Down-Syndrom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Down-Syndrom

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Präimplantationsdiagnostik Leben lassen, sterben lassen

Ebnen Gentests an Embryos den Weg zum Designerbaby? Immer mehr Paare verlangen eine einst verbotene Diagnostik – und die Kritiker sind alarmiert. Mehr Von Kim Björn Becker, Heidelberg

06.02.2018, 19:29 Uhr | Politik

TV-Serie „Kommissarin Lucas“ Gegen den Optimierungswahn

Im neuen Fall von „Kommissarin Lucas“ gerät ein junger Mann mit Down-Syndrom unter Verdacht. Dabei geht es in „Löwenherz“ vor allem den Vorurteilen an den Kragen. Mehr Von Matthias Hannemann

09.09.2017, 18:09 Uhr | Feuilleton

Schwangerschaftsprotokoll Meine Freiheit foltert mich

Eine Frau wird schwanger, ein Wunschkind. Doch dann bekommt es die Diagnose Trisomie 21, Down-Syndrom. Der Befund ist der Anfang eines Leidensweges, dessen Protokoll jetzt als Buch vorliegt. Mehr Von Melanie Mühl

19.08.2017, 12:11 Uhr | Feuilleton

Doku zu Fortpflanzungstechnik Ein Kredit für die Küche, einer fürs Baby

Es gibt Samenbanken, Eizellenspenderinnen und Leihmütter – aber gibt es auch Grenzen? „Future Baby“ widmet sich der Ethik der Fortpflanzungstechnologie, lässt die Zuschauer aber ratlos zurück. Mehr Von Julia Bähr

26.06.2017, 20:58 Uhr | Feuilleton

Leben mit Downsyndrom Ich gehe meinen Weg

Carina Kühne ist Schauspielerin, sie musiziert, taucht – und hat das Downsyndrom. Darunter leide sie nicht, sagt sie. Schlimm findet sie nur die Reaktionen mancher Mitmenschen. Mehr Von Ingrid Karb

19.05.2017, 21:52 Uhr | Rhein-Main

Schwangerschaft Hauptsache, Baby

Ein Junge oder ein Mädchen, und ist es gesund? Was wollen Schwangere vor der Geburt über das Ungeborene wissen? Grete Götze hat Ärzte, werdende und gewordene Eltern gefragt. Mehr Von Grete Götze

19.03.2017, 20:07 Uhr | Rhein-Main

Blutprobe statt OP Wie man Krebs bald schon im frühsten Stadium erkennen kann

Wissenschaftler arbeiten an einer Methode, durch die sie Krebszellen schon anhand einer Blutprobe erkennen können. Gibt es bereits erste Erfolge zu vermelden? Mehr Von Catalina Schröder

12.03.2017, 17:18 Uhr | Gesellschaft

200.000 Likes auf Facebook Junge Frau mit Down-Syndrom darf das Wetter ansagen

Weil Tausende behinderte Menschen allzu oft unsichtbar sind, darf eine junge Frau mit Down-System auf die große Bühne: Die 21-Jährige hat auf Facebook mehr als 200.000 Likes gesammelt – und kommt nun ins Fernsehen. Mehr

08.03.2017, 15:32 Uhr | Gesellschaft

De Sade auf Zürichs Bühnen Ihr seid die letzten Menschen

Zürich gibt sich de Sade hin: Alvis Hermanis inszeniert Mishima, Milo Rau mutet behinderten Schauspielern Die 120 Tage von Sodom zu. Mehr Von Hubert Spiegel

14.02.2017, 14:16 Uhr | Feuilleton

Ausstellung zu Trisomie 21 Ich finde es doof, wenn die mich immer anglotzen

Mission possible: Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt die erste kulturhistorische Ausstellung über Menschen mit Down-Syndrom – eine Expedition in ein unbekanntes Land. Mehr Von Andreas Rossmann

09.01.2017, 18:19 Uhr | Feuilleton

Pränataldiagnostik In Mutters Blut

Wie neue Tests die Pränataldiagnostik und die Beratung herausfordern. Mehr Von Sonja Kastilan

06.10.2016, 11:13 Uhr | Wissen

Video-Filmkritik Intimität zwischen Geburt und Tod

Die Moral kann hier nicht mithalten: Anne Zohra Berracheds Kino-Drama „24 Wochen“ über eine Spätabtreibung lehrt etwas Seltenes – Demut vor dem Leben, wie es gerade kommt. Mehr Von Verena Lueken

21.09.2016, 12:39 Uhr | Feuilleton

Ein Leben mit Downsyndrom Er ist kein Downie, er ist Mathieu Kneisel

Der neun Jahre alte Mathieu Kneisel hat das Downsyndrom. Seine Eltern entschieden sich gegen Pränataldiagnostik. Und sie würden es wieder so machen. Mehr Von Cornelia von Wrangel

12.06.2016, 17:39 Uhr | Rhein-Main

Gentechnik in China Phönix aus der Flasche

China lässt im großen Stil jedes Leben umbauen. Ohne Skrupel optimieren Forscher Pflanzen und Tiere, der Staat speichert das Genom des ganzen Volkes. Ein Besuch im Labor, das die Welt verändert. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Shenzhen

29.04.2016, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Inklusion am Arbeitsmarkt Silvia kann das allein

Silvia Krüger hat das Downsyndrom. Weil niemand sie einstellen wollte, eröffnete sie mit ihrer Mutter kurzerhand einen eigenen Imbiss im Vorgarten. Mehr Von Julian Dorn, Rüsselsheim

31.03.2016, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Schwangerschaftsvorsorge Kein Schadenersatz wegen Kind mit Down-Syndrom

Sie haben sich durch die Instanzen gekämpft: Die Eltern eines behinderten Mädchens wollen Geld von den Ärzten, die in der Schwangerschaft eine Trisomie 21 und einen Herzfehler nicht festgestellt hatten. Doch ihre Klage wird abgewiesen. Mehr

04.02.2016, 17:54 Uhr | Gesellschaft

Model-Trends Anders schön

Die Anomalie wird normal: Zahnlücke, abstehende Ohren, raspelkurze Haare – nie waren Models so seltsam. In diesem Jahr herrschte auf den Laufstegen eine neue Lust an der Disproportion. Mehr Von Alfons Kaiser

30.12.2015, 23:21 Uhr | Stil

Harfe Harfenklänge für Prinzessin Mononoke

Fränkische Harfenklänge eines ungewöhnlichen Ensembles bezaubern das Publikum. Denn die Chori-Veehen spielen ganz besondere Harfen. Mehr Von Felix Hauck, Bayernkolleg, Schweinfurt

20.11.2015, 12:49 Uhr | Gesellschaft

New York Fashion Week Das Model mit Down-Syndrom

Madeline Stuart ist anders als andere Models: Sie ist 18 Jahre alt, 1,50 Meter groß und hat das Down-Syndrom. Nun hatte sie ihren großen Auftritt auf der New York Fashion Week. Mehr

14.09.2015, 14:29 Uhr | Stil

Model mit Down-Syndrom Das neue Gesicht der Modewelt

Madeline Stuart hat das Down-Syndrom. Trotzdem wollte die 18-Jährige unbedingt Model werden. Jetzt wird sie auf der New Yorker Fashion Week laufen - und die Modewelt weiter verändern. Mehr

04.09.2015, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Das Streitgespräch: Alzheimer Heilung - wie nah ist man wirklich dran?

Ein Durchbruch im Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit - oder wieder eine Hoffnung, die enttäuscht wird? Immer öfter heißt es: Schon das zugrundeliegende Modell ist fragwürdig. Ein Streitgespräch aus aktuellem Anlass. Mehr Von Joachim Müller-Jung

02.08.2015, 15:12 Uhr | Wissen

Inklusion nach der Grundschule Mit Trisomie 21 aufs Gymnasium

Können Kinder mit einer geistigen Behinderung auf einer Regelschule bleiben, wenn sie älter werden? Inklusion nach Klasse vier ist selten, aber sie ist möglich. Mehr Von Angelika Fey

16.07.2015, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Die neue Präventionskultur Wir sind total kontrolliert

Es sind keine äußeren Instanzen, die uns disziplinieren. Wir tun es selber, aus Angst vor dem Risiko. Denn wir befinden uns im Zeitalter der Selbsterfassung und Selbstoptimierung. Mehr Von Andreas Bernard

28.05.2015, 12:28 Uhr | Feuilleton

Frankfurt Down-Sportlerfest mit Teilnehmerrekord

Dieser Sportwettbewerb hat sich gemausert. Von 70 Teilnehmern in Anfangszeiten auf nun 600. Das Fest soll die Distanz zu Menschen mit Behinderung abbauen. Mehr Von Florian Becker, Frankfurt

27.04.2015, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Leihmutter-Kind Baby Gammy bekommt die australische Staatsbürgerschaft

Der Fall Gammy sorgte international für Empörung: Ein australisches Paar ließ das Baby mit Down-Syndrom bei seiner thailändischen Leihmutter und nahm nur dessen Zwillingsschwester mit. Jetzt wurde Gammy die australische Staatsbürgerschaft verliehen. Mehr

20.01.2015, 13:49 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z