Delmenhorst: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Niels H. verurteilt „Möge er lange leben – aber im Gefängnis“

Niels H. wird wegen 85 Morden verurteilt. Am Ende des Prozesses ringt sogar der Richter mit den Tränen, bittet die Angehörigen um Verständnis dafür, dass er „einen Teil des Nebels“ nicht beseitigen konnte – und kritisiert Zeugen scharf. Mehr

06.06.2019, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Delmenhorst

1 2
   
Sortieren nach

Pfleger Niels H. vor Gericht Mordverdacht in 332 Fällen

Bevor das Urteil gegen den wohl schlimmsten Serienmörder der deutschen Nachkriegsgeschichte gesprochen wird, darf die Verteidigung noch ihre Plädoyers halten. Und was wird Niels H. selbst zu seinen Taten sagen? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

05.06.2019, 06:50 Uhr | Gesellschaft

Bremen-Coach Kohfeldt Das heiße Versprechen von der Trainerbank

Vom DFB hat er gerade den Trainerpreis des deutschen Fußballs erhalten. Nun soll Florian Kohfeldt Werder im Saisonfinale nach Europa führen. Warum ist der Coach in Bremen nicht nur erfolgreich, sondern auch so beliebt? Mehr Von Frank Heike, Bremen

07.04.2019, 16:12 Uhr | Sport

Chefermittler zu Patientenmord „Am Ende ging es Högel nur darum, zu töten“

Der Chefermittler im Fall Högel sagt vor Gericht aus. In dem ehemaligen Krankenpfleger sieht er einen notorischen Lügner ohne Mitgefühl und Empathie. Vor einem Mord habe Högel eine „freudige Erwartungshaltung“ gehabt. Mehr

03.01.2019, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Prozessbeginn in Oldenburg Der schlimmste Serienmörder der Bundesrepublik

Wie konnte aus einem unauffälligen Krankenpfleger der schlimmste bekannte Serienmörder in der Geschichte der Bundesrepublik werden? Mit aller Kraft soll das in dem Prozess in Oldenburg herausgefunden werden. Mehr Von Reinhard Bingener, Oldenburg

30.10.2018, 18:03 Uhr | Gesellschaft

Pfleger Niels H. Mord in 100 Fällen

Von Dienstag an steht der Pfleger Niels H. wieder vor Gericht. Verhandelt wird die größte Mordserie der Nachkriegsgeschichte. Welche Konsequenzen wird er nach sich ziehen? Mehr Von Reinhard Bingener, Delmenhorst

27.10.2018, 08:40 Uhr | Gesellschaft

Mordserie in Klinikum Vier ehemalige Mitarbeiter von Niels H. werden angeklagt

Die Mordserie des Ex-Krankenpflegers Niels H. hat auch für einige seiner damaligen Kollegen Konsequenzen. Vier von ihnen müssen sich vor Gericht verantworten. Sie sollen durch Unterlassen Menschen getötet haben. Mehr

09.03.2018, 14:18 Uhr | Gesellschaft

Laut Staatsanwaltschaft Patientenmörder Niels H. für rund 100 Tote verantwortlich

Schon seit längerem sitzt der ehemalige Krankenpfleger Niels H. im Gefängnis. Doch immer wieder kommen neue schockierende Fakten ans Licht. Die Ermittler rechnen ihm jetzt rund 100 Todesopfer durch das Spritzen tödlicher Medikamente zu. Mehr

09.11.2017, 12:34 Uhr | Gesellschaft

Delmenhorst Strafgefangener missbraucht Frau bei Ausgang und bringt sich um

Bei 50 Ausgängen gab es keine Beanstandungen. Beim 51. missbraucht ein Gefangener in Delmenhorst eine JVA-Angestellte. Anschließend nimmt er sich das Leben. Mehr

17.10.2017, 19:38 Uhr | Gesellschaft

Patienten-Mörder Niels H. Eine unfassbare Mordserie

Wegen sechs Morden ist Pfleger Niels H. bereits verurteilt, doch insgesamt soll er 90 Patienten getötet haben. Wie konnte all das unter den Augen verschiedener Klinikleitungen geschehen? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

28.08.2017, 20:19 Uhr | Gesellschaft

Mordserie im Krankenhaus Ein besonders sensibler Bereich

Der Fall Niels H. erschütterte viele Deutsche. Wie kann ein Krankenpfleger auf der Intensivstation Dutzende von Patienten töten? Eine Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin berichtet aus ihrem eigenen Alltag. Mehr Von Julia Schaaf

27.06.2016, 13:19 Uhr | Gesellschaft

Verurteilter Krankenpfleger Zehn weitere Opfer von Niels H. entdeckt

Auch wenn Niels H. Anfang des Jahres wegen Mordes verurteilt wurde: Seine Taten beschäftigen die Ermittler weiter. Nun wurden zehn weitere Opfer des Krankenpflegers gefunden. Es könnten noch mehr werden. Mehr

15.07.2015, 14:09 Uhr | Gesellschaft

Zweifacher Mord Lebenslange Haft für Krankenpfleger Niels H.

Der ehemalige Krankenpfleger Niels H. ist wegen zweifachen Mordes und zweifachen Mordversuchs zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Im Prozess hatte er sogar gestanden, für bis zu dreißig Tode verantwortlich zu sein. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Mehr

26.02.2015, 15:21 Uhr | Gesellschaft

Pfleger unter Mordverdacht Ermittler lassen acht Leichen exhumieren

Mehr als 200 Patienten könnte ein Krankenpfleger in Norddeutschland getötet haben. Jetzt lässt die Polizei die ersten Leichen ausgraben, um die genaue Todesursache zu ermitteln. Mehr

23.02.2015, 15:04 Uhr | Gesellschaft

Krankenpfleger-Prozess Niels H. spricht von Suchtfaktor

Bis zu 30 Patienten hat der ehemalige Krankenpfleger Niels H. nach eigenen Angaben bei seiner Arbeit getötet. Das Motiv dafür scheint nicht einmal er selbst zu kennen. Die Staatsanwaltschaft fordert eine lebenslange Haftstrafe. Mehr Von Reinhard Bingener, Oldenburg

19.02.2015, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess gegen Pfleger Staatsanwaltschaft ermittelt gegen weitere Klinikmitarbeiter

Der Krankenpfleger Niels H. soll über mehrere Jahre hinweg Patienten getötet haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen acht seiner früheren Kollegen. Sie sollen von den Taten gewusst haben. Mehr

09.12.2014, 14:21 Uhr | Gesellschaft

Tötungen durch Pflegepersonal Gemordet wird nach Schema F

Wenn Pfleger oder Schwestern Patienten töten, läuft das wie im Lehrbuch. Dieses Buch gibt es – aber niemand nutzt es vorbeugend. Im Fall des Pflegers Niels H., der gerade in Oldenburg vor Gericht steht, könnte das zum Massenmord geführt haben. Mehr Von Philip Eppelsheim

02.12.2014, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess Pfleger tötete womöglich auch Patienten in Oldenburg

Der Pfleger, der Patienten im Klinikum Delmenhorst Medikamente in tödlicher Dosis gespritzt haben soll, hat womöglich auch bei seinem früheren Arbeitgeber getötet. Einem Gutachter zufolge könnte es in Oldenburg zwölf weitere Opfer geben. Mehr

25.11.2014, 13:23 Uhr | Gesellschaft

Delmenhorst Pfleger könnte mehr als 100 Patienten getötet haben

Ein Intensivpfleger aus Delmenhorst soll Patienten Medikamente in tödlicher Dosierung gespritzt haben. Bislang ging die Staatsanwaltschaft von fünf Opfern aus. Doch es könnten sehr viel mehr sein. Mehr

05.11.2014, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Hygienemängel Ich bin ein Hähnchen - Holt mich hier raus!

Ein Grillwagen in Delmenhorst wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Dass er überladen war, war noch das geringste Problem. Mehr

28.01.2014, 17:26 Uhr | Wirtschaft

BGH Wann müssen Kinder die Pflege der Eltern bezahlen?

Über Jahrzehnte keinen Kontakt mehr zum Vater, fast enterbt und dann dessen Heimkosten zahlen - ein Beamter wollte dies nicht. Jetzt muss der BGH über den Fall entscheiden. Mehr

15.01.2014, 13:39 Uhr | Finanzen

Rockerbanden Höllenengel verdrängen Bandidos

Aus Hannover haben sie sich zurückgezogen. Jetzt gründen die Hells Angels in Norddeutschland neue Klubs - und auf Mallorca. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

04.02.2013, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Unfall auf A1 Sattelzug wendet auf der Autobahn – zwei Tote

Ein Vierzigtonner aus Lettland fährt in falscher Richtung auf die Autobahn auf – als der betrunkene Fahrer den Fehler bemerkt und wendet, löst er einen Massenunfall mit elf Fahrzeugen aus. Zwei Menschen sterben. Mehr

02.01.2013, 09:21 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Romane der Woche Delmenhorst als stadtgewordene Depression

In die Weser gehen, zu seiner Zeit: Der schaurig-schöne Roman „Die Wärme des Körpers der Frau Pietsch“ von Jörg Hannemann. Mehr Von Kai Sina

18.10.2012, 18:40 Uhr | Feuilleton

Landesliste in Niedersachsen Piraten scheitern abermals an Formfehlern

Die Piraten in Niedersachsen haben es auch beim zweiten Mal nicht geschafft, ihre Kandidaten für die Wahl im Januar zu küren: Bei ihrer Aufstellungsversammlung stimmten zwei Minderjährige mit, weshalb die Wahl wiederholt werden musste. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

23.07.2012, 12:12 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z