Central Park: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zum Tod von Philippe Zdar Die Asche französischer Flaggen

Er hat die französische Popmusik revolutioniert und Phoenix, die Beastie Boys und Franz Ferdinand produziert. Jetzt ist er bei einem Fenstersturz ums Leben gekommen. Zum Tod von Philippe Cerboneschi, den sie „Zdar“ nannten. Mehr

20.06.2019, 16:58 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Central Park

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Architekt Frank Lloyd Wright Da dreht was

Frank Lloyd Wright schuf nicht nur monumentale Bauwerke wie das Guggenheim-Museum – sondern auch ein Autohaus in Manhattan. Mit einem neuartigen Showroom setzte er Standards, die bis heute gelten. Mehr Von Dieter Günther

16.06.2019, 20:30 Uhr | Stil

Patti Smith Ein vertrautes Schwindelgefühl

Die Geschichte eines Mädchens, dessen einziger Wunsch es ist, Erstaunen hervorzurufen: Patti Smith ergründet in „Hingabe“, was das Ziel der Kunst ist. Mehr Von Thomas David

08.06.2019, 21:09 Uhr | Feuilleton

Über den Dächern von New York Psychoplanetarium im Zengarten

Eine Planetenmaschine schießt auf Fingertürme: Die Berliner Künstlerin Alicja Kwade begeistert New York mit einem alles in Schwingung versetzenden Dachgarten für das Metropolitan Museum. Mehr Von Niklas Maak

30.05.2019, 17:34 Uhr | Feuilleton

Sechs Monate nach Flächenbrand Paradise ist verloren

Sechs Monate nach dem verheerenden Flächenbrand geht der Wiederaufbau in der kalifornischen Kleinstadt Paradise nur langsam voran. Viele Bewohner sehen für sich dort keine Zukunft mehr. Mehr Von Christiane Heil, Paradise

08.05.2019, 06:28 Uhr | Gesellschaft

Banksy und die Bildtheorie Sie wollen uns erzählen

Schon gesehen, was Banksy bei Sotheby’s gemacht hat? Auch wer die Frage verneint, hat bestimmt davon gehört. Das Tabu, das die moderne Kunst über die Narration verhängte, war eine optische Täuschung der Bildtheorie. Mehr Von Klaus Speidel

17.04.2019, 17:26 Uhr | Feuilleton

Geld für Modernisierung New York beschließt Amerikas erste Städte-Maut

Die Fahrt nach Manhattan wird teurer – zumindest wenn man ein Auto benutzt. Denn New York wird als erste Stadt Amerikas eine Maut für die Innenstadt erheben. Weitere Städte könnten folgen. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.04.2019, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Christo-Installation „Walking on Water“ kommt ins Kino

Mehr als eine Million Menschen haben Christos „Floating Piers“ in Italien besucht. Mit dem Dokumentarfilm „Walking on Water“ kehrt die Kunstinstallation zurück. Mehr

27.03.2019, 17:32 Uhr | Feuilleton

Milliardärsdomizil in New York Eine Steuer für Luxus-Zweitwohnsitze

Ein Hedgefonds-Milliardär hat kürzlich mit dem Kaufpreis für eine Penthouse-Wohnung in New York einen Rekord aufgestellt. Das hat eine Diskussion darüber ausgelöst, auswärtige Eigentümer teurer Immobilien zur Kasse zu bitten. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.03.2019, 06:58 Uhr | Finanzen

Campus in New York Wer braucht schon Amazon?

Der Stadtteil Queens führte in New York lange ein Schattendasein. Da erschien die Aussicht auf einen neuen Campus des Online-Händlers manchem wie ein Hauptgewinn. Die Hoffnung hat sich vorerst zerschlagen. Und nun? Mehr Von Roland Lindner, New York

17.03.2019, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Berliner Modewoche Ein Look, den es noch gar nicht gibt

Beim F.A.Z.-Empfang zur Berliner Modewoche gab es ein Debüt: Aleksandra Jagdfeld erschien in einem Mantel, der erst im April auf den Markt kommt. Auch sonst gab es einiges zu sehen. Mehr Von Alfons Kaiser, Berlin

17.01.2019, 15:22 Uhr | Stil

New York Schnäppchen an der Milliardärsmeile

Eine Wohnung mit Blick auf den New Yorker Central Park gilt als der ultimative Luxus. Die Preise für solche Apartments fallen. Aber zweistellige Millionensummen sind weiterhin fällig. Mehr Von Norbert Kuls, New York

15.01.2019, 08:46 Uhr | Finanzen

Neubauten in New York Kampf der Wolkenkratzer

Norman Foster will einen der größten Türme von New York bauen. Dafür soll einer der elegantesten der Nachkriegsmoderne abgerissen werden: das „270 Park“ der Architektin Natalie Griffin de Blois. Mehr Von Niklas Maak

10.01.2019, 14:23 Uhr | Feuilleton

Australien Der späte Frieden des Kriegers Yagan

Schwerreich und sterbenslangweilig: Das war Perth wegen seiner Bodenschätze und seiner Isolation über Jahrzehnte hinweg. Jetzt ist die Hauptstadt von Western Australia aus ihrer Agonie aufgewacht – mit spektakulären Folgen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

04.01.2019, 06:40 Uhr | Reise

Laientheatertruppe in New York Glück im Spiel

In New York führt eine Laientheatertruppe Stücke von Gilbert und Sullivan auf. Anwälte verwandeln sich in Matrosen, Lehrer in Lords, Managerinnen in Mädchen. Und alles endet im Lobgesang auf die Dichtung. Mehr Von Patrick Bahners

26.12.2018, 10:51 Uhr | Stil

Sklavenhandel in Amerika Der Bürgerkrieg ist nicht gewonnen

Alabama war um 1860 herum das Zentrum des amerikanischen Sklavenhandels. Wie sieht die Aufarbeitung dieser Geschichte im Museum und in der Gedenkstätte aus? Mehr Von Verena Lueken, Montgomery

21.12.2018, 20:28 Uhr | Feuilleton

Meineckes Amerika-Bild Kultur willkommen

Zur Dreihundertjahrfeier der Harvard Universität reiste der Historiker Friedrich Meinecke 1936 nach Amerika. Ein Reisebericht aus dem Privatarchiv hält das ungewöhnliche Aufeinandertreffen zweier Kulturen fest. Mehr Von Stefan Meineke

16.12.2018, 16:32 Uhr | Feuilleton

In New Yorks Central Park Seltener Vogel gesichtet

Seit zwei Monaten versammeln sich im New Yorker Central Park mehr und mehr Zuschauer, um das Mandarinenten-Männchen zu bestaunen und zu fotografieren. Doch warum schwimmt hier überhaupt ein Vogel aus Ostasien? Mehr

11.12.2018, 12:28 Uhr | Gesellschaft

Brände in Kalifornien Das verlorene Paradies

In Kalifornien sind die Brände erst zu vierzig Prozent eingedämmt. Mehr als sechzig Menschen verloren bisher ihr Leben, Hunderte werden vermisst. Dem Besuch von Präsident Trump sehen die vor den Flammen Geflohenen mit gemischten Gefühlen entgegen. Mehr Von Majid Sattar

17.11.2018, 08:17 Uhr | Politik

Subway-Kunst Yoko Onos Himmelsoase

Die New Yorker U-Bahn verströmt an vielen Stationen noch den Charme des neunzehnten Jahrhunderts. Staunen lässt die Benutzer jetzt ein Mosaik von Yoko Ono. Mehr Von Verena Lueken

15.10.2018, 12:18 Uhr | Feuilleton

Designerin wird 70 Jahre alt Wo sie ist, herrscht Chaos

Erschwingliche Mode für junge Menschen und sieben grundlegende Kleidungsstücke für jede Frau: Mit Stil und Pragmatismus wurde Donna Karan zur Stardesignerin. Heute feiert sie ihren 70. Geburtstag. Mehr

02.10.2018, 07:35 Uhr | Stil

Ralph Lauren Ein Mann für die großen Stoffe

Ralph Lauren feiert in New York das fünfzigjährige Bestehen seiner Marke. Ein Gespräch mit dem Designer über Gott und die Welt – und Ralph Lauren. Mehr Von Alfons Kaiser

01.10.2018, 07:48 Uhr | Stil

Verdacht auf Schüsse Massenpanik mit mehreren Verletzten bei Festival in New York

Ein Knall und hunderte Menschen stürzen in Panik zu den Ausgängen. Beim Global Citizen Festival in New York kam es zu einem Zwischenfall. Mehr

30.09.2018, 14:54 Uhr | Gesellschaft

Ergaunertes Elternglück Schwules Pinguinpaar entführt Jungtier

Adoption wider Willen: In einem dänischen Zoo hat ein schwules Pinguinpaar Mitleid mit einem Jungtier, das von den Eltern wenig beachtet wird – und klaut das Küken. Mehr

27.09.2018, 12:55 Uhr | Gesellschaft

Art Garfunkel im Gespräch „Bringen Sie das im Text unter: Er singt“

Art Garfunkel hat eine Art Autobiographie verfasst. Im Gespräch erzählt er, was er über Bücher von Donald Trump und die Idee eines Simon & Garfunkel reloaded denkt. Mehr Von Jörg Thomann

24.09.2018, 09:23 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z