Erdbeben: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Erdbeben

  1 2 3 4 5 ... 28 ... 57  
   
Sortieren nach

Italien Leichtes Erdbeben erschüttert Sizilien

Ein Erdbeben auf Sizilien sorgt bei vielen Bewohnern für eine schlaflose Nacht. Das Zentrum des Bebens lag in der Nähe von Catania. Mehr

06.10.2018, 10:59 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben und Tsunami Suche nach Vermissten geht weiter

An den Angehörigen nagt die Ungewissheit, viele können nur hoffen und warten. Aber die Chancen Überlebende zu finden, dürften von Stunde zu Stunde schwinden. Mehr

06.10.2018, 10:44 Uhr | Politik

Hilfe nach Tsunami Die Starken setzen sich durch

Im Katastrophengebiet in Indonesien reichen die Hilfsgüter längst nicht für alle. Viele Opfer sind zu schwach, um sich an dem Rennen um die bunten Pakete zu beteiligen – und gehen leer aus. Mehr Von Till Fähnders, Palu

04.10.2018, 15:13 Uhr | Gesellschaft

Katastrophe auf Sulawesi Zahl der Toten nach Erdbeben und Tsunami steigt weiter

Nach dem starken Erdbeben und dem Tsunami steigt die Zahl der Toten auf der indonesischen Insel Sulawesi auf mehr als 1400 Opfer. Und nun ist auch noch ein Vulkan ausgebrochen. Mehr

03.10.2018, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben in Indonesien Ein Monster aus flüssiger Erde

Neben dem Tsunami ist die Bodenverflüssigung die wohl schwerste Folge des Erdbebens in Sulawesi: Ein ganzer Ort wurde teils vom Erdboden verschluckt. Anwohner schätzen, dass hier mindestens 1500 Menschen begraben sind. Mehr Von Till Fähnders, Petobo

03.10.2018, 05:29 Uhr | Gesellschaft

Tsunami in Indonesien „Wir wissen nicht, warum die Warnung nicht angekommen ist“

Das Deutsche Geoforschungszentrum in Potsdam hat ein Tsunami-Warnsystem für Indonesien entwickelt. Warum hat die Katastrophe die Menschen jetzt trotzdem unvorbereitet getroffen? Ein Gespräch mit Geograph Josef Zens. Mehr Von Sebastian Eder

01.10.2018, 20:45 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Tsunami „Wo ist die Hilfe der Regierung?“

In Palu, einer indonesischen Stadt mit etwa 350.000 Einwohnern, spielen sich auch Tage nach dem Tsunami noch grauenerregende Szenen ab. Viele Menschen wollen nur noch eins – weg. Aber wohin? Mehr Von Till Fähnders, Palu

01.10.2018, 17:32 Uhr | Gesellschaft

UN-Bericht nach Tsunami 190.000 Menschen benötigen Nothilfe

Die Zahl der Todesopfer des Tsunamis in Sulawesi steigt auf mehr als 840. Die inoffiziellen Zahlen sind weitaus höher. Eine Gruppe deutscher Touristen überlebt unverletzt, sie klagen aber über unzureichende Informationen der Behörden. Mehr

01.10.2018, 13:59 Uhr | Gesellschaft

Viele Tote in Indonesien Die ungeahnte Wucht der Welle

Nach dem Erdbeben und dem Tsunami in Indonesien steigt die Zahl der Toten jeden Tag an. Ein Fluglotse wurde zum Helden in diesem Unglück. Mehr Von Till Fähnders, Makassar

30.09.2018, 16:46 Uhr | Gesellschaft

Mehr als 800 Tote nach Tsunami Kritik an Warnsystem nach Katastrophe in Indonesien

Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist nach dem Tsunami von mehr als 800 Toten die Rede. Diese Zahl könnte noch steigen. Wurden die Küstenbewohner fahrlässig in Sicherheit gewiegt? Mehr

30.09.2018, 08:47 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben und Tsunami „Es könnte noch viel schlimmer werden“

Mehr als 380 Menschen starben, viele Häuser wurden weggeschwemmt. Nach dem Erdbeben und dem anschließenden Tsunami in Indonesien rechnen Hilfsorganisationen damit, dass das Ausmaß der Tragödie noch zunimmt. Mehr

29.09.2018, 15:37 Uhr | Gesellschaft

Indonesien Über 380 Tote nach Erdbeben und Tsunami

Ein Erdbeben der Stärke 7,5 hatte eine bis zu sechs Meter hohe Flutwelle ausgelöst. Sie traf die Touristenstadt Palu und das Fischerdorf Donggala. Über dessen Zustand lagen dem Katastrophenschutz zunächst keine Informationen vor. Mehr

29.09.2018, 08:21 Uhr | Gesellschaft

Pazifischer Feuerring Tsunami trifft Indonesien

Vor den Küsten Sulawesis und Borneos in Indonesien hat sich ein Beben der Stärke 7,4 bis 7,7 ereignet. Nun traf ein Tsunami die Stadt Palu im Westen von Sulawesi. Mindestens fünf Menschen werden vermisst. Mehr

28.09.2018, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Schweres Erdbeben in Japan Suche nach Überlebenden geht weiter

Mindestens zwölf Menschen starben am Donnerstag bei dem Erdbeben in Japan, 22 werden vermisst. Soldaten unterstützen Bergungskräfte bei der Suche nach Überlebenden. Mehr

07.09.2018, 15:19 Uhr | Gesellschaft

Panik in Caracas Schweres Erdbeben erschüttert Venezuela

Ein Beben der Stärke 7,3 hat den Nordosten Venezuelas in Aufruhr versetzt. Berichte über Opfer gibt es bislang nicht – möglicherweise aus einem einfachen Grund. Mehr

22.08.2018, 03:16 Uhr | Gesellschaft

Urlaubsinsel Lombok Mindestens zehn Tote bei neuen Erdbeben in Indonesien

Immer wieder bebt auf der indonesischen Insel Lombok die Erde. Nach zwei schweren Erdstößen gibt es mehr als hundert Nachbeben. Die Zahl der Todesopfer liegt jetzt schon bei etwa 500. Mehr

20.08.2018, 08:14 Uhr | Gesellschaft

Urlaubsinsel Zwei heftige Erdbeben erschüttern Lombok

Schon wieder hat ein schweres Erdbeben die indonesische Ferieninsel Lombok erschüttert. Es war bereits die zweite größere Erschütterung innerhalb von 24 Stunden – und sie war noch einmal stärker als die erste. Mehr

19.08.2018, 20:41 Uhr | Gesellschaft

Keine Schäden bekannt Leichtes Erdbeben in Niedersachsen

Im Kreis Nienburg in Niedersachsen hat es am Donnerstagabend ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,0 gegeben. Die meisten Anwohner dürften dennoch nichts mitbekommen haben. Mehr

17.08.2018, 07:04 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Erdbeben Das Wunder von Lombok

Auch zwei Tage nach den Erdbeben auf Lombok finden Helfer noch Überlebende unter den Trümmern. Die Bewohner der Insel leben dennoch in ständiger Angst: Eine weitere Katastrophe ist nicht auszuschließen. Mehr Von Till Fähnders, Lombok

07.08.2018, 20:43 Uhr | Gesellschaft

Lombok nach Erdbeben Und wieder die Angst vor einem Tsunami

Auf Lombok folgt dem ersten schweren Beben ein noch heftigeres. Tausende sind obdachlos, die Touristen wollen nur noch weg. Eindrücke von einer Insel, die ins Mark getroffen wurde. Mehr Von Till Fähnders, Lombok

06.08.2018, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Erdbeben auf Lombok „Auf einmal fing das Zimmer an, gewaltig zu wackeln“

Binnen einer Woche wurde die indonesische Insel Lombok gleich zweimal von schweren Erdbeben heimgesucht. Das aktuelle Beben hat die Insel jedoch noch stärker getroffen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

06.08.2018, 11:17 Uhr | Gesellschaft

Ferieninsel in Indonesien Zahl der Toten steigt auf über 142

Es ist das zweite schwere Erdbeben vor Indonesien innerhalb von einer Woche. Mehr als 142 Menschen kamen dabei ums Leben, Hunderte sind verletzt. Betroffen waren mehrere von Touristen beliebte Inseln. Mehr

05.08.2018, 20:30 Uhr | Gesellschaft

Nach Erdbeben auf Lombok Mehr als 500 Vulkan-Kletterer wieder in Sicherheit

Hunderte von Bergsteigern saßen nach einem Erdbeben auf dem aktiven Vulkan Rinjani auf der indonesischen Insel Lombok fest. Es dauerte Tage, um sie wieder zurückzubringen. Nicht alle sind in Sicherheit. Mehr

31.07.2018, 07:40 Uhr | Gesellschaft

Nach Erdbeben auf Lombok Mehr als 500 Wanderer sitzen auf aktivem Vulkan fest

Mindestens 16 Menschen sind bei einem Erdbeben In Indonesien ums Leben gekommen. Hunderte weitere sitzen noch fest, weil Erdrutsche ihnen den Weg abgeschnitten haben. Mehr

30.07.2018, 07:28 Uhr | Gesellschaft

Lombok Tote bei Erdbeben auf indonesischer Ferieninsel

Viele Menschen sterben in den Trümmern ihrer Häuser. Auch auf der Nachbarinsel Bali ist das Beben der Stärke 6,4 deutlich zu spüren. Mehr

29.07.2018, 07:07 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5 ... 28 ... 57  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z