Deutsche Bischofskonferenz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Deutsche Bischofskonferenz

  1 2 3 4 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Hilfe in Herkunftsländern Kardinal Marx: Deutschland hat Fürsorgepflicht auch für abgeschobene Asylbewerber

Kardinal Reinhard Marx verlangt von Deutschland, mehr Verantwortung für jene Asylbewerber zu übernehmen, die abgeschoben werden sollen. Jemanden ins Flugzeug zu setzen, „und dann ist alles wieder wie es war“ sei zu einfach gedacht. Mehr

23.12.2018, 09:26 Uhr | Politik

Fusionen von Pfarreien Wie unter Napoleon

Die Gemeinden des Bistums Trier sollen künftig zu „Pfarreien der Zukunft“ zusammengelegt werden. Doch der Widerstand gegen die Reformpläne wächst. Kritiker sorgen sich um die Gemeinschaft – und um das Vermögen. Mehr Von Tobias Schrörs, Fischbach/Trier

17.12.2018, 06:19 Uhr | Politik

Nach Missbrauchsstudie Gebremste Neugier

Die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche könnte Ermittler zu umfangreichen Durchsuchungen veranlassen. Doch die Staatsanwälte halten sich bisher zurück. Mehr Von Marlene Grunert

05.12.2018, 19:25 Uhr | Politik

Nach Missbrauchsskandalen Es ist Zeit für echte Reformen in der Kirche

Die Studie zu Missbrauchsfällen innerhalb der katholischen Kirche ist nur der vorläufige Gipfel jahrzehntelanger Skandale und Enthüllungen. Mit diesen fünf Vorschlägen sollen Prävention und Aufarbeitung reformiert werden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Sternberg

19.11.2018, 06:52 Uhr | Politik

Katholische Bischöfe Maßnahmenpaket gegen Missbrauch beschlossen

Künftig soll es unabhängige Anlaufstellen für Opfer von sexuellem Missbrauch geben, heißt es in einer Erklärung der deutschen Bischöfe. Kardinal Marx fordert derweil tabulose Aufklärung. Mehr

27.09.2018, 15:17 Uhr | Politik

Druck auf die Kirche Auch wer nicht zahlt, bleibt drin

Liebesentzug durch Geldentzug: Kaum etwas dürfte die deutschen Bischöfe schneller zu Konsequenzen treiben als eine Aufkündigung der Kirchensteuer. In der Kirche kann man ja bleiben. Mehr Von Christian Geyer

26.09.2018, 19:27 Uhr | Feuilleton

Katholische Kirche Ein tiefer Blick in die dunkle Vergangenheit

Die Ergebnisse eines Forschungsprojekts über den Missbrauch innerhalb der katholischen Kirche erschüttern selbst die erfahrensten Wissenschaftler. Die Reaktion der Kirche: Sie will sich bessern – wieder einmal. Mehr Von Daniel Deckers, Fulda

25.09.2018, 20:42 Uhr | Politik

Marx zu Missbrauchsstudie „Wir haben den Opfern zu wenig zugehört“

Reinhard Kardinal Marx hat am Dienstag eine Studie zum sexuellen Missbrauch von Kindern durch Vertreter der katholischen Kirche vorgestellt – und um Entschuldigung gebeten. Er sprach von einem „wichtigen Tag für die Geschichte der Kirche in Deutschland“. Mehr

25.09.2018, 14:03 Uhr | Politik

Regierungsbeauftragter Rörig Kirche soll Missbrauchsopfer entschädigen

Die Aufarbeitung der Fälle sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche soll an staatliche Behörden übergeben werden, fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung. Das sei eine offene Wunde, sagt er. Mehr

25.09.2018, 10:04 Uhr | Politik

Vor der Bischofskonferenz Wider den Größenwahn

Mit Fakten irreführen: Statistiken über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche verschleiern die persönlichen Verantwortlichkeiten. Die Missbrauchsstudie der Bischofskonferenz hat einen Makel. Mehr Von Christian Geyer

24.09.2018, 06:47 Uhr | Feuilleton

Katholische Kirche Voderholzer: Missbrauchsstudie sofort allen Bischöfen zuschicken

Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer kritisiert, dass die Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz bislang nur den Medien vorliegt. Der Bericht thematisiert auch, wie sich die Aufarbeitung verbessern ließe. Mehr

17.09.2018, 16:04 Uhr | Politik

Bericht der Kirche Bischöfe fordern grundsätzliche Veränderungen

Mehr als 1000 katholische Geistliche sollen sich einem Bericht zufolge des sexuellen Missbrauchs schuldig gemacht haben. Deutsche Bischöfe zeigen sich entsetzt angesichts des Ausmaßes. Mehr Von Daniel Deckers

16.09.2018, 17:32 Uhr | Politik

Vor 50 Jahren In innere Not gekommen

Die Warnungen vor einem „zweiten Fall Galilei“ waren ebenso vergebens wie der Kampf des Mainzer Weihbischofs Reuss. Ein Blick hinter die Kulissen von „Humanae vitae“. Mehr Von Daniel Deckers

04.09.2018, 09:33 Uhr | Politik

Mehr Austritte Die Kirchen in Deutschland schrumpfen

Gut die Hälfte der Deutschen gehört noch einer der beiden großen Kirchen an. Die Zahl der Katholiken und Protestanten sinkt aber kontinuierlich – allein im vergangenen Jahr haben sie 660.000 Mitglieder verloren. Mehr

20.07.2018, 13:33 Uhr | Politik

Katholische Kirche Kompromiss im Kommunionsstreit

Nach monatelangem Streit hat die Deutsche Bischofskonferenz eine „Orientierungshilfe“ zur Eucharistie veröffentlicht. Doch eine Minderheit der Bischöfe nimmt den Text offiziell gar nicht zur Kenntnis. Mehr Von Daniel Deckers, Rom und Reinhard Bingener, Hannover

27.06.2018, 18:59 Uhr | Politik

Feige zu Abendmahl-Streit „Das Kirchenbild mancher Kritiker erinnert mich an die DDR“

In Deutschland ist der Anteil der Ehepaare mit verschiedenen Konfessionen groß. Davor könne die Kirche nicht die Augen verschließen, kritisiert der Magdeburger Bischof Gerhard Feige – und verteidigt im Interview die Öffnung der Kommunion. Mehr Von Daniel Deckers

25.06.2018, 10:17 Uhr | Politik

Bedford-Strohm im Gespräch „Diesen Schwung wollen wir mitnehmen“

Der Vatikan sendet gerade gemischte Signale zur Ökumene. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland blickt im F.A.Z.-Interview dennoch optimistisch auf das Thema. Mehr Von Daniel Deckers

06.06.2018, 20:55 Uhr | Politik

Kommunionsstreit Ein päpstlicher Brief, mit dem sich leben lässt

Ein päpstlicher Brief an Kardinal Marx zeigt, dass auch in Rom die Streitfrage Kommunion noch nicht entschieden ist. Man ist sich einig, uneinig zu sein. Mehr Von Christian Geyer

06.06.2018, 17:21 Uhr | Feuilleton

Ansprüche von 1803 Kirchen erhalten Rekordzahlung vom Staat

Nicht nur Kirchensteuer fließt: Die Bundesländer überweisen dieses Jahr so viel „Staatsleistung“ wie noch nie. Das jedenfalls errechnen Kirchenkritiker. Mehr Von Klaus Smolka und Michael Ashelm

05.06.2018, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Ökumene Papst bremst Handreichung der Bischöfe

Papst Franziskus hat entschieden: Der Vatikan lehnt die von den deutschen Bischöfen mehrheitlich beschlossene Handreichung zum Kommunionempfang von nicht-katholischen Ehepartnern in ihrer bisherigen Form ab. Mehr Von Daniel Deckers

04.06.2018, 16:16 Uhr | Politik

Kreuz-Debatte Jetzt will Söder zuhören

Nach dem Kreuz-Erlass versucht der bayerische Ministerpräsident über einen Runden Tisch das Verhältnis zu den Kirchen in Ordnung zu bringen. Die reagieren sehr zurückhaltend. Mehr Von Timo Frasch, München

17.05.2018, 22:26 Uhr | Politik

Erinnerung an Kardinal Lehmann Segnungen am Sterbebett

Auf dem Katholikentag ist die Erinnerung an Karl Kardinal Lehmann wach: Auf einer Gedenkveranstaltung erzählen frühere Weggefährten von berührenden, heiteren und skurrilen Momenten. Mehr Von Daniel Deckers, Münster

12.05.2018, 16:49 Uhr | Politik

Wegen Kritik an Kreuz-Erlass Seehofer greift Kardinal Marx an

Nach dem Willen der bayerischen Regierung soll ab Juni in jeder Behörde des Bundeslandes ein Kreuz hängen. Reinhard Kardinal Marx hat diese Verordnung deutlich kritisiert – und wird jetzt vom CSU-Chef attackiert. Mehr

11.05.2018, 13:41 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Möglichst einmütig

Wen der Papst zur Einigung aufruft, wen sich die SPD nicht auch noch nehmen lassen will und wie China und die Vereinigten Staaten versuchen, den Handelskrieg doch noch abzuwenden – die Themen am Morgen im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Timo Frasch

04.05.2018, 06:24 Uhr | Aktuell

Teilnahme am Abendmahl Franziskus fordert einmütige Lösung im Eucharistiestreit

Der Streit unter den katholischen Bischöfen in Deutschland über den Umgang mit dem Wunsch nichtkatholischer Ehepartner, am Abendmahl teilzunehmen, ist in Rom fortgesetzt worden. Vier Stunden debattierten die zerstrittenen deutschen Bischöfe mit Vertretern des Vatikans. Mehr Von Daniel Deckers

03.05.2018, 21:07 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z