Brandstiftung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Politischer Hintergrund? Ermittlungen nach Feuer in Pariser Traditionsrestaurant „La Rotonde“

Nach dem Feuer im Pariser Traditionsrestaurant „La Rotonde“ laufen die Ermittlungen zur Ursache des Brandes. Ein Restaurantleiter spekuliert über Brandstiftung und einen möglichen Zusammenhang mit dem französischen Präsidenten. Mehr

19.01.2020, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Brandstiftung

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Brandstiftung? Pariser Traditionsrestaurant „La Rotonde“ durch Brand stark beschädigt

Am frühen Samstagmorgen brach im historischen Pariser Restaurant „La Rotonde“ ein Feuer aus. Ein Fenster wurde eingeschlagen und Benzingeruch lag in der Luft. Mehr

18.01.2020, 14:51 Uhr | Gesellschaft

Chaos in Chile Brandstiftung und Massenproteste

Zehntausende Menschen haben in Chiles Hauptstadt Santiago de Chile erneut gegen die Politik der Regierung demonstriert. Dabei kam es zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten. Barrikaden und Gebäude wurden in Brand gesetzt. Mehr

09.11.2019, 18:08 Uhr | Politik

Wahrzeichen vor Wiederaufbau Goetheturm aus Edelkastanienholz

Ein Feuer hat den Frankfurter Goetheturm vor zwei Jahren zerstört. Wann sein Nachfolger gebaut wird, steht immer noch nicht fest. Er soll aber aus Edelkastanie bestehen. Die Rede ist von einer bestimmten Art Holz. Mehr Von Mechthild Harting

30.10.2019, 05:01 Uhr | Rhein-Main

Innenminister in Halle Seehofer wirft AfD geistige Brandstiftung vor

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle dauerhaft besseren Schutz für jüdische Einrichtungen in Deutschland angekündigt. Das Attentat sei eine „Schande für unser ganzes Land“. Mehr

10.10.2019, 16:28 Uhr | Politik

Baukräne abgebrannt Leipziger OB Jung nennt schwere Brandstiftung „Terroranschlag“

In Leipzig werden in der Nacht zum Tag der Deutschen Einheit drei Baukräne in Brand gesteckt. Der Oberbürgermeister wertet die Tat als “Terroranschlag“. Auch die Polizei schließt eine politische Motivation nicht aus. Mehr

03.10.2019, 16:20 Uhr | Politik

Brand im Obdachlosenunterkunft Feuer in Frankfurt keine vorsätzliche Brandstiftung

In Frankfurt ist bei einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft ein Mensch ums Leben gekommen. Nun haben Ermittler weitere Details zum Unglück bekannt gegeben. Mehr

05.09.2019, 14:36 Uhr | Rhein-Main

Hessen Sechs Wagen bei Autohändler abgebrannt – Brandstiftung vermutet

Schon wieder ein Fall von schwerer Sachbeschädigung an Neuwagen: In Heusenstamm wurden sechs Fahrzeuge komplett zerstört. Erst vor einer Woche gab es einen ähnlichen Vorfall. Mehr

04.09.2019, 08:08 Uhr | Rhein-Main

Vorwurf der Brandstiftung Hunderte neue Feuer im Amazonas ausgebrochen

Im Amazonas-Gebiet sind in den vergangenen Tagen hunderte weitere Waldbrände ausgebrochen. Experten gehen davon aus, dass ein Großteil davon gelegt wurde, um neue Anbauflächen zu schaffen. Mehr

25.08.2019, 09:43 Uhr | Gesellschaft

Autos in Frankfurt ausgebrannt Polizei geht von Brandstiftung aus

Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim sind in der Nacht zu Dienstag neun Autos den Flammen zum Opfer gefallen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen. Mehr Von Kim Maurus

13.08.2019, 14:46 Uhr | Rhein-Main

Feuer im Kreis Kassel Polizei geht nicht von Brandstiftung aus

Nachdem eine Frau bei einem Feuer in einem Fachwerkhaus im Kreis Kassel gestorben ist, liegen der Polizei keine Hinweise auf Brandstiftung vor. Aufgrund des immensen Schadens ist die Ursache weiterhin schwer zu ermitteln. Mehr

07.08.2019, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung vermutet Zugchaos zwischen Florenz und Rom

Der Bahnverkehr auf der wichtigen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Florenz und Rom war für Stunden unterbrochen. Tausende Passagiere strandeten unterwegs. In einem Schaltkasten war Feuer ausgebrochen. Mehr

22.07.2019, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Polizei ermittelt Hat ein Serienbrandstifter linke Projekte im Visier?

Nach zehn Anschlägen gegen alternative Wohngemeinschaften und linke Zentren in Frankfurt ermittelt der Staatsschutz. Die Betroffenen vermuten, dass sie den Täter kennen – und setzen die Polizei deshalb unter Druck. Mehr Von Jan Klauth

12.07.2019, 12:09 Uhr | Rhein-Main

Waldbrand in Lübtheen Verdacht der Brandstiftung erhärtet

Der riesige Waldbrand bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern ist unter Kontrolle, teilten die Behörden mit. Über den Tag könnte das Feuer aber wieder aufflammen. Mehr

03.07.2019, 10:04 Uhr | Gesellschaft

Verdacht auf Brandstiftung Katastrophenalarm in Lübtheen

In der Region Lübtheen in Mecklenburg wüten heftige Waldbrände. Zwei Löschhubschrauber der Bundespolizei starteten Montagmorgen, zwei weitere der Bundeswehr waren angefordert. Es herrscht Katastrophenalarm. Mehr

01.07.2019, 15:14 Uhr | Gesellschaft

Verdacht auf Brandstiftung Mehrere Brände in drei hessischen Städten

Gleich in drei hessischen Städten hat es am Montagabend gebrannt. Während die Ursachen für die Feuer in Schlüchtern und Frankfurt zunächst unklar waren, geht die Polizei davon aus, dass zwei Brände bei Burg Breuberg im Odenwald gelegt wurden. Mehr

23.04.2019, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Mord und Brandstiftung Eltern nach Tötung zweier Kinder angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat einem Ehepaar aus Mörlenbach heimtückischen Mord und Brandstiftung vorgeworfen. Sie sollen ihre Kinder getötet und daraufhin ihr Haus in Brand gesetzt haben. Mehr

25.02.2019, 16:44 Uhr | Rhein-Main

Drei Gebäude in Flammen Festnahme nach Bränden bei Bischofsheim

Im Kreis Groß-Gerau haben zwei Hütten und eine Scheune gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat einen Mann festgenommen. Mehr

15.02.2019, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Ein Jahr Haft für Pawlenski Russischer Künstler Pawlenski nach Brandstiftung in Paris verurteilt

Piotr Pawlenski fand in Frankreich Zuflucht vor der Verfolgung in Russland. Doch er hielt es für „historisch schädlich“, dass die Banque de France an dem Platz steht, an dem die Französische Revolution ausbrach. Deshalb legte er Feuer. Nun muss er ins Gefängnis. Mehr

11.01.2019, 22:04 Uhr | Feuilleton

War es Brandstiftung? Fünf Autos brennen in Frankfurt

In Frankfurt sind fünf in Reihe geparkte Autos in Flammen aufgegangen, teilweise entstand Totalschaden. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Mehr

12.09.2018, 11:38 Uhr | Rhein-Main

Hattersheim Reihenhäuser-Brand: Polizei geht von Brandstiftung aus

Einen Tag nach dem Brand in drei Reigenhäusern in Hattersheim sind die Ermittler der Ursache auf die Spur gekommen. Demnach lag der Brandherd nicht in einem der Häuser. Mehr

05.09.2018, 16:53 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung Waldbrand am Feldberg im Taunus

An zwei Stellen haben Unbekannte am Samstag am Feldberg im Taunus Feuer gelegt. Der erste Waldbrand brach wenige hundert Meter unterhalb des Taunusobservatoriums aus. Mehr

19.08.2018, 10:14 Uhr | Rhein-Main

Zwei Supermärkte angebrannt Psychisch kranke Frau wegen Brandstiftung festgenommen

Am Wochenende brannten in Schlüchtern zwei Märkte. Jetzt hat die Polizei die mutmaßliche Täterin festgenommen und Beweise sichergestellt. Mehr

15.08.2018, 14:43 Uhr | Aktuell

In Bergisch Gladbach Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsheim

Neun Menschen sind bei einem Brand in einem Flüchtlingsheim in Bergisch Gladbach verletzt worden. Darunter mehrere Bewohner, die geholfen hatten, das Feuer zu löschen. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließt die Polizei aus. Mehr

07.08.2018, 12:44 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände bei Athen Griechische Regierung vermutet Brandstiftung

Der zuständige Minister verweist auf Zeugenaussagen und Beweisstücke, die belegten, dass das Feuer im Küstenort Mati auf „kriminelle Handlungen“ zurückgehe. „Extreme Wetterbedingungen“ hätten die Brände noch begünstigt. Mehr

27.07.2018, 03:29 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z