Brand: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Brand

  1 2 3 4 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Waldbrände und Tweets Trump erzürnt Feuerwehr in Kalifornien

In Kalifornien kommen Menschen bei den Waldbränden um. Doch statt viel Mitgefühl zu zeigen, ätzt der amerikanische Präsident gegen die Forstverwaltung – und muss Kritik vor allem von der Feuerwehr einstecken. Mehr

11.11.2018, 21:18 Uhr | Politik

Extreme Feuergefahr Waldbrände wüten in Kalifornien – mindestens neun Tote

Ein Großfeuer zerstört die kalifornische Stadt Paradise. Mindestens neun Menschen sterben. Auch Malibu ist bedroht. Tausende Menschen, darunter viele Prominente, müssen ihre Häuser verlassen. Trump droht, Gelder zu streichen. Mehr

10.11.2018, 10:53 Uhr | Gesellschaft

Ursache beim Versorger Dutzende Gasexplosionen und Brände nahe Boston

Rettungskräfte rücken wegen Bränden, Explosionen und Gasgeruch zu mindestens 70 Häusern nahe Boston aus. Das Problem liegt wohl im Netz des Gasversorgers. Zehntausende müssen ihre Häuser verlassen, ein Mensch stirbt. Mehr

14.09.2018, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Nach verheerenden Waldbränden Kaliforniens Feuerwehr geht Geld für Brandbekämpfung aus

Nur zwei Monate nach Beginn des Haushaltsjahres hat die kalifornische Feuerwehr ihr Budget fast vollständig aufgebraucht. Dabei steigt die Waldbrandgefahr im Herbst nochmal an. Mehr

07.09.2018, 10:40 Uhr | Gesellschaft

Brände in Brandenburg Löscharbeiten in Wäldern bei Berlin dauern an

Tage nach dem riesigen Feuer in den Wäldern vor Berlin glimmen noch immer Glutnester. Es mehren sich die Hinweise, dass Brände gelegt worden sein könnten. Mehr

27.08.2018, 07:21 Uhr | Gesellschaft

Supermärkte abgebrannt Nach Bränden: Zeitweilig Tatverdächtiger wieder frei

Der Mann war den Beamten am Dienstagmorgen übergeben worden, konnte die Wache am Nachmittag aber wieder verlassen. Der Streifendienst im Schlüchterner Stadtgebiet wurde verstärkt. Mehr

14.08.2018, 17:24 Uhr | Rhein-Main

Waldbrände in Kalifornien Die Brandsaison beginnt immer früher

Dass das Wald- und Flächenbrandrisiko in den Sommermonaten besonders hoch ist, steht außer Frage. In Kalifornien jedoch hat es noch nie schon so früh so viele verheerende Feuer gegeben wie in diesem Jahr. Woran liegt das? Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

07.08.2018, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Verbände klagen über Probleme Deutsche Feuerwehren sind am Limit

Im ganzen Land herrscht eine hohe Waldbrandgefahr. Verbände klagen über fehlenden Nachwuchs, Ausstattung und Löschhubschrauber. Da kommt ein Vorschlag der CDU-Generalsekretärin zur rechten Zeit. Mehr Von Lydia Rosenfelder

05.08.2018, 08:20 Uhr | Politik

Feuerwehr Hofheim Kameradschaft im Löschwasser

Die Hofheimer Feuerwehr feiert Jubiläum. Seit 150 Jahren löscht sie Brände und holt die eine oder andere Katze vom Baum. Mehr Von Werner Breunig

04.08.2018, 19:15 Uhr | Rhein-Main

Katastrophe nahe Athen Tragen die Gläubiger eine Mitschuld?

Kürzungen im Katastrophenschutz waren Teil des griechischen Austeritätspakets. Haben sie zur Brandkatastrophe beigetragen? Mehr Von Tobias Piller, Rom

25.07.2018, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Griechenland nach den Bränden Ein Land in Entsetzen

Am Tag nach den verheerenden Bränden werden immer noch Todesopfer entdeckt. Griechische Medien kritisieren „die Unfähigkeit“ der Regierung, „ihre Bürger ein paar Kilometer von Athen entfernt zu schützen“. Mehr Von Michael Martens, Athen

25.07.2018, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Griechenland „Der Klimawandel ist keine ,Fake News’“

Die Feuerwehr hat mittlerweile fast alle Waldbrände in Griechenland gelöscht. Mindestens 79 Menschen starben. Die griechische Justiz sucht nach den Ursachen der Katastrophe. Mehr

25.07.2018, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Naturschutzgebiet bei Kassel Trockenheit löst zwei Flächenbrände aus

Der Deutsche Wetterdienst warnt wegen der andauernden Trockenheit vor hoher Waldbrandgefahr für Hessen. Am Montag musst die Feuerwehr zwei Mal ausrücken. Mehr

24.07.2018, 09:21 Uhr | Rhein-Main

Waldbrände in Schweden „Wir haben eine Extremsituation“

Der schwedische Rettungsdienst kämpft derzeit gegen mehr als 50 Waldbrände. „Die größten Brände werden wir nicht löschen können“, sagt der Chef des Zivilschutzes. Mehr

20.07.2018, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Drei große Feuer Kalifornien kämpft wieder gegen Buschbrände

Drei große Brände wüten seit dem Wochenende im amerikanischen Bundesstaat Kalifornien. Die Behörden haben nun eine großflächige Evakuierung eingeleitet. Mehr

02.07.2018, 09:15 Uhr | Gesellschaft

400 Feuerwehrleute im Einsatz Zwei Großbrände in Firmen eines Ortes

In Stockstadt an der Landesgrenze zwischen Bayern und Hessen hat binnen Stunden erst eine Papierfabrik gebrannt, dann eine Firma, die Kunststoffe und Gummi verarbeitet. Hunderte Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen. Mehr

02.04.2018, 13:34 Uhr | Gesellschaft

Berlin-Lichtenberg Vier Brände innerhalb von fünf Tagen im selben Hochhaus

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Doch zunächst gibt es Ermittlungen wegen versuchter Körperverletzung. Mehr

18.02.2018, 23:02 Uhr | Gesellschaft

Brände in Wiesbaden Drei Brände binnen kurzer Zeit halten Feuerwehr auf Trab

Am Sonntagmorgen brennt es innerhalb weniger Stunden drei Mal in Wiesbaden. Die Feuerwehr vermutet keine Zusammenhänge zwischen den Bränden. Mehr

18.02.2018, 17:55 Uhr | Rhein-Main

Brände in Kalifornien „Wir konnten hören, wie das Feuer knisterte“

Die Bewohner der kalifornischen Stadt Ventura wurden bisher von Feuern verschont. Nun herrscht auch für sie der Notstand. Der Gouverneur spricht von einer „neuen Realität“. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

10.12.2017, 14:40 Uhr | Gesellschaft

Brände in Kalifornien „Mutter Natur entscheidet, wann wir löschen können“

Schon wieder brennen Wald und Wiesen in Kalifornien. Fast 30.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Starker Wind behindert die Löscharbeiten. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

06.12.2017, 17:53 Uhr | Gesellschaft

Teure Verordnungen Wie die Brandschutzrepublik Deutschland ihre Bürger fordert und frustriert

Die Gefahr, in Deutschland durch Rauch und Feuer zu sterben, ist im Vergleich zu anderen Risiken äußerst gering. Doch der Brandschutz wird immer teurer - und stellt Betroffene oft vor Grundsatzentscheidungen. Mehr Von Sebastian Balzter

07.11.2017, 12:15 Uhr | Wirtschaft

Brandstiftung in Rhein-Main Angst vor dem Feuerteufel

Seit einem halben Jahr gehen regelmäßig Bauwerke in Frankfurt in Flammen auf. Wer macht so etwas? Und was steckt hinter diesen Taten? Wir haben eine Psychologin gefragt. Mehr Von Katharina Iskandar

30.10.2017, 12:42 Uhr | Gesellschaft

Rekordzerstörung Warum immer mehr Wälder brennen

Es ist eine Rekordzerstörung: 2016 sind laut der Organisation Global Forest Watch 29,7 Millionen Hektar Wald abgebrannt. Zurückzuführen sei das auch auf den Klimawandel. Mehr

24.10.2017, 14:16 Uhr | Gesellschaft

Wieder Brand in Frankfurt Diesmal steht eine Kita in Flammen

Abermals kommt es in Frankfurt zu einer vermutlichen Brandstiftung. Die Polizei prüft Parallelen zu anderen Bränden. Hat die Stadt einen Feuerteufel? Besonders die professionelle Vorgehensweise ist auffällig. Mehr Von Katharina Iskandar, Matthias Trautsch

24.10.2017, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Verheerende Waldbrände Behördenversagen oder „Feuerterrorismus“?

Wieder werden Portugal und Spanien von schweren Waldbränden heimgesucht. Dutzende Menschen sind den Flammen zum Opfer gefallen. Tragen die Regierungen eine Mitschuld an der Katastrophe? Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

17.10.2017, 22:14 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z