Erpressung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Erpressung

  1 2 3 4 5 ... 8  
   
Sortieren nach

Doping-Enthüllungen Staatsanwalt, übernehmen Sie!

Überraschend sind die Doping-Enthüllungen in Russland nicht. Athleten, Kontrolleure und Ärzte können seit langem tun und lassen, was sie wollen. Nun hilft nur eines: Die Staatsanwaltschaft muss tätig werden. Mehr Von Michael Reinsch

05.12.2014, 16:18 Uhr | Sport

Fußball Der griechische Krieg

Der griechische Profifußball ist von mafiösen Strukturen durchzogen: Betrug, Erpressung, Bestechung und Spielmanipulation gehören in der Liga zum Alltag. Jetzt sagt ein Funktionär der Anarchie den Kampf an. Mehr Von Ferry Batzoglou, Athen

25.11.2014, 17:41 Uhr | Sport

Hermann Görings Sammlung Für die Kunst ließ er rauben und morden

Das Bayerische Nationalmuseum in München hat die Herkunft der eigenen Bestände aus Hermann Görings Sammlung aufgearbeitet. Das Ergebnis der Sichtung ist ebenso ehrenwert wie niederschmetternd. Mehr Von Julia Voss

23.10.2014, 13:55 Uhr | Feuilleton

Islamischer Staat Die Ölgeschäfte der IS-Terroristen

So reiche Extremisten gab es nie zuvor: Die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ verdient jeden Tag Millionen - mit Erdöl, aber auch Erpressung und Schmuggel. Wie lassen sich die Dschihadisten finanziell austrocknen? Mehr

29.08.2014, 08:36 Uhr | Finanzen

BKA-Studie zur Cyberkriminalität Erpressung im Internet nimmt zu

Mehr als die Hälfte der Internetnutzer sind bereits Opfer von Cyberkriminellen geworden. Kein Wunder, dass immer mehr auf Mails und Online-Banking verzichten. Wo die Risiken liegen und warum die Täter kaum aufzuspüren sind. Mehr Von Joachim Jahn und Franz Nestler

27.08.2014, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Terrorismus Europäisches Lösegeld finanziert Al Qaida massiv

Amerika und Großbritannien zahlen angeblich keine Lösegelder - im Gegensatz zu den Europäern. So haben Ableger von Al Qaida seit 2008 insgesamt 125 Millionen Dollar erpresst, berichtet die „New York Times“. Mehr

30.07.2014, 14:28 Uhr | Politik

BND-Affäre Der kleine Spion

Der BND-Mitarbeiter war fleißig: Einmal die Woche lieferte Markus den Amerikanern Material. Allen internen Kontrollen hielt er stand. Doch dann machte er einen Fehler. Die Rekonstruktion einer Affäre. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

13.07.2014, 18:51 Uhr | Politik

Schulden an Hedgefonds Argentinien will nicht zahlen

Argentinien soll ausstehende Milliardenschulden zurückzahlen - großteils an Hedge-Fonds. Argentiniens Präsidentin Kirchner spricht von einer „Erpressung“. Ihr Land stehe aber nicht vor der Pleite. Mehr

17.06.2014, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Kinderschänder Jimmy Savile Autogramme gegen Zungenkuss

Erpressung, Mobbing und Angeberei: Die BBC zeigt in einer groß angelegten Recherche die Strategien ihres einstigen Star-Moderators Jimmy Savile als Kinderschänder. Mehr Von Gina Thomas

03.06.2014, 12:06 Uhr | Feuilleton

Amazons Erpressung Ein Rowling-Krimi als prominente Geisel

In seinem Streit mit dem Buchkonzern Hachette wählt Amazon nun in Amerika härtere Bandagen. Unter anderem kann das bald erscheinende neue Buch der „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling, ein sicherer Bestseller, nicht vorbestellt werden. Mehr Von Andreas Platthaus

26.05.2014, 11:19 Uhr | Feuilleton

Vorwurf: Erpressung und Menschenraub Wettbürobetreiber vor Gericht

Vier Männer aus dem Wettbüro-Milieu stehen in Kassel vor Gericht. Sie sollen einen Wettbewerber verprügelt, erpresst und bedroht haben. Es ging um die Vorherrschaft in der Kasseler Wettszene. Mehr

29.04.2014, 14:03 Uhr | Rhein-Main

70. Geburtstag Schalke und Rudi Assauer im Streit

Der frühere Manager, seit Jahren an Alzheimer erkrankt, und sein Herzensklub kommen nur mit Mühe zusammen. Angehörige erheben Vorwürfe, der Verein spricht von Erpressung. Mehr

28.04.2014, 16:46 Uhr | Sport

Prozess in München Ecclestone: Es war Erpressung

Ecclestone bleibt vor Gericht dabei: Er hat den früheren BayernLB-Vorstand Gribkowsky nicht bestochen. Zum Prozessauftakt lässt der Formel-1-Chef stundenlang eine Stellungnahme verlesen – und greift dann den Hauptbelastungszeugen an. Mehr

24.04.2014, 16:41 Uhr | Sport

Sportförderung gekürzt Auf Kosten der Kinder

Der Etat für den Spitzensport im Bundesinnenministerium steigt nur um 2,7 Millionen. Versprochen waren acht. Gespart werden soll vor allem beim Nachwuchs. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

24.03.2014, 17:05 Uhr | Sport

Der Grüne Punkt Das große Zocken um die gelbe Tonne

Dem Müllsammelsystem drohen chaotische Zustände. Eine Finanzierungslücke tut sich auf, viele Entsorger könnten auf ihren Rechnungen sitzen bleiben. Rufe nach radikalen Änderungen werden laut. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

03.03.2014, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel-Handel Ein Hacker erpresst Rewe

Ein Hacker hat offenbar den E-Mail-Accout eines Rewe-Aufsichtsrats geknackt. Der Konzern will sich der Erpressung nicht beugen - und hat schon die Polizei eingeschaltet. Mehr

18.02.2014, 13:42 Uhr | Wirtschaft

Heino Ferch im Gespräch Das reißt einem die Seele raus

Heino Ferch spielt fürs ZDF den Psychologen Richard Brock. Der hat es mit den übelsten Fällen zu tun. Da ist eine zurückhaltende Spielkunst gefragt. Genau darauf versteht er sich. Mehr Von Jörg Michael Seewald

10.01.2014, 15:17 Uhr | Feuilleton

Interview zu Redtube-Abmahnungen Warum wir den Abmahnanwalt anzeigen

Mehr als zehntausend Abmahnungen hat die Kanzlei Urmann + Collegen an die angeblichen Besucher einer Pornoseite verschickt. Für den Rechtsanwalt Carl Christian Müller ein Fall schwerer Erpressung. Mehr

06.01.2014, 15:52 Uhr | Feuilleton

Redtube-Abmahnungen Das Landgericht Köln überlegt es sich noch mal

Der Anwalt Carl Christian Müller erläutert seine Strafanzeige gegen den Kollegen Urmann, der die Massenabmahnungen im Redtube-Fall verschickt hatte. Und das Kölner Landgericht erklärt sich. Eine Frage bleibt. Mehr Von Martin Gropp und Fridtjof Küchemann

20.12.2013, 17:30 Uhr | Feuilleton

Ermittlungen in Zürich Karl Dall wehrt sich gegen Vergewaltigungs-Vorwurf

Der Komiker Karl Dall sieht sich Anschuldigungen ausgesetzt: Die Staatsanwaltschaft Zürich ermittelt wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. Dall selbst weist die Vorwürfe zurück und spricht von Erpressung. Mehr

28.11.2013, 15:45 Uhr | Gesellschaft

Russland und die Ukraine Putin wirft EU Erpressung vor

Nach der Abkehr der Ukraine von der EU wirft Russlands Präsident Wladimir Putin Brüssel vor, Kiew erpresst zu haben. Die inhaftierte Julija Timoschenko ruft ihre Landsleute in einem Brief dazu auf, gegen den Verhandlungsstopp mit der EU zu protestieren. Mehr

22.11.2013, 17:33 Uhr | Politik

Wettskandal in Österreich Cobra in Grödig

Wettmafia, Wandervögel, Waffengewalt? Fußballspieler Taboga soll zur Manipulation gezwungen worden sein. Noch gibt es viele Widersprüche in der österreichischen Affäre. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

13.11.2013, 19:38 Uhr | Sport

Österreichischer Fußball Waffengewalt und Erpressung

Österreichs Fußball sieht sich einem Manipulationsskandal ausgesetzt. Erste Festnahmen sind erfolgt. Ein Profi soll nach eigenen Angaben fast 90 000 Euro an seine vermutlichen Erpresser gezahlt haben. Sein Verein ist geschockt. Mehr

12.11.2013, 17:22 Uhr | Sport

Haushaltsstreit in Amerika Erpressung ohne Lösegeld

Seit in Amerika der Haushaltsstreit eskaliert ist, befinden sich Hunderttausende Bundesbeamte im Zwangsurlaub. Obamas Gesundheitsreform konnten die Republikaner trotzdem nicht verhindern. Mehr Von Andreas Ross, Washington

02.10.2013, 13:01 Uhr | Politik

James Whitey Bulger Kein Tod im Kugelhagel

Er war einer der meistgesuchten Verbrecher der Vereinigten Staaten. Nun steht James Whitey Bulger vor Gericht - unter anderem wegen 19 Morden, Erpressung und Geldwäsche. Dem Gangsterboss droht ein Lebensabend hinter Gittern. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

12.07.2013, 18:12 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z