Benedikt XVI.: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Benedikt XVI.

  5 6 7 8 9 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Vatileaks-Prozess Kammerdiener des Papstes gesteht Vertrauensbruch

Im Vatileaks-Skandal hat der angeklagte frühere Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele, ein Teilgeständnis abgelegt. Er gab zu, vertrauliche Dokumente weitergegeben zu haben. Den Vorwurf des schweren Diebstahls wies er von sich. Mehr

02.10.2012, 18:58 Uhr | Politik

Bischofskonferenz Keine Lösung für Katholiken in Zweitehe

Einmal mehr wird die Hoffnung vieler Katholiken enttäuscht: Zwar haben ihre Bischöfe erkannt, dass Wiederverheiratete mehr Gleichberechtigung brauchen. Doch zunächst wollen sie weiter darüber reden. Mehr

28.09.2012, 12:55 Uhr | Rhein-Main

Hassan Nasrallah Der Verteidiger aller Muslime

Hizbullah-Führer Nasrallah kämpft um seinen Ruf. Der Schmähfilm kommt ihm da gerade recht. Doch statt mit Krieg zu drohen, fordert er Gesetze, Resolutionen und Sondergipfel. Mehr Von Markus Bickel

23.09.2012, 21:51 Uhr | Politik

Der Papst in Beirut Das libanesische Gleichgewicht

Papst Benedikt XVI. beschwört in Beirut den Frieden zwischen den Religionen - und preist den Libanon als Beispiel für den ganzen Nahen Osten. Dabei teilt der sunnitisch-schiitische Riss selbst die Christen im Land. Mehr Von Markus Bickel, Beirut

16.09.2012, 15:53 Uhr | Politik

Libanon-Reise Papst fordert gangbare Lösungen von arabischen Staaten

Am Sonntag beendet Papst Benedikt XVI. seine Libanon-Reise. Zum Schluss hat er ein Ende von Greuel und Gewalt gefordert. Die arabischen Staaten sollten Lösungen vorschlagen, die die Würde der Menschen achten. Mehr Von Markus Bickel

16.09.2012, 14:50 Uhr | Politik

Papstbesuch im Libanon Benedikt verlangt Ächtung jeder Gewalt

Frieden muss her, sagt der Papst mitten in den Protesten gegen einen Islamfilm. Eine Friedenskultur solle sich im Nahen Osten ausbreiten - eine Erziehung zum Schutz des Lebens mit Verzicht auf jede Gewalt. Mehr

15.09.2012, 15:36 Uhr | Politik

Benedikt XVI im Libanon Papst ruft zum Dialog auf

Zu Beginn seiner Reise in den Libanon hat Papst Bendikt XVI. ein Ende der Waffenlieferungen nach Syrien gefordert. Er rief zu mehr Eintracht zwischen den religiösen Gruppen des Landes auf. Mehr

14.09.2012, 18:41 Uhr | Politik

Katholische Internetportale Wächter und Hetzer

Kath.net, kreuz.net und gloria.tv haben sehr klare Vorstellungen davon, was katholisch ist. Inhalt und Methoden der Portale unterscheiden sich. Mehr Von Ursula Scheer, Linz/Berlin

05.09.2012, 19:40 Uhr | Politik

Neues vom Golf Der Glaube

Wo ist der Golf von Papst Benedikt XVI. geblieben, der auf Ebay für 188.938 Euro versteigert wurde? Seine Spur führt auf Umwegen schließlich wieder zu Ebay - und verliert sich dort. Mehr

01.09.2012, 19:22 Uhr | Wirtschaft

Zum Tod Kardinals Martini Liberaler Herausforderer

Er prägte Debatten über Sterbehilfe und die Beziehungen zwischen Christentum und Islam; mit öffentlichen Vorlesungen in Mailand wurde er bekannt. An diesem Freitag ist Kardinal Maria Martini im Alter von 85 Jahren gestorben. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

31.08.2012, 22:47 Uhr | Politik

Titanic gegen Vatikan Der Papst zieht zurück

Zu einer Gerichtsverhandlung wird es nicht kommen: Der Vatikan hat den Antrag auf einstweilige Verfügung gegen das Satire-Magazin Titanic zurückgezogen, will aber weitere rechtliche Maßnahmen prüfen. Mehr Von Michael Hanfeld

30.08.2012, 20:26 Uhr | Feuilleton

Vatileaks Infiltriert vom Heiligen Geist

Die Öffentlichkeitsarbeit des Vatikans bleibt knapp dosiert. Klar scheint nur, dass die Kirche sehr viel weiter gehende Untersuchungen verhindern und deshalb die italienische Justiz nicht einschalten will. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.08.2012, 19:11 Uhr | Politik

Vatileaks Anklage gegen Kammerdiener des Papstes

Der ehemalige Kammerdiener Benedikts XVI. wird beschuldigt, Dokumente vom Schreibtisch des Papstes gestohlen zu haben. Nun wurde Anklage wegen schweren Diebstahls gegen ihn erhoben. Auch ein mutmaßlicher Helfer wurde angeklagt. Mehr

13.08.2012, 16:28 Uhr | Politik

Iran Zu arm für stabile Häuser

Wieder bebt die Erde in Iran. Tausende Menschen werden obdachlos und mehr als 300 kommen in den Trümmern ums Leben. Viele hätten gerettet werden können, wenn es auf dem Land mehr Kliniken gäbe. Mehr

12.08.2012, 19:37 Uhr | Gesellschaft

„Titanic“ legt nach Papsttreue Provokateure

Der Streit zwischen dem Satiremagazin „Titanic“ und Benedikt XVI. geht weiter: Nachdem der Vatikan gegen die Juli-Ausgabe eine einstweilige Verfügung erwirkt hat, zeigt auch das neue Cover den Papst - farbig bekleckts und mit Kussabdrücken auf der Soutane. Mehr

27.07.2012, 15:24 Uhr | Gesellschaft

Anti-Geldwäsche-Bericht Sanfte Watsche für die Vatikanbank

Der Europarat hat dem Vatikan zwar deutliche Fortschritte beim Kampf gegen die Geldwäsche bescheinigt, doch die Kontrolle der Vatikanbank bleibe noch unzureichend. Mehr

18.07.2012, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Barenboim zu Gast beim Papst Und wo sitzen die Hintermänner?

Der Papst lädt Daniel Barenboim, dessen Orchester und Berliner Prominenz in seine Sommerresidenz. Von einem symbolträchtigen Nachmittag mit technischen Pannen. Mehr Von Christian Geyer, Castel Gandolfo

12.07.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

Gabriele Rittig Im Dienst der Satire

Die Rechtsberaterin der Titanic tritt für Meinungs- und Kunstfreiheit ein und wünscht sich ein ein besseres Verständnis für Satire - zumindest bei Juristen. Mehr Von Anna Hansen-Nootbaar

11.07.2012, 19:20 Uhr | Politik

Einstweilige Verfügung Papst gegen Titanic

Der Vatikan erwirkt vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen das Satiremagazin Titanic. Titelbild und Rückseite der aktuellen Ausgabe dürfen nicht weiter verbreitet werden. Mehr Von Oliver Kühn

10.07.2012, 18:06 Uhr | Feuilleton

Hildegard von Bingen Arbeiten für eine Heilige

Hildegard von Bingen darf seit kurzem in der ganzen katholischen Kirche als Heilige verehrt werden. Außerdem will der Papst sie zur Kirchenlehrerin erheben. Der Frankfurter Jesuit Rainer Berndt hat das entscheidende Gutachten mitverfasst. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt

05.07.2012, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Bischof Müller Der Wächter

Als Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre wird der Regensburger Bischof Müller künftig im Auftrag des Papstes über die Reinheit der Glaubens- und Sittenlehre der katholischen Kirche wachen. Ihn als vielseitig zu beschreiben, ist noch zurückhaltend. Mehr Von Daniel Deckers

02.07.2012, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Katholische Kirche Benedikt XVI. beruft Bischof Müller in den Vatikan

Papst Benedikt XVI. hat den Regensburger Bischof Müller zum neuen Präfekten der vatikanischen Kongregation für die Glaubenslehre ernannt. Der Papst erhob den 64 Jahre alten Müller mit dem Ruf nach Rom zugleich zum Erzbischof. Mehr Von Daniel Deckers

02.07.2012, 12:15 Uhr | Politik

Wiederaufnahme in die Kirche Piusbrüder offenbar weiter unschlüssig

Die Piusbruderschaft will die zuletzt vom Vatikan vorgelegte Version über Bedingungen für die Wiederaufnahme in die Kirche offenbar nicht annehmen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

27.06.2012, 18:54 Uhr | Politik

„Vatileaks“-Skandal Die Jagd auf die „Raben“

Benedikt XVI. kennt nun offenbar die Namen der „Raben“, die seinen Kammerdiener beauftragten, päpstliche Dokumente für die Presse zu stehlen. Doch der Vatikan schweigt sich aus. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

18.06.2012, 18:00 Uhr | Politik

Vatileaks Ein Papst sieht schwarz

Die Raben machen Benedikt XVI. das Leben schwer. Solange der Vatileaks-Skandal nicht beendet ist, treten seine seelsorgerischen Anliegen in den Hintergrund. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

09.06.2012, 19:33 Uhr | Politik
  5 6 7 8 9 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z