Entführung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mozart in Genf Liebesopfer für die Nachkommen

Aus einem Roman von Asli Erdogan hat Luk Perceval in Genf neue Dialoge zu Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ gemacht. Entstanden ist lebensphilosophisches Nichtdrama, das sympathische Züge trägt - aber die Musik beschädigt. Mehr

25.01.2020, 13:10 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Entführung

1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Unterlassene Hilfeleistung Passanten sehen tatenlos Entführung zu

In Nordrhein-Westfalen haben Passanten beobachtet, wie ein Zweiundzwanzigjähriger am helllichten Tage entführt wurde, ohne dabei einzugreifen oder die Polizei zu benachrichtigen. Mehr

24.01.2020, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Erdogans Macht Türkische Bühnen entlassen Schauspieler

150 Mitarbeiter der staatlichen türkischen Bühnen haben ihre Jobs verloren. Der Regierung geht es nur um eins: mehr Einfluss auf die Kultur. Mehr Von Bülent Mumay, Istanbul

10.01.2020, 20:00 Uhr | Feuilleton

Wegen Entführung und Folter Iran soll amerikanischem Journalisten 180 Millionen Dollar zahlen

Der amerikanische Journalist Jason Rezaian wurde vom iranischen Regime 544 Tage lang festgehalten. In der Haft sei er gefoltert worden, stellt ein amerikanisches Gericht fest. Das Mullah-Regime soll dafür haften. Mehr

25.11.2019, 07:42 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Exklusiv Die Akte Arafat Abou-Chaker

Der Streit zwischen Clanchef Arafat Abou-Chaker und Rapper Bushido ist an Dramatik kaum zu überbieten. Doch Ermittlungsakten zeigen, um was für Banalitäten es auch geht – und was den beiden wirklich gefährlich werden könnte. Mehr Von Sebastian Eder

11.08.2019, 08:30 Uhr | Gesellschaft

Entführungen unter Franco Die gestohlenen Kinder

Während der Franco-Diktatur wurden zahlreiche Kinder ihren Eltern entwendet und verkauft. Tausende Spanier sind seitdem auf der Suche nach ihrer wahren Familie. Eine Frau hat sie endlich gefunden. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

13.07.2019, 10:26 Uhr | Politik

Mexiko Polizei beendet Massen-Kidnapping

27 Mitarbeiter eines Call-Centers werden von Bewaffneten entführt. Die Polizei kann sie befreien. Hintergrund war wohl ein firmeninterner Streit. Mehr

04.07.2019, 04:11 Uhr | Gesellschaft

Junggesellenabschied Bewaffnete Entführung wird zum teuren Spaß

Eine Gruppe hat in Kassel einen Mann mit Schusswaffen in ihren Transporter gezerrt. Wie die Polizei später feststellte, handelte es sich um einen Streich zum Junggesellenabschied – mit nun teuren Folgen. Mehr

28.06.2019, 14:50 Uhr | Rhein-Main

Entführung nach Italien Alles Liebe, wo immer du auch bist

Ein Mädchen, 13 Jahre alt, verschwindet – und taucht sechs Jahre später wieder auf. Der Mann, der Maria H. mit nach Italien nahm, wurde verhaftet. Jetzt geht der Prozess gegen H. wegen Kindesentführung und sexuellen Missbrauchs zu Ende. Mehr Von Lukas Fuhr

24.06.2019, 20:36 Uhr | Gesellschaft

Mutmaßliche Täter festgenommen Beziehungstat aus verletztem Stolz

Fahndungserfolg im Fall der entführten Pflegehelferin: Die Polizei hat die Frau befreit und die zwei mutmaßlichen Täter festgenommen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Waiblingen

11.06.2019, 23:04 Uhr | Gesellschaft

Entführung nach Italien Prozess um Missbrauch im Fall Maria H. begonnen

Ein Mädchen, 13 Jahre alt, verschwindet – und taucht sechs Jahre später wieder auf. Der Mann, der Maria H. mit nach Italien nahm, ist nun wegen Kindesentziehung und sexuellen Missbrauchs angeklagt. Mehr Von Lukas Fuhr, Freiburg

08.05.2019, 17:26 Uhr | Gesellschaft

Bei Zwickau 13 Jahre altem Mädchen gelingt nach Entführung die Flucht

In Sachsen packt ein Unbekannter ein Mädchen und zerrt es in einen Transporter. Kurze Zeit später gelingt dem Mädchen die Flucht. Nun sucht die Polizei nach dem Täter. Mehr

11.04.2019, 19:36 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen Terrorismus Franzosen töten ranghohen Al-Qaida-Führer in Mali

Der Algerier Jaha Abu Al Hamame sei zusammen mit anderen Terroristen von Luft- und Bodenkräften getötet worden. Al Hamame, der „Kopf und Finanzier“ diverser Anschläge, soll auch westliche Staatsbürger in Afrika entführt haben. Mehr

22.02.2019, 16:25 Uhr | Politik

Nach Entführung in Deutschland Vietnam darf sich wieder im Lichte der Diplomatie sonnen

Erst stand der Neuanfang in Berlin auf dem Programm, nun folgt der Trump-Kim-Gipfel in Hanoi. Die Sozialistische Republik wird trotz Menschenrechtsverletzungen als Partner umgarnt. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

22.02.2019, 06:56 Uhr | Politik

Eltern in Wisconsin getötet Entführung von Mädchen war lange geplant

Ihre Eltern waren erschossen worden, das Mädchen war drei Monate lang verschwunden. Der Verdächtige soll es bei der Entführung von Jayme Closs gezielt auf sie abgesehen haben. Mehr

12.01.2019, 14:41 Uhr | Gesellschaft

In Bolivien Argentinierin 32 Jahre nach Entführung befreit

Als Mädchen wurde sie in Argentinien von Menschenhändlern entführt – und erst jetzt, 32 Jahre später, befreit und zurück zu ihrer Familie gebracht. Dabei hatte die Frau ihren Sohn. Mehr

26.12.2018, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Argentinien Frühere Ford-Direktoren wegen Entführung und Folter verurteilt

In Argentinien kollaborierten Manager von Ford in den 70er Jahren mit dem Militärregime. Nun wurden sie verurteilt. Opferanwälte sehen die Entscheidung als historisch. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

13.12.2018, 06:44 Uhr | Politik

Ankläger legen Revision ein Entführungsfall Würth landet vor dem BGH

Der Rechtsstreit um die Entführung eines Sohnes des Industriellen Würth geht in die nächste Runde. Die Ankläger haben Revision gegen den Gießener Freispruch eingelegt. Nun ist der BGH am Zug. Mehr

03.12.2018, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Prozess in Gießen Angeklagter im Entführungsfall Würth freigesprochen

Der behinderte Sohn von Unternehmer Reinhold Würth wurde im Sommer 2015 entführt. Eine wichtige Spur bei den Ermittlungen ist die Stimme des Lösegelderpressers. Doch das Gießener Landgericht hat Zweifel, ob sie dem Angeklagten gehört. Mehr

27.11.2018, 10:58 Uhr | Rhein-Main

Würth-Entführung Haft und Freispruch in Prozess gefordert

Die Staatsanwaltschaft sieht gleich mehrere Punkte, die auf den Angeklagten als Täter hinweisen. Die Verteidigung widerspricht deutlich. Nun muss das Gericht entscheiden, ob die Indizien reichen. Mehr

22.11.2018, 18:19 Uhr | Rhein-Main

Familienfehde Sohn des tschechischen Ministerpräsidenten wirft Vater Entführung vor

„Mein Vater wollte, dass ich verschwinde“, behauptet ein Sohn des tschechischen Ministerpräsidenten Andrej Babis. Der erklärt den Junior für „psychisch krank“. Die Opposition ist schockiert. Mehr

13.11.2018, 14:22 Uhr | Politik

Stundenlange Suche Frau löst mit vorgetäuschter Entführung Großeinsatz aus

Eine Frau aus Niedersachsen meldet sich am Samstagabend beim Notruf: Ihr ehemaliger Freund habe sie entführt, sie wisse nicht, wo sie ist. Nach stundenlanger Suche finden die Beamten sie wohlauf bei anderem Mann. Mehr

12.11.2018, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Urteil in Zweibrücken Sieben Jahre Haft für somalischen Piraten

Wegen eines Angriffs auf den Seeverkehr und erpresserischen Menschenraubes vor der Küste von Somalia ist ein Seepirat verurteilt worden – in Zweibrücken. Der Mann war als Asylbewerber nach Deutschland gekommen. Mehr

22.10.2018, 13:28 Uhr | Gesellschaft

Nach Entführung Afrikas jüngster Milliardär wieder frei

Er ist der jüngste Milliardär Afrikas und der reichste Mann Tansanias. Eine Woche nach seiner Entführung wurde Mohammed Dewji freigelassen – nach Angaben der Polizei ohne eine Zahlung von Lösegeld. Mehr

20.10.2018, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Fall Würth Mutmaßlicher Entführer von Milliardärssohn sagt vor Gericht aus

Der Sohn der Familie Würth wurde vor drei Jahren entführt. Nun hat sich der Angeklagte erstmals detailliert vor Gericht geäußert – allerdings nicht zu den Tatvorwürfen. Mehr

02.10.2018, 15:12 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z