Aurich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Millionen-Lösegeld Fünfjährige Freiheitsstrafe für Entführer von Reeder

Ein Reeder wird von mehreren Männern entführt und nur gegen ein Lösegeld in Höhe von einer Million Euro wieder freigelassen. Über zwei Jahre später ist nun das Urteil über einen der Angeklagten gefallen. Mehr

07.08.2018, 15:00 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Aurich

1
   
Sortieren nach

Schuld sei die Politik Deutsche Windstrombranche streicht Hunderte Stellen

Der Windradhersteller Enercon will mehr fürs Ausland produzieren und dort Zulieferer beschäftigen. In Deutschland sei kein Geld mehr zu verdienen – denn die Politik schreibe angekündigte Windparks nicht aus. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg und Andreas Mihm, Berlin

02.08.2018, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Gewitter Unwetter ziehen über Niedersachsen und Hessen

In Osnabrück sind viele Keller vollgelaufen, Straßen wurden geflutet. Auch in der Mitte Deutschlands stürmte es. Mehr

14.05.2018, 02:42 Uhr | Sport

BGH weist Revision zurück Totschlag auf Juist

Weil er im Sommer 2013 auf Juist eine Studentin im Sand erstickte, wurde ein junger Mann wegen Totschlags verurteilt. Der Familie des Opfers war das nicht genug: Sie wollte eine Verurteilung wegen Mordes erreichen und zog vor den BGH. Mehr

13.05.2015, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Film über Cybermobbing Sie haben den Falschen

Der Sat.1-Film „Nichts mehr wie vorher“ zeigt, wie schnell sich über das Internet ein Lynchmob organisiert. Mehr Von Heike Hupertz

23.09.2013, 19:19 Uhr | Feuilleton

Mordfall Lena Jugendarrest nach Aufruf zur Selbstjustiz

Ein 19 Jahre alter Angeklagter ist vom Amtsgericht Aurich zu zwei Wochen Jugendarrest verurteilt worden. Der junge Mann hatte nach dem Mord an der elfjährigen Lena im Internet zur Selbstjustiz aufgerufen. Mehr

11.06.2013, 15:16 Uhr | Gesellschaft

Mordfall Lena Täter muss jahrelang in Psychiatrie

Sieben Monate nach dem Mord an der elf Jahre alten Lena in Aurich verurteilt das Landgericht den Täter zur Einweisung in die Psychiatrie. Wann er wieder entlassen wird, ist unklar. Mehr

07.11.2012, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Mordfall Lena Schweigeminute im Gerichtssaal

Im März wurde die elfjährige Lena in Emden vergewaltigt und ermordet. Nun steht ein junger Mann vor Gericht, der schon Monate vor der Tat seine pädophile Neigung angezeigt hatte. Die Öffentlichkeit wurde aus dem Verfahren ausgeschlossen. Mehr Von Friedrich Schmidt

20.08.2012, 14:45 Uhr | Gesellschaft

Emden 18-Jähriger wegen Aufruf zur Lynchjustiz angeklagt

Facebook-Eintrag mit Folgen: Weil er dort zur Erstürmung einer Polizeiwache und zur Lynchjustiz an einem Verdächtigen aufrief, muss sich ein junger Mann jetzt vor dem Richter verantworten. Mehr

11.05.2012, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Mordfall Lena in Emden Die drei Versäumnisse der Polizei

Nach dem Mord an der elf Jahre alten Lena wird gegen mehrere Polizisten ermittelt. Ihnen werden offensichtliche Versäumnisse und schleppende Bearbeitung vorgeworfen. Der mutmaßliche Täter hatte sich im vergangenen Jahr selbst angezeigt. Mehr Von Robert von Lucius und Maximilian Weingartner

04.04.2012, 19:06 Uhr | Gesellschaft

Emden Elfjähriges Mädchen tot in Parkhaus gefunden

In Emden wurde ein elfjähriges Mädchen tot aufgefunden. Nach einem Medienbericht handelte es sich um ein Sexualverbrechen. Mehr

25.03.2012, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Windräder in Deutschland Durchs Land der Riesen

Von Ostfriesland bis nach Bayern: Windräder, wohin das Auge blickt. Auf einer Winterreise durch ein neues Deutschland bekommt man eine Ahnung, was aus diesem Land wird, wenn die Ökostrom-Pläne Wirklichkeit geworden sind. Mehr Von Winand von Petersdorff

05.02.2012, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Ein Leben für die Bundeswehr Minensucher, Superhirn, graue Eminenz

Er wurde als „strategisches Superhirn“ gefeiert und leitete zuletzt unter Volker Rühe den Planungsstab des Verteidigungsministeriums: Ulrich Weisser blickt zurück. Mehr Von Hans Ehlert

06.05.2011, 10:18 Uhr | Feuilleton

Windanlagenhersteller Enercon Kalte Enteignung in Indien

Für den deutschen Windanlagenbauer Enercon wurde der Sprung auf den Wachstumsmarkt Indien zum Albtraum: Indische Richter erklärten alle Enercon-Patente für unwirksam. Ein alarmierender Präzedenzfall für Hochtechnologieanbieter, findet Enercon. Mehr Von Christoph Hein

02.02.2011, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Fragen Sie Reich-Ranicki Das Warten der Leidenden

Ihn interessierten vor allem die Nachtseiten des Daseins. Seine Romane sind Traumbücher, die von der Gefangenschaft berichten. Marcel Reich-Ranicki über den Schriftsteller Horst Bienek. Mehr

26.05.2010, 21:01 Uhr | Feuilleton

Norwegen Bouquinisten unter sich im Schweinestall

Zwölf Antiquariate, dreihundert gelassene Einwohner und eine Viertelmillion gebrauchte Bücher: Das Dorf Fjærland in Norwegen hat sein Glück dank der Literatur gefunden. Mehr Von Friederike Haupt

24.03.2010, 17:34 Uhr | Reise

Badeunfall aufgeklärt Schock führte zur Bewusstlosigkeit

Ein Badeunglück im ostfriesischen Leer endete tragisch: Ein acht Jahre altes Mädchen starb, eine weitere Tochter und der Sohn überlebten schwer verletzt. Die Mutter, die alle drei Nichtschwimmer am Arm gehalten hatte, war abrupt in die Tiefe des Beckens abgerutscht. Mehr

10.06.2009, 14:01 Uhr | Gesellschaft

Aurich Ostfriesische Windelprämie

Mit ungewöhnlichen Ideen versuchen viele Städte, für Familien mit Kindern eine Attraktion zu sein. Oder davon abzulenken, dass das Leben für Familien ganz schön teuer ist. Aurich versucht es mit einer Windelprämie. Mehr Von Sebastian Enskat

29.05.2008, 19:45 Uhr | Politik

Zu Besuch bei ostfriesischen Bauern Suche Frau für den Stall, aber nicht nur dafür

Die RTL-Serie „Bauer sucht Frau“ setzt auf die großen Gefühle. Doch im wirklichen Leben eines Landwirts sieht es ganz anders aus. Eine Überprüfung in Ostfriesland. Von Edo Reents. Mehr Von Edo Reents

12.12.2007, 15:46 Uhr | Feuilleton

Wegen VW-Gehalt SPD-Abgeordneter legt Mandat nieder

Jann-Peter Janssen (SPD) zieht Konsequenzen aus seinem umstrittenen VW-Gehalt und legt sein Bundestagsmandat nieder. Zuvor war der SPD-Vorsitzende Müntefering auf Distanz gegangen: „Heimlicher Lobbyismus“ müsse sanktioniert werden. Mehr

14.01.2005, 17:31 Uhr | Politik

Hunzinger-Kredit Warum, Herr Özdemir?

Dutzende E-Mails und Gästebuch-Einträge auf Cem Özdemirs Homepage: Die Enttäuschung über den Grünen und dessen besondere Geschäftsbeziehung ist groß. Mehr Von Thea Bracht

22.07.2002, 19:31 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z