Caritas: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Caritas

  5 6 7 8 9 ... 14  
   
Sortieren nach

Side by Side Designprodukte Schön anders

Side by Side ist eine Marke mit ausgezeichneten Designprodukten. Hergestellt werden sie von Menschen mit Behinderungen – etwa in den Caritas Wendelstein Werkstätten. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Raubling

12.12.2013, 21:35 Uhr | Stil

Aschaffenburg Caritas sieht Teilerfolg für Asylbewerber

Die in einer Gemeinschaftsunterkunft lebenden 350 Asylbewerber können Konten bei der Sparkasse Aschaffenburg eröffnen. Geduldete profitieren noch nicht von neuer Regelung. Mehr Von Barbara Hofmann, Aschaffenburg

04.12.2013, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Asylbewerber in Deutschland Nutzlos in der neuen Welt

Mehr und mehr Asylbewerber kommen nach Deutschland. Sie suchen Frieden, aber auch Wohlstand. Dafür müssten sie eigentlich arbeiten. Vielen fehlt es dafür an Bildung – und andere lässt man nicht. Mehr Von Christoph Schäfer

03.11.2013, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Finanzplanung für den Ruhestand (4) Vorwärts in die Vergangenheit

Ihr Haus wird den Gerstenbachs im Alter zur Belastung. Eine Alternative wäre eine seniorengerechte Wohnung oder eine Wohngemeinschaft mit Ehepaaren. Mehr Von Maximilian Weingartner

30.10.2013, 18:30 Uhr | Finanzen

Frühkritik: Günther Jauch Auf der Flucht im R 4

Die Kirche hat ein Problem mit der Säkularisierung. Es ist allerdings nicht zu erwarten, dass dies an diesem Montag im Vatikan zum Thema wird, wenn Papst Franziskus den Limburger Bischof empfängt. Tebartz-van Elst ist zur Parodie des alten Katholizismus geworden. Mehr Von Frank Lübberding

21.10.2013, 08:58 Uhr | Feuilleton

Vatikan Papst versteigert seine Harley

Lange wusste Papst Franziskus nicht, was er mit diesem Geschenk anfangen sollte: Im Sommer wurden ihm zwei Harley-Davidsons überreicht. Jetzt kam zumindest eines der beiden Motorräder einem guten Zweck zugute. Mehr

18.10.2013, 13:41 Uhr | Gesellschaft

Der Fall Tebartz-van Elst Merkel hofft auf eine „Lösung für Gläubige“

Jetzt meldet sich zu den Vorkommnissen im Bistum Limburg auch die Bundeskanzlerin zu Wort: Es gehe im Fall Tebartz-van Elst um „eine Lösung für die Gläubigen, für das Vertrauen der Menschen in ihre Kirche“, sagt ihr Regierungssprecher. Mehr

14.10.2013, 14:30 Uhr | Politik

Spessart Asylsuchende statt Sommergäste

Rund 170 Flüchtlinge sind im Spessart in Pensionen untergebracht. Die Einheimischen bemühen sich um die Integration der neuen Nachbarn. Mehr Von Barbara Hofmann

07.08.2013, 01:22 Uhr | Rhein-Main

Aus Rumänien nach Deutschland Alleine, nonstop

Er kam nur mit einem kleinen Rucksack auf dem Rücken. Was Ciprian Popescu aus Rumänien nach Deutschland verschlagen hat, wie er in Frankfurt sein Glück versucht und warum er es, bisher, nicht findet. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

31.07.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Wie der Papst im Bistum Limburg ankommt Geistliche sehen Anlass zu Selbstkritik

Einfacher Stil, einfache Sprache: Wenn es nach Vertretern des Bistums Limburg geht, tut Papst Franziskus der Katholischen Kirche gut, weil er sich auf das Wesentliche besinnt und kritische Selbstreflexionen selbst unter Bischöfen auslöse. Mehr Von Stefan Toepfer

19.07.2013, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Spanische Fachkräfte Unter Preußen

In Spanien war er einer von Millionen. In Hannover ist José umworben. Auf Erkundungsreise mit jungen Spaniern, die im Land der Schnitzel und Pfarrhäuser ihr Glück finden. Mehr Von Johannes Ritter

19.07.2013, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Kardinal Peter Turkson „Was Portugal durchmacht, ist für Entwicklungsländer normal“

Kardinal Peter Turkson ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Heute ist er einer der einflussreichsten Männer des Vatikans. Im Interview mit der F.A.Z. ruft er die Krisenstaaten Europas dazu auf, ihre Ansprüche herunterzuschrauben. Mehr

12.07.2013, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Besuchsdienste für Senioren Beisammen sein, zuhören, Wange streicheln

Vor allem Frauen sind im Alter oft allein. Ehrenamtliche Besuchsdienste wie das Programm namens Helfende Hand der Caritas wollen das ändern. Profitieren können davon alle. Mehr Von Mona Jaeger

05.07.2013, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Vatikan Neue Enzyklika vertritt Theologie des alten Papstes

Franziskus fügt dem nahezu fertiggestellten Text Benedikts nur wenig hinzu. Seine erste Enzyklika hält fest, dass sich Vernunft und Glauben nicht widersprächen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

05.07.2013, 16:43 Uhr | Politik

Wohlfahrtsindustrie Heimlich boomt die Hilfe

Nahezu unbemerkt hat sich die Wohlfahrtsindustrie zur zweitgrößten Branche des Landes aufgeschwungen. Unter dem Mantel der Nächstenliebe werden Dutzende Milliarden Euro verteilt. Mehr Von Christoph Schäfer

25.06.2013, 10:08 Uhr | Wirtschaft

Pflege-TÜV abgesegnet Krankenkassen dürfen Pflegeheime benoten

Ein gutes Pflegeheim für die Angehörigen zu finden ist schwer. Die Noten des Pflege-TÜV helfen Betroffenen dabei. Nicht alle Heime sind froh über die Bewertung, jahrelang gab es Rechtsstreitigkeiten. Jetzt hat das Bundessozialgericht entschieden. Mehr Von Corinna Budras

16.05.2013, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Landesmuseum Darmstadt Aus dem Depot zurück in die Gemäldegalerie

In der Restaurierungswerkstatt des Landesmuseums in Darmstadt wird fleißig mit Blick auf die Wiedereröffnung des Hauses gearbeitet. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

22.03.2013, 00:25 Uhr | Rhein-Main

Caritas-Studie Drei Millionen Spanier extrem arm

Drei Millionen Spanier leben in extremer Armut, zehn Millionen sind relativ arm, das geht aus einer Studie der katholischen Hilfsorganisation Caritas hervor. Die Zahl der verarmten Bevölkerung in Spanien hat sich seit Beginn der Wirtschaftskrise damit verdoppelt. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

21.03.2013, 15:58 Uhr | Politik

Armut trotz Arbeit Zum Leben zu wenig

Für die meisten Menschen ist der Winter kein Problem: Sie ziehen sich warm an und müssen dem Ende des Monats nicht entgegen bangen, ihr Kühlschrank ist immer gefüllt. Doch was, wenn trotz Arbeit das Geld nicht reicht? Zwei Frauen berichten, worauf sie verzichten. Mehr Von Gianna Niewel, Frankfurt

15.02.2013, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Sozialverbände in Hessen Kampagne gegen Gesetz zur Kinderbetreuung

Bei der neu geplanten Kinderbetreuung gerät die Landesregierung unter massiven Druck der großen Wohlfahrtsverbände. CDU und FDP verteidigen ihren umstrittenen Gesetzentwurf. Die VhU unterstützt sie dabei. Mehr

14.02.2013, 15:48 Uhr | Rhein-Main

Brandkatastrophe in Caritas-Werkstatt Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Leiter der Einrichtung

Nach dem Brand in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Leiter der Einrichtung wegen fahrlässiger Tötung. Bei dem Unglück vor drei Monaten kamen 14 Menschen ums Leben. Mehr

13.02.2013, 14:09 Uhr | Gesellschaft

Energieberater Damit der Strom nicht aufhört zu fließen

Obwohl die Strompreise steigen, sind im vergangenen Jahr weniger Kunden in Zahlungsrückstand geblieben. Die Energiesparhelfer der Caritas sorgen dafür, dass dieser Trend anhält, denn sie beraten bedürftige Menschen. Mehr Von Christian Palm, Frankfurt

23.01.2013, 20:37 Uhr | Rhein-Main

87 Jahre alte Frau verletzt Gewalttätige Pflegerin unter Alkoholeinfluss

Eine 87 Jahre alte Demenzkranke trägt bei der Morgentoilette im Altenheim Verletzungen davon. Unter Verdacht steht eine Zeitarbeitskraft. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

08.01.2013, 20:54 Uhr | Rhein-Main

Kinderbetreuung Kommerzielles Kinderhüten

Die Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen ist riesig. Trotzdem wagen sich nur wenige private Investoren wie ein Unternehmer im Rhein-Main-Gebiet auf den Markt. Ein Wust von Vorgaben schreckt viele ab. Mehr Von Christoph Schäfer, Hofheim

02.01.2013, 20:43 Uhr | Wirtschaft

Kirche als Arbeitgeber Hauptsache Christ

Rund 1,3 Millionen Menschen arbeiten für die Kirche - zu deren Regeln. Wo die kirchliche Heirat zum Einstellungskriterium wird, haben Gewerkschaften nur wenig zu melden. Mehr Von Lena Schipper und Corinna Budras

24.12.2012, 09:00 Uhr | Beruf-Chance
  5 6 7 8 9 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z