Björn Steiger Stiftung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Leitstellen Deutsche helfen beim Aufbau eines Rettungsdienstes in China

Ungewöhnlicher Einsatz in Fernost: Deutsche Experten sollen helfen, in China ein funktionierendes Rettungswesen aufzubauen. Das existiert bisher gar nicht. Unternehmen wittern ein Milliardengeschäft. Mehr

13.06.2016, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Björn Steiger Stiftung

1
   
Sortieren nach

„Björn-Steiger-Stiftung“ Rettungswagen den Weg geebnet

Seit dem Tod seines Sohnes kämpft Siegfried Steiger, Gründer der „Björn-Steiger-Stiftung“, für eine bessere Versorgung von Unfallopfern. So hat er das deutsche Rettungswesen modernisiert. Die einheitlichen Notrufnummern gibt es nun seit 40 Jahren. Mehr Von Rüdiger Soldt, Winnenden

19.09.2013, 20:51 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Straßen Notrufsäulen verschwinden bis zum Jahresende

Auf ein Relikt aus den 1970er Jahren müssen wir künftig verzichten: An deutschen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen werden bald keine Notrufsäulen mehr stehen. Es heißt, sie seien teuer und würden kaum noch genutzt. Mehr

29.06.2011, 15:23 Uhr | Gesellschaft

Polizei Schnelle Hilfe per Handy-Ortung

Das Handy, Dein Freund und Helfer: In Hessen soll künftig als erstem Bundesland durch GPS-Ortung Menschen schneller geholfen werden, die sich über ein Handy bei der Polizei melden. Mehr

28.04.2008, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Handy als Kindersicherung An der langen Leine von GPS

Es geht um die Sicherheit von Kindern: Mit einem besonderen GPS-Handy können Eltern zu jeder Tageszeit ihr Kind orten. Internet, Wap oder SMS liefern die Position mit einer Genauigkeit von bis zu 5 Metern. Doch der Praxistest zeigt die Schwächen des Systems. Mehr Von Michael Spehr

29.12.2006, 16:48 Uhr | Technik-Motor

Offenbach Defibrillator im Einkaufszentrum

Wenn das Herz plötzlich zu rasen beginnt, Kammerflimmern auftritt, der Betroffene bewußtlos wird und nicht mehr atmet, geht es um Sekunden. Mit jeder Minute, die verstreicht, ohne daß dem Patienten geholfen wird, sinken seine Überlebenschancen um zehn Prozent. Mehr

23.05.2004, 21:06 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z