Chile: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ärger bei Copa America Messi sieht Rot und ist nicht mehr zu halten

Argentinien holt bei der Copa America Platz drei, verliert aber seinen Star durch eine unberechtigte Rote Karte. Danach erhebt ein wütender Lionel Messi schwere Vorwürfe. Der Konter folgt prompt. Mehr

07.07.2019, 10:39 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Chile

1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Halbfinale der Copa America Peru wirft Titelverteidiger Chile aus dem Turnier

Bei der Südamerikameisterschaft steht Peru im Endspiel. Der Sieg gegen die favorisierten Chilenen war überraschend deutlich. Es traf auch ein alter Bekannter aus der Bundesliga. Mehr

04.07.2019, 05:33 Uhr | Sport

Chile bei der Copa Von wegen zu alt, zu faul und zu betrunken

Chile ist bei der Copa América hochmotiviert. Das hat mit einem Vorwurf der Frau des mittlerweile aussortierten Torhüters Bravo und dem sogenannten „Pakt von Lima“ zu tun. Mehr Von Tobias Käufer, Belo Horizonte

03.07.2019, 20:03 Uhr | Sport

Sonnenfinsternis in Südamerika „Es ist ein Schock, wenn plötzlich der Schatten kommt und es still wird“

Der Mond hat sich vor die Sonne geschoben und plötzlich war es mitten am Tag stockdunkel. In Chile und Argentinien hat eine totale Sonnenfinsternis die Menschen begeistert. Und das nächste Himmelsspektakel steht schon bald bevor. Mehr

03.07.2019, 10:40 Uhr | Gesellschaft

Copa America Der große Traum nach Brasiliens Trauma

Bei der WM verpasste Brasilien den Auftritt im berühmten Maracanã. Bei der Copa America steht noch das Halbfinale gegen Argentinien dazwischen – und das ausgerechnet in einem Stadion, in dem die Brasilianer ein Debakel erlebten. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

02.07.2019, 18:13 Uhr | Sport

Kurioses bei Copa America Suárez fordert Elfmeter – nach Handspiel vom Torwart

Die Fußball-Regeln und deren Auslegung sorgt für einige Verwirrung in diesen Tagen. Nun kommt ein kurioser Fall von der Copa America dazu. Im Mittelpunkt steht Uruguays Stürmerstar – und der Torwart Chiles. Mehr

25.06.2019, 14:13 Uhr | Sport

Copa America Messi und Argentinien quälen sich ins Viertelfinale

Mit dem ersten Sieg im dritten Spiel entgeht Argentinien doch noch einer Blamage bei der Copa America. Im Spiel gegen Gaststarter Qatar holen Messi und Co. glanzlos drei Punkte. Im Halbfinale könnte der große Klassiker warten. Mehr

23.06.2019, 23:20 Uhr | Sport

Copa América Brasilien als Gruppenerster im Viertelfinale

Brasilien ist mit einem Ausrufezeichen ins Viertelfinale der heimischen Copa América gezogen. Gegen Peru gewann die Seleção 5:0 und profitierte dabei auch von einem kuriosen Treffer Roberto Firminos. Mehr

22.06.2019, 23:28 Uhr | Sport

Copa America Chile nach Kartenfestival im Viertelfinale

In der kampfbetonten Partie mit zwölf Gelben Karten und einem Platzverweis besiegt Titelverteidiger Chile Ecuador und erreicht frühzeitig das Viertelfinale der Copa America. Mehr

22.06.2019, 10:41 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Jubel auf dem Hotelflur

Nigeria erreicht nach drei Tagen des Bangens am Fernsehgerät das Achtelfinale der Fußball-WM der Frauen. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg erwartet einen robusten Gegner. Mehr Von Daniel Meuren, Grenoble

21.06.2019, 08:51 Uhr | Sport

Frauenfußball-Nationalteam Mit Lust und Mut zur WM

Die deutschen Fußballfrauen versprühen im letzten WM-Test gegen Chile Spiellaune: Der Fixpunkt im Spiel ist Dzsenifer Marozsan. Als Zusatzanreiz gäbe es im Erfolgsfall die höchste Prämie in der Geschichte des deutschen Frauenfußballs. Mehr Von Daniel Meuren

31.05.2019, 15:16 Uhr | Sport

WM-Generalprobe Deutsche Fußballerinnen schlagen Chile

Acht Tage vor dem ersten Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft schafft es das deutsche Frauen-Nationalteam nicht, im Testspiel gegen Chile zu glänzen. Sie waren zwar überlegen – leisteten sich jedoch Unkonzentriertheiten. Mehr

30.05.2019, 20:09 Uhr | Sport

Frauenfußball-Nationalteam Mit breiten Schultern gegen die Ungewissheit

Nationaltorhüterin Almuth Schult gibt sich zuversichtlich, ihr Schulterproblem zu meistern. Ob es sie es rechtzeitig zum WM-Auftakt schafft, soll ein Testspiel am Donnerstag zeigen. Mehr Von Daniel Meuren, Grassau

28.05.2019, 16:45 Uhr | Sport

Colonia Dignidad Opfer erhalten bis zu 10.000 Euro Entschädigung

Jahrzehnte lang konnte die deutsche Sektensiedlung in Chile Verbrechen begehen. Knapp 60 Jahre nach Gründung der Colonia Dignidad sichert Deutschland Opfern erstmals finanzielle Hilfen zu. Doch es gibt auch Kritik. Mehr

17.05.2019, 17:34 Uhr | Politik

Hagar Peeters Roman „Malva“ Großer Mann, was nun?

Wer das liest, wird Pablo Neruda ächten: Hagar Peeters lässt in einem surreal-phantastischen Roman die verstoßene Tochter Pablo Nerudas Anklage in eigener Sache erheben – ein Buch der Entzauberung. Mehr Von Oliver Jungen

02.05.2019, 21:51 Uhr | Feuilleton

Spektakulärer Fund Forscher entdecken 15.600 Jahre alten Fußabdruck

Nun sind die Forscher sich sicher. Der Fußabdruck, der bereits 2010 im Süden von Chile entdeckt wurde, stammt tatsächlich von einem Menschen. Mehr

27.04.2019, 23:00 Uhr | Gesellschaft

Mehrere Tote in Chile Flugzeug stürzt auf Wohnhaus

Die Maschine stürzte kurz nach dem Start in der südchilenischen Stadt Puerto Montt auf ein Haus. Im Dachstuhl brach ein Feuer aus. Mehr

17.04.2019, 10:04 Uhr | Gesellschaft

Treffen in Chile Südamerikanische Staaten gründen neuen Regionalbund

Mehrere südamerikanische Länder haben bei einem Treffen in Chile einen Regionalbund gegründet – er dürfte auch als Reaktion im Streit um die Positionierung im Venezuela-Konflikt verstanden werden. Mehr

22.03.2019, 22:25 Uhr | Politik

Neues Staatenbündnis Prosur Der Wind in Südamerika hat sich gedreht

Südamerika hat ein neues Staatenbündnis. Vertreter zahlreicher Staaten gründen heute in Chile Prosur. Die Neugründung ist Zeichen einer großen Wende in der Politik Südamerikas. Mehr Von Henning Sassenrath

22.03.2019, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Ans Ende der Welt Gibt es ein Leben nach Kap Hoorn?

Der Kapitän ist ein Seeteddybär, der Gletscher ein Krawallbruder und die Berberitze eine verzauberte Indianer-Julia: Logbuch einer Fahrt mit Magellan, Pigafetta, Darwin und der Ventus Australis ans Ende der Welt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.02.2019, 13:38 Uhr | Reise

Anlage-Kommentar Lieber Chile als Venezuela

Manche Dollaranleihen in Südamerika bieten Anlegern derzeit zweistellige Renditen. Doch die Sache hat einen Haken. Mehr Von Gerald Braunberger

29.01.2019, 17:30 Uhr | Finanzen

Reformen in Brasilien Bolsonaro regiert mit der Brechstange

Brasiliens neuer Präsident Jair Bolsonaro räumt kräftig auf: Die Regierungsbürokratie soll schrumpfen und etwa 100 Staatsbetriebe sollen privatisiert werden. Das Staatsdefizit hingegen findet wenig Beachtung. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

21.01.2019, 06:28 Uhr | Wirtschaft

WM-Finalspielort Herning Was eine Provinzstadt zum Tempel des Handballs macht

Ganz Dänemark berauscht sich an diesem Sport – vor allem in der „Boxen“ von Herning. Doch warum spielt Handball dort eine so große Rolle? Und warum ausgerechnet im beschaulichen Jütland? Mehr Von Frank Heike, Herning

17.01.2019, 16:44 Uhr | Sport

Streit mit Chile Haager Richter weisen Boliviens Anspruch auf Meerzugang zurück

Seit Jahrzehnten streitet Bolivien mit Chile über einen Zugang zum Meer – über chilenisches Gebiet. 2013 schaltete La Paz den Internationalen Gerichtshof ein. Der hat jetzt über die Frage entschieden. Mehr

01.10.2018, 17:41 Uhr | Politik

Zu wenig Belege Arzt der Colonia Dignidad muss in Deutschland nicht ins Gefängnis

Wegen Beihilfe zum sexuellen Missbrauch wurde der in Deutschland lebende Sektenarzt der Colonia Dignidad in Chile zu fünf Jahren Haft verurteilt. Laut einem Düsseldorfer Gericht liege aber keine Strafbarkeit nach deutschem Recht vor. Mehr

25.09.2018, 12:46 Uhr | Gesellschaft

Venezuelas Präsident „Chile, Kolumbien und Mexiko stehen hinter Drohnenangriff“

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro will die Schuldigen für eine mutmaßliche Attacke während einer Militärparade in Caracas im August gefunden haben. Beweise dafür kann er jedoch nicht vorbringen. Mehr

25.09.2018, 08:29 Uhr | Politik

Astro-Meteorolgie Die Wetterkarte vom Braunen Zwerg

Eine dicke Wolkendecke aus Wasserstoff und heftige Regengüsse von flüssigem Eisen, das sind die Wetterverhältnisse, die auf Luhman 16B in sechs Lichtjahren Entfernung herrschen. Mehr Von Jan Hattenbach

17.09.2018, 17:26 Uhr | Wissen

Nordirlands Gärten Auch Geister freuen sich über ein freundliches Wort

Gärten für die Ewigkeit: Die botanischen Wunder des nordirischen County Down verdanken sich dem mildem Klima und Generationen besessener Gärtner. Mehr Von Stefanie Bisping

04.09.2018, 16:15 Uhr | Reise

Vereinte Nationen Michelle Bachelet als UN-Kommissarin für Menschenrechte gewählt

Die frühere chilenische Präsidentin sei eine gute Entscheidung, sie bringe „alle notwendigen Eigenschaften“ mit, sagte Amtsinhaber Said. Am Freitag billigte die UN-Vollversammlung die Personalie Bachelet. Mehr

10.08.2018, 18:00 Uhr | Politik

Kommentar zur Dienstpflicht Statt Chillen in Chile

Einer Umfrage nach befürworten die jungen Deutschen mehrheitlich eine allgemeine Dienstpflicht. Erlebt der Gemeinsinn eine Renaissance? Mehr Von Berthold Kohler

10.08.2018, 15:58 Uhr | Politik

Osterinsel fordert Statue Briten sollen heiligen Kopf zurückgeben

Chile will vom British Museum eine Statue für die Osterinsel zurückfordern. Die Moai-Steinstatue sei 1868 geraubt worden, sagen die Ureinwohner. Ein britischer Kapitän hatte sie als Geschenk für Königin Victoria verschifft. Mehr

08.08.2018, 09:50 Uhr | Feuilleton

Staatsanleihen Ein Ausfall kommt selten allein

Noch nie wurden so viele Staaten zahlungsunfähig wie 2017. Und Daten zeigen: Wer einmal nicht zahlt, tut es öfter nicht. Das hat eine gewisse Logik. Mehr Von Martin Hock

03.08.2018, 11:35 Uhr | Finanzen

Missbrauchsfälle Chiles Justiz geht hart gegen Kirche vor

Die chilenische Justiz ermittelt in 104 Fällen von sexuellem Missbrauch gegen die katholische Kirche. Im Visier dabei: Kardinal Ricardo Ezzati. Er soll vom Pädophilen-Ring gewusst und zur Vertuschung beigetragen haben. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

02.08.2018, 22:54 Uhr | Politik

Chile Salz auf unserem Van

Die Atacama in Chile ist die trockenste Wüste der Welt. Genau das macht ihre bizarre Schönheit aus. Mehr Von Christoph Moeskes

22.07.2018, 12:07 Uhr | Reise

Digitaler Bankraub Hacker erbeuten zehn Millionen Dollar

Es ist eine gewaltige Summe: Zehn Millionen Dollar haben Hacker von einer chilenischen Bank erbeutet – ohne je dagewesen zu sein. Der Fall verdeutlicht abermals die Gefahr durch Cyberkriminelle. Mehr

12.06.2018, 07:24 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z