Cape Canaveral: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Musks Raumfrachter angedockt Taxi, bitte!

Elon Musks Dragon-Kapsel ist erfolgreich an der ISS angekommen. Damit könnte er Amerika zurück in eine eigene bemannte Raumfahrt führen. Mehr

03.03.2019, 12:51 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Cape Canaveral

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Raumfrachter zur ISS gestartet Erste Experimente für „Astro-Alex“ fliegen ins All

Im Juni startet Alexander Gerst ein zweites Mal zur Internationalen Raumstation. Das Zubehör für seine ersten Experimente ist bereits seit gestern Nacht unterwegs. Die Ankunft des Raumfrachters wird morgen erwartet. Mehr Von Manfred Lindinger

03.04.2018, 15:38 Uhr | Wissen

Start von „Heavy Falcon“ Ein Sportwagen im All

Elon Musk lässt an Cape Canaveral die stärkste Trägerrakete der Welt starten – und gibt ihr als Nutzlast seinen eigenen Roadster mit. Das hat einen Grund. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

07.02.2018, 11:42 Uhr | Gesellschaft

Projekt von Tesla-Gründer Musk Space X schickt recycelte Kapsel zur ISS

Eine Rakete hat Space X schon einmal wiederverwendet. Jetzt ist dem Projekt von Elon Musk dieses Kunststück auch mit einer Raumkapsel gelungen. Mehr

04.06.2017, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Wirbelsturm in der Karibik Schon mehr als 800 Tote durch Hurrikan „Matthew“

Auf seinem Weg durch die Karibik hat Hurrikan „Matthew“ eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Vor allem in Haiti ist die Zahl der Todesopfer immens. In Florida hat der Wirbelsturm sogar den Weltraumbahnhof Cape Canaveral beschädigt. Mehr

07.10.2016, 23:20 Uhr | Gesellschaft

Florida Explodierte Rakete zerstört Facebook-Satellit

Bei der Explosion einer SpaceX-Rakete könnte sich der Sachschaden in Millionenhöhe bewegen. Wie jetzt bekannt wurde, zerfetzte die Explosion unter anderem einen Facebook-Satelliten. Mehr

01.09.2016, 23:08 Uhr | Gesellschaft

Recyclebare Rakete SpaceX gelingt abermals Rückkehr einer Unterstufe

Die amerikanische Weltraumfirma SpaceX hat eine recycelbare Falcon-9-Trägerrakete erfolgreich getestet. Die 1. Stufe landete wieder wohlbehalten auf einer Plattform im Atlantik. Mehr

06.05.2016, 17:02 Uhr | Wissen

SpaceX Der Falke ist gelandet

Zum ersten Mal ist eine Weltraumrakete unversehrt auf dem Meer gelandet und kann wiederverwendet werden. Unser Autor weiß, warum das bisher nie geklappt hat – und warum eine Landung auf dem Land noch schwieriger wäre. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

10.04.2016, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Recyclebare Rakete getestet In den Raum - und zurück

Die amerikanische Weltraumfirma Space X hat eine recycelbare Falcon-9- Rakete erfolgreich getestet. Die 1. Stufe landete wieder wohlbehalten auf der Erde. Aber lohnt sich der Aufwand tatsächlich? Mehr Von Manfred Lindinger

22.12.2015, 18:02 Uhr | Wissen

Jeff Bezos Amazon-Gründer plant Raketenbasis am Cape Canaveral

Seit der Einstellung des Space-Shuttle-Programms im Jahr 2011 ist es auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral ziemlich ruhig geworden. Die von der Nasa stillgelegten Startrampen werden nun von privaten Weltraum-Unternehmern entdeckt. Mehr

16.09.2015, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Cape Canaveral SpaceX-Rakete Falcon 9 explodiert nach Start

Eine unbemannte Falcon-9-Rakete des privaten Unternehmens SpaceX ist wenige Minuten nach dem Start in Cape Canaveral explodiert. Die Rakete sollte im Auftrag der Nasa Nachschub zur internationalen Raumstation ISS bringen. Mehr

28.06.2015, 18:23 Uhr | Wissen

Raketenrecycling Knapp vorbei ist auch daneben

Space-X schickt eine Versorgungskapsel zur Raumstation ISS. Der außergewöhnliche Landeversuch der Trägerrakete ist jedoch gescheitert. Trotz allem gibt es Grund zur Hoffnung. Mehr Von Horst Rademacher

11.01.2015, 18:02 Uhr | Wissen

Amerikanische Raumfähre Starker Wind verhindert Start der „Orion“

Eigentlich sollte der amerikanische Raumtransporter „Orion“ in Cape Canaveral längst gestartet sein, doch es gibt Probleme. Mehr

04.12.2014, 14:29 Uhr | Wissen

SpaceX Erstmals bringt ein Privatunternehmen Satelliten ins All

Zum ersten Mal hat ein privates Unternehmen einen Satelliten ins All gebracht. Für SpaceX-Gründer Elon Musk ist das erst der Anfang. Mehr

04.12.2013, 11:30 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Frühkritik: Armstrong Beichten macht glücklich

Lance Armstrong kostet Nerven. Er gesteht, jahrelang gedopt zu haben. Aber die öffentliche Abrechnung mit seinen Fehlern, katalysiert durch die nette Frau auf dem Stuhl gegenüber, ist nur ein einziger, langer, lauter Monolog. Ein Fall für den Psychotherapeuten. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

18.01.2013, 07:28 Uhr | Feuilleton

Private Raumkapsel „Dragon“ Start ohne Staat

Die amerikanische Raumkapsel „Dragon“ ist zu ihrem ersten kommerziellen Flug zur Raumstation ISS gestartet. An Bord sind mehr als 400 Kilogramm Ausrüstung. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

08.10.2012, 18:40 Uhr | Gesellschaft

Sprung aus 36.500 Metern Am Fallschirm zwischen Schönheit und Tod

Joe Kittinger hat vor 52 Jahren mit einem Sprung aus 31 Kilometern den Rekord im Freifall aufgestellt. Der Österreicher Felix Baumgartner will ihn nun brechen - und mit mehr als 900 Kilometern in der Stunde der Erde entgegen rasen. Mehr Von Nina Rehfeld, Orlando

30.09.2012, 17:32 Uhr | Gesellschaft

Erste private Weltraummission „Drache“ auf Weg zur ISS

Mit Versorgungsgütern an Bord ist das erste private Raumschiff vom Cape Canaveral in Richtung der Internationalen Raumstation gestartet. Zunächst hatten Triebwerksprobleme den Start verzögert. Mehr

22.05.2012, 13:22 Uhr | Wissen

Flug zur ISS Fehlstart für ersten privaten Raumtransporter

In letzter Minute ist der erste Flug einer privaten Raumkapsel zur Internationalen Raumstation ISS abgebrochen worden. Grund für den Abbruch auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral sei ein technisches Problem bei einem Motor der Trägerrakete. Mehr

19.05.2012, 12:20 Uhr | Gesellschaft

Privatgeschäft Weltraumflug Mit Falken und Drachen zur Raumstation

In Florida hebt an diesem Samstag ein Raumschiff ab. An sich ist das nichts Ungewöhnliches - würde die Rakete vom Typ Falcon 9 nicht von einem Privatunternehmen zur Internationalen Raumstation ISS geschickt. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

18.05.2012, 16:16 Uhr | Gesellschaft

Kentucky Frachtschiff mit Raketenteilen reißt Loch in Brücke

Auf dem Weg nach Cape Canaveral hat ein Frachter Teile einer vielbefahrenen Brücke mitgenommen. Unklar ist, ob das Unglück Auswirkungen auf geplante Raumfahrtmissionen haben wird. Mehr

29.01.2012, 15:57 Uhr | Gesellschaft

„Curiosity“ Nasa schickt Marsrover auf die Reise

Start geglückt: Die amerikanische Raumfahrtagentur Nasa hat am Samstag eine neue Marssonde auf den Weg zum Roten Planeten geschickt. „Curiosity“ soll im August 2012 auf dem Mars ankommen. Mehr

26.11.2011, 17:53 Uhr | Gesellschaft

Atlantis Das Ende einer Ära

Keine Wolke am Himmel, kein Wind, der weht: Es waren perfekte Bedingungen für die Landung der „Atlantis“. Das Shuttle setzte um 11:57 Uhr deutscher Zeit am Weltraumbahnhof Cape Canaveral auf. Es war die endgültig letzte Mission eines Space Shuttles. Mehr Von Manfred Lindinger

21.07.2011, 18:54 Uhr | Wissen

Glosse Der Niedergang

Was soll bloß aus der Nasa werden? Die amerikanischen Weltraumeroberer verlieren das Shuttle und bald auch ihr Weltraumteleskop Hubble. Und im Zuge der Budgetkürzungen droht auch der Nachfolgespäher im All, das James-Webb-Teleskop, zu scheitern. Was bleibt? Wassersammeln auf dem Mars? Mehr Von Günter Paul

13.07.2011, 08:00 Uhr | Wissen

Nasa Outsourcing im Weltraum

Das Programm Spaceshuttle endet nach dreißig Jahren - mit dem Flug der Raumfähre Atlantis, die am Freitag erfolgreich abhob. Die amerikanische Weltraumbehörde Nasa nimmt eine Auszeit von der bemannten Raumfahrt. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.07.2011, 18:06 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z