Erasmus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Erasmus

  7 8 9 10 11 ... 19  
   
Sortieren nach

Nach Volksentscheid in der Schweiz Ein Land im Aufruhr

Bei der Buchmesse in Leipzig will die Schweiz nicht einfach Gastland sein, sondern dazugehören. Gleichzeitig wollen die Schweizer laut Volksentscheid weniger Zuwanderung. Jetzt ist die Verstörung groß. Mehr Von Sandra Kegel

05.03.2014, 06:41 Uhr | Feuilleton

Schweizer Volksentscheid Merkel warnt vor übereilten Konsequenzen

Nach dem Schweizer Referendum warnt Kanzlerin Merkel davor, Kontakte zwischen EU und Eidgenossen vorschnell zerbrechen zu lassen. Schlussendlich aber seien Quotierungen nicht mit der Freizügigkeit vereinbar. Mehr

18.02.2014, 14:03 Uhr | Politik

Streit um Freizügigkeit EU stoppt Verhandlungen mit der Schweiz

Die Schweizer Volksabstimmung zur Begrenzung der Zuwanderung könnte das Land teuer zu stehen kommen. Die EU sieht die Freizügigkeit in Gefahr und setzt Verhandlungen über milliardenschwere Förderprogramme aus. Mehr

17.02.2014, 00:31 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Gute Schweizer sind schlechte Menschen

Die Schweiz, ihre Ausländer und Europa sind auch Thema in der Sendung von Anne Will. Doch ihre Runde produziert mehr Gesinnung als politische Klarheit. Keiner weiß, wie es weiter geht. Mehr Von Jürg Altwegg

13.02.2014, 04:34 Uhr | Feuilleton

Israel Schulz’ Knesset-Rede im Volltext

Die Rede des deutschen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz in der Knesset ist mit teils harschen Reaktionen bedacht worden. FAZ.NET dokumentiert sie in vollem Umfang. Mehr

12.02.2014, 19:45 Uhr | Politik

Prozessdrama um Amanda Knox Ehemaliger Freund darf Italien nicht verlassen

Ihre Verurteilung zu 28 Jahren Haft für den Mord an Meredith Kercher ist ein Schock für Amanda Knox und Raffaele Sollecito. Den Italiener Sollecito hat die Polizei nahe der Grenze zu Österreich aufgegriffen, ob er das Land verlassen wollte, ist unklar. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

31.01.2014, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Kufstein Französische Austauschstudentin in Österreich getötet

Sie telefonierte mit einer Freundin, bis die Verbindung plötzlich abbrach. Später wurde die französische Austauschstudentin an der Uferpromenade in Kufstein tot aufgefunden. Mehr

13.01.2014, 17:03 Uhr | Gesellschaft

Unterschriftenliste gegen Biogefahren „Diese Viren sind gefährlich für die Menschheit“

Unter europäischen Forschern gibt es schwere Zerwürfnisse über die Zulässigkeit von Versuchen mit hochgezüchteten Vogelgrippeviren. 56 ranghohe Wissenschaftler warnen vor umstrittenen Experimenten. Mehr Von Joachim Müller-Jung

20.12.2013, 11:54 Uhr | Wissen

Virus H7N9 Vogelgrippe unter Beobachtung

Panik in Hongkong: Eine Frau hat sich in China mit dem Virus H7N9 angesteckt. Wie gut hat sich der Erreger, der in Geflügelherden kursiert, schon an den Menschen angepasst? Mehr Von Hildegard Kaulen

12.12.2013, 09:00 Uhr | Wissen

Demokratie im digitalen Zeitalter Der Aufruf der Schriftsteller

Staaten und Konzerne missbrauchen die technologischen Entwicklungen zum Zwecke der Überwachung massiv. Über tausend Schriftsteller aus mehr als achtzig Ländern fordern eine verbindliche Internationale Konvention der digitalen Rechte. FAZ.NET dokumentiert ihren Appell zusammen mit 31 anderen Zeitungen. Mehr

10.12.2013, 10:47 Uhr | Feuilleton

Erasmus-Studium Nachhaltiges Trinken macht die Pflege der Fremdsprache entbehrlich

Erasmus-Stipendien gelten als Maß der Internationalität im Hochschulsystem. Für viele ist das Auslandsstudium aber nur eine einzige Party - mit ungeahnten Abgründen. Mehr Von Leander Steinkopf

29.11.2013, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Studentenaustausch EU gibt mehr Geld für Erasmus-Programm aus

Die EU legt mehr Geld für das beliebte Austauschprogramm „Erasmus“ auf den Tisch: Zwischen 2014 und 2020 will sie 14,7 Milliarden Euro bereitstellen, das sind 40 Prozent mehr als in der bisherigen Finanzperiode. Mehr

19.11.2013, 17:00 Uhr | Beruf-Chance

Dürer in Frankfurt Bilder einer neuen Zeit

Im Frankfurter Städel wagt man eine neue Sicht auf Albrecht Dürer. Die Schau zeigt, wie in diesem Werk Mittelalter und Renaissance friedlich nebeneinander existieren. Mehr Von Eduard Beaucamp

25.10.2013, 13:37 Uhr | Feuilleton

Bürgerpreis für Jürgen Habermas Hier gibt es keine Rose für Merkel

Jürgen Habermas gilt als großer Kämpfer für eine friedliche und soziale Zukunft Europas und wird dafür mit dem Kasseler Bürgerpreis „Glas der Vernunft“ gewürdigt. Mehr Von Juan S. Guse

29.09.2013, 17:00 Uhr | Feuilleton

Hanau Wo die Servitenmönche arbeiteten und beteten

Restaurierungs- und Grabungsarbeiten beleuchten die Geschichte des Klosters St.Wolfgang in der Bulau bei Hanau. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

17.09.2013, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Afrikanische WM-Qualifikation Südafrika verpasst WM

Erstmals seit 1990 verpasst ein WM-Gastgeber die Qualifikation für das folgende Turnier. Südafrika nutzte ein Sieg im letzten Gruppenspiel nichts. Hoffnungen auf eine Reise nach Brasilien können sich aber die Außenseiter aus Äthiopien und Burkina Faso machen. Mehr

07.09.2013, 20:00 Uhr | Stil

Frühmagazin Mikado auf hr2 Die Morgenstunde ist eine Freundin der Musen

Wenn die Lieblingssendung zehnten Geburtstag feiert: Seit 1. September 2003 gibt es im Kulturradio von hr2 das Frühmagazin Mikado. Es bietet die lohnende Alternative für den Einstieg in den Tag. Mehr Von Jochen Hieber

01.09.2013, 12:30 Uhr | Feuilleton

Das Deutsche Fotomuseum Das Kabinett ist erwachsen geworden

In der sächsischen Stadt Markkleeberg bei Leipzig öffnet das Deutsche Fotomuseum. Ein großer Name für ein Haus, das kürzlich noch ganz klein war, aber nun seine Chance konsequent genutzt hat. Mehr Von Andreas Platthaus

30.08.2013, 10:19 Uhr | Feuilleton

Europa Wir sind ein Volk in Europa

Ein Drei-Generationen-Blick auf das vereinte Europa. Mehr Von Klaus Harpprecht, Jürgen Rüttgers und Isabel-Marie Skierka

14.08.2013, 17:10 Uhr | Politik

Experimente mit H7N9 Gefahr aus dem Labor

Influenzaforscher planen riskante Experimente mit dem Vogelgrippevirus H7N9: Sie wollen einen für Menschen hochgefährlichen Virusstamm entwickeln, um H7N9 besser erforschen zu können. Mehr Von Joachim Müller-Jung

07.08.2013, 19:47 Uhr | Wissen

Werk von Cranach d. Ä. entdeckt Einmal gründlich gereinigt und siehe da!

Die Geschichte ist noch lange nicht am Ende und auch die Kunstgeschichte erlebt noch Überraschungen: Wie eine Kreuztragung sich als verschollenes Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren entpuppt. Mehr Von Günter Kowa

05.08.2013, 15:06 Uhr | Feuilleton

Austausch unter Universitäten Studieren ohne Grenzen

Die Europäische Kommission will mit einem neuen Programm die Internationalisierung der Unis fördern. Schon jetzt tun die Hochschulen viel für den Austausch. Mehr Von Stefan Toepfer

22.07.2013, 20:10 Uhr | Rhein-Main

Protestkultur in der Türkei Schmeißen Sie kein Gas auf Kinder!

Auf der Straße zeigen die jungen Türken ihren verdutzten Eltern, dass es sich lohnt aufzubegehren. Eine Gesellschaft verändert sich grundlegend. Nur der Ministerpräsident begreift nichts. Mehr Von Karen Krüger

11.06.2013, 12:24 Uhr | Feuilleton

Türkei Erdogan fordert sofortiges Ende der Proteste

Die Proteste in der Türkei gehen weiter. Tausende Anhänger feiern Ministerpräsident Erdogan bei seiner Rückkehr von einer Reise nach Nordafrika begeistert. Er will den Forderungen der Demonstranten nicht nachgeben. Mehr

07.06.2013, 07:17 Uhr | Politik

Rezession in den Krisenländern So soll die Jugendarbeitslosigkeit in Europa sinken

Kredit an den Mittelstand, das duale Ausbildungssystem und mehr Mobilität sollen Europas arbeitslose Jugendliche in Jobs bringen: Die Initiative Deutschlands und Frankreichs bleibt aber sehr allgemein. Leider. Mehr Von Christian Schubert, Paris

28.05.2013, 17:58 Uhr | Wirtschaft
  7 8 9 10 11 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z