Benedikt XVI.: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Benedikt XVI.

  4 5 6 7 8 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Papst-Rücktritt Benedikts Erklärung im Wortlaut

Papst Benedikt XVI. will sein Pontifikat am 28. Februar um 20 Uhr abgeben. FAZ.NET dokumentiert seine Rede vor der Vollversammlung der Kardinäle, bei der er seinen Rücktritt begründet. Mehr

11.02.2013, 13:23 Uhr | Politik

„Habe nicht mehr genug Kraft“ Papst Benedikt XVI. tritt am 28. Februar zurück

Papst Benedikt XVI. wird am 28. Februar zurücktreten. Das teilte Joseph Ratzinger überraschend in Rom mit. „Ich habe nicht mehr genug Kraft für mein Amt“, sagte der Papst. Der neue Papst soll nach Angaben aus dem Vatikan vor Ostern gewählt werden. Mehr

11.02.2013, 12:55 Uhr | Politik

Papst-Rücktritt Aus heiterem Himmel

Plötzlich und unerwartet bricht die Nachricht über den Rosenmontag hinein. Um 11.48 Uhr meldet die Nachrichtenagentur ANSA, dass Papst Benedikt zurücktreten will. Verfolgen Sie die aktuellen Ereignisse rund um die Demission des deutschen Papstes auf FAZ.NET. Mehr Von Lorenz Hemicker

11.02.2013, 12:27 Uhr | Politik

Erklärung zur „Pille danach“ Die Gretchenfrage der katholischen Sexualmoral

Und er dreht sich doch: Die Erklärung des Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner zur “Pille danach“ ist grundsätzlicher und folgenreicher, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Auslöser war der Fall einer mutmaßlich vergewaltigten Frau, die in zwei katholischen Krankenhäusern abgewiesen worden war. Mehr Von Daniel Deckers

05.02.2013, 11:49 Uhr | Politik

Katholische Theologie In der Hauptstadt der Heiden

In Berlin gibt es vier staatliche Universitäten, aber keine einzige Fakultät für katholische Theologie. Nach dem Willen von Kardinal Woelki soll sich das ändern. Mehr Von Daniel Deckers

03.02.2013, 18:33 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Botschaft voller Herrlichkeit

Papst Benedikt XVI. beschließt seine Jesus-Trilogie, Maria-Sybilla Lotter sondiert Konzepte von Verantwortung und Richard von Schirach beschäftigt sich noch einmal mit Physikern im Nationalsozialismus. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

04.01.2013, 21:52 Uhr | Feuilleton

Ein Jahr in Listen Das nächste wird besser!

Die Liste, das ahnte schon Konfuzius, ist eine Form der Literatur. Auf die Liste gebracht, sind selbst jene Dinge ein Vergnügen, über welche wir uns geärgert haben. Wir scheiden also heiter aus dem Jahr 2012, weil ... Mehr

29.12.2012, 16:02 Uhr | Feuilleton

Zweiter Weihnachtstag Zollitsch: Christen weltweit am meisten verfolgt

Der Freiburger Erzbischof Zollitsch hat vor einer Auswanderungsbewegung orientalischer Christen gewarnt. Besonders schlimm sei es im Nahen und Mittleren Osten. Weltweit würden derzeit bis zu 100 Millionen Christen verfolgt oder bedroht. Mehr

26.12.2012, 18:51 Uhr | Politik

Weihnachten Papst spendet Segen Urbi et Orbi

Vor zehntausenden Gläubigen hat Papst Benedikt XVI. den apostolischen Segen Urbi et Orbi gespendet. Zuvor rief er die Menschen dazu auf, sich von Materialismus und Ich-Bezogenheit zu lösen. Mehr

25.12.2012, 10:02 Uhr | Politik

Josef Marias Mann, das unbekannte Wesen

An der Krippe steht er im Hintergrund, zu Wort kommt er nie. Wer also ist dieser Josef? Eine Spurensuche in sieben Kapiteln. Mehr Von Julia Schaaf

24.12.2012, 16:08 Uhr | Gesellschaft

Festtagsstimmung Wie digital darf Weihnachten sein?

Das ganze Jahr über hängen wir am Tropf der digitalen Medien. Nur an Weihnachten besinnen wir uns bei knisterndem Kaminfeuer unserer analogen Wurzeln. Sind unsere Gefühle noch echt, wenn die Nostalgie in 3D daherkommt? Mehr Von Uwe Ebbinghaus

23.12.2012, 11:38 Uhr | Feuilleton

Vatileaks Papst begnadigt Kammerdiener

Papst Benedikt XVI. hat seinen diebischen ehemaligen Kammerdiener Gabriele begnadigt. Mit ihm wieder zusammenarbeiten will er aber nicht. Mehr

22.12.2012, 15:07 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Im Reiz etwas überbetont

Nicht nur der Glühweinstand, sondern auch die Gerüchteküche brodelt dieser Tage: Über ein vermeintliches Nacktfoto von Ursula von der Leyen, Boris Beckers Shitstorm und Geschenke von David Hasselhoff. Mehr

16.12.2012, 14:14 Uhr | Gesellschaft

Papst Benedikts erster Tweet Liebe Freunde! Gerne verbinde ich mich mit euch über Twitter

@pontifex hat gesprochen: Papst Benedikt XVI. hat erstmals persönlich eine Twitter-Nachricht versandt - samt Segen in acht Sprachen. Danke für die netten Antworten. Von Herzen segne ich euch, schrieb er. Mehr

12.12.2012, 14:12 Uhr | Gesellschaft

Vatikan Papas neues Mobil

Der Papst fährt weiter Benz: Daimler-Chef Dieter Zetsche hat ihm in Rom das neue Papamobil übergeben. Ein Elektroauto wurde es entgegen Gerüchten nicht. Mehr

08.12.2012, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Schausteller beim Papst Immer unterwegs und fromm

Der Papst empfängt Zirkuskünstler und Schausteller im Vatikan – und lobt die Uneigennützigkeit eines Gewerbes, das sich nicht von wirtschaftlichen Überlegungen beherrschen lasse. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

03.12.2012, 13:35 Uhr | Gesellschaft

Vatikan Papst ernennt sechs Kardinäle

In einem kleinen Konsistorium hat Papst Benedikt XVI. den Kreis seiner Kardinäle um sechs erweitert. Diesmal ist kein Europäer darunter. Benedikt unterstreicht damit die Universalität seiner Weltkirche. Mehr

24.11.2012, 13:26 Uhr | Politik

Vatileaks-Prozess Im Zweifel die Begnadigung

Ein Computertechniker des Vatikans ist wegen Beihilfe zum Diebstahl vertraulicher Papst-Dokumente zu einer zweimonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Für den Vatikan ist das Skandal damit abgeschlossen - die Begnadigung der Täter steht schon kurz bevor. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

10.11.2012, 19:22 Uhr | Politik

Friedenspolitik Papst schickt Delegation nach Syrien

Papst Benedikt XVI. will in den kommenden Tagen eine Delegation nach Syrien schicken: Die Katholische Kirche könne angesichts der syrischen Tragödie kein stiller Beobachter bleiben, erläuterte Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone angesichts des blutigen Konflikts in Syrien. Mehr

16.10.2012, 23:21 Uhr | Wirtschaft

Vatikan Benedikt XVI. eröffnet „Jahr des Glaubens“

50 Jahre nach Beginn des Zweiten Vatikanischen Konzils fordert der Papst die Rückkehr zu den dort beschlossenen Grundsätzen. Ein "Jahr des Glaubens“ soll dazu motivieren. Mehr

11.10.2012, 18:09 Uhr | Politik

Kammerdiener-Prozess Ein gnädiges Urteil

Der einstige Kammerdiener des Papstes muss wegen Diebstahls von Dokumenten für eineinhalb Jahre in Haft. Beobachter des Prozesses kritisieren die Verschleierung der Hintergründe und werfen dem Vatikan vor, weitere Fragen zu Vakileaks vermeiden zu wollen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

07.10.2012, 21:44 Uhr | Politik

Soziologe Hans Joas Mich schaudert das Tremolo in den Europa-Reden

Der Religionssoziologe Hans Joas ist einer der wichtigsten deutschen Soziologen. Im Interview spricht er über die Sakralisierung Europas, die Probleme des Euro und wie sich das Rad der Geschichte zurückdrehen lässt. Mehr

06.10.2012, 21:21 Uhr | Wirtschaft

Vatileaks Kammerdiener des Papstes zu Haftstrafe verurteilt

Der frühere Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele, ist von einem vatikanischen Gericht wegen Diebstahls zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der damalige Vertraute Benedikts XVI. hatte Details und Intimitäten über den Papst an die Presse weitergegeben. Mehr

06.10.2012, 14:21 Uhr | Politik

Kammerdiener des Papstes Paolo Gabriele: Der Heilige Geist hat mich gelenkt

Der Heilige Geist habe ihn bei seinen Taten gelenkt, sagte der frühere Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele. Er gab zu, vertrauliche Papiere fotokopiert und weitergegeben zu haben. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

03.10.2012, 19:33 Uhr | Politik

Jan-Heiner Tück: Erinnerung an die Zukunft Der Geschmack des Zweiten Vatikanums

Vor fünfzig Jahren wurden in der katholischen Kirche die Weichen in Richtung Zukunft gestellt: Ein wichtiger Sammelband widmet sich den bis heute anhaltenden Auseinandersetzungen um die Reformen. Mehr Von Hubert Wolf

03.10.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton
  4 5 6 7 8 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z