Bedford: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Garden Squares in London Wie ein Pragmatiker Landschaftsgärten erfand

Für die Bewohner Londons ist der Schlüssel zu einem der eingezäunten Gärten ein kostbarer Besitz: Humphry Repton prägte mit den Garden Squares die grüne Seele der Stadt. Mehr

29.04.2018, 14:33 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Bedford

1
   
Sortieren nach

Folgen des Brexits Unsicherheit als Gift für das Investitionsklima

Auf die Folgen des Brexits müssen sich mittelständische Unternehmen wie Ringspann in Bad Homburg einstellen. Schwierig war die Zeit vor dem Referendum. Mehr Von Bernhard Biener, Bad Homburg

05.02.2017, 16:11 Uhr | Rhein-Main

Verschollene Flugzeuge Ein silbernes Armband nach 44 Jahren

Seit dem 8. März fehlt jede Spur von Flug MH370. Schon in der Vergangenheit verschwanden Flugzeuge. Manche von ihnen wurden erst viel später als Wracks gefunden. Ein Blick zurück. Mehr Von Sebastian Mayr

18.03.2014, 23:28 Uhr | Gesellschaft

Schefflers Golf-Kolumne Zocken ohne Folgen

Rob Labritz steht nicht im Rampenlicht des Golfsports. Nun hat er sich wenigstens die Kosten für eine Niederlage gegen Jason Dufner erspart. Sein Bezwinger Jason Dufner löst den Siegerscheck nicht ein. Mehr Von Wolfgang Scheffler

10.09.2013, 16:46 Uhr | Sport

Afternoon Tea Königliche Vergnügungen für alle Stände der Gesellschaft

Afternoon Tea ist in London keine Touristenfolklore, sondern eine hoch seriöse Tradition. Man muss allerdings wissen, wo man hingeht, um Enttäuschungen zu vermeiden - und Überraschungen zu erleben. Mehr Von Ellen Alpsten

08.01.2013, 15:50 Uhr | Reise

Anonyme Alkoholiker Wer diese Reise macht, lässt seine Ängste hinter sich

Gigantische Auflage, Übersetzungen in zweiundsechzig Sprachen: Das „Blaue Buch“ der Anonymen Alkoholiker ist ein Text der Weltliteratur. Hat es auch Nichtsüchtigen etwas zu sagen? Mehr Von Daniel Haas

22.12.2012, 22:01 Uhr | Feuilleton

Insekten Wendige Gejagte

Obwohl Fruchtfliegen nicht mit leistungsfähigen Sinnesorganen ausgestattet sind, schaffen sie es, vor ihren tierischen Jägern zu fliehen. Das haben sie vor allem, ihren häufigen und schnellen Richtungsänderungen zu verdanken - doch das reicht nicht immer. Mehr Von Diemut Klärner

15.09.2012, 16:00 Uhr | Wissen

Haysom-Morde Das German Monster will die Freiheit

Am Dienstag wird Jens Söring abermals vor einem amerikanischen Gericht stehen. Seit 1990 verbüßt er eine Haftstrafe, weil er die Eltern seiner damaligen Freundin getötet haben soll. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

23.06.2012, 21:47 Uhr | Gesellschaft

Kennedy-Schwiegertochter Tragischer Tod mit 52

Abermals ist ein Mitglied des Kennedy-Clans früh und tragisch zu Tode gekommen: Mary Kennedy, die Frau von Robert F. Kennedy junior, hat sich im Alter von 52 Jahren das Leben genommen. Mehr

18.05.2012, 10:03 Uhr | Gesellschaft

Vorwahlen in Amerika Der nächste Test

In New Hampshire findet an diesem Dienstag die zweite Runde der Vorwahlen der Republikaner statt. Für Jon Huntsman ist diese Wahl besonders wichtig, Mitt Romney liegt weiter vorn. Mehr Von Matthias Rüb, Bedford

10.01.2012, 06:31 Uhr | Politik

Canaletto-Ausstellung in London Wer ist der beste Vedutenmaler im Land?

Konkurrenz belebt die Kunst: Die Londoner National Gallery konfrontiert Canaletto, den bekanntesten Panoramenmaler der ersten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts, mit seinen Rivalen. Und kommt zu interessanten Schlussfolgerungen. Mehr Von Lena Bopp

16.12.2010, 15:08 Uhr | Feuilleton

Monticello (Virginia) Auf der US 29 durch Virginia

Freiheits- und Gottesglaube sind höchst lebendig hier im ländlichen Süden Virginias, des nördlichsten aller Südstaaten, der mit George Washington, Thomas Jefferson und James Madison drei der vier ersten Präsidenten hervorbrachte und wo heute jedes noch so kleine Dörfchen seine Baptistenkirche hat. Mehr Von Matthias Rüb

24.07.2008, 19:46 Uhr | Politik

Infektionen im Krankenhaus Bedingt abwehrbereit

ImStaphylococcus aureus verursacht weltweit die meisten Infektionen in Krankenhäusern. Dabei steigt der Anteil der Keime, die gegen Antibiotika resistent sind. Die Patienten kann man schützen - wenn die Kliniken mitspielen. Mehr Von Walter Willems

19.05.2008, 16:00 Uhr | Wissen

Deutscher Diplomatensohn Zum Weiterleben verurteilt

Seit 17 Jahren sitzt Jens Söring in einem amerikanischen Gefängnis. Zu Unrecht, wie er sagt, denn er habe aus Liebe zu seiner damaligen Freundin den Mord an deren Eltern gestanden. Dafür bekam er zweimal lebenslang. Nun hofft er auf eine Überstellung nach Deutschland. Mehr Von Katja Gelinsky, Lawrenceville

14.08.2007, 11:16 Uhr | Gesellschaft

None Romane und Erzählungen aus dem Englischen und Amerikanischen

Adair, Gilbert: Mord auf ffolkes Manor. A. d. Engl. v. Jochen Schimmang. 320 S., geb., 18,90 (C. H. Beck)Atwood, Margaret: Das Zelt. Erzählungen. Dt. v. Malte Friedrich. 180 S., geb., 18,- (Berlin... Mehr

31.08.2006, 10:57 Uhr | Aktuell

None Im Kino unterwegs

Natürlich sieht die Weltkarte des Kinos ganz anders aus, als es uns Atlanten weismachen wollen. Ihre Hauptstädte sind andere und oft noch nicht einmal auf offiziellen Landkarten verzeichnet, so wie Frank Capras Bedford Falls aus "It's a Wonderful Life", jener Knotenpunkt unserer Sehnsüchte, die immer davon handeln, daß alles gut wird. Mehr

30.03.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Evolutionsbiologie Ernst Mayr gestorben

Er galt als der Darwin des 20. Jahrhunderts: Ernst Mayr, der vielleicht bedeutendste Evolutionsbiologe überhaupt, ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Mehr

04.02.2005, 20:27 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z