Bruchsal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Energiespeicherung Neuer Anlauf für die Superbatterie

Ein Brite, ein Oligarch und eine Truppe deutscher Ingenieure wollen in Baden die Batterie der Zukunft entwickeln. Zweimal ist die Idee gescheitert. Mehr

14.01.2020, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Bruchsal

1 2 3  
   
Sortieren nach

Drei Tote Kleinflugzeug in Bruchsal abgestürzt

Bei einem Absturz ist ein Kleinflugzeug in Bruchsal gegen die Fassade eines Baumarktes geprallt. Dabei kamen die drei Insassen ums Leben. Mehr

20.07.2019, 16:44 Uhr | Gesellschaft

Bruchsal Tote nach Absturz eines Kleinflugzeugs

Laut Polizei wurden bei dem Aufprall auf die Fassade eines Baumarkts drei Menschen getötet. Die Wand des Baumarkts wurde dabei jedoch nicht durchbrochen. Mehr

20.07.2019, 15:15 Uhr | Gesellschaft

Autonomes Fahren Die Mobilität von morgen erreicht die Stadt

Es ist ein weiter Weg, bis autonom fahrende Autos über die Straßen rollen. Ein Testort dafür soll nun in Karlsruhe entstehen. Und das ist nicht der einzige. Mehr Von Martin Gropp

09.07.2016, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Sportförderung in Bruchsal Vier fürs Vaterland

Das Training ist hart, die Ausbeute karg, alle sind verrückt nach Sport, und die Bundeswehr macht’s möglich. Wer hat da Zeit und Kraft, an die Zukunft zu denken? Ein Besuch bei der Fördergruppe in Bruchsal. Mehr Von Evi Simeoni, Bruchsal

20.04.2016, 06:27 Uhr | Sport

Hungertod eines Häftlings Der Rechtsstaat endet nicht am Gefängnistor

Weil in der JVA Bruchsal ein Häftling verhungerte, musste der zuständige baden-württembergische Minister Rede und Antwort stehen. Ob wirklich alle Aufsichtspflichten erfüllt wurden, ist weiter fraglich. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

09.10.2014, 23:13 Uhr | Politik

Bundeswehr und Familie Angst vor der Extrawurst

Die Unzufriedenheit in der Bundeswehr nimmt zu. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will mit Maßnahmen für einen familienfreundlicheren Dienst entgegenwirken. Soldaten haben da ihre Zweifel. Mehr Von Friederike Böge, Mazar-i-Sharif/Bruchsal

01.06.2014, 22:11 Uhr | Politik

Geschichte einer Transplantation Ein Herz für Ellen

Weil ihres nicht mehr schlagen will, braucht sie ein neues. Und Menschen, dir mit ihr kämpfen: ihren Mann, ihre Kinder. Den Fahrer des Rettungswagens. Piloten, die das Spenderherz fliegen. Pfleger und Chirurgen. Die Geschichte einer Transplantation aus 19 Blickwinkeln. Mehr Von Markus Collalti (Protokolle) und Frank Röth (Fotos)

11.01.2014, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Union und SPD Ungeklärte Fragen vor der letzten Verhandlungsrunde

Mindestlohn, Mütterrente, doppelte Staatsbürgerschaft und Pkw-Maut - das sind die Streitpunkte in der letzten Runde der Koalitionsgespräche an diesem Montag. Einigkeit herrscht angeblich darüber, dass Frank-Walter Steinmeier Außenminister wird. Mehr

25.11.2013, 08:37 Uhr | Politik

Gabriel an der SPD-Basis Sicher ist nur die Unsicherheit

Sigmar Gabriel warnt die SPD-Basis vor Selbstgefälligkeit – und wirbt für Schwarz-Rot. Der Vorsitzende holt in Bruchsal ziemlich weit aus. Mehr Von Rüdiger Soldt, Bruchsal

24.11.2013, 17:17 Uhr | Politik

Insolvente Baumarktkette Insolvenzverwalter schließt mehr als 50 Praktiker-Märkte

Die Suche nach Investoren für die insolvente Baumarktkette Praktiker läuft auf Hochtouren. Aber schon jetzt ist klar: Fast ein Drittel der Praktiker-Standorte hat keine Zukunft. Mehr

09.08.2013, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Kampf um den Olympiastatus Die Welt hat Ringerohren

Wegen des drohenden Ausschlusses von den Olympischen Spielen besinnen sich die Ringer auf ihre Fähigkeiten und entdecken mächtige Freunde in allen Gewichtsklassen. Etwa Wolfgang Schäuble, der das IOC auffordert, die „falsche Entscheidung“ zu revidieren. Mehr Von Evi Simeoni, Hösbach

27.03.2013, 14:04 Uhr | Sport

Werner Schmidts Erinnerungen Wie die Angst ins Epische sickert

Seine Autobiographie Leben an Grenzen bewahrt wertvolle und für alle Generationen wichtige Erinnerungen eines Mediziners aus dunkler Zeit: An diesem Dienstag vor hundert Jahren wurde Werner Schmidt geboren. Mehr Von Lorenz Jäger

19.03.2013, 15:03 Uhr | Feuilleton

Schauspielschüler Sie sind alle noch zu haben

Die beste Castingshow im ganzen Land: Absolventen der staatlichen Schauspielschulen aus dem deutschen Sprachraum treffen sich zum Vorsprechen in Neuss - und die Scouts der Theater schauen zu. Mehr Von Andreas Rossmann

03.12.2012, 17:16 Uhr | Feuilleton

Netzwerkausrüster Nokia Siemens schließt den Standort Bruchsal

Der Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks will nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung den deutschen Standort Bruchsal mit 650 Mitarbeitern schließen. Dies hat der Aufsichtsrat Anfang der Woche beschlossen. Die Mitarbeiter in diesem Werk wurden am Dienstag unterrichtet. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

27.11.2012, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Mädchenmord Krawatte überführt Täter nach 20 Jahren

Im August 1991 wurde ein Mädchen aus Erfurt mit einem Schlips erdrosselt, den Mörder konnte die Polizei nie finden. Erst jetzt steht nach einer DNA-Analyse fest: Ein inzwischen verstorbener Großonkel des Mädchens hat die Tat begangen. Mehr

07.02.2012, 13:17 Uhr | Gesellschaft

Angeschlagener Netzwerkausrüster Nokia Siemens erwägt stärkeren Stellenabbau

Der geplante Stellenabbau bei Nokia Siemens könnte noch höher ausfallen, als bislang angekündigt. Nach Informationen der F.A.Z. könnten insgesamt 4000 Mitarbeiter betroffen sein. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

03.02.2012, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Kriminalgeschichte Mensch und Mörder

Heinrich Pommerenke war ein überaus brutaler Mörder, und er war ein Justizopfer. Lebenslang, bis zu seinem Tod 2008, saß er in der Justizvollzugsanstalt Bruchsal ein. Der Karlsruher Journalist Thomas Alexander Staisch hat sich in die Akten vergraben und schildert den Fall. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

07.03.2011, 11:28 Uhr | Politik

Die Flippers auf Abschiedstour Weine nicht, kleine Eva

Ihre Musik gehörte zum Soundtrack einer ganzen, wenngleich nicht gerade rebellischen Generation. Mit „Die Rote Sonne von Barbados“ kurz nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl gelang das Comeback. Jetzt nehmen die Flippers Abschied. Mehr Von Timo Frasch

23.11.2010, 10:17 Uhr | Gesellschaft

Theater-Spielzeit Kommt raus, ihr Feiglinge, ihr seid erzählt!

Vorschau auf Stücke und Stoffe der kommenden Saison: Die Theater kultivieren weiter ihre Angst vor dem Drama und suchen Halt an den epischen Rockzipfeln von Film und Roman. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

01.07.2010, 21:25 Uhr | Feuilleton

Darmstadt Neun Jahre Haft für Tod bei bizarrem Sex

Nach dem Tod einer Frau hat das Landgericht Darmstadt einen 47 Jahre alten Mann zu neun Jahren Haft verurteilt. Das Schwurgericht befand ihn des sexuellen Missbrauchs Wehrloser und des Rauschgiftbesitzes für schuldig. Mehr

25.03.2009, 17:18 Uhr | Rhein-Main

Mordprozess Frau stirbt bei brutalem Sex - Angeklagter beruft sich auf Drogen

Ein 47 Jahre alter Mann, der eine Internetbekanntschaft bei brutalem Sex getötet haben soll, hat den Mordvorwurf abgestritten. Zum Prozessauftakt in Darmstadt ließ er von eine Erklärung verlesen, nach der er sich wegen Ecstasy-Konsums nicht mehr an sexuellen Handlungen in der Tatnacht erinnern kann. Mehr

03.02.2009, 18:34 Uhr | Rhein-Main

Frauenmörder Heinrich Pommerenke Die Bestie in Menschengestalt ist tot

Nach fast fünf Jahrzehnten im Gefängnis ist der Frauenmörder und Vergewaltiger Heinrich Pommerenke im Alter von 71 Jahren gestorben. Er saß länger im Gefängnis als jeder andere Häftling in Deutschland. Sein Fall hatte eine Debatte über die Ziele des Strafvollzugs ausgelöst. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

30.12.2008, 15:33 Uhr | Gesellschaft

Nach Verbüßung der Haftstrafe Früherer RAF-Terrorist Christian Klar ist frei

Nach 26 Jahren im Gefängnis hat der 56 Jahre alte Christian Klar am Freitag die Justizvollzugsanstalt Bruchsal verlassen. Wegen neunfachen Mordes und elffachen versuchten Mordes war er 1985 verurteilt worden. Seine Haftstrafe sollte offiziell am 3. Januar 2009 enden. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.12.2008, 16:05 Uhr | Politik

Christian Klar kommt frei „Belastend für die Angehörigen der Opfer“

Der frühere RAF-Terrorist Christian Klar darf die Justizvollzugsanstalt Bruchsal am 3. Januar 2009 verlassen. Der Rest seiner lebenslangen Freiheitsstrafe wird zur Bewährung ausgesetzt. Die Reaktionen sind teils verbittert. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

24.11.2008, 17:05 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z