Evangelischer Kirchentag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

AfD kritisiert Kirche Zur Rechten Gottes

Die AfD und die Kirche verbindet die gegenseitige Abneigung. Vor dem Evangelischen Kirchentag und den drei Landtagswahlen im Osten stellt sich die Partei nun mit noch mehr Verve gegen die christlichen Würdenträger. Mehr

12.06.2019, 09:19 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Evangelischer Kirchentag

1 2 3  
   
Sortieren nach

Kirchentag ohne AfD-Politiker Protestantische Fatwa

Durch seine Fatwa hebt der Evangelische Kirchentag die AfD erst recht auf eine Bühne; und zwar auf eine, von der sie niemand herunterholen kann. Mehr Von Reinhard Müller

26.09.2018, 20:48 Uhr | Politik

Beschluss des Präsidiums Evangelischer Kirchentag will keine AfD-Politiker als Redner

Laut einem Beschluss des Kirchentagspräsidiums sind Mitglieder der AfD auf dem evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund nicht erwünscht. Bei den betroffenen Parteivertretern stößt dies nun auf scharfe Kritik. Mehr

26.09.2018, 14:42 Uhr | Politik

Evangelischer Kirchentag Ändergender gegen Gott

Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag musste „in gerechter Sprache“ gesungen werden. Sogar „Der Mond ist aufgegangen“ wurde durchgegendert: Dieses Liederbuch spinnt. Mehr Von Heike Schmoll

29.05.2017, 14:52 Uhr | Feuilleton

Evangelischer Kirchentag Zehntausende feiern Abschlussgottesdienst in Wittenberg

Die bunte Feier unter strahlend blauem Himmel auf den Elbwiesen bildete einen Höhepunkt des fünftägigen Glaubensfestes: Ein afrikanischer Geistlicher empfiehlt die Reformation als GPS für die Gegenwart. Mehr

28.05.2017, 13:26 Uhr | Politik

Kommentar Trump, der Fremde

Den Europäern sollte nach dieser Woche klar sein, dass sie ihre Werte und Interessen unabhängig von Amerika vertreten müssen. Auf diesen amerikanischen Präsidenten kann man sich nicht verlassen. Mehr Von Thomas Gutschker

27.05.2017, 18:17 Uhr | Politik

Evangelischer Kirchentag Sanftmut in Berlin

Den Kirchen fehlt der Nachwuchs. Der Evangelische Kirchentag zieht dagegen die Jugend an. Wie schafft er das immer wieder? Und wie politisch darf er eigentlich sein? Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Berlin

26.05.2017, 21:32 Uhr | Politik

Die Agenda G7-Gipfel beginnt auf Sizilien

G7-Gipfel startet auf Sizilien. Marx und Bedford-Strohm im ökumenischen Gespräch auf Kirchentag. Polizisten wegen Knöllchens angegriffen - Vater und Söhne vor Gericht Mehr

26.05.2017, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Evangelischer Kirchentag Obama unterstützt strengere Asylpolitik der Kanzlerin

Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis will die Kanzlerin schneller abschieben können. Bei der Diskussionsrunde mit Barack Obama in Berlin erntet sie dafür Buhrufe. Doch der Amtsvorgänger Donald Trumps stellt sich vor sie. Mehr

25.05.2017, 13:05 Uhr | Politik

Evangelischer Kirchentag Obama-Besuch wird zum Politikum

Das Setting könnte nicht schöner sein: Brandenburger Tor im Sonnenschein, Angela Merkel und Barack Obama. Doch beim Auftritt auf dem Evangelischen Kirchentag geht es nicht um Wahlkampf. Oder doch? Mehr Von Reinhard Bingener

25.05.2017, 11:13 Uhr | Politik

Kirchentag und Terrorgefahr Ein feste Burg

Nach dem Anschlag in Manchester herrscht auch Sorge in Deutschland. Ob die Terroristen wirklich Erfolg haben, hängt von uns ab. Der heute Abend beginnende Kirchentag in Berlin ist sicher, weil sich dort Gläubige treffen. Mehr Von Reinhard Müller

24.05.2017, 17:11 Uhr | Politik

Trotz Protesten Volkswagen sponsert den Kirchentag

Der Evangelische Kirchentag kostet insgesamt 23 Millionen Euro. VW beteiligt sich an den Kosten, obwohl einzelne Pfarrer das mit dem mittelalterlichen Ablasshandel vergleichen. Mehr

21.05.2017, 22:45 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Wiedersehen am Brandenburger Tor

Ein Akt der transatlantischen Nächstenliebe: Obama kommt zum Kirchentag. Mehr Von Berthold Kohler

11.04.2017, 21:30 Uhr | Politik

Im Mai Obama kommt zum Kirchentag nach Berlin

Bei seinem letzten Deutschland-Besuch als amerikanischer Präsident hatte Barack Obama bereits angekündigt, dass er die Hauptstadt als Privatier wieder besuchen wolle. Nun hält er Wort. Mehr

11.04.2017, 12:40 Uhr | Politik

„Ehe für alle“ Ehe-Streit in der großen Koalition

Eigentlich will die CDU keine Homo-Ehe. Aber für eine Ablehnung ist es längst zu spät. Das konservative Herz der Christdemokraten muss wieder ein bisschen bluten. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

14.06.2015, 17:44 Uhr | Politik

Evangelischer Kirchentag Love Parade in Zeitlupe

Mit der Haltung der Kirche zur Homo-Ehe und der Flüchtlingspolitik standen hoch kontroverse Themen auf dem Programm des evangelischen Kirchentages. Viele Diskussionen verliefen dennoch eher in Slow Motion. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

06.06.2015, 00:33 Uhr | Politik

Debatte über Einwanderung De Maizière: Man wird mehr Menschen abweisen müssen

Innenminister De Maizière kritisiert abermals das Kirchenasyl. Angesichts von etwa 400.000 Flüchtlingen, die in diesem Jahr mutmaßlich nach Deutschland kämen, warnt er auf dem Kirchentag vor Illusionen bei der Einwanderungspolitik. Mehr Von Reinhard Bingener, Stuttgart

05.06.2015, 19:57 Uhr | Politik

Kanzlerin auf dem Kirchentag Digital und klug?

Auf dem Kirchentag in Stuttgart verzichtet die Kanzlerin bei ihrer Rede auf jeden Bezug zur Bibel und zum christlichen Glauben. Lieber spricht sie über Datensicherheit und Internet-Ausbau. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

05.06.2015, 17:29 Uhr | Politik

Bibelmuseum bibliorama Ein Treffen mit Maria Magdalena in Stuttgart

Im neuen Museum bibliorama erweckt moderne Technik biblische Texte zum Leben. Besucher können Psalmen vertonen und mit Luther ins Gespräch kommen – doch Jesus, erklärt die Kuratorin, wird man dort nicht begegnen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

12.05.2015, 23:31 Uhr | Gesellschaft

TV-Duell Der Hirschfänger bleibt in der Lederhose

Im herrlichsten aller Herren Länder haben sich der Herr Ministerpräsident Seehofer und sein Herausforderer Ude ein Duell nach allen Regeln der Zunft geliefert. Und natürlich war es in Bayern aufregender und bedeutsamer als das Kanzlerduell Merkel-Steinbrück. Mehr Von Albert Schäffer, München

05.09.2013, 11:45 Uhr | Politik

Politiker in Hamburg Der Kirchentagskomplex

Die politische Prominenz nutzt den Markt der Möglichkeiten auf dem evangelischen Kirchentag. Kanzlerin Merkel denkt dabei in großen Linien und Umweltminister Altmaier wird Wahlkampf unterstellt. Mehr Von Reinhard Bingener, Frank Pergande und Friedrich Schmidt, Hamburg

03.05.2013, 18:57 Uhr | Politik

Brandt an Grass, Grass an Brandt Die bundesrepublikanischen Briefe

Kein deutscher Schriftsteller seit Goethe war politischer Macht so nahe wie Günter Grass. Der spätere Nobelpreisträger zählte zu den engsten Beratern von Willy Brandt. Nun erscheint ihre Korrespondenz. Mehr Von Jochen Hieber

03.05.2013, 14:56 Uhr | Feuilleton

Evangelischer Kirchentag Ein Wettlauf der Schäbigkeit

Claudia Roth seufzt und schämt sich auf dem Evangelischen Kirchentag für Missstände in der Asylpolitik. Mitunter zu recht. Mehr Von Friedrich Schmidt

02.05.2013, 20:50 Uhr | Politik

Gauck auf dem Kirchentag Die Freude am Leben

Auf dem Evangelischen Kirchentag in Hamburg hat Bundespräsident Gauck zwei prominente, redefreudige Mitdiskutanten in einem Forum über die Inklusion von Menschen mit Behinderungen - und trägt es mit schmunzelnder Fassung. Beifall gab es dann für alle drei. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

02.05.2013, 18:17 Uhr | Politik

Evangelischer Kirchentag Gauck diskutiert, Käßmann wird gefeiert

Der evangelische Kirchentag hat seine inhaltliche Arbeit aufgenommen. Bundespräsident Gauck spricht mit dem querschnittsgelähmten Samuel Koch. Großes Interesse findet auch Margot Käßmann. Mehr

02.05.2013, 14:06 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z