Brandstiftung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Autos in Frankfurt ausgebrannt Polizei geht von Brandstiftung aus

Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim sind in der Nacht zu Dienstag neun Autos den Flammen zum Opfer gefallen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen. Mehr

13.08.2019, 14:46 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Brandstiftung

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Feuer im Kreis Kassel Polizei geht nicht von Brandstiftung aus

Nachdem eine Frau bei einem Feuer in einem Fachwerkhaus im Kreis Kassel gestorben ist, liegen der Polizei keine Hinweise auf Brandstiftung vor. Aufgrund des immensen Schadens ist die Ursache weiterhin schwer zu ermitteln. Mehr

07.08.2019, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung vermutet Zugchaos zwischen Florenz und Rom

Der Bahnverkehr auf der wichtigen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Florenz und Rom war für Stunden unterbrochen. Tausende Passagiere strandeten unterwegs. In einem Schaltkasten war Feuer ausgebrochen. Mehr

22.07.2019, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Polizei ermittelt Hat ein Serienbrandstifter linke Projekte im Visier?

Nach zehn Anschlägen gegen alternative Wohngemeinschaften und linke Zentren in Frankfurt ermittelt der Staatsschutz. Die Betroffenen vermuten, dass sie den Täter kennen – und setzen die Polizei deshalb unter Druck. Mehr Von Jan Klauth

12.07.2019, 12:09 Uhr | Rhein-Main

Waldbrand in Lübtheen Verdacht der Brandstiftung erhärtet

Der riesige Waldbrand bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern ist unter Kontrolle, teilten die Behörden mit. Über den Tag könnte das Feuer aber wieder aufflammen. Mehr

03.07.2019, 10:04 Uhr | Gesellschaft

Verdacht auf Brandstiftung Katastrophenalarm in Lübtheen

In der Region Lübtheen in Mecklenburg wüten heftige Waldbrände. Zwei Löschhubschrauber der Bundespolizei starteten Montagmorgen, zwei weitere der Bundeswehr waren angefordert. Es herrscht Katastrophenalarm. Mehr

01.07.2019, 15:14 Uhr | Gesellschaft

Verdacht auf Brandstiftung Mehrere Brände in drei hessischen Städten

Gleich in drei hessischen Städten hat es am Montagabend gebrannt. Während die Ursachen für die Feuer in Schlüchtern und Frankfurt zunächst unklar waren, geht die Polizei davon aus, dass zwei Brände bei Burg Breuberg im Odenwald gelegt wurden. Mehr

23.04.2019, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Mord und Brandstiftung Eltern nach Tötung zweier Kinder angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat einem Ehepaar aus Mörlenbach heimtückischen Mord und Brandstiftung vorgeworfen. Sie sollen ihre Kinder getötet und daraufhin ihr Haus in Brand gesetzt haben. Mehr

25.02.2019, 16:44 Uhr | Rhein-Main

Drei Gebäude in Flammen Festnahme nach Bränden bei Bischofsheim

Im Kreis Groß-Gerau haben zwei Hütten und eine Scheune gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat einen Mann festgenommen. Mehr

15.02.2019, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Ein Jahr Haft für Pawlenski Russischer Künstler Pawlenski nach Brandstiftung in Paris verurteilt

Piotr Pawlenski fand in Frankreich Zuflucht vor der Verfolgung in Russland. Doch er hielt es für „historisch schädlich“, dass die Banque de France an dem Platz steht, an dem die Französische Revolution ausbrach. Deshalb legte er Feuer. Nun muss er ins Gefängnis. Mehr

11.01.2019, 22:04 Uhr | Feuilleton

War es Brandstiftung? Fünf Autos brennen in Frankfurt

In Frankfurt sind fünf in Reihe geparkte Autos in Flammen aufgegangen, teilweise entstand Totalschaden. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Mehr

12.09.2018, 11:38 Uhr | Rhein-Main

Hattersheim Reihenhäuser-Brand: Polizei geht von Brandstiftung aus

Einen Tag nach dem Brand in drei Reigenhäusern in Hattersheim sind die Ermittler der Ursache auf die Spur gekommen. Demnach lag der Brandherd nicht in einem der Häuser. Mehr

05.09.2018, 16:53 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung Waldbrand am Feldberg im Taunus

An zwei Stellen haben Unbekannte am Samstag am Feldberg im Taunus Feuer gelegt. Der erste Waldbrand brach wenige hundert Meter unterhalb des Taunusobservatoriums aus. Mehr

19.08.2018, 10:14 Uhr | Rhein-Main

Zwei Supermärkte angebrannt Psychisch kranke Frau wegen Brandstiftung festgenommen

Am Wochenende brannten in Schlüchtern zwei Märkte. Jetzt hat die Polizei die mutmaßliche Täterin festgenommen und Beweise sichergestellt. Mehr

15.08.2018, 14:43 Uhr | Aktuell

In Bergisch Gladbach Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsheim

Neun Menschen sind bei einem Brand in einem Flüchtlingsheim in Bergisch Gladbach verletzt worden. Darunter mehrere Bewohner, die geholfen hatten, das Feuer zu löschen. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließt die Polizei aus. Mehr

07.08.2018, 12:44 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände bei Athen Griechische Regierung vermutet Brandstiftung

Der zuständige Minister verweist auf Zeugenaussagen und Beweisstücke, die belegten, dass das Feuer im Küstenort Mati auf „kriminelle Handlungen“ zurückgehe. „Extreme Wetterbedingungen“ hätten die Brände noch begünstigt. Mehr

27.07.2018, 03:29 Uhr | Gesellschaft

Lagerhalle ausgebrannt Luxusautos gingen nach Brandstiftung in Flammen auf

Mit allerlei Luxusautos ist in Frankfurt eine 4800 Quadratmeter große Lagerhalle fast vollständig abgebrannt. Ermittler gehen von einem vorsätzlich gelegten Feuer aus. Auch zur Schadenshöhe gibt es Neues. Mehr

20.06.2018, 15:13 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung Obdachloser legt Feuer in Supermarkt

Ein Obdachloser hat in einem Korbacher Supermarkt ein Feuer gelegt. Mitarbeiter konnten den Brand löschen und den mutmaßlichen Täter festhalten. Das Motiv ist unklar. Mehr

15.06.2018, 10:21 Uhr | Rhein-Main

Brandstiftung Unbekannte legen an KZ-Gedenkstätte Feuer

An der Gedenkstätte des ehemaligen KZ-Außenlagers Walldorf legen Unbekannte ein Feuer. Die Polizei ermittelt. Doch ein antisemitisches Motiv ist nicht zu erkennen Mehr

11.06.2018, 14:12 Uhr | Rhein-Main

Urteil in Amerika Teenager soll 36 Millionen Dollar Strafe für Brandstiftung zahlen

Weil er Feuerwerkskörper in einer Schlucht entzündete, löste ein 15 Jahre alter Amerikaner vergangenen September einen Großbrand aus. Dafür wurde er nun nicht nur zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Mehr

22.05.2018, 08:39 Uhr | Gesellschaft

China Mann gesteht Brandstiftung in Karaoke-Bar mit 18 Toten

Nach einem Streit steckt ein Betrunkener in China eine mehrstöckige Karaoke-Bar in Brand. Vorher blockiert der 32-Jährige laut einem Fernsehbericht noch die Tür. Die Kneipe wird zur Todesfalle. Mehr

24.04.2018, 09:35 Uhr | Gesellschaft

Großbrand auf Schlachthof Ein Toter und mehrere Verletzte nach Bränden in Berlin

Seit Samstagabend ist die Berliner Feuerwehr im Dauereinsatz. Gleich an drei Stellen brannte es. Auf einem ehemaligen Schlachthof in Prenzlauer Berg ist die Gefahr noch immer nicht gebannt. Mehr

15.04.2018, 12:48 Uhr | Gesellschaft

„Ich bereue“ Angeklagter gesteht Brandstiftung mit vier Toten

Ein Feuer kostet vier Menschen das Leben. Der mutmaßliche Brandstifter ist geständig. Das Stuttgarter Landgericht muss entscheiden, ob er wegen Mordes zu verurteilen ist. Mehr

04.04.2018, 16:53 Uhr | Gesellschaft

Verdächtiger festgenommen Todesopfer nach Brandstiftung in Leipzig gefunden

In Leipzig sind bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus viele Menschen verletzt worden. Der Zustand eines Schwerverletzten ist kritisch. Die Polizei hat einen Bewohner festgenommen. Mehr

30.03.2018, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Brandstiftung Polizei ermittelt nach Autobränden in Darmstadt und Viernheim

In der Nacht auf Mittwoch haben mehrere Autos in Darmstadt und Viernheim gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Mehr

07.03.2018, 10:02 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z