Benedikt XVI.: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Benedikt XVI.

  28 29 30 31 32 33  
   
Sortieren nach

Seligsprechung von Johannes Paul II. Santo subito?

Weniger als drei Monate nach dem Tod von Johannes Paul II. hat in Rom das Verfahren zur Seligsprechung des verstorbenen Papstes begonnen. Mehr Von Heinz-Joachim Fischer, Rom

29.06.2005, 08:14 Uhr | Gesellschaft

China Ohne den Papst, mit dem Papst

Chinas offizielle katholische Kirche hofft auf Benedikt XVI. und mehr Freiheit. Doch viele Katholiken der Untergrundkirche zweifeln am guten Willen ihrer Regierung und verweigern eine Annäherung. Mehr Von Petra Kolonko

21.06.2005, 21:44 Uhr | Politik

Vatikan Offiziell: Papst Benedikt kommt zum Weltjugendtag

Was ein Papst verspricht, das hält er natürlich: Papst Benedikt XVI. wird zum Weltjugendtag nach Köln kommen. Der Vatikan hat nun offiziell den Besuch bestätigt, den Benedikt bereits am Tag seiner Wahl zugesagt hatte. Mehr

21.06.2005, 16:55 Uhr | Gesellschaft

Theater Ein Unruhegeist auf der Suche nach Gefühl

Ein Glücksfall für das Ensemle, für Regisseur Wilms und für sich selbst: Viola von der Burg spricht über ihre Arbeit am Schauspiel Frankfurt und geistesverwandte Theatermenschen. Mehr Von Claudia Schülke

15.06.2005, 20:56 Uhr | Rhein-Main

Vatikan Papst verurteilt Homo-Ehen und Gentechnik

Knapp eine Woche vor dem italienischen Referendum zur Lockerung des Gentechnik-Gesetzes hat Benedikt XVI. Ehen auf Probe, homosexuelle Partnerschaften, Abtreibung und Gentechnik scharf kritisiert. Mehr

07.06.2005, 12:02 Uhr | Politik

Foren-Protokoll Ratzinger ist Papst: Eine gute Wahl?

Der Deutsche Joseph Ratzinger ist der neue Papst der katholischen Kirche. Sein Name Benedikt XVI. Darauf haben sich die in Rom versammelten 115 Kardinäle geeinigt. Halten Sie den Deutschen für einen guten Nachfolger Karol Wojtylas? Mehr

06.06.2005, 13:12 Uhr | Aktuell

Italien Papst Benedikt XVI. ruft zur Einheit aller Christen auf

Papst Benedikt XVI. befindet sich derzeit auf seiner ersten Reise seit Amtsantritt. Der eintägige Besuch in der italienischen Adriastadt Bari gilt als Generalprobe. Vor 200.000 jubelnden Gläubigen appellierte er dort an die Einheit aller Christen auf der Welt. Mehr

29.05.2005, 15:22 Uhr | Gesellschaft

Papst-Devotionalien Wohnen wie der Papst in Godesberg

Auch das noch: Wer sich geärgert hat, nicht den Zuschlag für Papst Benedikts alten VW Golf bekommen zu haben, darf nun wieder hoffen. Bei Ebay wird eine ehemalige Wohnung des Pontifex angeboten. Mehr

23.05.2005, 15:54 Uhr | Gesellschaft

None Ratzinger im Bahnhofsbuchladen

Theologie und Theologisierendes haben derzeit Konjunktur auf der Bestsellerliste. In der Belletristik hält sich Dan Brown mit seinen Schmökern "Sakrileg" und "Diabolus" (beide Lübbe) beharrlich an der Spitze. Bei den Sachbüchern liegt Peter Hahnes "Schluß mit lustig" (Johannis Verlag) in der Käufergunst weit vorn. Mehr

23.05.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Bücher Ratzinger im Bahnhofsbuchladen

Bücher mit theologischem Hintergrund sind im Moment heiß begehrt, nicht zuletzt die des Papstes verkaufen sich prächtig. Fundierte Literatur über sein Werk und seine Ansichten gibt es aber nicht. Mehr Von Christian Geyer

23.05.2005, 12:27 Uhr | Feuilleton

Johannes Paul II. Schneller selig

Papst Benedikt XVI. hat den Prozeß zur Seligsprechung seines Vorgängers eingeleitet. Dies war nach dem Tod Johannes Pauls II. Anfang April von vielen Katholiken (Santo Subito) gefordert worden. Mehr

13.05.2005, 17:44 Uhr | Gesellschaft

None Hinweis

RATZINGER-SCHNELLSCHUSS. Es ist wie nach den Olympischen Spielen oder der Fußball-Weltmeisterschaft: Gespannt wartet man, wer wann das erste Buch zum Ereignis herausgibt, in dem Medaillen, Tore und die Atmosphäre des ganzen Wettkampfes noch einmal zum Nachblättern dokumentiert sind. War es früher ... Mehr

11.05.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Ratzinger-Golf „Ich bin mehr als zufrieden“

Was eine Nacht gesunden Schlafes doch zu bewirken vermag: Der bisherige Besitzer des Papst-Golfes ist nun doch mit dem Auktionserlös in Höhe von fast 189.000 Euro zufrieden. Zuvor hatte er die Auktion sogar anfechten wollen. Mehr

06.05.2005, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Ratzingers Golf bei Ebay Kaum zu bremsen

Fast 189.000 Euro für einen gebrauchten Golf? Was wie ein Märchen klingt, hat sich für Benjamin Halbe aus Olpe erfüllt. Und das hat einen Grund: Der Vorbesitzer ist heute ein viel gefragter Mann - Papst Benedikt XVI. Mehr

05.05.2005, 22:13 Uhr | Gesellschaft

Traunstein Die Kruzifixe durften bleiben

Die Stadt Traunstein, wo der Papst zur Schule ging, setzt sich mit der Zeit des Nationalsozialismus auseinander. Ratzinger war zwar wie alle Mitglied der Hitlerjugend, stand aber als Schüler des Priesterseminars am Pranger Mehr Von Ariane Neumann

03.05.2005, 18:52 Uhr | Gesellschaft

Erstes Mittagsgebet Benedikts XVI. Die Würde der menschlichen Person respektieren

Zum ersten Mal hat Benedikt XVI. am Sonntag das traditionelle Mittagsgebet mit Zehntausenden von Gläubigen auf dem Petersplatz in Rom gesprochen. Solidarität, Friede und Gerechtigkeit auf der Welt fordert der Papst am internationalen Tag der Arbeit. Mehr

01.05.2005, 19:53 Uhr | Politik

Internet-Auktion „Papamobil“ zu ersteigern

Kurz nach der Papstwahl steht jetzt ein „Papamobil“ zum Verkauf: Fans von Papst Benedikt XVI. steigern zur Zeit um einen Golf IV in Graumetallic, der bis Januar nach Angaben des Verkäufers keinem geringeren als Josef Kardinal Ratzinger gehört hat. Mehr

29.04.2005, 11:58 Uhr | Gesellschaft

Homo-Ehe Gesetz oder Gewissen

In Spanien sorgt das neue Gesetz über die Zulassung der Homosexuellen-Ehe landesweit für Aufregung. Bürgermeister wollen die Zermonien verweigern und spanische Bischöfe rufen zu zivilem Ungehorsam auf. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

28.04.2005, 23:42 Uhr | Politik

Lateinamerika Enttäuschung und Hoffnung

Bei seiner ersten Pressekonferenz zeigte sich Papst Benedikt XVI. wortgewandt und redete in verschiedenen Sprachen. Doch Spanisch und Portugiesisch waren nicht dabei. Wie reagiert Lateinamerika auf den Amtsantritt des neuen Papstes? Mehr Von Josef Oehrlein, Bogotá

28.04.2005, 12:17 Uhr | Politik

Katholische Kirche Kardinal Lehmann beendet Spekulationen um Wechsel nach Rom

"Schlechterdings unwahr", "besonders fies", "absolute Ente": Die Ausdrücke, die Karl Kardinal Lehmann für die angebliche Nachricht von seinem Wechsel in den Vatikan fand und mit denen er sein Dementi vom Wochenende noch einmal wiederholte, ließen an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. Mehr

25.04.2005, 22:55 Uhr | Rhein-Main

Benedikt VXI. Brücken der Freundschaft bauen

Einen Tag nach seiner Amtseinführung hat sich Benedikt XVI. zur Fortsetzung des Dialogs mit dem Islam bekannt. Unterdessen hat der Mainzer Bischof Kardinal Lehmann in scharfer Form Spekulationen zurückgewiesen, der Papst wolle ihn nach Rom holen. Mehr

25.04.2005, 15:29 Uhr | Politik

None Professor Ratzinger als Redenschreiber

Die Rede des neuen Papstes zerstreute die Befürchtungen, die Kirche werde unter seinem Regiment keinen Schritt weiterkommen. Er hatte es nicht leicht als Nachfolger eines wegen seiner heiligmäßigen Menschlichkeit auf der ganzen Welt verehrten Mannes, und besonders "bewegend" war daher, wie ein Ohrenzeuge festhielt, "die herzliche Zwiesprache mit dem verstorbenen Vorgänger". Mehr

25.04.2005, 14:00 Uhr | Feuilleton

Amtseinführung in Rom Benedikt XVI. besorgt über die Entleerung der Seelen

Hunderttausende Menschen applaudierten dem neuen Papst bei seiner Amtseinführung auf dem Petersplatz. Benedikt XVI. äußerte sich besorgt über die Wüste des Gottesdunkels, die Entleerung der Seelen, die nicht mehr um die Würde und um den Weg des Menschen wissen. Mehr Von Heinz-Joachim Fischer

25.04.2005, 09:13 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Papst, Kohl, Liebe

Ein neuer Trend? Junge Frauen und ihr Hang zu umfangreicheren Männern. Außerdem diese Woche in den Herzblatt-Geschichten: Was Charles und Camilla in den Flitterwochen treiben und ob unser neuer Papst mal verliebt war. Mehr Von Peter Lückemeier

24.04.2005, 19:07 Uhr | Gesellschaft

Papst Benedikt XVI. Der neue Herr im Haus des Herrn

Jeder glaubt, ihn zu kennen, den ehemaligen Glaubenshüter Joseph Ratzinger. Doch was Papst Benedikt XVI. tun wird, ist noch längst nicht ausgemacht. Wohin führt er die Kirche? Die zehn wichtigsten Fragen. Mehr Von Otto Kallscheuer

24.04.2005, 17:57 Uhr | Politik
  28 29 30 31 32 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z