Depression: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gefährliches Klima Macht Politik uns krank?

Populisten und Spalter verschärfen derzeit den politischen Diskurs. Eine neue Studie zeigt, dass das auch auf unsere Gesundheit schlägt. Mehr

04.10.2019, 12:04 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Depression

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Leichtathletik „Menschliche Versuchskaninchen“

Die IAAF empfahl Athletinnen wie Caster Semenya eine Kastration, um nicht wegen überhöhter Testosteronwerte mit den Dopingregeln in Konflikt zu geraten. Was die F.A.Z. im Juni berichtete, wird durch Recherchen der ARD bestätigt. Mehr Von Christoph Becker

27.09.2019, 10:53 Uhr | Sport

Psychische Erkrankungen Diagnose am Rechner

Ein Computersystem soll helfen, psychische Probleme besser zu erkennen und zu behandeln. Bewiesen sind die versprochenen Erfolge allerdings nicht. Mehr Von Felicitas Witte

26.09.2019, 11:42 Uhr | Wissen

Harald Schmidt über Depression „Verdrängen können ist eine Gnade“

Harald Schmidt setzt sich für die Stiftung Deutsche Depressionshilfe ein. Im Interview spricht er über das Weinen, soziale Medien und die Angst vor Leid. Mehr Von Eva Schläfer

19.09.2019, 14:01 Uhr | Gesellschaft

Heilende Wirkung Gibt es den Zauberpilz-Trip bald auf Rezept?

Sogenannte Zauberpilze inspirierten schon Apple-Gründer Steve Jobs zu mehr Kreativität. Nun erhoffen sich Forscher von den „Magic Mushrooms“ auch positive therapeutische Effekte – und sogar Heilung von Depressionen und Angstzuständen. Mehr Von Anne Philippi

29.08.2019, 11:28 Uhr | Stil

Die „unsichtbare Krankheit“ Woran man merkt, dass das Kind depressiv ist

Die Anzahl depressiver Kinder unter 14 Jahren hat sich zwischen 2005 und 2017 verdoppelt. Doch gerade Kinder klagen bei Depressionen nicht zwangsläufig über Traurigkeit. Es gibt andere Zeichen. Mehr Von Johanna Kuroczik

25.08.2019, 08:19 Uhr | Wissen

Chronische Erkrankung Neues Behandlungsprogramm für schwer Depressive

Ärzte und Krankenkassen haben die Liste mit speziellen Behandlungsprogrammen erweitert. Allerdings sind noch einige bürokratische Hürden zu nehmen, bevor Patienten davon profitieren können. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

19.08.2019, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Apps für psychisch Kranke Wenn das Handy Depressions-Alarm schlägt

Können Smartphones bei Depressionen oder bipolarer Störung helfen? Die Uniklinik Frankfurt erprobt nun Apps, die bei der Behandlung psychisch Kranker helfen soll. Mehr Von Marie Lisa Kehler

25.07.2019, 06:22 Uhr | Rhein-Main

Psychiatrie-Chef Klaus Lieb „Nicht jede Lebenskrise ist eine Depression“

Wer einen Therapieplatz sucht, muss oft lange warten. Das liegt auch daran, dass wir häufig die Falschen behandeln, sagt Psychiater Klaus Lieb: „Es sind bevorzugt gutsituierte Menschen in Therapie, die mit beiden Beinen im Leben stehen.“ Mehr Von Sebastian Eder

15.07.2019, 11:46 Uhr | Gesellschaft

Mayers Weltwirtschaft Es droht die Rezession

Viele schlechte Nachrichten setzen der Weltkonjunktur zu. Selbst die Notenbanken werden uns nicht vor der Krise bewahren können. Mehr Von Thomas Mayer

14.07.2019, 19:01 Uhr | Wirtschaft

Krank im Urlaub Wenn der Stress nachlässt

Endlich Urlaub! Doch statt sich zu erholen, wird man krank: Erkältung, Rückenschmerzen, Migräne. Manche Menschen trifft dieses Phänomen immer wieder. Was steckt dahinter, und vor allem: Wie kann man es verhindern? Mehr Von Eva Schläfer

12.07.2019, 11:16 Uhr | Gesellschaft

„Das melancholische Mädchen“ Ich bin mein eigener Krieg

Filme über Seelensorgen gibt es viele. „Das melancholische Mädchen“ von Susanne Heinrich aber sucht und findet die Sollbruchstelle zwischen Nöten im Kopf und Macken der Welt. Mehr Von Bert Rebhandl

29.06.2019, 13:25 Uhr | Feuilleton

Ablauf einer Therapie „Es ist der Schlüssel, sich selbst zu lieben“

Nie zuvor litten so viele Menschen unter psychischen Problemen wie heute. Und immer mehr machen eine Psychotherapie. Aber hilft die auch? Und wenn ja, warum? Mehr Von Katrin Hummel

20.06.2019, 08:40 Uhr | Gesellschaft

Führung der SPD Kein Land in Sicht

Die Stimmung in der SPD ist gedrückt bis depressiv, seit Nahles gegangen ist. Mal wieder muss sich die Partei erneuern. Wer wird diesen Prozess leiten? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

05.06.2019, 22:31 Uhr | Politik

Gesundheits-Apps Digitale Helfer für Depressive und Diabetiker

Gesundheits-Apps soll es künftig auch auf Rezept geben. Welche Angebote dafür in Frage kommen und was sie alles können – eine Auswahl. Mehr Von Andreas Mihm und Britta Beeger

25.05.2019, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Hanks Welt Kapitalismus macht doch nicht depressiv

Wir glauben, dass der Stress zunimmt und das kapitalistische Wirtschaftssystem die Menschen krank macht. Das ist ein Irrtum – und viele Diagnosen scheinbar Modeerscheinungen. Mehr Von Rainer Hank

28.04.2019, 10:36 Uhr | Wirtschaft

Nach Zyklon „Idai“ Tropische Depression in Moçambique

Erst der Sturm, dann die Regengüsse: Der Zyklon „Idai“ hat große Teile Moçambiques in riesige Überschwemmungsgebiete verwandelt. In der Hafenstadt Beira ist die Cholera ausgebrochen. Mehr Von Thilo Thielke, Beira

30.03.2019, 08:30 Uhr | Politik

Mayers Weltwirtschaft Whatever it takes...

Die Europäische Zentralbank schaltet wieder in den Krisenmodus. Ihre jüngsten Beschlüsse haben unangenehme Folgen für uns alle. Mehr Von Thomas Mayer

09.03.2019, 16:59 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Serie Schneller Schlau Mehr Stress, mehr Pillen, mehr Kranke

Das psychische Leid nimmt alarmierend zu: Jeder zweite Deutsche empfindet auf der Arbeit starken Leistungsdruck. Der Gebrauch von Antidepressiva schießt in die Höhe, der Krankenstand hat sich binnen zwanzig Jahren verdreifacht. Mehr Von Christoph Schäfer, Grafik: Laura Schlagowski, Jens Giesel

07.03.2019, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Suizidprävention bei Facebook Ganz im Vertrauen

Kann künstliche Intelligenz Menschen vom Suizid abhalten? Sie brauchen jedenfalls Hilfe von außen. Mehr Von Georg Rüschemeyer

18.02.2019, 13:33 Uhr | Wissen

Gesellschaftliches Stigma Depressionen erlebbar machen

Psychisch kranke Menschen werden immer noch von der Gesellschaft stigmatisiert. Drei junge Gründerinnen wollen das jetzt ändern: Sie haben eine Idee, wie sie Angehörigen das seelische Leid näherbringen können. Mehr Von Juliane Reichert

24.01.2019, 06:09 Uhr | Gesellschaft

Unterstützung bei der Therapie Wie Apps gegen Depressionen helfen sollen

Viele Depressive warten mehrere Monate auf den ersten Termin beim Therapeuten. Dabei bräuchten sie sofort Hilfe. Apps wie Moodpath versprechen Unterstützung. Doch helfen sie wirklich? Mehr Von Britta Beeger

22.01.2019, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Depressionsrisiko Hormonelle Verhütungsmittel bekommen Warnhinweis

Hormonelle Verhütungsmittel können zu Depressionen führen, eine dänische Studie stellt sogar eine erhöhte Suizidrate fest. Darauf sollen Packungsbeilagen nun hinweisen. Mehr

21.01.2019, 14:44 Uhr | Gesellschaft

Personalisierte Psychopillen 160 Euro für das passende Antidepressivum?

Eine fragwürdige Kampagne: Mit Gentests sollen Ärzte die Wirksamkeit von Antidepressiva gezielter einschätzen. Präzisionsmedizin in der Psychotherapie – geht das überhaupt? Mehr Von Felicitas Witte

04.01.2019, 15:19 Uhr | Wissen

Ratschläge gegen Depressionen Wenn Lichtmangel krank macht

In den dunklen Wintermonaten nehmen Müdigkeit und schlechte Laune bei vielen Menschen zu. Doch nicht jede Stimmungsschwankung ist automatisch eine Depression. So lassen sich die Symptome richtig deuten. Mehr Von Simone Prinz

02.01.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z