Brand: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Überschwemmungen und Brände Heftige Gewitter ziehen über Deutschland

Es blitzt und donnert: Nach dem heißen Wochenende gehen in Teilen Deutschlands heftige Unwetter nieder. Auch für den Frankfurter Flughafen hat das Folgen. Mehr

03.06.2019, 20:12 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Brand

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Frau festgenommen Waldbrände in der Nähe von Fulda

In einem Wald in der Nähe von Fulda kam es zu mehreren kleinen Bränden. Diese wurden mutmaßlich von einer Frau gelegt. Doch diese war anscheinend nicht Herr ihrer Sinne. Mehr

19.05.2019, 21:01 Uhr | Rhein-Main

Großer Schaden angerichtet Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in Rheingoldhalle

Die Rheinstraße in Mainz ist gesperrt worden, die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz: Ein Feuer hat die Rheingoldhalle schwer beschädigt. Folgen werden auch am Freitag zu spüren sein. Mehr

16.05.2019, 22:23 Uhr | Rhein-Main

Abholzung und Brände 30 Fußballfelder Wald weniger – in der Minute

Der Tropenwald in Brasilien schrumpft, und auch anderswo auf der Welt sind die Verluste insbesondere ursprünglichen Regenwaldes besorgniserregend groß. Doch es gibt auch positive Nachrichten. Mehr Von Jessica von Blazekovic

25.04.2019, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Brände in Thüringen Löschhubschrauber der Bundeswehr im Einsatz

In Thüringen brennen zwei größere Waldstücke. Seit Donnerstag ist ein Löschhubschrauber der Bundeswehr im Einsatz – der bereits am Mittwoch angefordert worden war. Mehr

25.04.2019, 12:00 Uhr | Gesellschaft

Brandgefahr durch Dürre „Mit solchen Extremfällen müssen wir in Zukunft nun einmal rechnen“

Der Sommer hat noch nicht begonnen, da warnt der Wetterdienst bereits vor der nächsten Dürre. Wie hoch ist die Brandgefahr in Deutschland und warum fordert der Feuerwehrverband mehr Löschhubschrauber? Mehr Von Maria Wiesner

24.04.2019, 17:49 Uhr | Gesellschaft

Verdacht auf Brandstiftung Mehrere Brände in drei hessischen Städten

Gleich in drei hessischen Städten hat es am Montagabend gebrannt. Während die Ursachen für die Feuer in Schlüchtern und Frankfurt zunächst unklar waren, geht die Polizei davon aus, dass zwei Brände bei Burg Breuberg im Odenwald gelegt wurden. Mehr

23.04.2019, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Geschichte geht in Flammen auf Diese Brände haben die Kulturwelt geschockt

Vom brasilianischen Nationalmuseum über Schloss Windsor bis zur Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar - diese Brände haben die Kulturwelt geschockt. Mehr

17.04.2019, 08:17 Uhr | Gesellschaft

Denkmalschutz und Brandschutz In Deutschland gibt es jede Woche einen Kirchenbrand

Die Suche nach der Ursache des Feuers in Notre-Dame hat begonnen. Und dort wie hierzulande wird klar – Denkmalschutz und Brandschutz gehen nur schwer zusammen. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

16.04.2019, 17:27 Uhr | Gesellschaft

Louisiana Unbekannte zünden Kirchen schwarzer Gemeinden an

In nur zehn Tagen haben Unbekannte in Louisiana vier Kirchen abgebrannt. Vieles deutet auf Hassverbrechen und einen rassistischen Hintergrund hin. Mehr

11.04.2019, 18:51 Uhr | Gesellschaft

Drei Gebäude in Flammen Festnahme nach Bränden bei Bischofsheim

Im Kreis Groß-Gerau haben zwei Hütten und eine Scheune gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat einen Mann festgenommen. Mehr

15.02.2019, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Fünf Verletzte in Bad Hersfeld Zwei Brände hintereinander in Wohnhochhaus

Binnen 24 Stunden hat es in einem Wohnhochhaus in Bad Hersfeld gebrannt. Nachdem beim ersten Male dutzende Bewohner gerettet werden mussten, gab es nun fünf Rauchgas-Opfer. Mehr

21.01.2019, 08:14 Uhr | Rhein-Main

„Gelbwesten“-Proteste Französische Polizei nimmt Randalierer fest

Mitte Dezember beschädigten Randalierer im Zuge der „Gelbwesten“-Proteste eine Mautstation im Süden Frankreichs. Nun hat die Polizei Dutzende Verdächtige festgenommen. Mehr

08.01.2019, 22:06 Uhr | Politik

Erklärung zu Khashoggi Iran spottet über Trump

Trumps Erklärung zu Erkenntnissen im Fall Khashoggi begann mit Anschuldigungen gegen den Iran. Der iranische Außenminister kontert: „Vielleicht sind wir auch für die Brände in Kalifornien verantwortlich.“ Mehr

21.11.2018, 11:33 Uhr | Politik

Selbstverständnis Kaliforniens Feuer im Paradies

Die ökologische Katastrophe ereignet sich dort, wo Zukunft, Zuversicht und Happy Endings produziert werden: Ist der kalifornische Geist noch zeitgemäß? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Adrian Daub

20.11.2018, 08:52 Uhr | Feuilleton

Nach dem Feuer in Kalifornien Die Fotoalben, die Hunde – und los

Die verheerenden Feuer in Kalifornien trafen Stars und Normalbürger. Die Folgen sind dennoch nicht für alle gleich. Mehr Von Christiane Heil

18.11.2018, 16:21 Uhr | Gesellschaft

„Totale Verwüstung“ Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Häuser, von denen nur noch die Schornsteine stehen und mehr als tausend Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist gewaltig. Donald Trump besucht einen besonders schwer betroffenen Ort – und zeigt sich erschüttert. Mehr

17.11.2018, 22:56 Uhr | Politik

Brände in Kalifornien Das verlorene Paradies

In Kalifornien sind die Brände erst zu vierzig Prozent eingedämmt. Mehr als sechzig Menschen verloren bisher ihr Leben, Hunderte werden vermisst. Dem Besuch von Präsident Trump sehen die vor den Flammen Geflohenen mit gemischten Gefühlen entgegen. Mehr Von Majid Sattar

17.11.2018, 08:17 Uhr | Politik

Verheerende Brände Zahl der Toten in Kalifornien steigt weiter

Prominente rufen zu Spendenaktionen auf, im Süden Kaliforniens wüten die Flammen indes weiter. Und im Norden des Bundesstaates werden immer mehr verkohlte Leichen geborgen: Zuletzt wurden acht weitere Tote gefunden. Mehr

15.11.2018, 13:37 Uhr | Aktuell

Immer mehr Tote in Kalifornien Betroffene Promis helfen Opfern von Bränden

Große Gebiete in Kalifornien stehen in Flammen. Das „Camp“-Feuer fordert die meisten Todesopfer in der Geschichte des Bundesstaats. Miley Cyrus und Liam Hemsworth, die selbst betroffen sind, spenden für die weniger wohlhabenden Opfer. Mehr

14.11.2018, 14:23 Uhr | Gesellschaft

Brände in Kalifornien Was die Kritik von Trump so unglaubwürdig macht

Die Flächenbrände in Kalifornien haben unterschiedliche Ursachen. Eine davon: Dass in den Wäldern, für die der Staat zuständig ist, lange die Maßgabe galt, jeden Brand so schnell wie möglich zu löschen – mit fatalen Folgen. Mehr Von Horst Rademacher, SAN FRANCISCO

13.11.2018, 09:23 Uhr | Gesellschaft

Brände an Amerikas Westküste Zahl der Opfer in Kalifornien steigt immer weiter

Seit Tagen steht Kalifornien in Flammen. Nur langsam kommen die Feuerwehrleute gegen die Großbrände an. Es gibt immer mehr Tote, Tausende Häuser sind zerstört. Mehr

13.11.2018, 04:39 Uhr | Gesellschaft

Brände in Kalifornien Gerard Butler zeigt sein zerstörtes Haus

Die Zahl der Todesopfer bei den Waldbränden in Kalifornien ist auf mindestens 31 gestiegen. Hunderte Menschen werden weiterhin vermisst. In der Prominentensiedlung Malibu brennen immer mehr Villen nieder. Mehr

12.11.2018, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände und Tweets Trump erzürnt Feuerwehr in Kalifornien

In Kalifornien kommen Menschen bei den Waldbränden um. Doch statt viel Mitgefühl zu zeigen, ätzt der amerikanische Präsident gegen die Forstverwaltung – und muss Kritik vor allem von der Feuerwehr einstecken. Mehr

11.11.2018, 21:18 Uhr | Politik

Extreme Feuergefahr Waldbrände wüten in Kalifornien – mindestens neun Tote

Ein Großfeuer zerstört die kalifornische Stadt Paradise. Mindestens neun Menschen sterben. Auch Malibu ist bedroht. Tausende Menschen, darunter viele Prominente, müssen ihre Häuser verlassen. Trump droht, Gelder zu streichen. Mehr

10.11.2018, 10:53 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z