Erkrankung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Studie zum Alleinleben Macht Einsamkeit wirklich krank?

Menschen, die allein Leben leben, erkranken häufiger an Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen – das fanden französische Forscher heraus. Doch ein gewolltes Alleinsein ist nicht mit Einsamkeit zu verwechseln. Mehr

01.05.2019, 20:30 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Erkrankung

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Chronisch krank im Unterleib Jeden Monat zwei Wochen voller Schmerzen

Schmerzen im Bauch und Becken: Über Erkrankungen des Unterleibs wird kaum gesprochen. Doch zehntausende Frauen seien in Deutschland von der Krankheit Endometriose betroffen, schätzt ein Frankfurter Chefarzt. Mehr Von Simone Prinz

13.03.2019, 08:54 Uhr | Rhein-Main

Mehrere Medikamente Der Arzt muss auch mal ein Nein akzeptieren

Wer unter komplexen Krankheiten leidet, braucht in der Regel mehr als nur ein Medikament. Doch das birgt Risiken. Eine Wissenschaftlerin setzt sich für mehr Aufklärung ein. Mehr Von Sascha Zoske

13.03.2019, 05:01 Uhr | Rhein-Main

Traumatisierte Veteranen Die unsichtbaren Einsatzwunden

Viele Soldaten kehren psychisch krank von Auslandseinsätzen zurück. Sie fürchten Stigmatisierung und die Bürokratie. Die Bundeswehr sucht noch nach Antworten. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

27.02.2019, 06:44 Uhr | Politik

Versicherung meldet 17 Prozent weniger Fehltage wegen Depressionen

Die Krankheitstage wegen psychischer Erkrankungen sind jahrelang angestiegen. Jetzt gibt es offenbar eine Trendwende, zumindest bei einer Krankenkasse. Doch Frauen trifft es härter. Mehr

28.01.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Rückkehr aus Afghanistan Zu Hause wartet der innere Krieg

Viele Bundeswehrsoldaten leiden nach ihrem Auslandseinsatz unter Posttraumatischen Belastungsstörungen. Die Krankheit ist kaum heilbar – und die Betroffenen beklagen zu geringe Hilfsangebote. Mehr Von Marco Seliger

28.12.2018, 06:56 Uhr | Politik

Berliner Ärzte äußern sich Pussy-Riot-Aktivist wahrscheinlich vergiftet

Mit welcher Substanz der russische Aktivist Pjotr Wersilow Kontakt hatte, können die Mediziner noch nicht sagen. Die Symptome seien zum ersten Mal aufgetreten, nachdem er im Gericht in Moskau etwas gegessen hatte. Mehr

18.09.2018, 10:53 Uhr | Politik

Lange Arbeitswege Fernpendler sind häufiger psychisch krank

Immer mehr Menschen pendeln täglich weite Strecken, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen. Eine Studie zeigt: Das geht zu Lasten der psychischen Gesundheit. Mehr

26.03.2018, 14:57 Uhr | Gesellschaft

Hypochonder Im Teufelskreis der Krankheitsangst

Sie deuten jedes Stechen in der Brust als Symptom für einen Herzinfarkt: Menschen, die unter Krankheitsangststörung leiden – einer schweren Form der Hypochondrie. Einer von hundert Deutschen ist betroffen. Mehr Von Jörn Wenge

01.03.2018, 07:19 Uhr | Gesellschaft

Gesundheit in Deutschland Jeder vierte junge Mensch hat psychische Probleme

Der Chef der Barmer-Krankenkasse warnt: Die Zahl der Menschen wird weiter steigen, die von Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken betroffen sind. Besonders die neuen Zahlen zu Studenten sind alarmierend. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.02.2018, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Klinikärzte klagen an Kranke Kinder sind die Verlierer

Kinder sind oft die Opfer der Ökonomisierung in Kliniken. Das zu ändern, wäre gar nicht so schwer. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Charlotte Niemeyer und Christoph Klein

14.02.2018, 15:22 Uhr | Wissen

Neurologische Erkrankungen Wenn Sex zur doppelten Nervensache wird

Vier von fünf Menschen, die an einer neurologischen Erkrankung leiden, haben Probleme im Bett. Das kann auch den Partner nerven – und muss oft nicht sein. Mehr Von Insa Schiffmann

07.01.2018, 11:12 Uhr | Wissen

Seltene Krankheiten Nur Mut, Dr. Fajgenbaum

Millionen Menschen weltweit leiden an seltenen Krankheiten. Um Diagnose und Therapie zu verbessern, lotet ein Arzt, der zugleich Betroffener ist, neue Wege aus. Mehr Von Jakob Simmank

10.12.2017, 14:37 Uhr | Wissen

Schwindel - eine Krankheit? Leben außer Balance

Schwindel gilt nicht als Krankheit, aber er ist dennoch oft dringend therapiebedürftig und wird ebenso oft falsch behandelt. Vieles ist möglich und hilft - vor allem, wenn der Rhythmus stimmt. Mehr Von Thomas Brandt

22.10.2017, 17:42 Uhr | Wissen

Reisewarnung Mysteriöse Erkrankungen in amerikanischer Botschaft auf Kuba

Mehrere amerikanische Diplomaten in Kuba haben Hörstürze, Tinnitus und Gehörverlust erlitten. Die Regierung in Washington vermutet gezielte akustische Attacken – und hat nun reagiert. Mehr

29.09.2017, 18:12 Uhr | Politik

Neue AOK-Zahlen Psychische Erkrankungen sorgen für mehr Krankheitstage

In den vergangenen zehn Jahren haben die Fehltage von Beschäftigten wegen psychischer Probleme stark zugenommen. Die AOK nimmt nun aber andere Gründe als Stress und Burnout in den Blick. Mehr

14.09.2017, 13:19 Uhr | Beruf-Chance

Immunsystem „Wir haben die Bösewichte“

Immunologe Andreas Radbruch im Gespräch über den „Immun-Reset“: eine Therapieform, die das menschliche Immunsystem völlig neu startet und so Menschen hilft, die an chronisch entzündlichen Krankheiten leiden. Mehr Von Daniela Gassmann

14.07.2017, 09:50 Uhr | Gesellschaft

Psychische Erkrankungen Lass dir doch bitte endlich helfen!

Wenn psychisch kranke Menschen sich nicht therapieren lassen wollen, fühlen sich ihre Angehörigen in unserem Versorgungssystem oft alleingelassen. Wie kann das sein? Mehr Von Andrea Freund und Lucia Schmidt

08.04.2017, 13:20 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. exklusiv Immer mehr Rehas wegen psychischer Erkrankungen

Mehr und mehr Menschen gehen wegen psychischer Erkrankungen in Reha. Vor allem im Vergleich mit vor zehn Jahren ist der Unterschied dramatisch, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Mehr

20.03.2017, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Borussia Dortmund Der Arzt findet den Grund für Götzes Probleme

Immer wieder kämpft Mario Götze seit der Rückkehr nach Dortmund mit der Gesundheit. Nun wird der Weltmeister eingehend untersucht – und darf nicht mehr am Training des BVB teilnehmen. Mehr

27.02.2017, 16:30 Uhr | Sport

Hirnerkrankungen (1) Warum wir Alzheimer immer noch nicht heilen können

Das Gedächtnis behalten und geistig fit bleiben bis zuletzt - für immer mehr Menschen erfüllt sich der Traum nicht, je länger sie leben. Altert unser Gehirn anders? Scheitert die Medizin an der Demenz? Teil 1 unserer Serie: Hirnerkrankungen- wo stehen wir? Mehr Von Mathias Jucker

13.02.2017, 14:01 Uhr | Wissen

Grippewelle Schon mehr als 40.000 Erkrankungen

Eine Grippewelle zieht durch Deutschland. Betroffen sind vor allem Schulen und Kitas. Diskussion gibt es über den Schutz einer anderen gefährdeten Gruppe. Mehr

09.02.2017, 08:01 Uhr | Gesellschaft

Krankheitsstand in Deutschland Immer mehr psychische Erkrankungen

Die Deutschen meldeten sich 2016 seltener krank als noch im vorherigen Jahr. Doch die psychischen Erkrankungen nehmen zu. Der häufigste Grund für Krankmeldungen sind sie freilich nicht. Mehr

27.01.2017, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Hollywood-Star Ben Stiller macht Prostatakrebs-Erkrankung öffentlich

Vor zwei Jahren bekam er die Diagnose und überwand die Krankheit dank einer Operation. Nun wirbt der Komödienstar für Früherkennung. Tipps gab ihm auch ein prominenter Kollege. Mehr

05.10.2016, 06:48 Uhr | Gesellschaft

Clintons Lungenentzündung Krankmeldung zum schlimmsten Zeitpunkt

Anderen Kandidaten für das wichtigste Amt der Welt ging es noch viel schlechter als nun Hillary Clinton. Doch Roosevelt und Kennedy konnten ihre Leiden besser verstecken. Und wie fit ist eigentlich Trump? Mehr Von Oliver Georgi

12.09.2016, 17:49 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z