Apulien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hotel „Borgo Egnazia“ Das beinahe echte apulische Dorf

Minimalistisch und bäuerlich zugleich: Das Luxushotel Borgo Egnazia wurde in Form eines süditalienischen Gutshofes errichtet. Mehr

23.05.2019, 07:23 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Apulien

1 2 3  
   
Sortieren nach

Italien Die vierte Mafia

Kriege zwischen Clans, Schutzgelderpressung und Panzerknacker wie im Film: Lange wurde das organisierte Verbrechen in der italienischen Provinz Foggia ignoriert – und damit stark gemacht. Mehr Von David Klaubert, Foggia

26.10.2018, 09:54 Uhr | Gesellschaft

Zugunglück in Italien War das Warnsystem veraltet?

Zwei Züge stoßen auf einer eingleisigen Strecke frontal zusammen, mindestens 25 Menschen sterben. Die Ermittler in Italien suchen nach der Ursache. Mittlerweile wurde die Blackbox von einem der beiden Züge geborgen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.07.2016, 11:37 Uhr | Gesellschaft

Zugunglück in Italien Zahl der Todesopfer steigt weiter

Zwei Züge sind in Italien frontal zusammengestoßen. Bei dem schweren Zugunglück in der Nähe von Bari ist die Zahl der Toten auf 26 gestiegen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

12.07.2016, 15:35 Uhr | Aktuell

Via Appia Antica Der langsame Tod der Totenstraße

Die 2300 Jahre alten Via Appia verfällt zusehends. Die italienische Regierung vermarktet den Verfall und möchte die einstige Prachtstraße zum Weltkulturerbe erklären lassen. Doch Archäologen fürchten um die Königin aller Straßen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.10.2015, 18:47 Uhr | Gesellschaft

Regionalwahlen in Italien Der Traum von Normalität und Ordnung

Matteo Salvini bezeichnet Flüchtlinge nicht mehr als „Zecken“. So will er die Lega Nord zur stärksten Kraft auf der Rechten machen. Am Sonntag wählen die Italiener in Regionen und Kommunen. Mehr Von Jörg Bremer, Lonato

31.05.2015, 08:18 Uhr | Politik

Make-up Die Macht der schönen Augen

Lieber mehr als weniger: Italienerinnen lieben Make-up, sie schminken und tricksen. Die Augen spielen dabei eine wichtige Rolle. Das können deutsche Frauen noch lernen. Mehr Von Jennifer Wiebking

24.04.2015, 10:22 Uhr | Stil

Widersprüchliche Bürokratie Wie Italien für Investoren furchteinflößend wird

Die Amerikanerin Alison Deighton will in Apulien ein Hotel für 70 Millionen Euro bauen. Doch die italienische Bürokratie bremst sie aus, die Investorin gilt fortan als verdächtig. Mehr Von Tobias Piller, Rom

20.09.2014, 16:24 Uhr | Wirtschaft

Frauen in Italien La Brava

Sie müssen vieles anders machen als ihre Mütter. Und zum Glück können sie das inzwischen auch. Eine Suche nach der modernen Italienerin. Mehr Von Ursula Scheer

25.03.2014, 11:24 Uhr | Stil

Ausstellung „Die Wittelsbacher am Rhein“ Mit der Zeit gehen

Kluge Dynasten im Schatten der Staufer und Welfen: Eine gelungene Mannheimer Ausstellung zeigt, welche Rolle das Adelsgeschlecht der Wittelsbacher am Rhein spielte. Mehr Von Hannes Hintermeier

09.09.2013, 20:03 Uhr | Feuilleton

Leichtathletik Pietro Mennea ist tot

Zu schnell: Pietro Mennea, der ehemalige Weltrekordhalter über 200 Meter, ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Seine Bestzeit von 19,72 Sekunden war und ist eine legendäre Marke in der Leichtathletik. Mehr

21.03.2013, 13:43 Uhr | Sport

Apulien Der Präsident und sein First Gentleman

Sie wollen heiraten und mehr als nur ein Kind adoptieren: Nichi Vendola, der Präsident von Apulien im konservativen Süditalien, stellt seinen Lebensgefährten Eddy Testa vor. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

19.11.2012, 18:14 Uhr | Gesellschaft

Apulien Modeschülerin bei Anschlag tödlich verletzt

Bei einer Explosion vor einer Modeschule ist eine 16 Jahre alte Schülerin ums Leben gekommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass das organisierte Verbrechen hinter der Tat steckt. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

20.05.2012, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Italien Eine Tote und Verletzte bei Explosion vor Berufsschule in Brindisi

Bei einer Explosion vor einer Berufsschule im Süden Italiens ist eine Schülerin getötet worden. Sieben weitere seien verletzt worden, hieß es. Die Schule trägt den Namen der Ehefrau des Mafia-Jägers Giovanni Falcone. Mehr

19.05.2012, 12:52 Uhr | Politik

Silvio Berlusconi Ciao, Cavaliere

Als Erlöser, der aus dem Nichts ein viele Milliarden schweres Unternehmen schuf, stieg Silvio Berlusconi in die Politik ein. Nun ist er als italienischer Ministerpräsident gescheitert - vor allem, weil er stets mehr versprach, als er einlösen konnte. Mehr Von Tobias Piller, Rom

09.11.2011, 17:50 Uhr | Politik

Paläoanthropologie Älter als gedacht

Wann hat der moderne Mensch Europa besiedelt? Die Untersuchung von fossilen Zähnen zeigen, dass dies bereits vor mehr als 40.000 Jahren geschah. Tausende von Jahren früher also, als bislang gedacht. Mehr Von Reinhard Wandtner

02.11.2011, 17:23 Uhr | Wissen

Nach den Kommunalwahlen Italiens neue Freiheit

Als Hauptverantwortlicher für die Niederlage der Berlusconi-Partei gilt Berlusconi selbst, sogar im eigenen Lager. Er hatte die Wahlen zum „nationalen Test“ erklärt und den Wahlkampf mit aggressiven Tönen vergiftet. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

31.05.2011, 21:18 Uhr | Politik

Italien Berlusconi: Ich regiere weiter!

Nach dem Urteil des Verfassungsgerichts in Rom zum Immunitätsgesetz gibt sich Ministerpräsident Berlusconi zufrieden: Immerhin sei das Gesetz nicht abgeschafft worden, er werde weiter reagieren. Die Opposition dagegen ist gespalten. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.01.2011, 16:52 Uhr | Politik

Olaf B. Rader: Friedrich II. Weltenherrscher, Hoffnung der Frauen

Zuckerbonbons und Konkubinen: Für Olaf Rader ist der von vielerlei Legenden umrankte Stauferkaiser Friedrich II. vor allem ein guter Sizilianer. Mehr Von Andreas Kilb

26.11.2010, 14:06 Uhr | Feuilleton

Gardasee Nebensaison ist mehr als nur ein Wort

Die Parkplätze sind leer, die meisten Restaurants geschlossen, und das Fremdenverkehrsamt wirbt mit der rätselhaften Zeile „1 auf Papier Garda“: Graue Tage in Sirmione am Gardasee. Mehr Von Andreas Schlüter

19.03.2010, 07:11 Uhr | Reise

Schefflers Golf-Kolumne Christoph Günther und das Scheitern eines Mannes

Fast hätte sich Christoph Günther seinen großen Traum von der European Tour erfüllt. Doch dann versagte er beim letzten Turnier. Damit blieb eine ungewöhnliche Geschichte mit unvergessener Sternstunde ohne Happy-End. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Savelletri di Fasano

03.11.2009, 14:04 Uhr | Sport

Barbro Santillo Frizell: Arkadien - Mythos und Wirklichkeit Auf den Spuren der Schafe

Barbro Santillo Frizell stellt den Mythos von Arkadien auf seine agrarische Basis und schärft unseren Blick auf die Realität von Europas schönsten Landschaften. Ihr schlankes Buch verbindet Detailforschung mit anschaulicher Darstellung. Mehr Von Thomas Poiss

10.09.2009, 13:59 Uhr | Feuilleton

Jürgen Roth: Mafialand Deutschland Daumen drücken, dass alles stimmt

Eine Sammlung von Geschichten, viel Material, doch auch viele offene Fragen: Der investigative Journalist Jürgen Roth berichtet über das Treiben der italienischen, russischen und deutschen Mafia in Deutschland. Mehr Von Ernst Horst

22.05.2009, 13:27 Uhr | Feuilleton

Heiligenverehrung Salzsäure auf meine Wunder

Ein Fachmann empfahl einst seine Einweisung, und für den Vatikan war der ungebildete Mönch mit obskurer Vorgeschichte nichts anderes als „der neue Rasputin“. Heute wird Padre Pio in Süditalien verehrt wie kein anderer, nicht einmal Jesus Christus. Mehr Von Dirk Schümer, San Giovanni Rotondo

12.04.2009, 21:09 Uhr | Feuilleton

Skandal um italienischen Spitzenwein Die Angst geht um in Montalcino

Im toskanischen Weinort Montalcino machen sich die Winzer Sorgen: Die Finanzkrise ist nur ein weiteres Übel. Viel schlimmer könnten sich die Vorwürfe um gepanschten Brunello auf den Ruf des Spitzenweins auswirken. Mehr Von Tobias Piller, Montalcino

15.11.2008, 15:00 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z