Benedikt XVI.: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Benedikt XVI.

  29 30 31 32 33  
   
Sortieren nach

Amtseinführung des Papstes Dokumentation: Die Predigt von Papst Benedikt XVI.

Ausschnitte aus der Predigt Benedikts XVI. zu seiner Amtseinführung am 24. April 2005. Mehr

24.04.2005, 15:09 Uhr | Politik

Benedikt XVI. Papst will Kardinal Lehmann angeblich nach Rom holen

Einem Zeitungsbericht zufolge will der neue Papst den Mainzer Bischof Karl Lehman in die Kurie nach Rom berufen. Unterdessen hat Benedikt XVI. am Samstag seine erste Pressekonferenz im neuen Amt abgehalten. Mehr

23.04.2005, 15:05 Uhr | Politik

Benedikt XVI. Feierliche Amtseinführung für den neuen Papst

Eine halbe Million Pilger und Staatsgäste aus aller Welt werden zur Messe am Sonntag auf dem Petersplatz erwartet, mit der Joseph Ratzinger in sein Amt als Papst Benedikt XVI. eingeführt wird. Auch Trachtengruppen und Gebirgsschützen aus Bayern sind dabei. Mehr

23.04.2005, 11:46 Uhr | Politik

Glaubens-Diskussion Rüttgers macht Rückzieher nach umstrittenen Äußerungen

Nach seinen Äußerungen zur katholischen Kirche und zum christlichen Menschenbild bemüht sich der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Rüttgers, um Aufklärung. Es sei falsch zu behaupten, er werte andere Religionen ab. Mehr

22.04.2005, 22:30 Uhr | Politik

Papst Benedikt XVI. Den Glauben zum Leuchten bringen

Niemanden kannten die 114 anderen Kardinäle so gut wie den deutschen Theologen Ratzinger. War das Hauptkriterium seiner Wahl die Hoffnung, daß er der Kirche neue Energien geben und unter den Gläubigen neue Kräfte freisetzen könne? Mehr Von Heinz-Joachim Fischer, Rom

22.04.2005, 20:15 Uhr | Politik

Benedikt XVI. Neuer Papst will Geschiedenen Kommunion gewähren

Einem Zeitungsbericht nach hat Benedikt XVI., als er noch Leiter der Glaubenskongregation war, angeregt, daß Geschiedene künftig an der Eucharistiefeier teilnehmen dürfen. Damit würde er seinem konservativen Ruf entgegenwirken. Mehr

22.04.2005, 14:05 Uhr | Politik

Marktl am Inn Der benediktinische Hefeteig geht schon auf

Das Hefeteiggebäck in Mitraform, das eine Bäckerei im Geburtsort des neuen Papstes noch in der Wahlnacht ersonnen hat, war erst der Anfang: erinnerungstechnische Nachrüstung in Marktl am Inn. Mehr Von Hannes Hintermeier

22.04.2005, 13:08 Uhr | Feuilleton

Benedikt XVI. Zu Besuch in der Jugend des Papstes

Marktl am Inn, Traunstein an der Traun, Tübingen am Neckar, Regensburg an der Donau: An den Orten der jungen Jahre Benedikt XVI. herrschen Staunen und Begeisterung. Mehr

21.04.2005, 14:26 Uhr | Gesellschaft

Papst Benedikt XVI. Mit dem Willen zum Dialog

Er ist überzeugt, daß ihn Johannes Paul II. leiten werde: Papst Benedikt XVI. will sich für den Dialog mit anderen Religionen einsetzen. Am Abend zeigte sich das Kirchenoberhaupt den Menschen aus der Nähe. Am Samstag stellt er sich erstmals der Presse, am Sonntag wird er offiziell ins Amt eingeführt. Mehr

21.04.2005, 13:11 Uhr | Politik

Benedikt XVI. Helle Tage: Die Generation des Papstes

Fast auf den Tag sechzig Jahre nach Kriegsende wird ein Deutscher Papst. Anders als sein Vorgänger war er nicht auf der moralisch intakten Seite des Planeten geboren - und wurde später zum moralischen Intellektuellen. Mehr Von Frank Schirrmacher

21.04.2005, 10:47 Uhr | Feuilleton

Benedikt XVI. Der neue Papst ist kein Populist

Nie hatte er Werbung in eigener Sache betrieben. Er war der getreue theologische Helfer Johannes Pauls II., und das reichte ihm völlig. Doch dann kam - eine Überraschung? Wie Joseph Ratzinger Benedikt XVI. wurde. Mehr Von Heinz-Joachim Fischer; Rom

20.04.2005, 23:42 Uhr | Politik

Regensburg Zum Frühstück beim Bruder des Papstes

Georg Ratzinger ist betroffen. Er wird seinen Bruder Joseph in Zukunft sehr viel seltener sehen. Die Menschen im heimischen Umfeld des neuen Papstes sehen sein neues Amt mit einem lachenden und weinenden Auge. Mehr Von Florentine Fritzen

20.04.2005, 21:33 Uhr | Gesellschaft

Die Botschaft Benedikts XVI. Die Wahrheitsfrage als Friedensdienst

Benedikt XVI. hat eine Botschaft: Der neue Papst begreift Mission und Dialog nicht länger als Gegensatz. Das sanft vorgetragene Vokabular der scharfen Kontur ist sein Erfolgsmodell für kulturelle Verständigung. Mehr Von Christian Geyer

20.04.2005, 20:21 Uhr | Feuilleton

Neuer Papst Die Vatikanfinanzen liegen weitgehend im Dunkeln

Als Johannes Paul II. sein Amt antrat, hatte die Kirche neben vielen anderen Problemen auch Sorgen um die Finanzen des Vatikans. Der neue Papst muß nicht mit akuten Engpässen rechnen - auch wenn der Vatikan seit Jahren Verluste ausweist. Mehr Von Tobias Piller, Rom

20.04.2005, 19:53 Uhr | Wirtschaft

Traunstein In tiefster Provinz ein Fundament aus Genügsamkeit

Joseph Ratzinger hat den Großteil seiner Kindheit und Jugend in Traunstein verbracht. Dort wurde er erzogen und geistig geformt. Die Ausbildung in der Provinz bereitete Ratzinger ein solides Fundament. Mehr Von Roswin Finkenzeller

20.04.2005, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Tübingen Als die roten Kommandos rollten

Die Zeit als Professor in Tübingen war für Papst Benedikt XVI. eine einschneidende Erfahrung. Weggefährten sprechen sogar von traumatischen Erlebnissen. Dabei war er ein gefeierter Jungstar in der Theologie. Mehr Von Heiko Rehmann

20.04.2005, 19:41 Uhr | Gesellschaft

Wissenschaftskritik Forschung als Vernunftpathologie

Papst Benedikt XVI. und die Naturwissenschaften: Da sind Konflikte programmiert. Vor allem Gen- und Biotechniker müssen sich auf Attacken einstellen. Gott werde, so prophezeite Kardinal Ratzinger bereits, eigenmächtiger Selbsterschaffung entgegentreten. Mehr Von Christian Schwägerl

20.04.2005, 19:36 Uhr | Gesellschaft

Wunschpapst für Washington Bush gratuliert Benedikt XVI.

Für das Weiße Haus scheint das neue Oberhaupt des Vatikans, Papst Benedikt XVI., wie ein Wunschkandidat. Präsident Bush lobte Ratzinger als Mann von großer Weisheit und Erfahrung, der Gott diene. Mehr

20.04.2005, 18:18 Uhr | Politik

Kommentar Wider die Vorurteile

Es sprach alles gegen Joseph Ratzinger. Doch mit ihrer Wahl haben die Kardinäle sich Vorurteilen widersetzt. Benedikt XVI. wurde auch aus katholischem Stolz gewählt. Der Deutsche im Vatikan garantierte das Katholische und wird alles daransetzen, es zu bewahren. Mehr Von Heinz-Joachim Fischer

20.04.2005, 18:05 Uhr | Politik

Kommentar Wider den Zeitgeist

Als Benedikt XVI. könnte Joseph Ratzinger versucht sein, die Grenzen des päpstlichen Primats hinauszuschieben. Frauenordination, Laieninstruktion, Schwangerenkonfliktberatung, Ökumenischer Kirchentag: Deutschland wäre das Feld, auf dem sich Kraftproben anböten. Mehr Von Daniel Deckers

20.04.2005, 17:30 Uhr | Politik

Italien und der deutsche Papst Papa Ratzi

Kein bierseliger Trachtenbub, sondern ein feinsinniger Mozartliebhaber ist Pontifex geworden: Unter dem Papst Benedikt XVI. werden viele Italiener ihr plattes Deutschlandbild wohl oder übel überdenken müssen. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

20.04.2005, 17:29 Uhr | Feuilleton

Dokumentation Ratzinger über die Zukunft eines christlichen Europas

Letzte Woche erschien sein Buch Werte in Zeiten des Umbruchs - Die Herausforderungen der Zukunft bestehen, in dem sich der neue Papst mit Politik, Moral und der Verantwortung der Christen auseinandersetzt. FAZ.NET dokumentiert einige Passagen. Mehr

20.04.2005, 16:57 Uhr | Politik

Papstwahl Fuldas Bischof: Ratzinger wird uns überraschen

Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen ist sicher, daß die Welt mit dem neuen Papst Benedikt XVI. noch Überraschungen erleben wird: Er hat das Recht, einen anderen Weg zu gehen als Johannes Paul II. Mehr

20.04.2005, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Bestseller Ratzinger schlägt Harry Potter

Der neue Papst ist ein Bestseller: Sein jüngstes Buch Salz der Erde hat am Tag nach der Wahl in der Verkaufsliste von Amazon die Vorbestellungen für den neuen Harry Potter-Band hinter sich gelassen. Mehr

20.04.2005, 15:55 Uhr | Feuilleton

Der neue Papst Ratzingers theologische Ausrichtung

Als Glaubenshüter im Vatikan hat Joseph Ratzinger in den vergangenen 24 Jahren die theologische Ausrichtung der katholischen Kirche wesentlich mitgeprägt. Seine Positionen zu umstrittenen Fragen in Stichworten von A-Z. Mehr

20.04.2005, 14:46 Uhr | Politik
  29 30 31 32 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z