Diskriminierung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen Diskriminierung Grüne wollen sexuelle Identität im Grundgesetz schützen

Die aktuellen Verfassungsartikel schrieben „zentrale Mechanismen von Homo- und Transfeindlichkeit fort“ und müssten daher geändert werden. Der Verstoß ist Teil des „Aktionsplans für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ der Partei. Mehr

15.05.2019, 12:31 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Diskriminierung

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Diskriminierung Kuba verbietet Marsch gegen Homophobie

Das Regime in Havanna hat den diesjährigen Umzug gegen Homophobie abgesagt – wegen angeblich subversiver Elemente aus dem Ausland. Gefahr droht den Kubanern jedoch von woanders. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paolo

13.05.2019, 06:14 Uhr | Politik

Urteil gegen Caster Semenya „Diskriminierung ist notwendig“

Der Internationale Sportgerichtshof segnet das Regelwerk der IAAF ab: Olympiasiegerin Caster Semenya soll künftig in ihren Hormonhaushalt eingreifen, wenn sie ein Rennen über 800 Meter laufen möchte. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

01.05.2019, 18:01 Uhr | Sport

Immobilienwerbung Amerika verklagt Facebook wegen Diskriminierung

Das Ministerium für Wohnungsbau wirft dem sozial Netzwerk vor, Werbung für Immobilien gezielt nach bestimmten Kriterien wie Geschlecht und Hautfarbe zu ermöglichen. Mehr

28.03.2019, 17:52 Uhr | Wirtschaft

„Macho-Kultur?“ Diskriminierung unter Ökonomen auch in Deutschland Thema

Die Ergebnisse einer amerikanischen Umfrage zu Diskriminierung in den Wirtschaftswissenschaften schlagen auch hierzulande hohe Wellen. Die wichtigste Ökonomen-Organisation reagiert. Mehr Von Alexander Wulfers

28.03.2019, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Wo beginnt Diskriminierung? Die knifflige Sache mit dem Feilschen

Soll jeder denselben Preis für dieselbe Ware zahlen? Ganz so einfach ist es nicht – gerade auch, wenn es um sinnvolle Vorschriften für Unternehmen geht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Kenning und Gert Wagner

24.03.2019, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Neue Umfrage Das Sexismusproblem der Wirtschaftswissenschaften

Die wichtigste Organisation der Volkswirtschaftslehre hat eine Studie zu Belästigung und Diskriminierung im eigenen Fach veröffentlicht. Frühere Notenbank-Präsidenten äußern sich bestürzt. Mehr Von Alexander Wulfers

19.03.2019, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Gleichstellungsbeauftragte Einstellungsvoraussetzung: Frau

Das Amt gegen Diskriminierung muss von einer Frau geleitet werden – so schreibt es das Gleichstellungsgesetz der meisten Bundesländer vor. Die Rechtsprechung verhält sich dazu nicht eindeutig. Mehr Von Klaus Max Smolka und Michael Ashelm

08.03.2019, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Umfrage zu Toleranz Jugendliche sind der Flüchtlingsthematik überdrüssig

Für viele junge Erwachsene spielt das Thema Flüchtlinge im Alltag eine geringe Rolle, zeigt eine Forsa-Umfrage. Trotzdem sieht sich die AfD durch die Erhebung in ihrer Haltung zu Islam und Zuwanderung bestätigt. Mehr Von Joshua Beer

07.03.2019, 08:33 Uhr | Politik

Geschlechter im Grundgesetz Der Staat vor der Zukunftsaufgabe Gleichberechtigung

Das Grundgesetz verlangt, auch faktische Benachteiligungen so weit wie möglich zu beseitigen und Geschlechterrollen aufzulösen. Doch ist dafür ein Paritätsgesetz notwendig? Mehr Von Bodo Pieroth

02.03.2019, 20:33 Uhr | Politik

Pläne der Regierung EU-Kommission gegen Diskriminierung bei Fahrverboten

Die Bundesregierung will die Grenzwerte für Fahrverbote anheben. Die EU-Kommission ficht das grundsätzlich nicht an – will es aber genauer wissen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

26.02.2019, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Drittes Geschlecht an Schulen Eine Toilette ohne jede Diskriminierung

Unter Schülern gibt es nicht nur Mädchen und Jungen. Müssen Klos und Umkleiden deshalb umgebaut werden? Eine heikle Frage – bei der es auch um viel Geld geht. Mehr Von Matthias Trautsch

16.02.2019, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Sexismus, Homophobie, Gewalt „Der Fußball hat ein Problem“

Auch auf Sportplätzen werden Menschen diskriminiert, sagt Politikwissenschaftler Adam Bednarsky. Das hat vor allem mit der Männerdomäne Fußball zu tun. Und mit etwas anderem. Mehr Von Jan Ehrhardt

13.02.2019, 18:38 Uhr | Sport

Bundeswehr Soldat darf keine langen Haare tragen

Männer dürfen bei der Bundeswehr keine langen Haare tragen, Frauen aber schon. Ein Soldat aus Bonn findet das diskriminierend. Vor Gericht erzielt er zumindest einen Teilerfolg. Mehr

31.01.2019, 19:03 Uhr | Politik

Gleichberechtigung am WC Unisex-Toiletten für alle?

Unisex-Vertreter klagen über Diskriminierung von Frauen durch getrennte Klos. Gleichzeitig sind Toiletten, öffentliche oder private, auch Schutzzonen für Kinder und Frauen. Ja, was denn nun? Mehr Von Antje Schmelcher

28.11.2018, 10:03 Uhr | Gesellschaft

Football Leaks PSG schließt Diskriminierung aus

Paris Saint-Germain hat nach dem Auftauchen von Formularen mit diskriminierender Sprache in eigener Sache ermittelt. Der Klub schließt nun aus, dass bei der Rekrutierung von Talenten unlauter vorgegangen wurde. Mehr

16.11.2018, 10:57 Uhr | Sport

Diskriminierung im Fußball Bunte Flagge zeigen

Thomas Hitzlsperger wirbt für eine Vielfalt im Fußball, die sich nicht im Kampf gegen Homophobie erschöpft. Auch Transsexualität ist ein Thema. Doch der Weg zu mehr Akzeptanz ist lang – und noch lange nicht zu Ende. Mehr Von Christian Kamp

09.11.2018, 06:19 Uhr | Sport

Oberlandesgericht Frankfurt Kuwait Airways darf israelische Passagiere abweisen

Ein Mann ist mit einer Klage gegen eine kuweitische Fluggesellschaft gescheitert. Die hatte seinen Flug nach Bangkok mit Zwischenstopp in Kuweit storniert – wegen seiner Staatsbürgerschaft. Mehr

25.09.2018, 16:23 Uhr | Politik

Politischer Plakatwettbewerb Die Würde der Pizza ist unantastbar

Mit Plakaten sind Jugendliche beim Wettbewerb „Wir suchen Streit“ für Vielfalt und gegen Diskriminierung eingetreten. Dabei entstanden politische Aussagen auf kreativer Ebene. Mehr Von Hans Riebsamen

23.09.2018, 10:00 Uhr | Rhein-Main

EuGH-Urteil Kündigung wegen Wiederheirat kann Diskriminierung sein

Ein katholischer Arzt wird von einem katholischen Krankenhaus entlassen, weil er nach der Scheidung wieder heiratet. Der Europäische Gerichtshof sieht hier eine verbotene Diskriminierung. Mehr

11.09.2018, 10:15 Uhr | Beruf-Chance

Migranten auf dem Arbeitsmarkt Rational diskriminieren

Migranten haben in Deutschland schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sie bei Einstellungen außen vor zu lassen ist unmoralisch. Aber ist es auch unvernünftig? Mehr Von Gerald Wagner

12.08.2018, 15:00 Uhr | Wissen

Wirklichkeit und Wahrnehmung Wenig Fremde, viel Rassismus

Toleranz, Gerechtigkeit und Anerkennung: Der Grad der wahrgenommenen Diskriminierung steigt, je besser das gesellschaftliche Klima ist. Warum ist das so? Mehr Von Kim-Björn Becker

07.08.2018, 07:55 Uhr | Politik

Erwartungen an Integration Ihr seid Deutschland!

Von dem, der dazugehören will, wird etwas erwartet. Und wer den Eindruck erweckt, er wolle nur etwas von diesem Land, gehöre aber eigentlich nicht dazu, der darf sich über Fragen nicht wundern. Das ist kein Rassismus. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Müller

03.08.2018, 15:54 Uhr | Politik

Diskriminierung von Patienten Leiden Sie etwa an Aids?

Wenn Patienten mit HIV in Arztpraxen vorstellig werden, kommt es nicht selten zu Diskriminierung. Denis Leutloff will das nun ändern, und darum wird sein Gesicht bald in ganz Deutschland zu sehen sein. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

30.07.2018, 09:18 Uhr | Gesellschaft

Arbeitsmarkt und Integration Mehr Hürden im Arbeitsleben mit dunkler Haut

Der Fall Özil befeuert die Debatte über Diskriminierung. Tatsächlich haben viele Ausländer schlechtere Chancen – etwa auf dem Arbeitsmarkt. Aber nicht alle werden benachteiligt. Mehr Von Britta Beeger, Hendrik Wieduwilt

25.07.2018, 16:01 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z