Bundesverwaltungsamt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Jüdische Emigranten Der schmerzhafte Weg zurück

Eva Alberman musste 1933 mit ihren Eltern aus Berlin fliehen. Nach Jahrzehnten in London wollen ihre Kinder nun Deutsche werden. Doch die Staatsbürgerschaft wird ihnen verweigert. Mehr

20.07.2019, 08:29 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundesverwaltungsamt

1 2
   
Sortieren nach

Familiennachzug Viel Aufwand für die Chance auf ein Wiedersehen

Flüchtlinge, die in Deutschland vorübergehend Schutz erhalten, können unter bestimmten Umständen Angehörige nachholen. Die Zahl der Anträge ist überschaubar, das Verfahren kompliziert. Mehr Von Marie Lisa Kehler

25.04.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Ines Geipel im Interview „Wir laufen durch ein Traumaland“

Geschönte Zahlen, Trittbrettfahrer? Ines Geipel über Kritik an der Doping-Opfer-Hilfe und die Kluft zwischen dem Bild vom Sport und dem Alltag: „Es geht um Chemie, Druck, Gewalt, Missbrauch.“ Mehr Von Michael Reinsch

26.10.2018, 06:49 Uhr | Sport

Bisher nur 112 Visa erteilt Zahl der Visa für Familiennachzug deutlich unter Obergrenze

Die Zahl der Visa für den Familiennachzug zu subsidiär geschützten Flüchtlingen liegt bisher weit unter der Obergrenze. Die Linke kritisiert das – und fordert, den Nachzug nicht weiter zu beschränken. Mehr

28.09.2018, 20:08 Uhr | Politik

Flüchtlingspolitik Familiennachzug kommt nur zögernd voran

Seit August gibt es 1000 Plätze für die Familienangehörigen von subsidiär Geschützten. Doch das komplizierte Verfahren braucht so viel Zeit, dass es im ersten Monat nur 65 positive Bescheide gab. Kritiker fühlen sich bestätigt. Mehr

06.09.2018, 15:19 Uhr | Politik

Familiennachzug Wer darf jetzt kommen?

An diesem Mittwoch tritt die Neuregelung des Familiennachzugs in Kraft. Was sich jetzt für die Flüchtlinge in Deutschland ändert und wer kommen darf – Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr Von Carolin Wollschied

01.08.2018, 09:33 Uhr | Politik

Neues Familiennachzugsgesetz Eine heikle Auswahl

Ab 1. August gilt die neue Regelung beim Nachzug von Familienangehörigen. Die Behörden müssen dann entscheiden, wer in das enge Kontingent fällt. Mehr Von Peter Carstens

25.07.2018, 22:01 Uhr | Politik

Regelung des Familiennachzugs Die Kontrolleure hadern mit der Quote

Der Nationale Normenkontrollrat rügt die Regierung für ihr Gesetz zur Neuregelung des Familiennachzug. Das Gremium sieht „erhebliche Unsicherheiten“ für den Vollzug des Gesetzes. Mehr Von Kim Björn Becker

17.05.2018, 09:47 Uhr | Politik

Doping-Opfer Hilfe für weitere 240 ehemalige Sportler

Weitere 240 Doping-Opfer der DDR wurden vom Bundesverwaltungsgericht anerkannt und können mit einer Unterstützung rechnen. Der Doping-Opfer-Hilfe-Verein schätzt die Anspruchsberechtigten auf mehrere tausend ein. Mehr

16.08.2017, 20:46 Uhr | Sport

G-20-Gipfel Bund erteilt Waffenerlaubnis für ausländische Leibwächter

Sechs Staaten haben von der Bundesverwaltung bereits eine Genehmigung für die Einfuhr und das Tragen von Waffen während des G-20-Gipfels in Hamburg erhalten. Personenschützer eines bestimmten Landes sind aus Sicht der Bundesregierung aber unerwünscht. Mehr

26.06.2017, 13:53 Uhr | G-20-Gipfel

F.A.Z.-Woche exklusiv Immer mehr Briten wollen Deutsche werden

Angesichts des Brexits beantragen viele Briten die deutsche Staatsbürgerschaft. Seit der Entscheidung für den EU-Austritt steigen die Zahlen rasant. Mehr Von Julia Löhr

13.06.2017, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Studienkredite Die Qual der Wahl in der Studienfinanzierung

Angebote zur Studienfinanzierung gibt es viele. Doch die wenigsten sind allen zugänglich. Neben Studienfonds sind vor allem staatliche Kredite gefragt. Mehr Von Martin Hock

23.09.2016, 11:47 Uhr | Finanzen

Es geht um unser Geld Nicht mit der Abfindung für Beamte schludern

Wenn Beamte ihren öffentlichen Arbeitgeber wechseln, sollte eigentlich Geld in einen Vorsorgefonds fließen. Das klappte nicht immer so wie vorgesehen. Mehr Von Ernst Eggers

16.11.2015, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Flughafen Freiwillig zum Iris-Scan

Fingerabdrücke oder Augen-Scan? Die Bundespolizei testet am Flughafen in einem Programm für intelligente Grenzen, welche Daten sich für eine Identifizierung besonders eignen. Doch noch ist offen, ob die Datenspeicherung erlaubt ist. Mehr Von Jonas Jansen, Frankfurt

23.06.2015, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Folgen von Tschernobyl Tausende radioaktive Wildschweine in Bayern

Vor knapp 30 Jahren kam es im ukrainischen Kernkraftwerk Tschernobyl zur Katastrophe. Bis heute sind in Bayern noch viele Wildschweine belastet. Die Grünen werfen der Landesregierung vor, das Thema nicht ausreichend zu beachten. Mehr

15.03.2015, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Gewichtheber Gerd Bonk Opfer des DDR-Systems

Gewichtheber Gerd Bonk war einst einer der stärksten Männer der Welt – und ein anerkanntes DDR-Dopingopfer. Nun ist er gestorben. Sein Schicksal ist ein Verweis auf die katastrophale Situation der Geschädigten. Mehr Von Thomas Purschke

21.10.2014, 17:01 Uhr | Sport

Früherer FDP-Chef Gerhardt wegen angeblicher Privatfahrten in Kritik

Wolfgang Gerhardt soll einem Medienbericht zufolge seinen Dienstwagen nicht immer korrekt genutzt haben. Der Vorsitzende der Friedrich-Naumann-Stiftung weist den Vorwurf zurück. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

14.10.2014, 18:10 Uhr | Rhein-Main

Milliarden Datensätze gestohlen Ein sicheres Passwort allein nützt wenig

Es ist wieder passiert: Angeblich haben russische Hacker Milliarden Passwörter gestohlen. Die Nutzer sind verunsichert. Aber das Passwort zu ändern, hilft nicht unbedingt. Es gibt allerdings eine praktikable Lösung. Mehr Von Marco Dettweiler und Michael Spehr

06.08.2014, 12:23 Uhr | Technik-Motor

Doping in Westdeutschland Denken in langen Linien

Kaum wird öffentlich, wie verlogen der deutsche Sport über Jahrzehnte operierte, versuchen seine Institutionen den Schaden mit den bewährten Reflexen zu begrenzen. Die betroffenen Sportler schweigen. Mehr Von Evi Simeoni

07.08.2013, 09:45 Uhr | Sport

Einreise in die EU Bundesverwaltungsamt nimmt Visawarndatei in Betrieb

Für Touristenvisa, die zur Einwanderung in die EU missbraucht werden könnten, gibt es jetzt eine Warndatei, in der Schleuser, Schmuggler und sogenannte Vieleinlader geführt werden. Den Botschaften soll das die Arbeit erleichtern. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

06.06.2013, 17:50 Uhr | Politik

BND-Chef Gerhard Schindler Der uneitle Terrorismus-Bekämpfer

Gerhard Schindler bringt frischen Wind in den BND. Anders als sein Vorgänger Uhrlau scheut er nicht das Risiko. Präzise Informationen liefert sein Dienst über die Situation in Syrien. Der BND-Chef hat sich festgelegt, dass das Assad-Regime seinem Ende entgegengehe. Mehr Von Markus Wehner

19.08.2012, 14:59 Uhr | Politik

Attaque Reiter ans Röhrchen?

In Parcours und Viereck sind die Vierbeiner die Athleten. Einige der Zweibeiner schieben höchstens in der Hotelbar die Grenzen ihrer körperlichen Belastbarkeit hinaus. Dennoch werden neben Rössern nun auch Reiter kontrolliert. Mehr Von Evi Simeoni

13.08.2010, 16:02 Uhr | Sport

Empfehlung der Steiner-Kommission Goldmann wieder Bundestrainer?

Im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) wird die Weiterbeschäftigung des Trainers Werner Goldmann diskutiert. Wir werden uns mit dem Bundesinnenministerium und dem Deutschen Olympischen Sportbund beraten, sagte DLV-Präsident Clemens Prokop. Mehr

04.06.2009, 12:50 Uhr | Sport

Leichtathletik Deutscher Verband trennt sich von Doping-Trainer

Der deutsche Leichtathletik-Trainer Werner Goldmann war offenbar schwerwiegend in das Doping-System der DDR verstrickt. Zu dieser Einschätzung kommt jetzt die Doping-Kommission des DOSB - mit weitreichenden Folgen für den Diskus-Coach. Mehr Von Thomas Purschke

29.12.2008, 10:52 Uhr | Sport

Auswanderungswillige Flexibel sind wir sowieso

145.000 Menschen haben Deutschland im vergangenen Jahr offiziell verlassen. Es werden hunderttausend mehr gewesen sein. Die meisten lockt nicht das Fernweh, sie suchen Arbeit. Was Auswanderungsberater in Berlin erzählen. Mehr Von Andreas Kilb

29.12.2006, 11:15 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z