Feuerwerk: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Feuerwerk

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Explosiver Fund Berliner hortet eine Tonne Feuerwerk im Keller

Für den Abtransport musste die Polizei einen Lkw anfordern. Die Nachbarn können von Glück sagen, dass die Pyrotechnik nicht im Keller explodiert ist. Mehr

02.01.2016, 07:41 Uhr | Gesellschaft

Willkommen 2016 So hat die Welt reingefeiert

Mit Feiern, Feuerwerk und spezielle Bräuchen haben überall auf der Welt Menschen das Jahr 2016 begrüßt. Hier sind die schönsten Bilder. Mehr

01.01.2016, 07:07 Uhr | Gesellschaft

Jahreswechsel Feuerwerk in vielen Flüchtlingsheimen verboten

Wie viele Flüchtlinge das neue Jahr gerne mit Böllern und Raketen begrüßen würden, steht dahin. Allerdings müssen sie sich vielerorts solche Gedanken erst gar nicht machen, wenn sie in Hessen in einem Flüchtlingsheim leben. Mehr

29.12.2015, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Liuyang Die Welthauptstadt des Feuerwerks

In der chinesischen Stadt Liuyang wird mehr als die Hälfte des weltweit verkauften Feuerwerks hergestellt. Doch weil Umweltregeln immer strenger werden, laufen die Geschäfte schleppend. Mehr

28.12.2015, 20:16 Uhr | Wirtschaft

Feuerwerk Minister warnt vor Leichtsinn bei Umgang mit Böllern

Von Dienstag an gibt es wieder regulär Feuerwerk zu kaufen. Hessens Sozialminister rät, nur geprüftes und zugelassenes Feuerwerk mit einem CE-Zeichen samt Kennnummer zu erwerben. Mehr

28.12.2015, 13:13 Uhr | Rhein-Main

Weihnachten in Bethlehem Trauriger die Glocken nie klingen

In diesem Jahr hätte es in Bethlehem fast kein Weihnachtsfest gegeben, denn Gewalt ist auch am Geburtsort Jesu zu einem traurigen Ritual geworden. Warum wird nun mit Trauerflor und ohne Feuerwerk gefeiert? Mehr Von Hans-Christian Rößler, Bethlehem/Beit Jala

24.12.2015, 16:22 Uhr | Politik

Von Querschläger getroffen Mann stirbt beim Zünden von Feuerwerk

Es sollte eine fröhliche Geburtstagsparty am Elbdeich im Hamburg werden. Doch der Querschläger eine Feuerwerksbatterie traf den Gasteber ins Gesicht und tötete ihn. Durfte der Mann das Profi-Feuerwerk überhaupt abbrennen? Mehr

09.08.2015, 22:17 Uhr | Gesellschaft

Proteste in Frankfurt Rosa Rauch in der Rothofstraße

Nach dem Ende des Marsches der Teilnehmer der rechtsgerichteten „Widerstand Ost/West“-Kundgebung kam es zu Ausschreitungen. Linke Gegendemonstranten waren zwischenzeitlich eingekesselt und hatten Pyrotechnik gezündet. Mehr Von Jonas Jansen

20.06.2015, 18:50 Uhr | Rhein-Main

Hamburg Zwei Tonnen illegales Feuerwerk in Wohnhaus entdeckt

Tonnenweise Pyrotechnik hat die Hamburger Polizei versteckt in einem Wohnhaus gefunden. Wohnungen und Geschäfte im näheren Umkreis wurden evakuiert. Offenbar handelte es sich um das Lager eines Verkäufers illegaler Feuerwerkskörper. Mehr

30.12.2014, 21:50 Uhr | Gesellschaft

Illegales Feuerwerk Trio versteckt rund 550 Knaller im Kofferraum

Drei Männer aus Hessen wollten sich bereits zwei Monate vor Silvester mit Feuerwerk eindecken. Doch die Einkaufstour nach Tschechien war keine gute Idee, das Trio aus dem Landkreis Fulda bekam eine Anzeige. Mehr

29.10.2014, 15:53 Uhr | Rhein-Main

Koalitionsverhandlungen Neue belgische Farbenlehre

Zwei Monate nach der Parlamentswahl könnten in Belgien Flamen und Wallonen eine gemeinsame Regierung bilden. Die Befürworter sprechen von einer „schwedischen Koalition“, die Kritiker von einer „Kamikaze-Koalition“. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

22.07.2014, 21:00 Uhr | Politik

Nationalfeiertag in Amerika Feuerwerk zum 4. Juli

Die Amerikaner feiern „Independence Day“. Die Wall Street stimmte darauf mit einem Rekordstand ein. Nur ein Wirbelsturm verdirbt die Laune. Und beim traditionellen Barbecue könnte es einen Preisschock geben. Mehr Von Roland Lindner, New York

04.07.2014, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Gewalttätige Fußball-Fans Deeskalation per Twitter

Die Frankfurter Polizei geht im Kampf gegen Fan-Gewalt neue Wege. Doch es gibt Anhänger, die sich verweigern. Eintracht-Vorstand Hellmann warnt vor rechten Gruppen. Mehr Von Michael Ashelm, Frankfurt

25.01.2014, 11:19 Uhr | Rhein-Main

Sozialversicherungsbeiträge Der Staat sorgt für sinkende Nettolöhne

Durch die Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge müssen Arbeitnehmer bis zu 26 Euro pro Monat mehr abgeben. Auch die Beiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung sind zum Jahreswechsel gestiegen. Mehr Von Dietrich Creutzburg

01.01.2014, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Silvester Die Welt feiert das Jahr 2014

Mit riesigen Feuerwerken haben Milliarden Menschen den Jahreswechsel begrüßt. Auch in Berlin schossen bei der größten Silvesterparty Deutschlands Tausende Raketen in den Nachthimmel. Mehr

01.01.2014, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Aufräumen nach dem Feuerwerk Hessische Städte rüsten sich für Silvestermüll

Böllerfetzen, Glasscherben, Raketenreste: Vieles bleibt auf den Straßen Hessens nach Silvester liegen, daher machen die Reinigungsbetriebe Sonderschichten. In einigen Orten helfen ihnen muslimische Gemeinden. Mehr

30.12.2013, 17:37 Uhr | Rhein-Main

Feuerwerk zu Silvester Deutschland böllert für 124 Millionen Euro

Hierzulande gibt es nur noch drei namhafte Anbieter von Feuerwerken. Ihre Kunden erwarten immer mehr Knalleffekte, zugleich wird die Beschaffung der Raketen aus China immer schwieriger. Mehr Von Christine Scharrenbroch

27.12.2013, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Catania Feuerwerk am Ätna

Europas größter Vulkan ist derzeit wieder aktiv. Montagabend schleuderte der feuerspeiende Riese auf der süditalienischen Insel Sizilien erneut Lava in die Luft. Mehr

03.12.2013, 13:40 Uhr | Gesellschaft

Paris Explosion bei Theaterproben

Durch explodierende Pyrotechnik bei Proben für das Revolutionsspektakel „1789 - Die Liebenden der Bastille“ sind in Paris 15 Menschen verletzt worden, davon fünf schwer. Mehr

08.11.2013, 22:54 Uhr | Gesellschaft

Perseiden Feuerwerk am Nachthimmel

Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde erwarten Astronomen in der Nacht zum Dienstag. Allerdings wird sich das Schauspiel in Deutschland vielerorts hinter Wolken abspielen. Mehr

12.08.2013, 19:56 Uhr | Gesellschaft

Zündler von Leverkusen Erster Randalierer stellt sich der Eintracht

Nach den Ausschreitungen beim Spiel in Leverkusen hat sich der erste Zündler der Frankfurter Eintracht gestellt. Er sei „reumütig“, heißt es. Eintracht-Fans hatten zuletzt gegen die Zündeleien protestiert. Mehr

28.01.2013, 11:45 Uhr | Rhein-Main

Nach Leverkusen-Spiel Eintracht-Ultras distanzieren sich von Zündlern

Die Ultras von Eintracht Frankfurt haben sich von den Chaoten distanziert, die in Leverkusen eine Spielunterbrechung provozierten. „Unsere allgemeine Einstellung zu Pyrotechnik dürfte hinlänglich bekannt sein“, heißt es weiter. Mehr

21.01.2013, 11:54 Uhr | Rhein-Main

Elfenbeinküste 60 Menschen sterben bei Massenpanik

Bei einer Silvesterfeier in Elfenbeinküste sind in dichtem Gedränge etwa 60 Menschen zu Tode getrampelt worden. Mehr

01.01.2013, 13:06 Uhr | Gesellschaft

Große Feier am Brandenburger Tor Die Welt begrüßt das neue Jahr

Am Brandenburger Tor in Berlin tanzen eine Million Menschen friedlich ins Jahr 2013. Auch in anderen Teilen der Welt wird das neue Jahr mit großem Feuerwerk gefeiert. Mehr

01.01.2013, 08:19 Uhr | Gesellschaft

Ideen für den Silvesterabend Prost Neujahr!

Die ersten Minuten des neuen Jahres kann man auf vielerlei Weise verbringen. Der Klassiker bleibt das große Feuerwerk. Tipps, wo es sich besonders lohnt. Mehr Von unseren Redakteuren

29.12.2012, 17:12 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z