Bombenentschärfung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bombenentschärfung

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Niedersachsen Schäden nach Explosion von Weltkriegsbombe

Eine Fünf-Zentner-Weltkriegsbombe konnte nicht entschärft werden. Die Behörden entschieden sich für eine kontrollierte Sprengung. Dabei ist es zu Schäden in der Nachbarschaft gekommen. Mehr

01.02.2019, 03:45 Uhr | Gesellschaft

TNT aus Weltkriegsbomben Wenn mit der Flut der Sprengstoff kommt

In Ost- und Nordsee liegen mehr als eine Million Tonnen Munition aus den Weltkriegen. Die gefährlichen Bruchstücke werden immer wieder an die Strände gespült. Das ist nicht nur für die Umwelt gefährlich. Mehr Von Roland Knauer, Berlin

08.01.2019, 07:12 Uhr | Gesellschaft

Weltkriegsbombe gefunden In Köln müssen 10.000 Menschen ihre Wohnung verlassen

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe in Köln-Poll müssen 10.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen und in einer Bundeswehrkaserne Zuflucht suchen. Da viele alte und kranke Menschen betroffen sind, zieht sich die Evakuierung hin. Mehr

28.11.2018, 23:15 Uhr | Gesellschaft

1000 Menschen evakuiert Bombe erfolgreich entschärft

Ein Bombenfund hat im hessischen Bensheim für eine großräumige Evakuierung gesorgt. Der 130 Kilogramm schwere Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wurde nun entschärft. Mehr

27.11.2018, 09:37 Uhr | Rhein-Main

500 Kilogramm Sprengstoff Bombe in Hanau in nur 27 Minuten entschärft

In nur 27 Minuten ist die Fliegerbombe in Hanau entschärft worden. Zuvor mussten Anwohner in einem Umkreis von 1000 Metern um die Pioneer-Kaserne ihre Häuser verlassen. Schulen blieben geschlossen, die B 43 a wurde gesperrt. Mehr Von Jan Schiefenhövel

23.11.2018, 19:29 Uhr | Rhein-Main

500 Kilogramm Sprengstoff Hanau bereitet sich auf Bombenentschärfung vor

Eine Fliegerbombe bringt am Freitag das öffentliche Leben in Hanau durcheinander: Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen. Schulen und Kitas bleiben geschlossen. Der Bus- und Bahnverkehr wird teilweise eingestellt. Mehr

23.11.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Bahnstrecke gesperrt Fliegerbomben in Hanau und Limburg gefunden

Gleich zwei Weltkriegsbomben sind an einem Tag im Rhein-Main-Gebiet gefunden worden. Während es in Limburg noch am Abend Entwarnung gab, findet die Entschärfung in Hanau am Freitag statt. Dafür werden Bahnstrecken gesperrt und Schulen geschlossen. Mehr

22.11.2018, 22:27 Uhr | Rhein-Main

Autobahnsperrung Weltkriegsbombe in Frankfurt erfolgreich gesprengt

Der Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen hat im Frankfurter Stadtviertel Ostend am Donnerstagabend eine Weltkriegsbombe gesprengt. Die Autobahnabfahrt auf die A661 blieb wegen Kontrollarbeiten weiterhin gesperrt. Mehr

15.11.2018, 21:57 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt am Main Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft

Die Frankfurter Feuerwehr gibt Entwarnung: Die Entschärfung der 125-Kilogramm-Bombe ist erfolgreich verlaufen. Zuvor kam es jedoch zu Verzögerungen. Mehr

30.10.2018, 02:39 Uhr | Rhein-Main

Großeinsatz in Innenstadt Fliegerbombe in Kassel entschärft

Die Bombe konnte am späten Mittwochabend kurz vor Mitternacht entschärft worden. Rund 1500 Menschen mussten zuvor ihre Wohnungen verlassen. Mehr

20.09.2018, 11:14 Uhr | Rhein-Main

Evakuierung läuft Fliegerbombe in Kassel entdeckt

Sie wurde bei Bauarbeiten ausgegraben und soll noch an diesem Mittwoch entschärft werden. Seit 19 Uhr läuft eine Evakuierung der Innenstadt. Mehr

19.09.2018, 13:31 Uhr | Rhein-Main

Evakuierung von 18500 Menschen Fliegerbombe in Ludwigshafen entschärft

In Ludwigshafen haben Experten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft. Einige Anwohner im Sperrgebiet waren nur durch Platzverweis der Polizei aus ihren Häusern zu bewegen. Mehr

26.08.2018, 15:38 Uhr | Gesellschaft

Im Rhein entdeckt Passant legt Weltkriegsbombe an Fußweg ab

Die Polizei warnt davor, Bomben zu berühren oder aufzuheben. Der Mann hatte die 55 Zentimeter lange Bombe aufgrund des niedrigen Wasserstands gefunden. Mehr

17.08.2018, 14:58 Uhr | Rhein-Main

Evakuierung aufgehoben Weltkriegsbombe am Kaiserlei entschärft

Die Bombe war am Donnerstagabend bei den Bauarbeiten an dem Kreisverkehr zwischen Frankfurt und Offenbach gefunden worden. Am Abend mussten die Anwohner ihre Wohnungen verlassen. Mehr

17.08.2018, 09:16 Uhr | Rhein-Main

Schnelle Nachtaktion Fliegerbombe in Leipziger Innenstadt entschärft

Am Donnerstagnachmittag wurde eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe in der Nähe des Leipziger Zoos entdeckt, um 5 Uhr morgens am Freitag war sie bereits entschärft. In einer Hauruckaktion wurden die Anwohner evakuiert. Mehr

17.08.2018, 08:38 Uhr | Gesellschaft

20 Kilogramm leicht Kleine Weltkriegsbombe am Kaiserlei-Kreisel gefunden

Eine kleine Weltkriegsbombe ist am Kaiserlei-Kreisel zwischen Frankfurt und Offenbach gefunden worden. Nun müssen Feuerwerker ran und den Blindgänger entschärfen. Mehr

16.08.2018, 19:06 Uhr | Rhein-Main

Zweiter-Weltkriegs-Fund Bombenentschärfung in Kassel

In Kassel wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Anwohner im umliegenden Bereichen müssen wegen der Entschärfung ihre Wohnungen verlassen. Mehr

30.07.2018, 13:06 Uhr | Rhein-Main

Weltkriegsbombe BASF entschärft Blindgänger in spezieller Sandpyramide

Bei Sondierungsarbeiten auf dem Gelände der BASF haben Arbeiter Ende Juni eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Jetzt wurde sie entschärft. Zur Sicherheit in einer speziellen Pyramide aus Sand. Mehr

28.07.2018, 11:15 Uhr | Gesellschaft

Bei Bauarbeiten gefunden Weltkriegsbombe in Gießen entschärft

Bei Bauarbeiten in Gießen wurde eine Weltkriegsbombe gefunden. Der Kampfmittelräumdienst hat das Objekt entschärft. Es handelt sich um eine Fliegerbombe amerikanischer Herkunft. Mehr

04.07.2018, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Nach langen Löscharbeiten Weltkriegsbombe in Dresden entschärft

Aufatmen in Dresden: Der Einsatz hatte die Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Die Polizei zeigt nun Bilder von dem Fundort der Explosion. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

24.05.2018, 18:05 Uhr | Gesellschaft

Sprengmeister im Interview „Bei britischen Fliegerbomben besteht immer eine riesige Gefahr“

Wie konnte es bei der Fliegerbombe in Dresden so weit kommen – und warum sind britische Bomben gefährlicher als amerikanische? FAZ.NET hat beim hessischen Kampfmittelräumdienst nachgefragt. Mehr Von Tanja Unterweger

24.05.2018, 14:43 Uhr | Gesellschaft

Dresden Bombe bei Entschärfung zum Teil detoniert

Zeugen berichten von einem lauten Knall, eine Rauchwolke ist zu sehen: Bei der Entschärfung eines Blindgängers hat es in Dresden eine Explosion gegeben. Die Gefahr ist noch nicht gebannt. Mehr

23.05.2018, 23:57 Uhr | Gesellschaft

Flüge umgeleitet Bombenentschärfung legt Dresdner Flughafen lahm

Die Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Dresden ist am Mittwoch im ersten Anlauf fehlgeschlagen. Die Polizei warnt vor falschen Informationen, wonach Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen könnten. Mehr

23.05.2018, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Weltkriegsbombe in Berlin Noch siebzig Jahre aufräumen

Kein Mensch, kein Hund, nur das Zwitschern der Vögel zeugte im Sicherheitskreis um die Weltkriegsbombe am Freitag von Leben. Nach der erfolgreichen Entschärfung in Berlin ist die Aufgabe noch lange nicht erledigt. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

20.04.2018, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Am Freitag Fliegerbombe legt Berlin-Mitte lahm

In Berlin soll am Freitag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Der Hauptbahnhof wird zeitweise gesperrt, etwa 10.000 Anwohner müssen ihre Häuser verlassen und auch der Flugverkehr ist betroffen. Mehr

19.04.2018, 14:54 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z