Concorde: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Concorde

  1 2 3 4 ... 6  
   
Sortieren nach

Airbus Beluga wird 20 Weißer Riese mit großer Klappe

Eins der ungewöhnlichsten Flugzeuge der Welt wird 20: die Airbus Beluga. Der aufgeblähte Supertransporter sichert dem Airbus-Konzern als fliegender Lastenschlepper die Logistik. Doch er kommt in die Jahre. Mehr

13.09.2014, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Was kommt nach der Concorde? Frankfurt–Tokio in zweieinhalb Stunden

Vor zehn Jahren landete die letzte Concorde im Linienflug, und eine ganze Generation wohlhabender Reisender verlor ihr Statussymbol. Ingenieure arbeiten an Nachfolgemodellen. Mehr

24.10.2013, 15:31 Uhr | Stil

Gérard Depardieu Der Unersättliche

Nach vielen glücklichen Jahren ist jetzt Schluss: Der Schauspieler Gérard Depardieu kehrt den Franzosen den Rücken und setzt sich nach Belgien ab. Frankreich wird sich ohne ihn langweilen. Mehr Von Michaela Wiegel

23.12.2012, 17:29 Uhr | Politik

Concorde-Prozess Fahrlässig, aber nicht schuldhaft

Ein französisches Berufungsgericht hat die Fluglinie Continental von der strafrechtlichen Verantwortung für die Concorde-Katastrophe freigesprochen. Bei dem Unglück waren vor zwölf Jahren 113 Menschen ums Leben gekommen. Mehr Von Christian Schubert, Versailles

29.11.2012, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Zweimann-Kielboot „Dyas“ Dauergast in der Hitparade

Die Dyas ist ein Evergreen für jeden Geldbeutel. Das Zweimann-Kielboot ist einfach nicht unterzukriegen. Aus gutem Grund: Mit einer Dyas macht man wenig falsch und viel richtig. Mehr Von Erdmann Braschos

25.09.2012, 13:12 Uhr | Technik-Motor

Londoner Ausstellung „British Design“ Haben Dinge Nationalcharakter?

Das Londoner Victoria & Albert Museum zeigt eine Ausstellung zum britischen Design. Aber was ist eigentlich „britisch“? Und warum leuchtet davon vieles außerhalb Englands niemandem ein? Mehr Von Niklas Maak, London

03.06.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton

Formel 1 Ecclestone lockt mit 50 Millionen mehr für die Teams

In Monaco wirbt Bernie Ecclestone für seine Vorstellung der Zukunft der Formel 1: Mehr Geld, mehr Rennen. Zugleich überlegt der Brite, den geplanten Börsengang der Formel 1 zu verschieben - wegen des kleinen Facebook-Problems. Mehr

26.05.2012, 16:42 Uhr | Sport

Wahlkampf in Frankreich Schlacht unter freiem Himmel

Place de la Concorde gegen Vincennes: Eine Woche vor dem ersten Durchgang der Präsidentenwahl in Frankreich liefern sich Nicolas Sarkozy und François Hollande und ihre Anhänger ein Fernduell in der Hauptstadt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.04.2012, 17:40 Uhr | Politik

FBI und Sport Amerikanische Aufklärer

Das FBI ermittelt wegen der WM-Vergaben Russland 2018 und Qatar 2022. Keine Strafverfolgungsbehörde geht derart nachhaltig im Kampf gegen Bestechung, Doping und andere Vergehen im Sport vor. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

10.12.2011, 19:58 Uhr | Sport

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Da lacht der Mann mit dem Tortenheber

Kurz vor dem Fest ist es mit dem Frieden unter den Formel-1-Teams nicht weit her. Geschenke gibt es wohl auch nächstes Jahr nicht - Bernie Ecclestone ist schließlich nicht der Weihnachtsmann. Mehr Von Christoph Becker

07.12.2011, 19:51 Uhr | Sport

Fatale Technik Unsere Scham vor der Maschine

Erfolg ist das Ergebnis von verarbeitetem Misserfolg: Die Atomkatastrophe in Japan setzt diese Erkenntnis außer Kraft. Wir haben der fatalen Technik nichts mehr entgegenzusetzen. Eine Kapitulationserklärung. Mehr Von Martina Heßler

03.04.2011, 12:48 Uhr | Feuilleton

Marine Le Pen führt Front National Eine Familie im Zeichen der Fackel

In den vielen Jahren, in denen Jean-Marie Le Pen an der Spitze des Front National stand, hat er die extreme Rechte in Frankreich geeint. Jetzt hat er den Vorsitz der Front National abgegeben - an seine 42 Jahre alte Tochter Marine. Mehr Von Friedrich Schmidt

16.01.2011, 19:44 Uhr | Politik

Zehn Jahre nach Concorde-Absturz Die Amerikaner schuldig, die Franzosen nicht

Ein französisches Gericht hat die amerikanische Fluggesellschaft Continental Airlines für den Absturz der Concorde verurteilt. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass die nachlässige Arbeit beim Montieren eines Metallteils zu dem Unglück führte. Mehr Von Christian Schubert, Paris

06.12.2010, 20:54 Uhr | Gesellschaft

Zehn Jahre nach Concorde-Absturz Gericht: Continental trägt Mitschuld an Unglück

Der Absturz des Überschallflugzeugs Concorde am 20. Juli 2000 gilt als eines der schlimmsten Unglücke der Luftfahrtgeschichte. Nun hat ein Gericht der Fluggesellschaft Continental eine Mitschuld gegeben und sie zu einer Geldstrafe verurteilt. Mehr

06.12.2010, 15:10 Uhr | Gesellschaft

10 Jahre nach Concorde-Unglück Erinnerung an die Zeitmaschine

Vor zehn Jahren, am 25. Juli 2000, zerschellte am Stadtrand von Paris eine Concorde mit 113 Menschen an Bord. Der Absturz beendete eine Episode, die eine Epoche hatte werden sollen: das Reisen mit doppelter Schallgeschwindigkeit. Mehr Von Dieter Vogt

25.07.2010, 09:00 Uhr | Technik-Motor

Oskar Roehlers „Jud Süß“-Film Film ohne Gewissen

Antisemitische Tendenzen? Charlotte Knobloch, Präsidentin des Zentralrats der Juden, will ein Aufführungsverbot für Oskar Roehlers „Jud Süß - Film ohne Gewissen“. Dabei ist Roehlers Film lediglich der Versuch, eine Vorstellung von der Perfidie von „Jud Süß“ zu vermitteln. Mehr Von Michael Althen

12.03.2010, 07:00 Uhr | Feuilleton

Concorde-Prozess Zehn Jahre Warten auf das Ende der Trauer

Vor knapp zehn Jahre stürzte der legendäre Überschalljet Concorde kurz nach dem Start in Paris ab. 113 Menschen, unter ihnen 97 deutsche Urlauber, kamen ums Leben. In Paris hat am Dienstag der Strafprozess begonnen, der klären soll, wie es zu der Katastrophe kam. Mehr Von Christian Schubert

03.02.2010, 00:01 Uhr | Gesellschaft

Hugh Grants Geständnis Kaufrausch, Rauschkauf

Investiere mit Gefühl und Alkohol, nicht mit dem Verstand. Das ist ein Grundsatz nach Hugh Grants Geschmack, zumindest beim Warhol-Kauf. Der Erfolg gibt ihm recht. Mehr Von Lisa Zeitz

24.12.2009, 06:55 Uhr | Feuilleton

Edward St Aubyn: Muttermilch Ein gelungener Abend bei den Macbeths

Ein Wunder an Stil, Komik und Esprit: Edward St Aubyn ist mit seinem Roman "Muttermilch" ein hinreißendes Gegengift zu allen Wellness-Ratgebern dieser Welt gelungen. Mehr Von Markus Gasser

09.10.2009, 18:25 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten Nennt mich ja nicht Lady Lindy!

Die Dichte und Qualität der Museen an der Mall von Washington ist weltweit einmalig. Neunzehn Häuser unterhält die Smithsonian Institution dort. Und es kommen immer noch welche hinzu. Mehr Von Ronald D. Gerste

26.08.2009, 21:35 Uhr | Reise

Chronologie Der Regelstreit in der Formel 1

Die Teamvereinigung Fota will im Streit mit dem Automobil-Weltverband Fia um die freiwillige Budgetobergrenze in der Formel 1 nicht nachgeben und hat eine eigene Rennserie angekündigt. FAZ.NET dokumentiert die Entwicklung des Konflikts. Mehr

19.06.2009, 09:48 Uhr | Sport

Modemacherin Véronique Nichanian „Ich mache Bekleidung, nicht Mode“

Véronique Nichanian ist eine der wenigen Frauen, die Herrenmode entwerfen. Seit genau zwanzig Jahren arbeitet sie für das Pariser Luxushaus Hermès. Sie freut sich über den flexiblen Mann und ärgert sich über die hektische Szene. Mehr Von Alfons Kaiser

25.11.2008, 10:31 Uhr | Stil

Frankreich in der Finanzkrise Lieber arm statt reich auf Pump

Plötzlich reden alle von Moral, die Revolution ruft niemand aus: Frankreich erlebt die Finanzkrise als läuternden Tsunami und kehrt auf seinen Sonderweg zurück. Die Kultur boomt, und Sarkozy will den Kapitalismus moralisieren. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

22.11.2008, 12:23 Uhr | Feuilleton

Internationaler Caravan Salon in Düsseldorf Schmal und sparsam oder luxuriös und teuer

Das Angebot von Freizeitfahrzeugen spiegelt derzeit die aktuelle wirtschaftliche Situation: Es gibt immer mehr Einsteigermodelle und Oberklassevertreter, die Mitte schrumpft. Thema der Messe ist in diesem Jahr das Kochen im Mobil. Mehr Von Monika Schramm

03.09.2008, 15:53 Uhr | Technik-Motor

Medien im Libanon Verbündet mit den Islamisten

Die libanesische Zeitung Al Akhbar hält sich für ein linkes Blatt - und unterstützt die schiitische Hizbullah. Doch auch Aufkleber von Ché Guevara schmücken die Redaktionsräume der vor zwei Jahren gegründeten Tageszeitung. Mehr Von Markus Bickel, Beirut

08.08.2008, 16:44 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z