahrelang hat Adem Yilmaz als Mitglied der terroristischen Sauerland-Gruppe in Haft gesessen. Nun ist er den türkischen Behörden übergeben worden, wie das hessische Innenministerium mitteilte. Mehr

05.02.2019, 17:18 Uhr | Rhein-Main

Schoa-Museum in Polen Aushängeschild der Geschichtsfälschung

Um das geplante Museum zum Warschauer Getto tobt in Polen und in Israel ein Streit. Dies auch, weil die Regierung für das Projekt einen prominenten israelischen Historiker gewonnen hat. Mehr Von Joseph Croitoru

02.01.2019, 06:25 Uhr | Feuilleton

Falsche Polizisten verurteilt „Nimm ihr Handy mit!“

Ein Gericht verurteilt fünf falsche Polizisten zu langen Freiheitsstrafen. Bei ihrer Betrugsmasche rufen sogenannte Keiler, die meist in der Türkei sitzen, Personen mit alt klingenden Namen an – und warnen vor bevorstehenden Einbrüchen. Mehr Von Karin Truscheit, München

19.12.2018, 17:22 Uhr | Gesellschaft

In Barsinghausen Lange Gefängnisstrafe für Tötung von Jugendlicher

Vor einer Grundschule in Barsinghausen war Mitte Juni ein blutüberströmtes Mädchen gefunden worden. Ein junger Mann wurde jetzt zu 14 Jahren Haft verurteilt. Mehr

05.12.2018, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Immobilienspekulanten-Prozess „Form von modernem Sklaventum“

Sie kauften Mietshäuser, Ferraris und teure Kunstwerke. Der Prozess gegen Immobilienspekulanten endet mit hohen Haftstrafen. Verurteilt werden sie wegen Steuerhinterziehung. Mehr Von Helmut Schwan und Rainer Schulze

27.11.2018, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Urteil gegen BVB-Attentäter „Ich möchte mich bei allen entschuldigen“

Der Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund schockte im April 2017 nicht nur den Verein. Die Folgen waren enorm. Nun wird das Urteil gegen den geständigen Täter verkündet. Mehr

27.11.2018, 10:24 Uhr | Sport

Urteil in Höxter-Mordprozess Eine fürchterliche Beziehung

Lange schienen die Chancen von Angelika W. ganz gut, mit ihrer Opfer-Geschichte durchzukommen. Dann wurde ihr Verhältnis zu dem Mitangeklagten Wilfried näher beleuchtet – und sie am Ende härter bestraft als er. Mehr Von Reiner Burger, Paderborn

05.10.2018, 15:25 Uhr | Gesellschaft

Oberlandesgericht Frankfurt „Kannibale von Rotenburg“ bleibt auch nach 15 Jahren in Haft

Auch nach Verbüßung von 15 Jahren Haft kommt der als „Kannibale von Rotenburg“ bekannt gewordene Mann nicht frei. Er hatte einen Internet-Bekannten getötet, zerlegt und Teile des Körpers gegessen. Mehr

05.10.2018, 10:56 Uhr | Gesellschaft

Härteres Sexualstrafrecht Eine Hand im Schritt, ein Bein im Gefängnis

2017 verdoppelte sich die Zahl der registrierten Sexualdelikte auf dem Oktoberfest. Das lag auch am geänderten Sexualstrafrecht. Das Urteil gegen einen Grapscher zeigt jetzt die Folgen der Gesetzesänderung. Mehr Von Karin Truscheit, München

20.09.2018, 19:44 Uhr | Gesellschaft

Urteil im Mordprozess Lebenslange Haft für Todesschützin

Wegen Mordes an einem Familienvater wurde eine Frau in Hanau zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Hintergrund der Tat war ein Familienerbe in Höhe von 40.000 Euro. Mehr

07.09.2018, 16:04 Uhr | Rhein-Main

Versuchter Totschlag Freiheitsstrafe für Schuss auf Mädchen an Silvester

Ein 69 Jahre alter Mann ist zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden, weil er in der Silvesternacht auf eine Familie geschossen und dabei ein 12 Jahre altes Mädchen schwer verletzt hatte. Mehr

14.08.2018, 12:47 Uhr | Gesellschaft

Millionen-Lösegeld Fünfjährige Freiheitsstrafe für Entführer von Reeder

Ein Reeder wird von mehreren Männern entführt und nur gegen ein Lösegeld in Höhe von einer Million Euro wieder freigelassen. Über zwei Jahre später ist nun das Urteil über einen der Angeklagten gefallen. Mehr

07.08.2018, 15:00 Uhr | Gesellschaft

NSU-Urteil gegen Beate Zschäpe Kerzengerade und ohne jede Regung

Kein Zweifel an der Schuld: Ohne Beate Zschäpe wären die Morde des NSU nicht möglich gewesen – daran lässt das Gericht in seiner Urteilsbegründung keine Zweifel. Rückblick auf einen Mammutprozess. Mehr Von Karin Truscheit, München

11.07.2018, 21:08 Uhr | Politik

Brasilianischer Ex-Präsident Lula da Silva muss nun doch in Haft bleiben

Wegen seiner Verwicklung in eine Korruptionsaffäre wurde der Präsidentschaftskandidat zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Am Sonntag setzte ein Gericht Lula da Silva nach drei Monaten im Gefängnis wieder auf freien Fuß – ein Richter überstimmte die Freilassung anschließend. Mehr

08.07.2018, 20:16 Uhr | Politik

Boxer schlägt Hotelarbeiter Knockout im Wellness-Spa

Profi-Boxer Enad L. ging oft als Sieger aus dem Ring. Dann folgte der Absturz. Nach einer folgenreicher Schlägerei in einem Hotel steht ihm sein schwerster Kampf noch bevor. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

30.06.2018, 06:44 Uhr | Rhein-Main

Revisionsprozess in Hamburg Gruppenvergewaltiger von Harburg werden härter bestraft

Drei von fünf Angeklagten sind wegen der Gruppenvergewaltigung eines Mädchens zu Freiheitsstrafen verurteilt worden. „Die Gefühllosigkeit dieser Tat hat schockiert“, hieß es in der Urteilsbegründung. Mehr

06.06.2018, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Senioren um Erspartes gebracht Polizei im Kampf gegen Trickbetrüger

Der Enkeltrick ist in München inzwischen durch eine neue Masche der Trickbetrüger abgelöst worden. Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt in internationaler Zusammenarbeit gegen falsche Polizisten. Mehr Von Karin Truscheit, München

15.03.2018, 16:58 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Wohin gehören menschliche Knochen?

Ein unaufgeklärter Mordfall und menschliche Knochen im Abendessen – im Tatort „Waldlust“ werden die Kommissare mit vielen juristischen Fragen bombardiert. Wir haben Experten um Antwort gebeten. Mehr Von Laura Henkel

04.03.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „hart aber fair“ Ein Fall für den Presserat

Die Fälle, über die Frank Plasberg in seiner Sendung über eine überlastete Justiz diskutiert, sind schrecklich. Noch schrecklicher aber ist es, einem sogenannten gesunden Rechtsempfinden Vorschub zu leisten. Mehr Von Hans Hütt

20.02.2018, 02:14 Uhr | Feuilleton

Trotz drohender Verhaftung Puigdemonts riskante Reise nach Kopenhagen

Mit seiner Reise aus dem Brüsseler Exil nach Dänemark riskiert der abgesetzte katalanische Regionalpräsident seine Verhaftung – und das vor einer entscheidenden Wahl: Denn Carles Puigdemont soll wieder Regierungschef werden. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

22.01.2018, 13:01 Uhr | Politik

Haftentschädigungen Was ein Tag in Freiheit wert ist

Genau fünfundzwanzig Euro bekommen zu Unrecht inhaftierte für jeden Tag im Gefängnis. An diesem Donnerstag beraten die Justizminister nun über eine bessere Entschädigung. Doch viele Betroffene vermissen etwas anderes. Mehr Von Reinhard Müller

09.11.2017, 07:43 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z