Fast Food: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Plastikverschmutzung Und wenn man die Verpackung einfach mitessen könnte?

Biologisch abbaubare, im besten Fall verzehrbare Stoffe gelten als Hoffnungsträger im Kampf gegen den Plastikmüll. Doch Lebensmittelexperten wie Umweltschützer stehen dem Trend skeptisch gegenüber. Mehr

01.07.2019, 19:35 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Fast Food

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Fleischersatz und Homoehe Fast Food im Kulturkampf

Mindestlohn, Ersatzfleisch und der liebe Gott: Amerikanische Schnellrestaurants werden immer weiter in gesellschaftliche und politische Diskussionen hineingezogen – oder nehmen proaktiv eine Rolle ein. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

01.07.2019, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Vegetarisches Fast Food Wollen wir wirklich Hamburger aus dem Labor?

McDonald’s und die Konkurrenz testen Burger auf Pflanzenbasis. Das wichtigste Argument der Anbieter ist die Annahme, dass pflanzliche Nahrung besser sei als Fleisch. Dabei steckt in dem vegetarischen Fast Food viel Chemie. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

10.05.2019, 06:23 Uhr | Finanzen

Großeinsatz in Kamen Fünf Menschen nach Fastfood-Verzehr im Krankenhaus

Bei einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ist in einem Schnellrestaurant im Kreis Unna Frittierfett sichergestellt worden, die Filiale wurde geschlossen. Fünf Gäste wurden ins Krankenhaus gebracht. Mehr

20.03.2019, 13:15 Uhr | Gesellschaft

Fastfood-Konzern im Ausland McDonald’s russischer Sonderweg

Der amerikanische Fastfood-Konzern dominiert die Ernährung vieler Russen. Deswegen steigt auch die Zahl der Mitarbeiter. Die werden jetzt auf dem digitalen Weg gesucht. Mehr Von Christian Steiner, Moskau

02.01.2019, 21:26 Uhr | Wirtschaft

Molekularküche kann jeder (2) Fastfood mit Stickstoff

Im Handumdrehen macht Stickstoff Apfelsaft knusprig oder zu zartschmelzendem Sorbet. Kräuter zerfallen zu Pulver. Drei Rezepte aus der eiskalten Küche – Schutzbrille nicht vergessen! Mehr Von Thomas A. Vilgis

22.11.2018, 11:55 Uhr | Feuilleton

Fastfood in Nordkorea Hamburger, die nicht so heißen dürfen

Patrick Soh hat vor fast zehn Jahren das erste ausländische Fast-Food-Restaurant in Pjöngjang eröffnet – und die Nordkoreaner seitdem mit den Sitten ihres Erzfeindes bekannt gemacht. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

09.06.2018, 09:57 Uhr | Stil

Fastfood-Kette KFC will hunderte neue Restaurants in Deutschland eröffnen

Die Lust auf gebratenes Hühnchen in Deutschland steigt. Den Fastfood-Trend will KFC jetzt nutzen. Und mit der mächtigen Konkurrenz den Kampf aufnehmen. Mehr

02.03.2018, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Steigende Nachfrage Die neue Lust auf einen Big Mac

Die Fastfoodkette McDonald’s hat schwere Zeiten hinter sich. Nun haben die Leute wieder Appetit auf Hamburger und Fritten. Zur Freude der Aktionäre. Mehr Von Thomas Klemm

18.01.2018, 11:22 Uhr | Finanzen

„Neidharts Küche“ Kochen als Bollwerk gegen Fastfood

In „Neidharts Küche“ in Karben gibt es saisonale Küche aus Wetterauer Zutaten. Das Konzept geht auf – und hat jüngst zu einer ehrenvollen Erwähnung geführt. Mehr Von Wolfgang Oelrich

15.01.2018, 15:44 Uhr | Rhein-Main

Nebenwerte im Porträt (15) Die Rentier-Pizza ist Kotipizzas Renner

Finnlands Restaurantkette Kotipizza ist alles andere als neu. Trotzdem stellt sich der Börsenerfolg erst in den letzten Jahren ein. Liegt das an den neuen Zutaten? Mehr Von Sebastian Balzter

10.12.2017, 15:04 Uhr | Finanzen

Staatsschutz ermittelt Gas in Berliner Fastfood-Restaurant geleitet

Das Personal eines Schnellrestaurants hat noch vor der Öffnung der Filiale eine Gasflasche im Lokal gefunden. Ermittler fanden dann einen Zünder. Ein politischer Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. Mehr

29.06.2017, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Südafrika Tafelbergfreuden im Getto des Glücks

Blendend schön sind Kapstadt und das Weinland am Kap der Guten Hoffnung schon immer gewesen. Doch jetzt kommen hier nicht mehr nur Ästheten, sondern auch Genießer auf ihre Kosten – sofern sie ein robustes Gewissen haben. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.06.2017, 16:59 Uhr | Reise

Spanische Kaffeehäuser „Madrid hört auf, Madrid zu sein“

In der spanischen Hauptstadt kämpfen die traditionellen Kaffeehäuser ums Überleben. Währenddessen entsteht eine hippe Cafészene im Viertel Malasaña. Mehr Von Hans-Christian Rößler

06.06.2017, 00:53 Uhr | Gesellschaft

Über drei Millionen Retweets Ein Teenager bricht den Twitter-Rekord

Mehr als 3,4 Millionen Retweets: So viel schaffte nicht einmal TV-Star Ellen Degeneres. Der Anlass für die neue Bestmarke: Ein 16 Jahre alter Junge hat Heißhunger. Mehr

10.05.2017, 03:02 Uhr | Gesellschaft

Marktbericht Nasdaq schafft erstmals 6000 Punkte

Der Erstrundensieg Emmanuel Macrons bei den französischen Präsidentschaftswahlen hat die Börsen befreit. Die Nasdaq erreicht 6000 Punkte, auch der Dax verzeichnet einen neuen Rekord. Mehr

25.04.2017, 18:32 Uhr | Finanzen

Burger Clash Ein Gericht, Hunderte Variationen

Beim Burger Clash in Mainz boten Gastronomen am vergangenen Wochenende verschiedene Hamburger-Kreationen. Industrie-Charme traf auf Hinterhof-Flair. Mehr Von Christoph Brügmann, Mainz

06.03.2017, 12:12 Uhr | Rhein-Main

Trump ernennt Fastfood-Manager Mindestlohngegner Puzder wird Arbeitsminister

Der Chef einer Burgerkette hat es als Arbeitsminister in Donald Trumps Kabinett geschafft. Für seine Ernennung hat er schon im Wahlkampf die richtigen Weichen gestellt – mit viel Geld. Mehr

08.12.2016, 23:05 Uhr | Politik

Streit um Filial-Eröffnung Kardinäle wettern gegen McDonald’s am Vatikan

Die geplante Eröffnung eines McDonald’s am Vatikan sorgt in höchsten kirchlichen Kreisen für Streit: Pilgern werde ungesundes Essen statt traditioneller römischer Küche angeboten. Es geht aber auch um beträchtliche Mieteinnahmen. Mehr

15.10.2016, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Happy Meal McDonalds stoppt Ausgabe von Fitness-Armbändern

Zu jedem Happy Meal ein Fitness-Armband dazu – die Fastfood-Kette McDonalds hatte diese Aktion gerade erst gestartet in Amerika. Und jetzt schon wieder eingestellt. Mehr

18.08.2016, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Versorgungsengpass Keine Big Macs mehr in Venezuela

In Venezuela funktioniert vieles nicht: Nun streicht die größte Fastfoodkette der Welt einen beliebten Burger von der Speisekarte. Weil offenbar eine bestimmte Zutat fehlt. Mehr

22.07.2016, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Essen haltbar machen Wie Fastfood, nur selbst gemacht

Selbstgemacht schmeckt immer besser: Marmelade ohne Zucker, Chutney süß- sauer. Beim Einmachen weiß man, was man isst. Wie eine alte Kulturtechnik ihr Comeback feiert. Mehr Von Isabel Leonhardt

21.07.2016, 11:13 Uhr | Stil

Innovative Bestellsysteme Der Cheeseburger vom Roboter

Die Erhöhung des Mindestlohnes bereitet den Fastfood-Ketten wie McDonald’s oder Wendy’s Kopfzerbrechen. Sie denken jetzt verschärft über Roboter nach. Die murren wenigstens nicht. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

30.05.2016, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Sterne-Koch Peter Knogl Essen, das zu schön aussieht, schmeckt oft nicht

Einen guten Fisch kaufen und braten, das kann jeder – aber eine Sauce zubereiten? Peter Knogl über die Sensibilisierung der Geschmacksnerven und Geschmack, der im Gedächtnis bleibt. Mehr Von Melanie Mühl

27.05.2016, 15:49 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch Immer völlig durchgedreht

In Fastfood-Ketten kommt Hackfleisch meist gefroren auf den Grill. Frisch klingt da natürlich besser. Aber ist es der Burger dann auch? Mehr Von Sonja Kastilan

23.05.2016, 13:00 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z