Erpressung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Erpressung

  3 4 5 6 7 8  
   
Sortieren nach

Die Gangster und das Kricket Spielplatz der Unterwelt

Banden missbrauchen Kricket in Indien und Pakistan für kriminelle Geschäfte. Spiele werden manipuliert, Spieler erhalten Morddrohungen. Bei der WM werden Anschläge befürchtet. Über den Abstieg des einstigen Gentleman-Sports. Mehr Von Michael Ashelm

22.02.2011, 12:59 Uhr | Sport

Entführer und Erpresser Anklage will 15 Jahre Haft für Ausbrecherkönig Wolf

Wegen der Entführung einer Banker-Gattin und anschließender Erpressung soll Ausbrecherkönig Thomas Wolf für 15 Jahre in Haft. Das fordert die Anklage. Wolf hat die Taten gestanden. Mehr

06.12.2010, 12:50 Uhr | Rhein-Main

Pakistan Erpressung

Erpressung oder Hilferuf? Pakistans Regierung setzt das Ausland unter Druck: Wenn sie nicht die Flutkatastrophe in den Griff bekomme, werde das den Extremisten in die Hände spielen. Pakistan hat die Islamisten aber selbst gezüchtet. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

01.09.2010, 14:54 Uhr | Politik

Energiepolitik RWE-Chef Grossmann verteidigt Atom-Anzeigen

Die Anzeige hat für Aufsehen gesorgt: 40 Manager unterzeichneten einen Appell für die Atomkraft. Der RWE-Chef Großmann verteidigt dies: Er halte es für legitim. Da sei kein Druck und keine Erpressung dabei. Mehr

26.08.2010, 18:53 Uhr | Wirtschaft

Alina Bronsky: Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche Die Kunst der Erpressung

In ihrem neuen Roman Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche erzählt Alina Bronsky von drei Frauen zwischen Russland und Deutschland - vor allem aber unter Großmutters Fuchtel. Mehr Von Andrea Diener

19.08.2010, 18:25 Uhr | Feuilleton

Italienische Mafia Die Bosse des Nordens

Mord und Erpressung, Geldwäsche, Prostitution, Rauschgift- und Waffenhandel: Das ist der Alltag des Mafia-Weltunternehmens 'ndrangheta, das Milliarden umsetzt. Längst sind auch die braven Bürger der Lombardei von der organisierten Kriminalität unterwandert. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

22.07.2010, 09:07 Uhr | Politik

Entführung mit Erpressung Wolf-Prozess im Frühsommer

Der Auftakt des Prozesses gegen den 57 Jahre alten Schwerverbrecher Thomas Wolf in Wiesbaden verzögert sich. Noch fehlt das schriftliche psychiatrische Gutachten zu dem Mann, dem die Anklage Menschenraub und schwere räuberische Erpressung zur Last legt. Mehr Von Heidi Müller-Gerbes, Wiesbaden

07.04.2010, 23:14 Uhr | Rhein-Main

Im Fernsehen: Der Chinese von Belleville Die schönste Lüge über den Eiffelturm

Arnaud Malherbes Gangsterkomödie Der Chinese von Belleville kombiniert Entführung, Erpressung, Mord und Totschlag mit urfranzösischer Absurdität. Keine Verfolgungsjagd kommt ohne Unfug aus und die schönste Lüge birgt der Eiffelturm. Mehr Von Friederike Haupt

26.03.2010, 17:34 Uhr | Feuilleton

Fall Amerell Der Allmächtige ist schuld

Manfred Amerell versetzt Johannes B. Kerner zurück in seine frühen Tage des Nachmittags-Talks. Und er bezichtigt den DFB der Erpressung, dessen Präsidenten Theo Zwanziger der Sorglosigkeit - und Michael Kempter des Bayern-Hasses. Mehr Von Daniel Meuren

05.03.2010, 15:35 Uhr | Sport

Industrie-Politik Der Auto-Staat

Auch nach dem Ende der Rezession setzt die Autoindustrie auf Erpressung der Politik. Die Branche hat offenbar noch nicht genug bekommen. Der nächste Schauplatz für den Subventionswettlauf wird nun die staatliche Förderung von Elektroautos. Mehr Von Christoph Ruhkamp

17.02.2010, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Vertriebenen-Stiftung Koalition legt Streit über Steinbach bei

Der Konflikt über die Besetzung des Stiftungsrats der Vertreibungs-Gedenkstätte ist beigelegt. Erika Steinbach verzichtet auf ihren Sitz. Im Gegenzug soll künftig der Bundestag die Mitglieder des Stiftungsrats benennen. Von Erpressung will Steinbach aber nichts hören. Mehr

11.02.2010, 15:23 Uhr | Politik

Urteil im Hopp-Erpressungsfall Drei Jahre und neun Monate Haft für den Erpresser

Wegen versuchter Erpressung des Milliardärs Dietmar Hopp muss ein 43 Jahre alter Spediteur drei Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Er hatte von Hopp 5,5 Millionen Euro gefordert und gedroht, dessen Frau und die zwei Söhne umzubringen. Mehr

09.12.2009, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Steuerstreit Oettinger warnt Carstensen vor „Erpressung“

Baden-Württembergs scheidender Ministerpräsident Oettinger hat seinen Amtskollegen Carstensen aufgefordert, den Start der Bundesregierung nicht zu gefährden. Dafür müsse Schleswig-Holstein Mindereinnahmen von 70 Millionen Euro verkraften, sagte Oettinger der F.A.Z. Mehr

29.11.2009, 16:42 Uhr | Politik

Trittbrettfahrer Klatten-Erpresser zu Freiheitsstrafen verurteilt

Wegen versuchter Erpressung der Quandt-Erbin Susanne Klatten ist ein Kfz-Mechaniker zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Drei Komplizen kamen mit Bewährungsstrafen davon. Die Angeklagten galten als Trittbrettfahrer der Sgarbi-Erpressung. Mehr

03.11.2009, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Datenklau bei SchülerVZ Festnahme in VZ-Firmenräumen

Nach dem Datenmissbrauch im Online-Forum SchülerVZ ist Haftbefehl gegen einen 20 Jahre alten Verdächtigen erlassen worden. Gegen ihn bestehe der Verdacht der versuchten Erpressung, teilte das Landeskriminalamt Berlin mit. Mehr

19.10.2009, 22:59 Uhr | Wirtschaft

Arctic Sea Lösegeld für Frachter gefordert

Für den vor mehr als zwei Wochen unter mysteriösen Umständen verschwundenen Frachter „Arctic Sea“ ist nach Angaben der finnischen Polizei eine Lösegeldforderung gestellt worden. Der Verbleib des Schiffes war indes weiter unklar. Mehr

15.08.2009, 20:10 Uhr | Gesellschaft

Ikea in Russland Köttbullar gegen Korruption

Das Möbelhaus Ikea klagt über Lug und Betrug in Russland. Jahrelang habe das Unternehmen dort gelitten - unter Korruption, Bestechung, Erpressung. Nun liegen alle Investitionspläne auf Eis. Russische Mafia? Vorsicht vor dem Klischee. Mehr Von Marie Katharina Wagner

27.06.2009, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Geständnis Wolf gibt sich selbstsicher und gefasst

Thomas Wolf gab die Entführung der Frau eines Bankmanagers und die Erpressung von 1,8 Millionen Euro Lösegeld zu. Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen ihm und der Polizei ist verloren. Wo sich die Beute allerdings befindet, ist weiterhin unklar. Mehr Von Katharina Iskandar und Frank Pergande

29.05.2009, 20:51 Uhr | Gesellschaft

Chronologie Die Flucht des Thomas Wolf

Der Schwerverbrecher Thomas Wolf hat nach seiner Entführung einer Wiesbadener Bankiersfrau und der Erpressung von 1,8 Millionen Euro Lösegeld auf der Flucht durch Deutschland in diesem Jahr mehrere Spuren hinterlassen. Mehr

29.05.2009, 12:31 Uhr | Gesellschaft

Korruptionsverdacht Ehemaliger Gouverneur von Illinois angeklagt

Ihm wird vorgeworfen, den freigewordenen Senatssitz von Präsident Obama meistbietend versteigert zu haben. Nun muss sich Rod Blagojevich, einst Gouverneur von Illinois, wegen Korruption, Erpressung und Falschaussage vor Gericht verantworten. Mehr

03.04.2009, 13:24 Uhr | Politik

13 Jahre nach Bankraub Haar als Indiz nicht ausreichend: Freispruch

Fast 13 Jahre nach einem Banküberfall in Karben mit rund 100.000 Euro Beute ist ein 40 Jahre alter Mann in Frankfurt vom Vorwurf der schweren räuberischen Erpressung freigesprochen worden. Das Landgericht hielt das Haar des Angeklagten für ein zu schwaches Beweismittel, um ihn verurteilen zu können. Mehr

26.03.2009, 18:05 Uhr | Rhein-Main

Neue Töne zu Frau Steinbach Nebenwirkungen einer Erpressung

Nach Steinbachs Rückzug wurde Polens Deutschland-Berater zunächst als Triumphator gefeiert. Doch nun klingt in der polnischen Diskussion ein neuer Ton an: Aus strategischer Sicht sei Bartoszewskis Erpressung nichts geringeres als eine Niederlage der polnischen Deutschlandpolitik. Mehr Von Konrad Schuller, Warschau

06.03.2009, 15:28 Uhr | Politik

Quandt-Erbin Mutmaßlicher Klatten-Erpresser angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen den mutmaßlichen Klatten-Erpresser Helg S. erhoben. Dem Schweizer wird unter anderem gewerbsmäßige Erpressung vorgeworfen. Derweil droht seinem Komplizen ein Verfahren in Italien. Mehr

11.12.2008, 14:22 Uhr | Gesellschaft

Prozessbeginn im März 2009 Anklage im Erpressungsfall Klatten erhoben

Im Erpressungsfall gegen die Milliardärin Susanne Klatten steht ein Prozess bevor. Die Staatsanwaltschaft München hat nach einem Zeitungsbericht bereits Anklage gegen den 43 Jahre alten Schweizer Helg S. erhoben. Danach würden ihm Erpressung in zwei und Betrug in vier Fällen vorgeworfen. Mehr

05.12.2008, 17:21 Uhr | Gesellschaft

Stellungnahme zum Erpressungsfall Susanne Klatten emanzipiert sich

Ihr ganzes Leben lang hat sich die Milliardärin Susanne Klatten mit öffentlichen Stellungnahmen stets peinlich zurückgehalten. Nun hat sie sich öffentlich zu ihrem amourösen Abenteuer und der damit verbundenen Erpressung geäußert. Eine Emanzipation, die über den aktuellen Fall weit hinaus geht. Mehr Von Carsten Knop

21.11.2008, 22:13 Uhr | Wirtschaft
  3 4 5 6 7 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z