Christi Himmelfahrt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Lewitscharoffs Roman „Von oben“ Im Himmel über Berlin

In ihrem neuen Roman „Von oben“ erteilt Sibylle Lewitscharoff einem dampfplaudernden Geist das Wort. Dieser schwebt über Berlin, während er sich über Gott und die Welt auslässt – alles nur, um erlöst zu werden? Mehr

15.09.2019, 22:40 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Christi Himmelfahrt

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Sommerserie: Von A nach B Wie wird man ein Königlich Bayerischer Luftadmiral?

Beim Ballonfahren weiß man immer, wo die Reise beginnt, aber nie, wo sie endet. Das hat viel mit Physik und ein bisschen auch mit Metaphysik zu tun. Ein Selbstversuch im Allgäu. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

19.07.2019, 20:51 Uhr | Reise

Der Moment ... ... in dem der Schulbrief endlich da ist

Was für ein Schulzirkus. Und doch macht man ihn mit als Eltern, wenn man will, dass sein Kind auf das gewünschte Gymnasium kommt. In der Kolumne „Der Moment“ durchlebt die Autorin die Zitterpartie noch einmal. Mehr Von Ina Lockhart

26.06.2019, 07:36 Uhr | Stil

Nahles und Kramp-Karrenbauer Schwere Stunden

Sie waren einst die Hoffnungsträgerinnen ihrer Parteien. Doch der Höhenflug ist vorbei: Während Nahles auf desaströse Wahlergebnisse blickt, stolpert AKK von einem Fettnäpfchen ins nächste – und übt sich in Selbstkritik. Mehr Von Frank Pergande, Konrad Schuller

02.06.2019, 08:34 Uhr | Politik

Merkels Rede in Harvard Festgemauert in den Phrasen

Überall läuten die Glocken: Was ist eine Bundeskanzlerin, und zu welchem Ende lauscht man ihr? Wir haben Angela Merkel in Harvard zugehört – und waren nicht begeistert. Mehr Von Edo Reents, Cambridge

01.06.2019, 10:21 Uhr | Feuilleton

Geschickt frei nehmen So bauen Sie sich Ihre Brücken für mehr Urlaub

Mai und Juni sind die Monate der vielen Feiertage. Die wollen natürlich viele für sich nutzen – im Unternehmen kann das für mächtig Ärger sorgen. Mehr Von Nadine Bös

27.05.2019, 13:18 Uhr | Beruf-Chance

Bücher zum Ende der Welt Auswege für Post-Apokalyptiker

Soll die Menschheit das Weltall besiedeln oder doch lieber versuchen, die Erde zu retten? Zwei ganz unterschiedliche Bücher wägen Szenarien des Untergangs ab. Mehr Von Christian Schwägerl

07.05.2019, 19:56 Uhr | Feuilleton

Feiertage liegen günstig Mit Brückentagen 2019 länger Urlaub machen

Fast alle Feiertage liegen 2019 arbeitnehmerfreundlich, also mitten in der Woche. Wer früh plant, kann seinen Kollegen zuvorkommen und mit Brückentagen seinen Urlaub verlängern. Auf die Berliner wartet eine besondere Überraschung. Mehr

29.12.2018, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Nach dem „Osmanen“-Verbot Trügerische Ruhe in der Rockerszene

Zumindest nach außen hin ist es erstaunlich ruhig geworden in der Rockerszene. Aber: Getrieben von der Aussicht, schnell viel Geld verdienen zu können, wenn man nur brutal genug auftritt, bilden sich neue Gruppierungen. Ein Kommentar. Mehr Von Helmut Schwan

11.07.2018, 11:23 Uhr | Rhein-Main

Der Niedergang der Borussia Im Geisterhaus des BVB

Jürgen Klopp hat den Zauber mit nach Liverpool genommen. In Dortmund sucht Hans-Joachim Watzke seitdem nach dem alten Glück. Vergeblich. Eine Bombe hat seinen Klub zerrissen. Eine Begegnung. Mehr Von Michael Horeni

25.05.2018, 06:21 Uhr | Sport

Tizians „Assunta“ in Venedig Himmelfahrtskommando unter Tizians Regie

Es wölbt sich das Firmament: Vor fünfhundert Jahren wurde in Venedigs Frari-Kirche Tizians „Assunta“ aufgestellt. Der Künstler stellt damit auch Erwartungen an die Betrachter. Mehr Von Karlheinz Lüdeking

20.05.2018, 21:47 Uhr | Feuilleton

Bayerns Polizeigesetz Wer betreibt „Lügenpropaganda“?

Bayerns Polizeigesetz führt zu mehr Überwachung und weniger Bürgerfreiheit. Ungeachtet der Proteste soll es am Dienstag durch den Landtag bugsiert werden. Für Innenminister Hermann ist Bayern nur der Anfang. Mehr Von Constanze Kurz

14.05.2018, 13:56 Uhr | Feuilleton

Kommentar Macron und sein Fetisch

Der französische Präsident Macron vergleicht die Vorliebe der Deutschen für das Sparen mit religiöser Verehrung. Ganz so heilig war das Land aber nicht immer. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

13.05.2018, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Trainer Christian Titz Der Mann, der dem HSV neuen Mut macht

Noch vor kurzem ließen Chaoten ihren Frust über den Niedergang des Hamburger SV an den Profis aus. Nun steht der Abstieg kurz bevor – und die Stimmung ist plötzlich viel besser. Wie kann das sein? Mehr Von Frank Heike, Hamburg

12.05.2018, 13:38 Uhr | Sport

Ölpreis zieht an An den Börsen nimmt der Gegenwind zu

In der Nahost-Region steigt die Kriegsgefahr, was Öl verteuert. Die Zinskurve in Amerika wird immer flacher. Das gilt als Vorbote einer Rezession. Mehr Von Markus Frühauf und Christian Siedenbiedel

11.05.2018, 19:12 Uhr | Finanzen

Proteste gegen Polizeigesetz An der Grenze der Verfassung

In München haben an Christi Himmelfahrt 30.000 Menschen gegen das geplante Polizeigesetz der Staatsregierung protestiert. Der Konflikt spitzt sich zu, die CSU will hart bleiben. Wer gewinnt politisch? Mehr Von Timo Frasch und Alexander Haneke, Frankfurt/München

10.05.2018, 19:38 Uhr | Politik

HSV Titz soll Trainer bleiben

Unabhängig vom Ausgang des letzten Spieltags: Der HSV will die Zusammenarbeit mit Trainer Christian Titz auch im Abstiegsfall fortsetzen. Mehr

10.05.2018, 16:44 Uhr | Sport

Fünf Sterne und Lega Die Populisten vor dem Triumph

In Italien verhandeln Links- und Rechtspopulisten über eine Regierung – Berlusconis Rückzug machte es möglich. Gemeinsam wollen sie sich dem „Finanzdiktat der EU“ widersetzen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

10.05.2018, 16:24 Uhr | Politik

Mainz 05 Schröder beendet Spekulationen

Endlich herrscht Klarheit: Rouven Schröder bleibt Sportvorstand bei Mainz 05. In den vergangenen Wochen hatten Spekulationen um einen Abgang für Unruhe gesorgt. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

10.05.2018, 11:01 Uhr | Sport

Neue Signale eingebaut S-Bahn-Tunnel wird abermals gesperrt

Knapp sechs Wochen nach der jüngsten Sperrung wird der Frankfurter S-Bahn-Tunnel abermals vom Verkehrsnetz abgehängt. Dieses Mal sind aber relativ weniger Pendler von dem Eingriff betroffen als sonst. Mehr Von Hans Riebsamen

09.05.2018, 05:30 Uhr | Rhein-Main

ZDF-Familienserie Und allem wohnt ein zivilreligiöser Zauber inne

Mit der neuen Familienserie „Tonio & Julia“ zeigt das ZDF, wie die katholische Kirche alle ihre Probleme lösen könnte. Mit anschließender Himmelfahrt in den Olymp deutscher Fernsehunterhaltung. Mehr Von Heike Hupertz

12.04.2018, 17:56 Uhr | Feuilleton

Raketenfehlstart in Russland Himmelfahrt

Vor dem Fehlstart der Sojus-Rakete kann auch kirchlicher Segen nicht schützen, findet Erzpriester Wsewolod Tschaplin. Rockmusiker Sergej Schnurow sieht die Schuld bei der „Ungeistigkeit“ der russischen Landsleute. Mehr Von Kerstin Holm

01.12.2017, 11:05 Uhr | Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum der Tempelberg für Muslime und Juden so wichtig ist

In der Altstadt von Jerusalem befindet sich einer der zentralen Streitpunkte im Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern. Aber was bedeutet der Tempelberg Muslimen und Juden? Mehr Von Jonathan Raspe

28.07.2017, 06:47 Uhr | Feuilleton

Wider den E-Bike Trend Gegen den Strom!

15.000 Radfahrer haben an der diesjährigen Amateurtour der Tour de France teilgenommen. Sie alle versuchen, die Bergetappen zu meistern. Ein Vorhaben, dass Ehrgeiz fordert – und Schmerzen bereitet. Mehr Von Alex Westhoff

25.07.2017, 16:03 Uhr | Reise

Blutiger Streit unter Rockern Schüsse als Folge eines Revierstreits

Im Rockerprozess wird der Hintergrund des Mordversuchs an Himmelfahrt klarer. Offenbar fürchteten Mitglieder des verbotenen Hells-Angels-Charter „Westend“ um ihren Einfluss im Milieu. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

14.06.2017, 12:03 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z