Asturien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Asturien

  1 2
   
Sortieren nach

Spanisches Königshaus Royale Bande von Faulpelzen

Es läuft gerade nicht so rund im spanischen Königshaus. Erst veröffentlichte die Zeitschrift El Jueves eine Zeichnung, die das spanische Prinzenpaar beim Geschlechtsakt zeigt. Nun unterstellen Kritiker Thronfolger Felipe, ein Faulpelz zu sein - und das Land diskutiert über Krone und Zensur. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

01.08.2007, 16:59 Uhr | Gesellschaft

Kunst Lucky: Bob Dylan ist Asturien-Preisträger

Bob Dylan erhält den mit 50.000 Euro dotierten Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte Kunst - wegen der dichterischen Qualität der Lieder und des gesellschaftlichen Engagements des Sängers. Aber ob es damit wirklich so weit her ist? Mehr

14.06.2007, 08:25 Uhr | Feuilleton

None Neue Reisebücher

Für die Tasche Noch immer fahren die Deutschen am liebsten an die spanischen Strände des Mittelmeeres oder auf die Balearen. Fast unbekannt hingegen ist der Norden, durch den Claudia Diemar in ihrem literarischen Reisebuch "Der Apostel und die silberne Artischocke - Legenden aus Spaniens Norden" führt. Mehr

26.11.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Formel 1 Einzelkämpfer Alonso von seinem Team gebremst?

Im Finale der Formel 1 kämpft Fernando Alonso an vielen Fronten. Der Spanier beklagt sich laut über die seiner Meinung nach schlechte Behandlung durch Renault. Medien in seiner Heimat stützen die provokante These: „Er hat den Feind im eigenen Lager.“ Mehr Von Anno Hecker, Schanghai

03.10.2006, 21:33 Uhr | Sport

Formel 1 Heimspiel mit Schattenseiten - Schumacher macht Alonso nervös

Er wird in Spanien verehrt wie König Juan Carlos, doch vor dem Heimspiel in Barcelona bringt die Alonsomania erste Schattenseiten für den Formel-1-Weltmeister. Außerdem machen ihn die guten Leistungen von Vorgänger Michael Schumacher nervös. Mehr

11.05.2006, 18:40 Uhr | Sport

Spanien Herr Alonso ist jetzt auch ein Weltmeister

Kantabrien liegt hoch oben im tiefen Norden Spaniens. Es ist ein kleines Land, das immer benachteiligt, übersehen und verdrängt wurde, das sich immer eingezwängt fühlte zwischen Asturien und dem Baskenland. Mehr Von Hans Korfmann

09.11.2005, 17:31 Uhr | Reise

Spanien Blaue Augen wie Bourbonen

Kronprinz Felipe und Prinzession Letizia stellten endlich offiziell ihren Nachwuchs vor. Doch die spanische Kronprinzessin Leonor schlief fest im Arm ihrer strahlenden Mutter und öffnete nicht einmal ihre Augen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

08.11.2005, 02:10 Uhr | Gesellschaft

Weltmeister Fernando Alonso Schumi in blau

Nach fünf Jahren Schumacher-Herrschaft wird man sich an ein neues Gesicht gewöhnen müssen, wenn vom Weltmeister die Rede ist. Doch dieses Gesicht trägt altbekannte Züge. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo

26.09.2005, 14:18 Uhr | Sport

Formel 1 Spaniens Held Alonso bleibt gelassen

Spanien bereitet sich voller Freude auf die Krönung von Fernando Alonso zum Formel-1-König am Sonntag in Spa vor. Doch der Renault-Pilot bleibt trotz des Trubels vor dem vielleicht entscheidenden Rennen äußerst gelassen. Mehr

08.09.2005, 16:20 Uhr | Sport

Terror Goma zwo, bitte kommen

Am Jahrestag der Anschläge fragt sich Spanien, wieso Sprengstoff übersehen werden kann. Die Versäumnisse sind groß. Die Regierung scheint sich eher um ihr Image als um die Sicherheit im Land zu bemühen. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

13.03.2005, 20:00 Uhr | Feuilleton

Auf der Fährte eines Mythos

Francisco Casavella, Spanier aus Barcelona und einundvierzig Jahre alt, hat bisher sechs Romane geschrieben - Bücher von unterschiedlicher literarischer Qualität. Der Autor lebte als Kind in einem der Elendsviertel am Stadtrand Barcelonas, arbeitete dann als Botenjunge in einer Bank und konnte schließlich Artikel in einigen Zeitungen veröffentlichen. Mehr

27.12.2004, 12:00 Uhr | Feuilleton

Radsport Für Geld geht die Vuelta an die Küste

Die Vuelta de España, die Spanienrundfahrt der Radsportler, hat in diesem Jahr auf zwei ihrer klassischen Strecken verzichtet. Der Organisation war es in diesem Jahr besonders schwer gefallen, Sponsoren zu finden. Mehr Von Walter Haubrich

14.09.2004, 19:22 Uhr | Sport

Leben und arbeiten Wenn um drei Uhr morgens der Abend gerade beginnt

Zwar zählt Madrid zu den drei teuersten Städten Spaniens, doch mit ihrer hohen Lebensqualität lockt die Metropole immer mehr Zuwanderer an. Mehr Von Paul Ingendaay

15.08.2004, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Brautmode Paco Rabanne über Letizia: „Sie sah aus wie ein Vogel“

Hätte Paco Rabanne vielleicht gerne selbst das Brautkleid von Prinzessin Letizia geschneidert? Die Kritik des Modedesigners an der Arbeit seines Kollegen Manuel Pertegaz ist jedenfalls leicht unsachlich. Mehr

27.05.2004, 16:28 Uhr | Stil

Prinzenhochzeit Ein Mustersohn heiratet nach eigener Wahl

Kronprinz Felipe ist der am besten vorbereitete Thronfolger in der spanischen Geschichte. Zudem leitet ihn die persönliche Erkenntnis: Um König zu sein, muß man erst einmal Mensch sein. Mehr Von Leo Wieland

21.05.2004, 19:42 Uhr | Gesellschaft

Straßenverkehr Schneefälle machen Lkw zu schaffen

Der Winter zeigt noch einmal, was er kann. Im Baskenland und Frankreich kam der grenzüberschreitende Lastwagenverkehr zum erliegen. Schnee fiel auch nahe Neapel und auf Sizilien. Mehr

29.02.2004, 16:07 Uhr | Gesellschaft

Granada hat Spaniens erste Stammzellbank

Es ist ein besonderes Kunststück, die Embryonenforschung mit der einen Hand zu fördern und mit der anderen zu behindern. Diese Akrobatik betreibt zur Zeit das spanische Gesundheitsministerium. Mehr Von Paul Ingendaay, Granada

04.02.2004, 07:13 Uhr | Feuilleton

Spanien Frau mit Vergangenheit

Die spanischen Medien beschäftigt derzeit, wie aus der spanischen "Señorita Tagesschau" Letizia Ortiz eine "Königliche Hoheit" wird. Mehr Von Leo Wieland

12.01.2004, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Hochzeit des Thronfolgers Die Königin des Fernsehens

Hochzeit am spanischen Königshof: Kronprinz Felipe hat sich mit der Fernsehjournalistin Letizia Ortiz Rocasolano verlobt und will sie im kommenden Sommer heiraten. Für die Braut ist es die zweite Ehe. Mehr Von Leo Wieland

03.11.2003, 10:39 Uhr | Gesellschaft

None Ferraris Neuwagen mit Schumacher auf Anhieb Spitze

Die Konkurrenz greift sich an den Kopf: Ist Michael Schumacher nun auf dem Weg zu seinem sechsten Weltmeistertitel? Der ungeduldig erwartete Ferrari F2003-GA, der "rote Hai", bewies bei der Premiere in Barcelona den nötigen Biß, die erwartete Schnelligkeit und die erhoffte Standfestigkeit, um den Kerpener zu neuen Triumphen zu tragen. Mehr Von Evi Simeoni

04.05.2003, 23:44 Uhr | Sport

Prinz-von-Asturien-Preise 2002 Nur die Leopardin hält duldend still

Im morgendlichen Nebel von Madrid hebt die Chartermaschine ab. Sie hat die geballte Prominenz der Hauptstadt an Bord, auch die spanischen Ulrich Wickerts. Fünfzig Minuten später setzt sie bei... Mehr Von Von Paul Ingendaay, Oviedo

30.04.2003, 02:00 Uhr | Feuilleton

Spanien Schlechtes Wetter behindert Bekämpfung der Ölpest

Die Ölpest an der spanischen Atlantikküste droht auf die Region Asturien überzugreifen. Das Schiff Neuwerk wartet auf seinen Einsatz. Mehr

27.11.2002, 13:59 Uhr | Gesellschaft

Vuelta Heras im Goldenen Trikot

Roberto Heras hat die schwerste Bergetappe der Spanien-Rundfahrt auf den Alto de l'Angliru gewonnen und damit die Führung im Gesamtklassement übernommen. Mehr

22.09.2002, 20:30 Uhr | Sport

Rezension: Belletristik Fortgeblasen ist der Staub von hundert Jahren

Leopoldo Alas, genannt "Clarín" (zu deutsch Horn, Trompete), ist der bestechendste spanische Romanschriftsteller nach Cervantes - wenn man nur Höhe und nicht Breite seines Werks bemißt, denn andere haben achtmal so viele Romane geschrieben wie er. Deshalb ist Claríns Name auch ziemlich abgesunken, steckengeblieben ... Mehr

20.04.2002, 12:00 Uhr | Feuilleton
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z