Ernährung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Für eine gesündere Ernährung New Yorks öffentliche Schulen führen fleischfreien Montag ein

Das Schulessen in New York ist zu ungesund, findet Bürgermeister Bill de Blasio. Die Lösung: Fleischfreie Montage in allen öffentlichen Schulmensen der Stadt. Mehr

12.03.2019, 17:05 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Ernährung

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Klimawandel und Ernährung Das Essen kann nicht warten

Langsam aber sicher werden die Zumutungen sichtbar, die eine konsequente Klimapolitik allen aufbürdet. Unser Speisezettel muss sich radikal ändern. Das schmeckt nicht jedem, aber die Wissenschaft lässt sich nicht beirren. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.01.2019, 07:10 Uhr | Feuilleton

Ernährungs-Kommentar Eine Frage des Geschmacks

Die Politik versucht mit einigen Richtwerten, die Ernährung der Deutschen gesünder zu gestalten – doch die Anpassung der Hersteller auf die Nachfrage der Konsumenten scheint mindestens ebenso vielversprechend. Mehr Von Julia Löhr

05.01.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Pflanzen ohne Lichtatmung Die Energiewende für unsere Ernährung

Zur Ernährungswende jetzt also auch die Energiewende für unser Essen: Mehr Licht in Nahrung umwandeln ist der Trick. Das haben Genforscher geschafft. Trotzdem dürfte die „alternative“ Photosynthese für böses Blut sorgen. Mehr Von Hildegard Kaulen

03.01.2019, 20:00 Uhr | Wissen

Ernährung Isst-Zustand

Die Ernährung sagt heute oft so viel über die Persönlichkeit aus wie die Kleidung, das Auto oder die Einrichtung. Was dabei verlorengeht, ist das Gefühl für den eigenen Körper. Mehr Von Sabine Spieler

03.01.2019, 10:43 Uhr | Stil

Kommentar Die Ernährung der Welt

Die Problem knapper Nahrungsmittel dürfte wieder zunehmen: Der Wettlauf hat begonnen. Mehr Von Jan Grossarth

28.12.2018, 13:39 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Glutenfreie Ernährung Ungesunder Verzicht

Wer Gluten ohne Not meidet, enthält dem Körper meist andere, wichtige Nahrungsstoffe vor. Die Begleiterscheinungen sind ebenfalls nicht zu unterschätzen. Mehr Von Michael Brendler

24.11.2018, 12:35 Uhr | Wissen

Ernährungspsychologe erklärt „Richtige Ernährung ist ein Kriegsschauplatz geworden“

Wir sind, was wir essen: Veganer, Flexitarier, Vegetarier, Anhänger von „Paleo“ oder „Low Carb“. Wie konnte es passieren, dass wir Essen dazu benutzen, unserer Identität ein schärferes Profil zu verleihen? Der Ernährungspsychologe Christoph Klotter klärt auf. Mehr Von Leonie Krzistetzko

07.11.2018, 08:01 Uhr | Stil

Sportmythen Aus Fett werden Muskeln? Ein Märchen!

Sie trainieren regelmäßig? Gut. Aber machen Sie auch alles richtig? Wir haben für Sie die gängigsten Workout-Empfehlungen überprüft und mit einem Sportwissenschaftler gesprochen. Mehr Von Felix Hooß

22.10.2018, 06:19 Uhr | Gesellschaft

Yoga und Ernährung „Essen Sie nichts, was den Geist nach unten zieht“

Die Prinzipien des Yoga zielen auf viele Lebensbereiche – auch die Ernährung. Die Foodstylistin, Autorin und Yoga-Lehrerin Garlone Bardel spricht über Rohes und Gekochtes, über das richtige Maß – und liefert drei Beispielrezepte aus ihrem neuen Buch. Mehr Von Katrin Hummel

18.10.2018, 06:37 Uhr | Stil

Gesunde Ernährung „Pflanzen wollen nicht von uns gefressen werden“

Pommes werden zu Unrecht verteufelt, sagt Mediziner Gunter Frank. Auch wer lieber Weiß- statt Vollkornmehl isst, mache unter Umständen alles richtig. Im Interview verrät er einen simplen Trick. Mehr Von Anna-Sophia Lang

27.06.2018, 08:19 Uhr | Stil

Neuer Ernährungstrend Was essen eigentlich Klimatarier?

Eine neue Ernährungsform konzentriert sich ausnahmsweise mal nicht auf den strengen Verzicht. Stattdessen geht es um Kauf- und Essgewohnheiten, die der Umwelt und dem Klima zugutekommen. Bringt das etwas? Mehr Von Jasmin Lörchner

31.05.2018, 11:05 Uhr | Stil

Gesunde Ernährung Klöckner: Schönrechnen auf Lebensmittel-Packungen stoppen

Im Kampf gegen Übergewicht kommt es auf ausgewogenes Essen an. Doch viele Angaben zu Zucker oder Fett auf Lebensmittel-Packungen entsprechen nicht dem „realistischen Verzehrverhalten“. Die Landwirtschaftsministerin will das ändern. Mehr

29.04.2018, 09:30 Uhr | Wirtschaft

Lachs für die Welt Giftige Fischsuppe

Norwegen will der Welt immer mehr von seinem Lachs verkaufen. Der frisst brasilianisches Soja. Und möglichst soll niemand etwas von den Läusen im Meer erfahren. Mehr Von Tirza Meyer

29.03.2018, 12:09 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Dicke Kinder Sind Schulen die falschen Missionare?

Öffentliche Kampagnen zur Eindämmung der Fettsucht bei Kindern weiten sich aus, doch eine große britische Studie lässt Zweifel an der Nachhaltigkeit der Aufklärung aufkommen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

19.02.2018, 16:00 Uhr | Wissen

Pflege und Ernährung Deutsche geben für Babybedarf über eine Milliarde Euro aus

Die Deutschen lassen sich den Kauf von Baby-Produkten einiges kosten. Davon profitieren vor allem Drogeriemärkte. Mehr

04.11.2017, 18:28 Uhr | Wirtschaft

Werbung auf Instagram Im Gewand der Authentizität

Bei Instagram lässt sich mit gekauften Beiträgen sehr viel Geld verdienen. Wie aber sieht es mit der Kennzeichnungspflicht für Werbung aus? Einige der sogenannten Influencer haben dafür kreative Lösungen gefunden. Mehr Von Aziza Kasumov

08.08.2017, 14:33 Uhr | Stil

Gesunde Ernährung Supermärkte sagen dem Zucker den Kampf an

Mediziner mahnen schon länger: Die Deutschen essen zu viel Zucker und sind häufig übergewichtig. Was Aldi, Lidl & Co nun tun wollen. Mehr

14.07.2017, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Wegen veganer Ernährung Eltern nach Tod von Baby schuldig gesprochen

Ohne einen Arzt aufzusuchen, diagnostizierten belgische Eltern ihrem Säugling selbst eine Laktose-Intoleranz. Das Kind starb. Jetzt wurden die Eltern zur Verantwortung gezogen. Mehr

15.06.2017, 00:05 Uhr | Gesellschaft

Ernährungswissenschaft Und dann noch ein Müsli

Das Frühstück ist angeblich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Manche sagen hingegen, es sei überflüssig. Oder gar schädlich wie Rauchen. Muss man das ernst nehmen? Mehr Von Georg Rüschemeyer

30.01.2017, 08:27 Uhr | Wissen

Künstliche Ernährung Kein Schmerzensgeld für Lebenserhaltung von Todkrankem

In der Regel verklagen Patienten Ärzte, weil sie angeblich zu wenig oder etwas Falsches getan haben. In diesem Fall ging es um ein Zuviel: Ein Sohn forderte Schmerzensgeld von einem Arzt, weil der seinen Vater künstlich am Leben erhalten hatte. Mehr

18.01.2017, 18:30 Uhr | Gesellschaft

Grünbuch des Agrarministers Dritte Stunde: Ernährung

Lange wurde über Agrarminister Schmidt gesagt, er wisse nicht, was er eigentlich wolle. Jetzt hat er einen Plan vorgestellt: Mit Lehrern, Tierwohl - und Start-Ups. Mehr Von Jan Grossarth

30.12.2016, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Gesunde Ernährung bei Kindern Lasst sie mitkochen

Der Ernährungspsychologe Thomas Ellrott erklärt, wie man Kinder dazu kriegt, Obst und Gemüse zu essen. Zum Beispiel mit dem Ketchup-Trick. Mehr Von Katrin Hummel

13.08.2016, 20:51 Uhr | Gesellschaft

Lebensmittel-Industrie Ernährung bekommt jetzt mehr Gewicht

Gegessen wird ja immer. Aber heute wollen die Verbraucher auch wissen, wo das Essen herkommt und was drin ist. Nun schlägt die Stunde der jungen Quereinsteiger. Der Kampf um den Konsumenten ist eröffnet. Mehr Von Melanie Mühl

23.07.2016, 23:31 Uhr | Feuilleton

Gesunde Ernährung Hofreiter fordert mehr Hartz IV für Bio-Produkte

Bio-Produkte werden immer beliebter. Nicht nur im Supermarkt – auch in der Landwirtschaft. Das macht sich im Geldbeutel bemerkbar. Grünen-Fraktionschef Hofreiter fordert daher mehr Geld für Sozialhilfeempfänger. Mehr

07.06.2016, 10:05 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z