Bandidos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen Clans und Rocker Kriminelle Vielfalt

Die irakisch-syrische Bande „Al-Salam 313“ soll unter anderem in Rauschgiftschmuggel und Waffenhandel verwickelt sein. Deshalb gehen die Behörden nun verstärkt gegen sie vor. Die Kontakte reichen bis zu kriminellen Clans. Mehr

26.05.2019, 17:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bandidos

1 2 3  
   
Sortieren nach

Bandenkriminalität in Dänemark Zum Schweigen gebracht

Nedim Yasar war der Boss einer kriminellen Bande in Dänemark. Er stieg aus und schrieb darüber. Nach der Vorstellung des Buches wurde er erschossen. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

21.11.2018, 19:59 Uhr | Gesellschaft

In Dänemark Ehemaliger Bandenchef veröffentlicht Buch – und wird erschossen

Zehn Jahre lang war Nedim Yasar Mitglied einer Bande in Dänemark. 2012 stieg er mit Hilfe der Polizei aus. Jetzt wurde er unmittelbar nach der Vorstellung seines Buchs erschossen. Mehr

20.11.2018, 14:25 Uhr | Gesellschaft

Beisetzung von Mordopfer Jaden In den Farben getrennt, in der Sache vereint

Rund 1000 Menschen waren am Donnerstag bei der Beisetzung von Jaden aus Herne – unter ihnen viele Rocker. Sogar der bekannteste deutsche Hells Angel, Frank Hanebuth, war da. Obwohl Jadens Stiefvater Mitglied der verfeindeten Bandidos ist. Mehr Von Reiner Burger

16.03.2017, 16:08 Uhr | Gesellschaft

Kindermörder von Herne Marcel H.s Eltern stehen unter Polizeischutz

Die Eltern des mutmaßlichen Mörders Marcel H. wurden nach Drohungen offenbar an einen sicheren Ort gebracht. Die Polizei bestätigte dies zunächst nicht. Mehr

12.03.2017, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Rockerkriminalität Die Macht wird neu verteilt

Um Rockerbanden ist es ruhig geworden – aber immer wieder entstehen neue Gruppen wie etwa der Osmanen Germania Boxclub. Die nordrhein-westfälische Polizei beobachtet sie mit Sorge. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

02.04.2016, 15:50 Uhr | Politik

Bayerische V-Mann-Affäre LKA-Beamter forschte seine Nachbarn aus

Die V-Mann-Affäre beim bayerischen Landeskriminalamt hält so einige pikante Details parat: Einer der verdächtigten Beamten soll regelmäßig die Polizeidatenbank nach seinem Heimatort abgesucht und so seine Nachbarn ausgespäht haben. Mehr

20.12.2015, 12:33 Uhr | Politik

V-Mann-Affäre in Bayern LKA-Beamte sollen Akten frisiert haben

Beamte des bayerischen LKA sollen einen V-Mann im Rockermilieu zu Straftaten angestiftet und diese dann vertuscht haben. Im Raum steht auch die Frage, ob es politischen Einfluss aus der CSU gab. Mehr

12.11.2015, 18:28 Uhr | Politik

Hells Angels in Rhein-Main Rocker im Infight

Die Hells Angels dominieren trotz Verboten in Frankfurt weiter die hessische Rockerszene. Intern schwelt ein brisanter Machtkampf. Die türkischstämmige Konkurrenz will alte Hierarchien nicht mehr gelten lassen. Mehr

07.08.2015, 11:09 Uhr | Rhein-Main

BGH-Urteil Rocker dürfen ihre Kutten wieder anziehen

Rocker erringen Teil-Erfolg in Karlsruhe: Selbst wenn einzelne Ortsgruppen verboten sind, hält der Bundesgerichtshof ein generelles Verbot der Kutten einer Vereinigung für unzulässig. Die Richter lassen aber eine Hintertür offen. Mehr

09.07.2015, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Texas Rund 170 Rocker nach Schießerei festgenommen

In der Stadt Waco in Texas stehen die Behörden nach Kämpfen von Motorradgangs vor langen Ermittlungen. 170 Beteiligte wurden verhaftet, mehr als 100 Motorräder könnten beschlagnahmt werden. Nun fürchtet die Polizei Vergeltungsaktionen. Mehr

19.05.2015, 10:56 Uhr | Gesellschaft

Verbot von Rockerclub Feucht durchwischen bei Satudarah

Zum ersten Mal wird ein bundesweites Verbot gegen eine Rockerbande erlassen. Bisher war die Wirkung solcher Maßnahmen begrenzt. Doch interne Querelen zeigen: Die Verunsicherung in der Rockerszene steigt.  Mehr Von Reiner Burger und Eckart Lohse, Duisburg/Berlin

24.02.2015, 22:00 Uhr | Politik

Urteil Rocker verwirken das Recht auf einen Waffenschein

Darf Rocker-Funktionären, die nicht strafrechtlich in Erscheinung getreten sind, die Waffenerlaubnis entzogen werden? Das Bundesverwaltungsgericht sagt ja – und weist die Klage dreier „Bandidos“-Mitglieder ab. Mehr

28.01.2015, 13:37 Uhr | Gesellschaft

Rockerkrieg um Düsseldorf Vier Verletzte in einer Nacht

Bisher beanspruchten die Hells Angels Düsseldorf für sich. Jetzt stellen die Bandidos das offenbar infrage. Ein Rockerkrieg, der keine Rücksicht kennt: In Düsseldorfs Altstadt traf eine Kugel einen unbeteiligten Passanten in die Brust. Mehr

06.01.2015, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Mordprozess gegen Hells Angels Die Bandidos unter den Engeln

In Berlin stehen Hells Angels wegen gemeinschaftlichen Mordes vor Gericht. Einer hat gesungen – und gewährt nun Einblick in einen Club, der zuletzt auch für Rockerverhältnisse ungewöhnlich skrupellos agierte. Mehr Von Julia Schaaf, Berlin

07.11.2014, 17:49 Uhr | Gesellschaft

Landgericht Bochum „Bandidos“ dürfen ihre Kutten anbehalten

Im Sommer zogen sich zwei Rocker demonstrativ ihre Klub-Jacken an und fuhren damit zur Polizei, um das „Kutten-Verbot“ von einem Gericht überprüfen zu lassen. Die erste Runde geht nun an die Bandidos. Mehr

28.10.2014, 17:56 Uhr | Gesellschaft

Duisburg Höllenengel auf Erden

In Duisburg gibt es heftige Revierkämpfe unter Rockern. Seit wenigen Monaten mischt ein aus Holland stammender Club mit, der als besonders aggressiv gilt: die Satudarah. Mehr Von Reiner Burger

21.04.2013, 09:36 Uhr | Politik

Oberhausen Niedergeschossener Rocker außer Lebensgefahr

Der junge Rocker, der in Oberhausen mit mehreren Schüssen schwer verletzt worden war, ist außer Lebensgefahr. Die Polizei geht von einem neuen Konflikt zwischen den rivalisierenden Rocker-Clubs im Ruhrgebiet aus. Mehr

25.02.2013, 10:47 Uhr | Gesellschaft

Hells Angels-Verbot „Ehrlich sollt ihr sein und pünktlich“

Die Hells Angels in Frankfurt sind verboten. Ob sie es bleiben werden, ist offen. Die Rocker zeigen sich nicht, aber lassen vor Gericht alle Register ziehen. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

23.02.2013, 17:37 Uhr | Rhein-Main

Prozess Hells-Angels-Verbot wird überprüft

Der Rockerclub bestreitet, kriminell aktiv zu sein. Darüber wird nun abermals ein Gericht entscheiden. Mehr Von Helmut Schwan

12.02.2013, 19:18 Uhr | Rhein-Main

Rockerbanden Höllenengel verdrängen Bandidos

Aus Hannover haben sie sich zurückgezogen. Jetzt gründen die Hells Angels in Norddeutschland neue Klubs - und auf Mallorca. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

04.02.2013, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Hells Angels und Bandidos Des Rockers Vorstellung von Bruderschaft

Immer mehr Bandidos laufen über zu den Hells Angels. Wenn es um Macht und Geld geht, können Feinde auch Freunde werden. Aber die Seitenwechsler leben gefährlich. Mehr Von Mehmet Ata

25.12.2012, 15:28 Uhr | Politik

Hells Angels Deutschland ist einer der aggressivsten Ableger

Stefan Schubert hat ein Buch über die Hells Angels geschrieben. Im Interview spricht er über den Krieg zwischen Rockern, die Unterwelt und die Schwierigkeiten für die Polizei. Mehr Von Philipp Eppelsheim

10.11.2012, 22:55 Uhr | Gesellschaft

Rockergruppen Kanaken in Kutten

Migranten haben in Motorradgangs wie den Hells Angels und Bandidos an Macht gewonnen. Ein Ex-Kampfsportler und ein ehemaliger PKK-Aktivist über die unverzichtbaren Kanaken in den eigenen Reihen. Mehr Von Mehmet Ata

13.08.2012, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Schüsse am Germanenhof Hells-Angels-Anführer ringt mit dem Tod

Einer der bekanntesten Berliner Rocker ringt mit dem Tod. Mehrere Schüsse haben den führenden Kopf der Hells Angels lebensgefährlich verletzt. Es war nicht der erste blutige Anschlag auf den Mann. Mehr

10.06.2012, 16:28 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z