Central Park: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Video-Filmkritik zu „Joker“ Ganz unten flackert ein Grinsen

Es gibt Neues vom berühmtesten Gegenspieler Batmans: Der Film „Joker“ von Todd Phillips führt den Superschurken-Mythos zum Nullpunkt. Mehr

09.10.2019, 09:41 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Central Park

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Annie Leibovitz wird siebzig Schluss mit Mätzchen und Spielen

Mit 23 war sie Cheffotografin des „Rolling Stone“. Den melancholischen Zugriff auf ihr berühmtestes Bild bescherte ihr das Schicksal. Der amerikanischen Starfotografin Annie Leibovitz zum Siebzigsten. Mehr Von Freddy Langer

02.10.2019, 15:09 Uhr | Feuilleton

Privatleute helfen aus New Yorker Central Park wird für 110 Millionen Dollar renoviert

Drei Jahre lang sollen die Arbeiten, bei denen unter anderem ein neuer Teich entsteht, im Nordteil der riesigen Grünanlage dauern. Die Stadt New York kommt allerdings nur für knapp die Hälfte der Kosten auf. Mehr

19.09.2019, 15:09 Uhr | Stil

Musik für die UN-Ziele Zeit für ein neues Live Aid Konzert?

35 Jahre nach dem größten Benefiz-Konzert der Musikgeschichte soll es eine Neuauflage geben. Die Veranstalter finden: Der Zustand der Welt hat es nötig gemacht. Mehr

16.09.2019, 15:07 Uhr | Feuilleton

Anne Flemings Kinderbuch Da ist was auf dem Dach

Auf dem Dach des Hauses am Central Park soll eine Bergziege leben? Um das herauszubekommen, muss die elfjährige Kid in Anne Flemings Kinderbuch „Ziegen bringen Glück“ einige Hindernisse überwinden – nicht zuletzt ihre Scheu. Mehr Von Madeleine Brühl

28.08.2019, 13:15 Uhr | Feuilleton

Luxusbauten in New York Ästhetische Abschottung

Ein Penthouse für 239 Millionen Dollar: Die Wohlhabendsten schauen von immer größeren Höhen auf das Stadtvolk hinab. New York baut jetzt superdünn. Mehr Von Sarah Pines, New York

21.08.2019, 09:24 Uhr | Feuilleton

Entgegen anderer Gerüchte Autopsie bestätigt Suizid von Multimillionär Epstein

Die Mutmaßungen über den Tod des ehemaligen Investmentbankers ebben nicht ab – auch Präsident Trump mischte mit. Doch nun bestätigt der Obduktionsbericht den Suizid als Todesursache. Mehr

17.08.2019, 12:04 Uhr | Gesellschaft

Auffällige Knochenbrüche Obduktion Jeffrey Epsteins wirft weitere Fragen auf

Die Leiche von Jeffrey Epstein wurde am Sonntag obduziert. Dabei sollen auffällige Knochenbrüche entdeckt worden sein. Das offizielle Untersuchungsergebnis steht aber noch aus. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

15.08.2019, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Trumpisierung der Trump-Gegner Der Rassenkrieg der Linken

Niedere Motive, widerwärtige Taktik und eifernde Ausdrucksweise: Donald Trump ist eines Präsidenten nicht würdig – und hat in der heutigen Linken inzwischen einen würdigen Konkurrenten gefunden. Mehr Von James Kirchick

15.08.2019, 11:25 Uhr | Politik

Ab in die Botanik Grünes auf Stelzen

Auch Großstädter schätzen die Nähe zur Natur. In New York ist zwar dank gehöriger Nachverdichtung kein Boden mehr für weitere Parks, trotzdem eröffnete 2009 in Manhattan eine hochgelegener Grünstreifen. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

06.08.2019, 09:34 Uhr | Wissen

Kunst-Doku bei Arte Raus ins Freie

Ob man sie liebt, hasst oder ignoriert: An Skulpturen im öffentlichen Raum kommt keiner vorbei. Eine Doku-Reihe auf Arte unternimmt Ausflüge zu Kunstwerken unter freiem Himmel. Mehr Von Ursula Scheer

04.08.2019, 10:41 Uhr | Feuilleton

Europagarten Kümmerliches Wachstum auf dem Tunneldach

Der Europagarten soll das „grüne Herz“ des neuen Europaviertels werden. Doch Rasen und Bäume wollen nicht gedeihen. Die Stadt will den Park erst eröffnen, wenn sein Zustand tadellos ist. Mehr Von Mechthild Harting

19.07.2019, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Zum Tod von Philippe Zdar Die Asche französischer Flaggen

Er hat die französische Popmusik revolutioniert und Phoenix, die Beastie Boys und Franz Ferdinand produziert. Jetzt ist er bei einem Fenstersturz ums Leben gekommen. Zum Tod von Philippe Cerboneschi, den sie „Zdar“ nannten. Mehr Von Tobias Rüther

20.06.2019, 16:58 Uhr | Feuilleton

Architekt Frank Lloyd Wright Da dreht was

Frank Lloyd Wright schuf nicht nur monumentale Bauwerke wie das Guggenheim-Museum – sondern auch ein Autohaus in Manhattan. Mit einem neuartigen Showroom setzte er Standards, die bis heute gelten. Mehr Von Dieter Günther

16.06.2019, 20:30 Uhr | Stil

Patti Smith Ein vertrautes Schwindelgefühl

Die Geschichte eines Mädchens, dessen einziger Wunsch es ist, Erstaunen hervorzurufen: Patti Smith ergründet in „Hingabe“, was das Ziel der Kunst ist. Mehr Von Thomas David

08.06.2019, 21:09 Uhr | Feuilleton

Über den Dächern von New York Psychoplanetarium im Zengarten

Eine Planetenmaschine schießt auf Fingertürme: Die Berliner Künstlerin Alicja Kwade begeistert New York mit einem alles in Schwingung versetzenden Dachgarten für das Metropolitan Museum. Mehr Von Niklas Maak

30.05.2019, 17:34 Uhr | Feuilleton

Sechs Monate nach Flächenbrand Paradise ist verloren

Sechs Monate nach dem verheerenden Flächenbrand geht der Wiederaufbau in der kalifornischen Kleinstadt Paradise nur langsam voran. Viele Bewohner sehen für sich dort keine Zukunft mehr. Mehr Von Christiane Heil, Paradise

08.05.2019, 06:28 Uhr | Gesellschaft

Banksy und die Bildtheorie Sie wollen uns erzählen

Schon gesehen, was Banksy bei Sotheby’s gemacht hat? Auch wer die Frage verneint, hat bestimmt davon gehört. Das Tabu, das die moderne Kunst über die Narration verhängte, war eine optische Täuschung der Bildtheorie. Mehr Von Klaus Speidel

17.04.2019, 17:26 Uhr | Feuilleton

Geld für Modernisierung New York beschließt Amerikas erste Städte-Maut

Die Fahrt nach Manhattan wird teurer – zumindest wenn man ein Auto benutzt. Denn New York wird als erste Stadt Amerikas eine Maut für die Innenstadt erheben. Weitere Städte könnten folgen. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.04.2019, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Christo-Installation „Walking on Water“ kommt ins Kino

Mehr als eine Million Menschen haben Christos „Floating Piers“ in Italien besucht. Mit dem Dokumentarfilm „Walking on Water“ kehrt die Kunstinstallation zurück. Mehr

27.03.2019, 17:32 Uhr | Feuilleton

Milliardärsdomizil in New York Eine Steuer für Luxus-Zweitwohnsitze

Ein Hedgefonds-Milliardär hat kürzlich mit dem Kaufpreis für eine Penthouse-Wohnung in New York einen Rekord aufgestellt. Das hat eine Diskussion darüber ausgelöst, auswärtige Eigentümer teurer Immobilien zur Kasse zu bitten. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.03.2019, 06:58 Uhr | Finanzen

Campus in New York Wer braucht schon Amazon?

Der Stadtteil Queens führte in New York lange ein Schattendasein. Da erschien die Aussicht auf einen neuen Campus des Online-Händlers manchem wie ein Hauptgewinn. Die Hoffnung hat sich vorerst zerschlagen. Und nun? Mehr Von Roland Lindner, New York

17.03.2019, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Berliner Modewoche Ein Look, den es noch gar nicht gibt

Beim F.A.Z.-Empfang zur Berliner Modewoche gab es ein Debüt: Aleksandra Jagdfeld erschien in einem Mantel, der erst im April auf den Markt kommt. Auch sonst gab es einiges zu sehen. Mehr Von Alfons Kaiser, Berlin

17.01.2019, 15:22 Uhr | Stil

New York Schnäppchen an der Milliardärsmeile

Eine Wohnung mit Blick auf den New Yorker Central Park gilt als der ultimative Luxus. Die Preise für solche Apartments fallen. Aber zweistellige Millionensummen sind weiterhin fällig. Mehr Von Norbert Kuls, New York

15.01.2019, 08:46 Uhr | Finanzen

Neubauten in New York Kampf der Wolkenkratzer

Norman Foster will einen der größten Türme von New York bauen. Dafür soll einer der elegantesten der Nachkriegsmoderne abgerissen werden: das „270 Park“ der Architektin Natalie Griffin de Blois. Mehr Von Niklas Maak

10.01.2019, 14:23 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z