Elisabeth II.: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gewinn durch Austritt Diese Manager sind für den Brexit

Sogar in der britischen Wirtschaft gibt es glühende Anhänger des EU-Austritts. Kritiker aber werfen ihnen Heuchelei und skrupellose Geschäftemacherei vor. Einer ist besonders dreist. Mehr

21.02.2019, 12:44 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: Elisabeth II.

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Britisches Königshaus Unfall von Prinz Philip bleibt ohne gerichtliches Nachspiel

Der schwere Unfall von Prinz Philip hat dem Königshaus viel Ärger eingebracht und eine Diskussion um das Fahren von Senioren ausgelöst. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft noch einmal zu Wort gemeldet. Mehr

14.02.2019, 15:51 Uhr | Gesellschaft

Andrea Karg im Stil-Fragebogen „In der Firma essen wir immer alle zusammen“

Andrea Karg gründete im Alter von 30 Jahren in München eine eigene Modemarke. Ihr Kaschmir-Label „Allude“ feierte 2018 sein dreißigjähriges Jubiläum. Im Stil-Fragebogen verrät sie, was das älteste Kleidungsstück in ihrem Schrank ist. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.02.2019, 17:11 Uhr | Stil

Wie im Kriegsfall Queen soll im Notfall aus London gerettet werden

Sehr wahrscheinlich ist es nicht, dass ein harter Brexit in London zu schweren Unruhen führt. Trotzdem sollen Evakuierungspläne aus dem Kalten Krieg reaktiviert worden sein, um die Queen im Notfall aus der Stadt retten zu können. Mehr

04.02.2019, 16:05 Uhr | Gesellschaft

Hanks Welt Basta, ihr Briten!

Viele Deutsche fordern ein Machtwort der Queen. Das ist ein Quatschbuden-Argument. Denn das House of Commons steht für lebendige Demokratie. Der Bundestag wirkt dagegen wie ein Langweiler-Parlament. Mehr Von Rainer Hank

27.01.2019, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Kommentar Königlicher Appell

Die Ermahnung von Königin Elisabeth II. war notwendig. Man muss hoffen, dass ihr Wort wenigstens bei einigen Protagonisten in Großbritannien einen Prozess des Nachdenkens in Gang setzt. Mehr Von Peter Sturm

26.01.2019, 08:01 Uhr | Politik

Brexit-Abstimmung Königin Elisabeth II. ermahnt Politiker

Großbritanniens 92 Jahre alte Monarchin mischt sich selten ein. Angesichts des Chaos um den EU-Austritt hat sie nun eine klare Botschaft an die Parteien ihres Landes gerichtet. Mehr

25.01.2019, 09:35 Uhr | Politik

Nach seinem Autounfall Prinz Philip musste sich Alkoholtest unterziehen

Auch die Fahrerin des zweiten Unfallautos musste ins Röhrchen pusten, wie die Polizei von Norfolk mitteilt. Der 97 Jahre alte Ehemann der Queen saß selbst am Steuer. Mehr

18.01.2019, 13:33 Uhr | Gesellschaft

Verstoßener Onkel der Queen Der verlorene Prinz

Der Onkel von Königin Elisabeth II. litt an Epilepsie. John wurde versteckt – und nach seinem Tod vergessen. Die Familie hatte ihn verstoßen, weil er nicht vorzeigbar war. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

18.01.2019, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Der Ehemann der Queen Prinz Philip nach Autounfall „sehr unter Schock“

Der Ehemann von Königin Elisabeth II., Prinz Philip ist in einem Ferienort der britischen Royals in einen Autounfall verwickelt gewesen. Der 97-Jährige hat selbst am Steuer gesessen. Mehr

17.01.2019, 20:36 Uhr | Gesellschaft

„Maria Stuart“ im Kino Das Ärgste, was wir von ihr wissen

„Maria Stuart, Königin von Schottland“ ist der erste Spielfilm der Theatermacherin Josie Rourke – eine hochaktuelle Glanzleistung, die die Regisseurin bis zum Oscar führen könnte. Mehr Von Bert Rebhandl

17.01.2019, 11:42 Uhr | Feuilleton

Tausende Stellen unbesetzt Sind Flüchtlinge die Lösung für den Pflegenotstand?

In deutschen Kliniken und Altenheimen fehlt es an Pflegekräften. Geflüchtete Menschen könnten das Problem lösen – doch wer ist wirklich geeignet und wer nicht? Mehr Von Kim Björn Becker, Berlin

17.01.2019, 05:58 Uhr | Politik

Gerichtsreportage Und die Beute bleibt verschwunden

In Berlin hat der Prozess gegen vier junge Männer eines bekannten Clans begonnen. Sie sollen die 100-Kilo-Goldmünze aus dem Bode-Museum gestohlen haben. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

10.01.2019, 21:49 Uhr | Gesellschaft

Laientheatertruppe in New York Glück im Spiel

In New York führt eine Laientheatertruppe Stücke von Gilbert und Sullivan auf. Anwälte verwandeln sich in Matrosen, Lehrer in Lords, Managerinnen in Mädchen. Und alles endet im Lobgesang auf die Dichtung. Mehr Von Patrick Bahners

26.12.2018, 10:51 Uhr | Stil

Soziologie und Kolonialismus Jenseits von Europa

Norbert Elias, Pierre Bourdieu, Georges Balandier: Im Zeitalter der Dekolonialisierung war die „koloniale“ Soziologie Avantgarde ihres Faches. Mehr Von Andreas Eckert

23.12.2018, 14:46 Uhr | Feuilleton

Protektionismus und Brexit „Wir sind nur eine mittelgroße Insel vor der Küste Europas“

Edward Bonham Carter ist Fondsmanager und hat eine berühmte Schwester, die nicht nur bei Harry Potter mitspielte. Im Interview erklärt er, warum er den Brexit gelassen sieht. Und warum Fondsmanager Gedichte lesen sollten. Mehr Von Dennis Kremer

25.11.2018, 11:51 Uhr | Finanzen

Interview mit Claire Foy „Ich habe mich immer ausgeschlossen gefühlt“

Claire Foy ist als Königin Elisabeth II. in „The Crown“ bekanntgeworden. Jetzt spielt sie Lisbeth Salander, die Rächerin misshandelter Frauen. Ein Interview über stereotype Frauen-Bilder, die Leitfigur Madonna und ihre Tochter. Mehr Von Christian Aust

22.11.2018, 07:09 Uhr | Stil

Prinz Charles wird 70 Kronprinz seit 66 Jahren

Prinz Charles wird 70 Jahre alt. Der Tag, an dem er den Thron besteigen könnte, rückt näher. Wird er seine Leidenschaften auch als König ausleben, fragen sich viele Briten bang? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

14.11.2018, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Prinz Charles wird 70 Der weite Blick auf die Dinge des Lebens

Am Mittwoch wird Prinz Charles 70. Bis seine Mutter ihm die Geschäfte übergibt, dürfte es noch dauern. Doch die langen Jahre des Wartens hat er gut genutzt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.11.2018, 10:29 Uhr | Gesellschaft

„Friendship with all nations“ Briten planen Brexit-Münze

Ab dem Tag des Brexits soll die Münze erhältlich sein. Mit der 50-Pence-Münze soll die „Freundschaft mit allen Nationen“ gefeiert werden. Auf der Münze soll eine alte Bekannte abgebildet sein. Mehr

29.10.2018, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Porzellansammlung „Twinight“ Adieu, Weißes Gold des Königs

Sein seit Ende der 1990er Jahre gesammeltes Porzellan lässt der New Yorker Makler Richard Baron Cohen im November bei Lempertz in Berlin versteigern. Mehr Von Camilla Blechen

26.10.2018, 16:11 Uhr | Feuilleton

Britisches Gesundheitswesen Der englische Patient und die Brexit-Angst

Das britische Gesundheitswesen ist auf Ärzte und Pfleger vom Kontinent angewiesen, der Brexit ist da nicht gerade hilfreich. Zwar ist der befürchtete Exodus der Europäer bislang ausgeblieben – doch niemand weiß, ob das so bleibt. Mehr Von Kim Björn Becker

20.10.2018, 08:51 Uhr | Politik

Pflichten einer Herzogin Und schon ist sie schwanger

Eine wichtige Aufgabe in Königshäusern: die Erbfolge sichern. Damit haben nun auch Herzogin Meghan und Prinz Harry begonnen. Auch für die späte Bekanntgabe der Schwangerschaft gibt es einen Grund. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

15.10.2018, 19:17 Uhr | Gesellschaft

Tim Berners-Lee Der alte Mann und das Netz

Vor dreißig Jahren erfand Tim Berners-Lee das World Wide Web. Jetzt will er es revolutionieren. Doch ob sein Plan aufgeht, hängt nicht von ihm ab. Mehr Von Michael Hanfeld

11.10.2018, 06:13 Uhr | Feuilleton

May und der Tory-Parteitag Wenn der Boris zum Duell aufruft

Beim Tory-Parteitag in Birmingham bekommt Theresa May Gegenwind aus verschiedenen Richtungen. Im Hintergrund arbeitet Boris Johnson an einer höflichen Rebellion. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Birmingham

30.09.2018, 17:14 Uhr | Politik

Winfried Kretschmann Patriotismus von Ausgewanderten nicht unterschätzen

Baden-Württembergs Ministerpräsidentent besucht Nordamerika, und bringt eine Botschaft der deutschen Facharbeiter in die Heimat mit zurück. Mehr

21.09.2018, 08:15 Uhr | Politik

Inger-Maria Mahlkes „Archipel“ Auf der Insel laufen die Uhren rückwärts

Als schriebe sie unter dem Mikroskop: Inger-Maria Mahlke erzählt in ihrem neuen Roman eine Jahrhundertgeschichte rückwärts. Nicht nur deshalb ist „Archipel“ einer der Buchpreis-Favoriten geworden. Mehr Von Sandra Kegel

22.08.2018, 23:29 Uhr | Feuilleton

London Arzt der Queen bei Fahrradunfall gestorben

Ein langjähriger Arzt der Queen ist bei einem Fahrradunfall mit einem LKW ums Leben gekommen. Die Radfahrer-Organisation Cycling UK fordert Konsequenzen, da es immer wieder zu solchen tödlichen Unfällen komme. Mehr

16.08.2018, 21:59 Uhr | Gesellschaft

Gastronomisches Symposion Das Wort hat Herr Dr. Koch

In Dublin findet alle zwei Jahre ein internationales gastronomisches Symposion statt. Hier treffen promovierte Sterneküchenchefs auf Kulturhistoriker, die alle Zutaten für ein perfektes Staatsbankett kennen. Mehr Von Knut Bergmann

04.08.2018, 14:58 Uhr | Feuilleton

Die Kulturtermine im August L wie Liebermann, K wie Kunsthalle

Ins Städel oder in die Eremitage, nach Aachen, Amsterdam oder doch nach Zürich? Ausstellungen und Veranstaltungen zum Merken gibt es im August genug. Man müsste sich nur entscheiden. Mehr

01.08.2018, 16:10 Uhr | Feuilleton

Film „Love, Cecil“ Die Bosheit in der Schönheit

Lisa Vreelands Dokumentarfilm „Love, Cecil“ über den Fotografen Cecil Beaton zeigt einen Künstler, dessen Werk bis heute quicklebendig ist. Mehr Von Andreas Platthaus

31.07.2018, 16:15 Uhr | Feuilleton

Phänomen am Himmel Wenn der Blutmond kommt

Die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts: Wer heute Abend in die Dunkelheit blickt, erfährt mehr über unsere Welt, als er erwartet. Man sollte sich einen guten Aussichtspunkt sichern. Mehr Von Sibylle Anderl

27.07.2018, 09:14 Uhr | Feuilleton

Wochenende in Schottland Trump golft, Baby Donald fliegt wieder

Auch das Wochenende auf seinem Golfplatz in Schottland wird von Protestlern begleitet. Die Demonstranten haben auch einen alten Bekannten von Donald Trump mitgebracht. Mehr

14.07.2018, 17:49 Uhr | Politik

Für Montag geplant Demokraten fordern Absage von Trumps Treffen mit Putin

Das amerikanische Justizministerium klagt zwölf russische Agenten an, die mit Computer-Hacks versucht haben sollen, die Wahl 2016 zu beeinflussen. Die Demokraten wollen nun, dass Präsident Trump sein Treffen mit Putin absagt. Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.07.2018, 08:15 Uhr | Politik

Empfang in London Trump lässt die Queen ein wenig warten

Sein Besuch ist auf große Kritik gestoßen – trotzdem hat sich Königin Elisabeth II. mit Amerikas Präsidenten und dessen Frau getroffen. Bis es zum Händeschütteln kam, dauerte es jedoch einige Minuten. Mehr

13.07.2018, 20:09 Uhr | Politik
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z