Australien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Australien

   
Sortieren nach

Nach Christchurch Konzerne halten australisches Internetgesetz für absurd

Nach dem Amoklauf von Christchurch will Australiens Regierung die Regeln verschärfen. Die Technologiebranche ist in Aufruhr. Müssen künftig selbst Emails kontrolliert werden? Mehr Von Christoph Hein, Singapur

05.04.2019, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Schärfere Gesetze Soziale Netzwerke werden in Australien künftig strenger bestraft

Nach dem Terroranschlag von Christchurch gerieten soziale Netzwerke für ihren Umgang mit den gewaltsamen Aufnahmen des Attentäters in die Kritik. In Zukunft erwartet die Internetriesen dafür hohe Strafen. Mehr Von Till Fähnders, Jakarta

04.04.2019, 21:24 Uhr | Politik

Great Barrier Reef „Tote Korallen bekommen keine Babys“

Die Erholung des Great Barrier Reefs wird wesentlich schwieriger als erwartet. Das haben Wissenschaftler in einer neuen Studie herausgefunden. Doch es gibt noch Hoffnung. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

04.04.2019, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Nach Anschlag in Christchurch Australien führt strengere Gesetze für soziale Netzwerke ein

Wenn Internetplattformen in Australien künftig Inhalte, die Gewalt enthalten, nicht umgehend entfernen, erwarten sie Geldstrafen von bis zu zehn Prozent ihres weltweiten Jahresumsatzes. Ihre Managern droht bis zu drei Jahren Gefängnis. Mehr

04.04.2019, 08:37 Uhr | Politik

Über das kommende Jahrzehnt Australien will Steuerzahler um fast 200 Milliarden Euro entlasten

Die australische Regierung plant riesige Steuersenkungen. 2000 Dollar im Jahr könnten Familien so sparen, erklärt der Schatzkanzler. Die Regierung steckt im Wahlkampf. Mehr Von Christoph Hein, Jakarta

03.04.2019, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Neue australische Partei Draht in den Busch

In Australien ist eine Partei im Aufwind, die sich für Jäger, Fischer und Bauern einsetzt. Sie findet Zulauf im Outback, wo Dürre und Schulden den Farmern zusetzen. Mehr Von Till Fähnders, Sydney

31.03.2019, 08:29 Uhr | Politik

Nach Terror von Christchurch Australien plant drastische Strafen für Internetplattformen

Als Konsequenz des Terroranschlags in Neuseeland soll ein neues Gesetz hohe Geld- und Gefängnisstrafen für Betreiber von Online-Netzwerken ermöglichen. Auch Facebook reagiert. Mehr

30.03.2019, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Formel 1 in Bahrein Ferrari vor der Dämmerung

Ferrari musste einen Schock verdauen beim Saisonstart der Formel-1-WM in Australien: Falls der Bolide von Sebastian Vettel im Scheinwerferlicht beim Großen Preis von Bahrein nicht in die Gänge kommt, wird es düster. Mehr Von Christoph Becker, Sakhir

29.03.2019, 13:16 Uhr | Sport

Nationale Trauerfeier Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Mit einer nationalen Gedenkfeier haben in Neuseeland tausende Menschen der Opfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Christchurch gedacht. Die Namen aller Toten wurden verlesen. Yusuf Islam - ehemals Cat Stevens - trat auf. Mehr

29.03.2019, 08:20 Uhr | Politik

Kardinal missbrauchte Jungen Journalisten sollen für Berichte über Pell-Prozess bestraft werden

Wegen Missbrauchs von zwei Chorknaben wurde der ehemalige Finanzchef des Vatikan verurteilt. Jetzt verfolgt die australische Staatsanwaltschaft Journalisten, die über den Prozess berichtet hatten. Mehr

26.03.2019, 10:35 Uhr | Feuilleton

Rechtsradikale in Australien Ein Hitler-Bild für jedes Klassenzimmer

Nach dem Anschlag in Christchurch wird auch in Australien über das Problem des Rechtsextremismus gesprochen. Einige Rassisten tarnen sich als gute Staatsbürger. Mehr Von Till Fähnders, Sydney

22.03.2019, 06:48 Uhr | Politik

Schwimmer stirbt Tod nach dem Training

Tragödie in der Schwimmhalle: Australiens früherer WM-Medaillen-Gewinner Kenneth To stirbt kurz nach dem Training. Die Umstände sind unklar. Mehr

19.03.2019, 17:19 Uhr | Sport

Attentat in Christchurch Ein Terrorakt „made in Australia“?

Der mutmaßliche Attentäter von Christchurch stammt aus Australien – einem Land mit langer Tradition rechtsextremistischen Gedankenguts und größer werdender anti-muslimischen Haltung. Nach den jüngsten Attentaten sind die Menschen auch dort aufgewühlt. Mehr Von Till Fähnders, Christchurch

17.03.2019, 09:18 Uhr | Politik

Formel 1 in Australien Hamilton hält Vettel auch im neuen Jahr auf Abstand

Neues Spiel, alte Reihenfolge: Lewis Hamilton gewinnt das erste Qualifikationstraining der neuen Formel-1-Saison. Die Hoffnungen von Sebastian Vettel und Ferrari erfüllen sich nicht. Für eine Überraschung sorgt ein Debütant. Mehr Von Anno Hecker, Melbourne

16.03.2019, 09:58 Uhr | Sport

Sebastian Vettel Spaziergänge in der Druckkammer

Wie einst Schumacher im fünften Jahr zum ersten Titel mit Ferrari? Wird er noch zum Helden der Scuderia oder droht die Ablösung durch Leclerc? Für Vettel hat das entscheidende Rennen schon begonnen. Mehr Von Anno Hecker, Melbourne

15.03.2019, 19:07 Uhr | Sport

Neuseeland 49 Menschen sterben bei Terroranschlag

Bei einem Angriff auf zwei Moscheen in Christchurch sterben mindestens 49 Menschen, Dutzende werden verletzt. Premierministerin Ardern stuft den Angriff als Terrorakt ein. Staats- und Regierungschefs verurteilen die Tat scharf. Mehr

15.03.2019, 10:09 Uhr | Politik

Fridays for Future „Wir wollen eure Hoffnung nicht. Wir wollen, dass ihr euch uns anschließt“

Fridays for Future ist von einem lokalen Protest zu einer weltweiten Bewegung gewachsen. Schüler und Studierende fordern, gegen den Klimawandel aufzustehen. Und sie wollen, dass die Erwachsenen es ihnen gleich tun. Ein Gastbeitrag der Initiatoren. Mehr Von Greta Thunberg, Luisa Neubauer & Co.

15.03.2019, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Urteil in Australien Strafmaß gegen Kardinal soll im Fernsehen verkündet werden

Wochenlang fand im Geheimen der Missbrauchsprozess gegen den australischen Kardinal George Pell statt. Die Verkündung des Strafmaßes am Mittwoch in Melbourne soll nun sogar im Fernsehen übertragen werden. Mehr Von Till Fähnders, Melbourne

12.03.2019, 13:21 Uhr | Politik

Nach Abschiebe-Drama Geflohener Fußball-Profi ist jetzt Australier

Erst geflohen, dann in einem Urlaub verhaftet, nach langem Hin und Her doch nicht abgeschoben, freigelassen und nun eingebürgert: Hakim al Oraibi ist offiziell Australier. Die Vorwürfe gegen ihn bleiben grotesk. Mehr

12.03.2019, 11:11 Uhr | Sport

Nach Flugzeugabstürzen Singapur und Australien sperren Luftraum für Boeing 737 Max

Nach China, Indonesien und Äthiopien verbieten jetzt auch Singapur und Australien den Einsatz von Boeing-Maschinen – nicht nur des von den Abstürzen betroffenen Typs „Max 8“. Tui lässt seine Jets weiter fliegen. Mehr

12.03.2019, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Kardinal Pell vor Gericht Sünder oder Sündenbock?

In Australien ist eine Debatte über die Verurteilung von Kardinal Pell wegen sexuellen Missbrauchs entbrannt. Das Strafmaß soll am Mittwoch verkündet werden. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

11.03.2019, 06:13 Uhr | Politik

Für eine bessere Welt Frauen, die mehr wollen

Sie kämpfen gegen Frauenhandel, halten Reden gegen die Waffenlobby und wecken Manager in Davos auf – diese Frauen kämpfen für eine bessere Welt. Ein paar Beispiele zum Internationalen Frauentag. Mehr Von Christoph Hein, Sydney

08.03.2019, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Amerika gegen China Der Streit um Huawei zeigt den Riss in der Welt

Der Tech-Konzern Huawei verklagt die amerikanische Regierung. Das zeigt, dass es bei dem Konflikt zwischen beiden Wirtschaftsgroßmächten nur am Rande um Zölle geht. Mehr Von Alexander Armbruster

07.03.2019, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Konflikt um Huawei Rächt sich China an Australien und Neuseeland?

Chinesische Häfen halten Kohlelieferungen aus Australien an. Vieles deutet darauf hin, dass Peking das Land damit für Schutzmaßnahmen gegen den Technologiekonzern Huawei abstraft. Mehr Von Christoph Hein, Sydney

06.03.2019, 15:17 Uhr | Wirtschaft

Seit 28 Jahren keine Rezession Australien spürt Gegenwind

Australien ist ein wirtschaftliches Phänomen: Seit 28 Jahren erlebte das Land keine Rezession mehr. Doch nun beginnt auch der Wachstumsweltmeister zu schwächeln. Mehr Von Christoph Hein, Sydney

06.03.2019, 06:37 Uhr | Wirtschaft

Australien Den Bankern geht es ans Portemonnaie

Australiens Banken haben ohnehin schon ein Imageproblem. Nun kommt auch noch harsche Kritik seitens staatlicher Prüfer hinzu – mit Konsequenzen für die Gehaltszettel der Spitzenbanker. Mehr Von Christoph Hein, Sydney

04.03.2019, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Richterspruch gegen Pell Australien und das Geheimnis um ein Missbrauchsurteil

Das Urteil gegen den ehemaligen Finanzchef des Vatikans, George Pell, wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern wurde schon im Dezember gesprochen. Doch warum erfährt die Öffentlichkeit das erst jetzt? Mehr Von Till Fähnders, Melbourne/Hanoi

27.02.2019, 10:28 Uhr | Politik

Gerald Murnane zum Achtzigsten Im Lichtspielhaus der Gedankenbilder

Er ist Australiens vielleicht bekanntester Schriftsteller und seit Jahren Nobelpreiskandidat. In seinem neuen Buch „Grenzbezirke“ unternimmt Gerald Murnane ein faszinierendes Schreibexperiment. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

25.02.2019, 14:06 Uhr | Feuilleton

Queensland erlaubt Emojis Gelbes Grinsen auf dem Nummernschild

Nur Zahlen und Buchstaben sind zu langweilig: Im australischen Bundesstaat Queensland können Autofahrer ihre Nummernschilder künftig mit Emojis aufpeppen. Vorerst sind aber nur bestimmte Gesichter erlaubt. Mehr

21.02.2019, 09:33 Uhr | Stil

Investorendruck Rohstoffriese Glencore friert Kohleförderung ein

Das kam überraschend: Glencore, einer der weltgrößten Kohlekonzerne, will keine neuen Kohlevorkommen mehr kaufen – auf Druck von mächtigen Investoren. Der Rohstoffriese zeigt sich geradezu geläutert. Mehr Von Christoph Hein, Singapur und Johannes Ritter, Schweiz

20.02.2019, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Australien und Asien Angst vor Wahlmanipulation

In Australien wird Wochen vor dem Urnengang ein Hackerangriff auf Parteien und Parlament bekannt. Auch in mehreren anderen Ländern in der Region stehen Wahlen an. Facebook verstärkt seine Maßnahmen gegen Falschnachrichten. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

19.02.2019, 05:34 Uhr | Politik

Australiens Flüchtlingspolitik Millionenverträge für Lagerwachen

Für die Sicherheit in drei australischen Flüchtlingslagern auf der Insel Manus soll eine Firma 265 Millionen Euro kassiert haben. Der Kontrakt sorgt kurz vor Wahlen bei der Regierung für Probleme. Mehr

18.02.2019, 14:53 Uhr | Politik

Angst vor Ausspähung Neuseeland ohne Huawei – und ohne chinesische Touristen

Peking reagiert auf die kritische Haltung einiger Länder in Sachen 5G: Reisende sollen ihre Urlaube nach Neuseeland umbuchen. Und auch der Lachsexport verzögert sich spürbar. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

16.02.2019, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Weihnachtsinsel Australien will Lager wieder eröffnen

Der australische Premierminister fürchtet einen Anstieg der Flüchtlingszahlen und will deswegen Asylsuchende wieder auf der Weihnachtsinsel internieren. Das Lager war eigentlich im vergangenen Herbst geschlossen worden. Mehr

13.02.2019, 09:11 Uhr | Politik

Lager auf Manus und Nauru Australische Regierung verliert überraschend Votum zur Flüchtlingspolitik

Die Opposition hat es erstmals seit Jahrzehnten geschafft, ein Gesetz an der Regierung vorbei durch das australische Parlament zu bringen. Die Novelle ist eine Reaktion auf die „medizinische Krise“ in Flüchtlingslagern. Mehr Von Till Fähnders

12.02.2019, 18:00 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z